Vanilla Vibration 2023

Vanilla Vibration von Zara
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 109 Bewertungen
Ein neues Parfum von Zara für Damen, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist würzig-süß. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Holzig
Gourmand
Orientalisch

Duftnoten

VanilleVanille KardamomKardamom AmberAmber PapyrusPapyrus IrisIris OrangenblüteOrangenblüte VeilchenVeilchen
Bewertungen
Duft
8.0109 Bewertungen
Haltbarkeit
7.291 Bewertungen
Sillage
7.088 Bewertungen
Flakon
7.794 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.286 Bewertungen
Eingetragen von ExUser, letzte Aktualisierung am 12.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Loubirouge von Christian Louboutin
Loubirouge
Tobacco Vanille (Eau de Parfum) von Tom Ford
Tobacco Vanille Eau de Parfum
Voile d'Ocre von Yves Rocher
Voile d'Ocre
Rich/Warm/Addictive (Eau de Toilette) von Zara
Rich/Warm/Addictive Eau de Toilette
Angélique Noire von Guerlain
Angélique Noire
Night Veils - Vanille Antique von Byredo
Night Veils - Vanille Antique

Rezensionen

10 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Lilacampari

42 Rezensionen
Lilacampari
Lilacampari
Hilfreiche Rezension 8  
Vanille mal anders
Vanilla Vibration startet relativ frisch-würzig mit Kardamom und Papyrus. Zu Beginn nehme ich die Vanille noch nicht wahr, was mich als Vanille-Süchtige fast schon abgeschreckt hätte. Aber manchmal muss man den Dingen eben auch ihre Zeit geben.

Es dauert ein wenig, aber dann gesellen sich zu der Würze dezent süße und ungewöhnliche Vanillenoten und aus der anfänglichen Frische wird ein fast schon orientalisch anmutender Duft. Ich nehme Vanille und Amber wahr, auch einen Hauch Iris. Die Orangenblüte und das Veilchen kann ich als solche nicht unbedingt herausriechen.

Insgesamt ergibt sich jedoch für mich ein sehr runder Duft mit einer eher erwachsenen Vanille (also nicht so laut und süß, sondern eher fein und im Hintergrund) und einer sehr spannenden "Würzmischung" aus Kardamom, Papyrus und leicht pudrigen Blüten. Aus meiner Sicht könnte die Komposition auch durchaus als Nischenduft durchgehen. Für mich wirklich ein ziemlich gut abgestimmtes Parfum, das man so nicht an jeder Ecke riecht. Es ist auch überhaupt nicht aufdringlich, sondern hält sich eher dezent im Hintergrund. Hat dabei aber eine recht gute Haltbarkeit.

Es ist auf jeden Fall kein typischer Vanilleduft, weil die Vanille hier eigentlich nicht der Hauptakteur ist und auch komplett anders riecht als in den meisten Vanilleparfums von Zara. Für diejenigen, die aber gerne mal außergewöhnliche Vanilledüfte ausprobieren, kann ich Vanilla Vibration nur empfehlen, zumal man bei dem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis eigentlich auch nicht viel falsch machen kann.
2 Antworten
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Kreisquadrat

44 Rezensionen
Kreisquadrat
Kreisquadrat
Hilfreiche Rezension 10  
Vanille-Sphäre mit Gussnaht
Tief dunkle opulente Süße zum Empfang, eingehüllt in synthetischen Rauch. Hauptthema: rauchige Vanille. Wobei der Rauch recht dezent bleibt.

Direkt auf dem Teststreifen wirkt "Vanilla Vibration" lange alkoholisch. Der Start ist zuanfang somit recht holprig.
Hier hat man würzig-ledrige und nuanciert tabakige Passagen als wiederkehrender Klang, im Gegensatz zu der gleichmäßig bleibenden süffigen Süße.
Deutlich ist auch der harzig-balsamische Rauch mit seinen floralen Sprenklern.
Nach den relativ langen Weg zum Drydown, bleibt eine Würzigkeit, etwas sanfter Weihrauch und die immerwieder vanillig ambrierte Süße. Verführerisch und appetitlich.
Alles absolut unisex, aber auch absolut herrentauglich.

Zuanfang wurde ich recht schnell geruchsblind. Die Projektion wirkte hautnah, ...meint man zumindest. Von meiner Kleidung aus strahlt es solide und angenehm ab. Die Haltbarkeit bewegt sich im oberen "Zara"-Mittelfeld.

