Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs
Lily of the Valley
2013

Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs / Lily of the Valley von Yves Rocher
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 153 Bewertungen
Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs ist ein Parfum von Yves Rocher für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist blumig-frisch. Es wurde zuletzt von Groupe Rocher vermarktet. Der Name bedeutet „Ein Morgen im Garten - Maiglöckchen”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Grün
Zitrus
Süß

Duftnoten

MaiglöckchenMaiglöckchen grüne Notengrüne Noten BergamotteBergamotte rosa Pfefferrosa Pfeffer ZitroneZitrone

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.1153 Bewertungen
Haltbarkeit
4.5116 Bewertungen
Sillage
4.5119 Bewertungen
Flakon
6.2125 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.213 Bewertungen
Eingetragen von Cassandra, letzte Aktualisierung am 06.02.2023.

Rezensionen

19 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 13  
Concerto Grosso im Garten
Wochenlang husten der Gatte und ich uns an - was äußerst ermüdend ist.

Lieber Besuch wird vorsichtshalber abbestellt, da wir unsere Viren nicht weiter verteilen möchten.
Ansonsten ist Budenhocken angesagt.

Nicht sehr ersprießlich - und eine Diätkur gratis dazu.

Lustlos greife ich in die Rocher Tüte, in der sich Geburtstagsangebote befinden.

Huch - Lily of the Valley?
Der Gatte hat es in die Tüte geworfen, weil er Maiglöckchen mag, und die Abbildung auf dem Kartönchen doch zu verführerisch ist.

Ich sprühe vorsichtig, da mir Maiglöckchen nicht immer angenehm sind.
Oft vermiest mir eine aasige muffige Beinote das Vergnügen.

Doch - hoppla - dieses Maiglöcken ist grün weiss und gartenfrisch.
Die saftigen Stängel verbreiten grüne Frische und die weissen Glöckchen bimmeln gar lieblich.
Mögen sie den warmen Mai herbei rufen.

Aber derart positiv eingestimmt, schlüpfe ich in den Kunstpelz, stülpe mir die Pudelmütze auf - und begebe mich tollkühn in den Garten.
Die Februar Sonne möge mich mit Vitaminen überschütten.

Dennoch entweicht mir ein blechernes Öchö Öchö - was vom Nachbargarten mit Buchu Buchu beantwortet wird.

Wir konzertieren noch eine Weile - bis das Concerto Grosso seinen Höhepunkt in Öchö Buchu findet.

Dennoch gab mir der schöne authentische Maiglöckchen Duft die Initialzündung mal wieder den Garten aufzusuchen - sind die Knie auch wackelig.

Da hat der Gatte einen guten Griff getan, der Hoffnung auf " Winter ade " aufkeimen lässt - und besonders auf gesundheitliche Besserung.
4 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Rosaviola

177 Rezensionen
Rosaviola
Rosaviola
Top Rezension 10  
Lieblich frisches Maiglöckchen
Seit langen trage ich seit gestern wieder einmal diesen schönen Duft-Muguet en fleurs von Yves Rochers soeben eingestellter "Um matin au jardin"-Reihe. Jahre müssen das schon her sein, dass ich den das letzte mal getragen habe.
Aber da Yves Rocher gerade jede Menge neuer Düfte rausgebracht hat- noch bin ich skeptisch, ob da was für mich dabei ist-und dafür viele alte gehen mussten habe ich aus aktuellen Anlass sozusagen meinen 100ml Flakon hervor geholt und aufgesprüht.
Wenn ich ich recht erinnere habe ich diesen blumigen Duft gleich mal nach seiner Lancierung 2013 oder spätestens 2014 gekauft. zusammen mit dem Rosenduft dieser Serie.
Ich suchte einen frischen Duft, der für den Alltag und Arbeit gut geeignet ist. Und einem frischen Duft bekommt man hier auch.
Der Duft ist eher einfach gestrickt und macht keine großartige Entwicklung durch.
Ich rieche hier vorwiegend Maiglöcken und noch eine andere jasminartige blumige Note. Der Duft erinnert mich doch sehr an Diorissimo, nur dass er leichter ist. So dürfte der Duft vor allem jenen gefallen die Diorissimo mögen, aber für jedentag was leichteres suchen.
Der Duft ist sehr schön und an und für sich gut gelungen, nur etwas länger halten könnte er schon.
Der Flakon ist eher einfach gehalten, aber das passt auch zum Duft.
Einen zweiten Reserveflakon habe ich mir auch schon vor ein paar Jahren gekauft. Da er jetzt eingestampft wird, bin ich froh rechzeitig vorgesorgt zu haben.

6 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Hilfreiche Rezension 16  
Spaziergang mit Opa im Maiwald
Maiglöckchendüfte gibt es viele, der Beste auf dem Markt ist Lily of the Valley von Penhaligon's. Allerdings muss man für diesen Duft ein echter Maiglöckchen-Fan sein, um ihn zu ertragen. Denn er ist sehr, wirklich sehr intensiv und sollte nur sparsam dosiert werden.

