Sel d'Azur 2019 Eau de Parfum

Sel d'Azur (Eau de Parfum) von Yves Rocher
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 126 Bewertungen
Ein Parfum von Yves Rocher für Damen, erschienen im Jahr 2019. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird von Groupe Rocher vermarktet. Der Name bedeutet „azurblaues Salz”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Aquatisch
Holzig
Grün

Duftnoten

italienische Zitroneitalienische Zitrone salzige Notensalzige Noten GrapefruitschaleGrapefruitschale VetiverVetiver ZederZeder

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.3126 Bewertungen
Haltbarkeit
6.2101 Bewertungen
Sillage
5.9102 Bewertungen
Flakon
6.497 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.348 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 11.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Aegean Salt & Citrus von Theodoros Kalotinis
Aegean Salt & Citrus
Zara Emotions N°01 - Vetiver Pamplemousse (Eau de Parfum) von Zara
Zara Emotions N°01 - Vetiver Pamplemousse Eau de Parfum
Acqua di Gioia (Eau de Parfum) von Giorgio Armani
Acqua di Gioia Eau de Parfum
Light Blue (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana
Light Blue Eau de Toilette

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
pudelbonzo

2373 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 17  
Ozeanische Gefühle
Beim " Verkosten " der neuen Rocher Düfte blieb ich interessiert an Sel hängen.

Natürlich kann man Salz nicht riechen - aber ich hatte trotzdem die Vorstellung von Meeresnähe.
Am Meer meine ich auch die salzhaltige Luft zu genießen.

Und Sel d`Azur wirkt auf mich aquatisch und durch die citrischen Noten sehr erfrischend.
Das Vetiver fügt etwas süßliches hinzu und erdet gleichzeitig.

Eine gelungene Kombination - die an einen Strandspaziergang erinnert.

Der Duft führt mich an die menschenleeren Strände Kalabriens - denn auch er vermittelt Weite und Ruhe.

Einfach im Sand sitzen, aufs Meer schauen - und zwischen zwei Herzschlägen glauben - nun herrscht Frieden.
6 Antworten
6
Flakon
10
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Eriele

281 Rezensionen
Eriele
Eriele
Top Rezension 16  
Nordische Frische
Als der Sommer Mitte September noch mal Vollgas gab, durfte es endlich wieder in den Hohen Norden, genauer nach St. Peter-Ording, gehen. Unser Maiurlaub war der Touri Sperre des Bundeslandes zum Opfer gefallen und somit genossen wir jeden Tag um so mehr am Meer. Wir lieben den Ort schon seit Jahrzehnten.

Nun habe ich eine Lieblingsstelle mit dem Westerhever Leuchtturm vor Augen. Das ist der mit den beiden Häuschen daneben. Salzwiesen vorgelagert und ein kleiner Hafen. Dort weht im Herbst immer ein betörender Duft von Strandastern rüber, der sich mit der Würze der Kräuter der Salzwiesen und dem Geruch des frischen Meeres mischt. Zart und ein wenig herb, nicht so betörend wie der Raps im Mai. Dazu die Weite und ganz viel Abstand zu Menschen und mitten in der Natur.

Wieder hier, bei der Post ein Angebot von Yves Rocher . Eigentlich habe ich es nicht mehr in letzter Zeit mit Onkel Yves Nachfahren. Zu sehr vermisse ich da einige Sachen, die für mich die Firma toll machten. Aber das ist ein anderes Thema. Ich stolperte über das Angebot von Sel d`Azur und die Pyramide sagte mir zu. Das könnte doch was für mich sein. Ansonsten wäre es was für meine Tochter. Bestellt und das Paket kam.

Mit gemischten Gefühlen testete ich den Blindkauf und war diesmal sehr angenehm überrascht. Der Beginn zitrisch und frisch, aber nicht wie Spüli. Dann kamen blumig herbe Noten dazu und mit der Frische vom Beginn einfach nur schön. Ein wenig Salz kam auch dazu und Augen zu: Ich war wieder an meiner Lieblingsstelle im Urlaub. Noch nach rund 3 Stunden, was bei YR neuerdings eine Seltenheit ist, war der Duft noch da. Er ging ganz zart, wie wenn man sich vom Meer entfernt.