"Vanilla Vibration" erinnert mich an eine lang verschollene Parfumerinnerung. Vielleicht sind es die minimalen Nuancen des Sculpture Homme God's Night, lediglich in interessanter. Die Ähnlichkeit ist schon relativ groß möchte ich behaupten. Bei beiden bleibt jedoch ein etwas günstiger Eindruck. Die synthetisch wirkende Gesamtkomposition bleibt erhalten und kann das ansonsten angenehme Dufterlebnis schmälern. Zumindest geht es mir damit so.
Zwar sind die Unterschiede zu den folgenden Parfums deutlich großer, doch einige Parallelen sind vorhanden: "#Tobacco Collection - Rich/Warm/Addictive | Zara" macht das Thema besser, leider jedoch ohne diese vibrierende Würze. Nuanciert gibt es auch Ähnlichkeiten mit dem Warm Black, ohne das wuchtig vibrierende Ingwer. Aber auch der ist besser gemacht als der "Vanilla Vibration". Beide verglichenen Parfums zeichnet es aus, dass die günstige Produktion sich nicht wirklich in der Gesamtkomposition, bzw. im Duft niederschlägt.

"Vanilla Vibration" ist wie eine perfekt wirkende, transparente Sphäre die mit schwarzer, viskoser Vanille-Flüssigkeit gefüllt ist. Handgroß, gewichtig und ein wunderbarer Handschmeichler. Bis man merkt das es eine Kunststoff-Kugel ist, matt beschichtet und eine Gussnaht als Äquator hat.

Nichts desto trotz ist "Vanilla Vibration" ein Parfum dass seine Tiefe und seine opulente Eleganz beibehalten weiß, jedoch nie eine Vollendung erfahren hat.
11 Antworten
9
Preis
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Faded

66 Rezensionen
Faded
Faded
Hilfreiche Rezension 5  
Geheimtipp, auch für Männer?
Auf tiktok zugespielt bekommen, dass dieser Duft, den man in der Zara Frauenabteilung findet durchaus unisex und sehr Interessant sein soll. Plus der beste dieser Reihe.
Als Vanille-Fan eingepackt und daheim getestet.

Wow, der riecht definitiv teurer als er ist.
Der Vergleich zu Tobacco Vanille ist berechtigt, aber doch noch weit weg von TF, den ich daheim habe.
Der Zara Duft hat eine leicht säuerliche, frische, fast sogar hölzerne grüne Note, die TF nicht hat.
Die macht ihn super interessant.
Für mich geht er Richtung By the Fireplace ohne Rauch + ein Rammstein Kokain.
Definitiv kein Tobacco Vanille Dupe.

Für den Preis wunderschön und definitiv einen Test wert.
Der Rest der Zara Vanille Reihe sehe ich ausschließlich für Frauen. Aber dieser ist mMn unisex.
0 Antworten
10
Preis
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Annaxdied

6 Rezensionen
Annaxdied
Annaxdied
9  
Zaras nischigster Duft
Was soll ich sagen? Noch nie habe ich so lange und intensiv über einen 12€ Duft nachgedacht und die ganze Nacht wachgelegen und an meinen Klamotten geschnüffelt. Ich bin wirklich richtig verliebt in diesen Duft und freue mich jetzt schon mega ihn die nächste Zeit zu tragen und zu layern. Besonders neu für mich ist, dass mir ein Zara Duft gefällt. Bisher haben die für mich alle unglaublich synthetisch und beliebig gerochen oder die Duftentwicklung der anderen Zara Düfte war für mich ein anstrengendes auf-und-ab. Dieser hingegen hat mich aus den Socken gehauen!

Zugegeben, die ersten 2-3 Minuten ist auch dieser etwas synthetisch, aber das verfliegt so schnell und was dann kommt lohnt sich. Wir haben eine grünliche Frische im Opening. Dann riecht er für mich wie eine richtig schöne Vanillecreme, holzig, leicht würzig und ein bisschen grün. Er ist definitiv nicht 0815 und sehr nischig, vor allem für Zara. Das hatte ich wirklich nicht erwartet und ich freu mich über den Duft wie ein kleines Kind. Ich glaube obwohl er etwas nischiges hat ist er trotzdem ein richtiger Crowd-Pleaser und definitiv unisex. Auch Intensität und Haltbarkeit haben mich richtig positiv überrascht! Ich liebe ihn total und trag ihn auch gerne abends nach dem Duschen auf, bevor ich schlafen gehe. DEFINITIV ein Duft den ich mir direkt nachkaufen würde, wenn er leer geht. So positiv habe ich lange nicht mehr über einen Duft in dieser Preisklasse gedacht! :)
0 Antworten
9
Preis
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Soil

10 Rezensionen
Soil
Soil
8  
Edel, Erwachsen und Mysteriös
Das ist eine Herrenperspektive zu Vanilla Vibration. Ich habe ihn selbst nie getragen.

Ich beabsichtige, ihn in einem Kalender zu verschenken (die 30 ml passen gut rein), um den Duft-Horizont meiner Frau etwas zu erweitern.