Ganz anders Yves Rochers Muguet en Fleurs. Hier wird kein riesiger Maiglöckchen-Strauß im Flakon festgehalten, sondern einzelne, frisch gepflückte Blütenrispen. Neben den kleinen, weißen Blüten duftet auch das Pflanzengrün mit und nimmt die Süße heraus.

Als Kind bin ich jedes Jahr im Mai mit meinem Opa in den Wald gegangen, um dort die soeben erblühten Maiglöckchen für Mama und Oma zu pflücken. Echte Waldmaiglöckchen duften nicht derartig überbordend, wie Parfums es uns oft vermitteln wollen. Doch ein ganzes Strüßje davon kann schon Kopfschmerzen verursachen - jedenfalls in geschlossenen Räumen.

Im Wald aber, habe ich diese Spaziergänge mit Opa immer genossen. Seine - sehr fülligen - Haare, waren genauso weiß, wie die Maiglöckchenblüten und seine Haut wind- und wettergegerbt, braun von der Sonne. Denn mein Opa verbrachte fast den ganzen Tag draussen in der Natur. Maiglöckchen hießen bei ihm immer nur Zaugen und ich kannte sie - tschechisch - als Konvalinky.

Wie schon bei Lilas Mauve und Rose Fraîche ist auch bei Muguet en Fleurs ein wunderschöner, alltagstauglicher Duft gelungen, der Erinnerungen weckt, sehr angenehm zu tragen und unaufdringlich auch für das Umfeld ist. Die Haltbarkeit ist gut, die Sillage körpernah, aber nicht zu eng.

Sicher kein Luxusduft, aber ein wirklich schöner Frühling-/Sommer-Begleiter und das auch noch zu einem echten Sparpreis.
6 Antworten
6
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Serenissima

1038 Rezensionen
Serenissima
Serenissima
Top Rezension 9  
sehr frisch und grün und anders
Maiglöckchen liebe ich sehr: die kleinen weißen "Stinker", wie Meggi sie nennen würde, haben es mir seit langem angetan.
Besonders diese schwere erdige Süße, die leicht ins Verwesende spielt und beim meinem "Le Muguet" von Annick Goutal jetzt endlich den richtigen "Reifegrad" erreicht hat, begeistert mich.
Dass diese kleinen Glöckchen als weiße Pünktchen aus dem Unterholz leuchten, bringt sie für mich noch ein kleines bisschen näher an das Land der Elfen und Feen, das ich schon immer einmal kennenlernen wollte.
Man weiß hier schließlich nie, wer im Herzen des Blatttrichters gerade sein Schläfchen macht.
Pst, seien wir lieber leise, um nicht zu stören!

All diese tiefen, ein wenig dunklen Duftnoten sucht man bei "Un Matin au Jardin - Muguet en Fleurs/Lily of the Valley" von Yves Rocher vergebens.
Dieser Duft ist frisch und klar und grün: dieses Maiglöckchen muss sich vielem unterordnen.
Sehr viel frisches, taubedecktes Grün des kühlen Morgens grüßt nach dem ersten Sprühen.
Begleitet wird es vom Frischekick der Zitrone, die durch die Bergamotte etwas gedämpft wird. Die verhindert das Bissige, das sonst sehr schnell bei diesem Ensemble auftreten könnte. So ist hier ihre immer ein bisschen muffig wirkende Duftnote ein wahrer Segen.
Das kleine weiße Glöckchen geht in diesem Duftwirbel ein wenig unter; es spielt hier eher eine Nebenrolle.
Der rosa Pfeffer setzt noch ein Bizzeln drauf. Ob das nun nötig ist, ich weiß es nicht.

So bietet hier Yves Rocher eher eine frische Gartenimpression am ganz frühen Morgen, als einen Maiglöckchenduft.
Das hat mich anfangs etwas gestört und ist auch ein Grund, dass ich gar nicht erst in Gefahr gerate, einen neuen der einfachen, aber sehr angenehm in der Hand liegenden Flacon nachzukaufen. Deshalb spielt es auch hier keine Rolle, ob der Duft weiter vertrieben wird oder nicht!

Jeder Freud frischer, grüner Düfte wird sich hier angesprochen fühlen und wird auch gern immer wieder nachsprühen, weil die Haltbarkeit doch entsprechend gering ist. Das war aber auch nicht anders zu erwarten.