Diesmal ein sehr gelungener Duft, den ich zwar ein wenig zu frisch für Herbst und Winter finde um ihn zu tragen. Aber ich kann mich mit ihm Jederzeit an meinen Lieblingsort im Hohen Norden versetzen. Der Flakon schlicht und im neuen, puritanischen YR Stil gehalten, der diesmal für mich zum Duft passt, Opulenten Kristallkram steht ihm nicht. Dafür ist er zu gradlinig.
8 Antworten
Veri

13 Rezensionen
Veri
Veri
Top Rezension 14  
Zitronig frisch? Zitronig frisch!
Ach Gott, wie lange hab ich nach einem zitronigen Duft gesucht! Also einem, der auch nach 1 Stunde noch nach Zitrone duftet! Die Hoffnung habe ich ehrlich gesagt, nach vielen "jetzt hab ich ihn!"..."ne doch nicht, seufz" aufgegeben. Dann eben nicht! Muss ja nicht sein. Gibt Wichtigeres im Leben. Y R hatte ich eigentlich auch schon abgeschworen. Verspricht zuviel, ohne es zu halten. Von wegen Naturkosmetik, pfff. Aber in München, in der Fußgängerzone ist halt so ein winziger Yves Roches. Und es war gerade mein letzter Arbeitstag vor meinem Urlaub. Wie ich finde, der schönste Tag im Arbeitsleben: der letzte Arbeitstag vorm Urlaub. 2 Wochen Urlaub vor mir. Hochstimmung. Und da bin ich halt dann doch wieder rein in den Y R. Nur schnell zu den Düften. Hatte da so ein Gefühl... Tja da stehen sie, die Düfte. Und bei jedem Duft eine kurze Beschreibung. "Blumig", "orientalisch", usw und eben bei Sel D `Azur: "zitronig frisch". Hmm. Na gut. Zuerst auf den Teststreifen. Wow, wirklich ganz schön zitronig! Also gut, trau ich mich halt. Sprüh ihn aufs Handgelenk. Und ich muss sagen, er gefällt mir richtig gut! Ich kann auch nach 1 Stunde und auch nach 2 Stunden noch Zitrone riechen. Sie wird weicher, womöglich seifiger? Aber nicht schlimm. Ich würde sagen, alltagstauglich. Oder sogar urlaubstauglich?Irgendwas gesellt sich nach einiger Zeit zur Zitrone. Vielleicht die Virginiazeder? Oder der die das haitanische Vetiever? Vielleicht. Ich kanns nicht sagen, weil ich gar nicht weiß, was das für Duftrichtungen sind. Aber sie gefallen mir. Ich hab ihn dann gekauft und möchte ihn auf meiner Städtereise nach Hamburg auftragen. Er ist so unaufdringlich. So frisch. Ich war dann nur noch gespannt, wie die Reste des Parfums auf meiner Jacke am nächsten Tag riechen. Ich mag es nämlich gar nicht, wenn am Tag drauf so ein schaler Duft übrig bleibt. Aber nein, auch hier kann das "blaue Salz" punkten. Es bleibt nur ein leichter angenehmer Hauch zurück. Also zusammenfassend kann ich sagen, es handelt sich um einen frischen zitronigen Alltagsduft. Nicht mehr und nicht weniger. Er verändert sich kaum. Wird nur irgendwie weicher. Mit angenehmer Silage. "Zitronig frisch"! Auf nach Hamburg, mit Y R im Gepäck!!!
6 Antworten
8
Flakon
4
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Hermessenz

246 Rezensionen
Hermessenz
Hermessenz
Top Rezension 0  
La Mer
Okay, da hat mich das Hasi doch tatsächlich mit seinem Überraschungspackage dazu veranlasst, mal aus der Versenkung aufzutauchen und einen Kommentar zu verfassen.
Es geht um die Liebe zum Meer.
Mir fiel sofort der Chanson "La Mer" von Charles Trenet ein. Wunderschön.
Auf den Wellen spiegeln sich Sonnenlicht und Wolken.
So isses. Herrliche Brise, schöner kann es doch gar nicht sein.
Heeley hat das vor vielen Jahren auch schon gekonnt, in teuer.
Sel Marin. Stand jahrelang auf meiner Wunschliste.
Tut aber gar nicht nötig, der hier tut es nämlich auch.
Mein Vadder hatte Recht. Man muss nur warten können.
Nun habe ich die Liebe zum Meer in der Buddel.
Danke Hasi.
Den lieb ich.