Der Duft:
Der Duft ist interessant. Für einen Frauenduft ist er zwar gefällig, aber er ist eindeutig anders als die fruchtig-süße Jasmin-Rosen-Suppe, die einem sonst geboten wird. Vanilla Vibration kommt erwachsen, süß, aber gleichzeitig leicht daher. Gerade das Papyrus zusammen mit der Iris lädt dazu ein, dem Duft auf den Grund zu gehen, ohne zu viel zu sein. Der Duft ist für einen Winterduft merklich leichtfüßig, fein und "frisch". Die Süße ist nicht übertrieben. Die Orangenblüte und Kardamom harmonieren gut zusammen, das Veilchen nehme ich relativ klar, aber im Hintergrund wahr, und alle drei halten die Vanille gut in Schach und werten gleichzeitig das Papyrus in Symphonie noch auf – also wirklich gut. Ich würde ihn ehrlich fast gerne selbst tragen, wenn er nicht klar weiblich wäre.

Die Sillage:
Im Duftschweif kommt überraschend gut der Papyrus raus und zieht einen an. Man mag einfach mehr erfahren und mehr riechen. Es ist, als ob man dem Ziel ganz nah ist, aber eben nicht zu viel. Aber (!) es ist kein verführerischer Duft. Also, ich bekomme ein klares Bild von einer selbstbewussten, gefestigten Frau, die für sich und andere ein klares Statement setzt, aber nicht alle um den Finger wickeln muss. (Definitiv echt stark, was den Duft angeht!)

Die Projektion:
Nicht überragend; hier muss man etwas stärker nachlegen. Aber zwei Hände Abstand schafft er. Man nimmt ihn wohl eher im Duftschweif wahr.

Haltbarkeit:
Durchschnittlich.

Flakon:
Ich finde ihn nett. Der Sprayer tut seinen Job. Alles in allem ist er als kleines Geschenk sehr wertig, und die 30 ml machen sich sicher in der Handtasche gut. Deshalb ist hier die Haltbarkeit wohl auch nicht so entscheidend.

Alter:
Ich sehe ihn am ehesten bei einer Frau ab 25 Jahren. Vielleicht schon etwas gefestigt im Job und kein Mädchen mehr. Sie ist vielschichtig, aber definitiv professionell.
Tendenziell für Jüngere Frauen als es der Starlight Vanilla (Rezension folgt).

Kontext/Anlass:
Eher abends, eher drinnen. Am besten professionell und semi-formell. Herbst und Winter.

Preis-Leistung:
Stark. Zara haut hier auch etwas raus, was nicht nur für Mädchen ist, und das zu einem guten Preis.

Blindbuy:
Er ist definitiv gefällig für 25, aber eher nicht für "people-pleaser".
Eingeschränkte Blind-Buy-Empfehlung.

Fazit:
Ein Hammer-Teil. Gibt gute Vibes.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

35 kurze Meinungen zum Parfum
KreisquadratKreisquadrat vor 7 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Dunkel opulent. Vanillig-ambrierte Süße, würzig. Florale Töne, Klänge von Tabak u Leder. Harzig-balsamischer Rauch, sanft. Wirkt unvollendet
9 Antworten
KatzoyKatzoy vor 9 Monaten
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Cocktail aus grüner Banane und echter Vanilleschote, anfangs stechend, im Verlauf wird er etwas weicher und angenehmer. Wirklich besonders!
0 Antworten
MiianaMiiana vor 10 Monaten
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Sicherlich nicht ein Duft für jeden, aber mich hat er begeistert! Süß und würzig und der Dry-Down riecht nach Weihnachtsbäckereri, bin happy
4 Antworten
VikitaVikita vor 10 Monaten
Tobacco Vanille in süßer und femininer. Weihnachtsmarkt und GlühweinBonBons in Herzform.
0 Antworten
AriMarieAriMarie vor 10 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Einfach nur wow. Geht in die Richtung von Tobacco Vanille, aber ich finde diesen angenehmer. Würzig, holzig und leicht süß. PL top!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Zara

Sunrise on the Red Sand Dunes (Eau de Parfum) von Zara Rich/Warm/Addictive (Eau de Toilette) von Zara Zara Emotions N°01 - Vetiver Pamplemousse (Eau de Parfum) von Zara Sand Desert at Sunset von Zara Vibrant Leather (2018) (Eau de Parfum) von Zara WO/01 Somewoody von Zara 9.0 von Zara Zara Emotions N°03 - Ebony Wood (Eau de Parfum) von Zara Chapter - No. 3: Golden Decade (Eau de Parfum) von Zara Absolutely Dark von Zara Rose Gourmand Women von Zara Warm Black von Zara Red Temptation Women (Eau de Parfum) von Zara Intense/Dark/Exclusive von Zara Majestic Green von Zara For Him Red Edition von Zara Imperial Purple von Zara Zara Emotions N°02 - Waterlily Tea Dress (Eau de Parfum) von Zara Bohemian Oud von Zara Classic 8.0 / 8.0 von Zara