Ja, dieser Duft erfrischt, ist grün, aber für Maiglöckchenliebhaber, wie ich es nun mal bin, auf keinen Fall die richtige Wahl.
Hier sollte man also klar entscheiden, was genau man erwartet.
Meine Wahl fiel eben eindeutig auf "Le Muguet"; dieses Duftwesen mit dem ach, so langen Namen enthält mir zu wenig dieser weißen Glöckchen.
Bitte nicht missverstehen: dadurch wird es kein schlechter Duft; er entspricht nur nicht meinen Erwartungen.
7 Antworten
10
Preis
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Florecilla

16 Rezensionen
Florecilla
Florecilla
Top Rezension 10  
Mitten in einem taufrischen Garten
Warum dieser Duft?
Dieser Duft genießt eine Ausnahmestellung in meiner Sammlung – er ist das einzige Eau de Toilette und zudem einer der wenigen frischen Düfte, die ich zurzeit besitze.
Wie kam es dazu? Nun, einen Flacon dieses Eau de Toilette habe ich meiner Mama geschenkt, als sie zu Besuch bei mir war und wir zusammen shoppen waren. In ihrer Jugend trug sie sehr gerne ein Maiglöckchen-Parfum und wollte ein bisschen in Erinnerungen schwelgen.
Ein paar Monate nach ihrer Abreise bin ich bei einem Einkaufsbummel auf einen Yves Rocher-Shop gestoßen und… holte mir selbst einen grünen Flacon! Irgendwie fühlte ich mich dadurch näher an meine Mama.

Dufteindruck?
Ich schließe mich den meisten Rezensenten an – der Duft ist nicht übertrieben blumig, sondern eher grün, obwohl ich Maiglöckchen deutlich wahrnehmen kann. Der Start ist sehr leicht zitrisch (was ich persönlich gut finde, da ich in der Regel keine Zitrik mag, sie wirkt oft irgendwie künstlich und stechend) und schwenkt relativ schnell ins Grüne, was mir sehr gut gefällt. Grüne Noten und Maiglöckchen bilden ein zauberhaftes Duett, dass relativ lange erhalten bleibt. Zu keinem Zeitpunkt empfinde ich den Duft seifig oder stechend.

Flakon?
Den Flakon finde ich sehr ansprechend: eher minimalistisch, eckig, aber dennoch mit schön abgerundeten Kanten. Das helle Smaragdgrün passt fantastisch zum Duftthema, ebenso das Relief mit geschwungenen Blättern auf der Vorderseite des Flacons.

H&S?
Die Haltbarkeit ist für ein Eau de Toilette ganz gut – es hält an mir 5-6 Stunden. Sillage ist ebenfalls okay, aber eher moderat.

Fazit
Der Duft ist ein schöner heller grüner Frischling, der bevorzugt im Frühling und im Sommer getragen werden kann. Kein Duft für große Auftritte, selbstverständlich, aber ein angenehmer Begleiter für Casual-Anlässe, der zwar nicht teuer, aber eben auf keinen Fall günstig riecht.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

15 kurze Meinungen zum Parfum
SeejungfrauSeejungfrau vor 6 Jahren
8
Flakon
3
Sillage
2
Haltbarkeit
7.5
Duft
Maiglockengebimmel : Tag 1/18
hell/rein/blumiggrün/Moschus
Schnee-Eulenflug ins [Zauber]Land
der immergrünen Träume
New_Year_wispern :)
8 Antworten
ParmaParma vor 1 Jahr
4
Sillage
4
Haltbarkeit
8
Duft
Ein rosiges Maiglöckchen. Frisch. Unverbraucht. Rein. So gut wie viele der teureren Alternativen. Nur bei der Haltbarkeit mit Abstrichen.
9 Antworten
HermessenzHermessenz vor 7 Jahren
5
Haltbarkeit
8
Duft
Duftet im Grunde so, wie die Flüssigkeit aussieht.Zartgrün, frisch, blumig,fröhliche Leichtigkeit in der Flasche.
0 Antworten
0oTamio00oTamio0 vor 7 Jahren
7
Flakon
4
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Angenehm frisch-blumig mit einer zarten sinnlichen Note. Trifft sehr gut den natürlichen Duft von Maiglöckchen. Toller Frühling-Sommer Duft.
0 Antworten
BeGantleBeGantle vor 8 Jahren
5
Flakon
2.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
5
Duft
Maiglöckchen Absolue ultra extreme- gute Sillage, wie Wohnung frisch geputz mit Ajax Maiglöckchen
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

19 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Yves Rocher

Secrets d'Essences - Vanille Noire von Yves Rocher Secrets d'Essences - Voile d'Ambre (Eau de Parfum) von Yves Rocher Cuir de Nuit (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Neroli von Yves Rocher Ispahan (1977) (Eau de Toilette) von Yves Rocher Moment de Bonheur von Yves Rocher Cuir Vétiver von Yves Rocher Comme une Evidence L'Eau de Parfum von Yves Rocher So Elixir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Nouveau Genre von Yves Rocher So Elixir Bois Sensuel von Yves Rocher Monoï Eau des Vahinés (Eau de Toilette) von Yves Rocher So Elixir Purple von Yves Rocher Secrets d'Essences - Accord Chic von Yves Rocher Secrets d'Essences - Iris Noir (Eau de Parfum) von Yves Rocher Secrets d'Essences - Tendre Jasmin von Yves Rocher Sel d'Azur (Eau de Parfum) von Yves Rocher Monoï Vague d'Été von Yves Rocher Secrets d'Essences - Rose Oud von Yves Rocher Hoggar (2005) (Eau de Toilette) von Yves Rocher