10 Antworten
10
Preis
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Manogi

89 Rezensionen
Manogi
Manogi
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Ein zitrisch-frischer Aquat
"Sel d'Azur | Yves Rocher" ist für mich ein Paradebeispiel dafür, was man aus der Kombination von einigen wenigen Duftnoten zaubern kann. Dank der @DieKoenigin konnte ich eine kleine Flasche in die Hände bekommen.

Der erste Eindruck ist geprägt von der Grapefruit. Der Duft ist zu dem Zeitpunkt etwas stechend, wie Grapefruit nun mal ist. Nach wenigen Momenten schon kommt jedoch das Vetiver mit ins Spiel und verleiht dem Duft mehr Sanftheit. Auch hier zeigt sich für mich, wie bei Les Parfums Matières - Bois de Vétiver, dass Zitrusfrüchte und Vetiver gut zusammenpassen, wobei hier das Vetiver etwas dezenter auftritt als beim Lagerfeld. Und von da an wandelt er sich für meine Nase auch in zauberhafterweise.

Er ist nicht mehr nur zitrisch-frisch, sondern ruft bei mir tatsächlich Assoziationen von salziger Meerluft hervor. Er macht seinem Namen also durchaus Ehre. Ich würde ihm daher sogar zusätzlich das Attribut aquatisch verleihen. Diese Assoziationen sind natürlich subjektiv, aber für mich besonders wichtig bei der Frage, ob mir ein Duft gefällt. Dieser gefällt mir definitiv, auch wenn er nicht mein Lieblingsduft von Yves Rocher wird. Bemerkenswert ist übrigens, dass ich von dieser Marke bisher keinen Duft gerochen habe, von dem ich sagen würde, dass er mir gar nicht gefällt. Billig muss nicht schlecht sein! q. e. d.

Ein kleiner Wehrmutstropfen sind die Haltbarkeit und Sillage, die eher mittelmäßig sind. Aber zu dem Preis - günstiger geht es kaum - kann man das in Kauf nehmen. Alles in allem ist "Sel d'Azur | Yves Rocher" ein gefälliger zitrisch-frisch-aquatischer Duft, den ich absolut empfehlen kann.
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

36 kurze Meinungen zum Parfum
AxiomaticAxiomatic vor 9 Monaten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Diese salzige Gaumenfreude, wenn man entsprechend gewürzte Zitronen schlürft.
Zeder eher als Vetiver, schön floral von Moschus abgerundet. *
36 Antworten
KäseKäse vor 10 Monaten
8
Duft
Heute läuft's. Ein zitrischer Gute-Laune-Freshie mit aquatischem Touch. Mein Remix 2020 hat einen würdigen Nachfolger.
12 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Zitrisch frischer und grün fruchtiger Duft. Natürlich geht auch hier alles nur mit synthetischen Basen, aber das stört mich nicht.
5 Antworten
PlutoPluto vor 4 Jahren
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Salzige Gischt, abgerundet mit Grapefruit und einem Klafter Holz. Gelungenener Aquate. Unisex
7 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Ein grundsolider Sommerduft für eher kleines Geld. Zitrusfrischer Auftakt der langsam in grünliche Frische übergeht. Für mich eher nix.
6 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Yves Rocher

Secrets d'Essences - Vanille Noire von Yves Rocher Secrets d'Essences - Voile d'Ambre (Eau de Parfum) von Yves Rocher Cuir de Nuit (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Neroli von Yves Rocher Ispahan (1977) (Eau de Toilette) von Yves Rocher Cuir Vétiver von Yves Rocher Moment de Bonheur von Yves Rocher Comme une Evidence L'Eau de Parfum von Yves Rocher So Elixir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Nouveau Genre von Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel von Yves Rocher Monoï Eau des Vahinés (Eau de Toilette) von Yves Rocher So Elixir Purple von Yves Rocher Secrets d'Essences - Accord Chic von Yves Rocher Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs / Lily of the Valley von Yves Rocher Secrets d'Essences - Tendre Jasmin von Yves Rocher Secrets d'Essences - Iris Noir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Voile d'Ocre von Yves Rocher Naturelle von Yves Rocher Monoï Vague d'Été von Yves Rocher