Youth von Zarkoperfume
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 119 Bewertungen
Youth ist ein Parfum von Zarkoperfume für Damen und Herren und erschien im Jahr 2022. Der Duft ist fruchtig-frisch. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Frisch
Synthetisch
Holzig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
PfirsichPfirsich grüner Apfelgrüner Apfel MeloneMelone BirneBirne
Herznote Herznote
PflaumePflaume JasminJasmin bulgarische Rose Ottobulgarische Rose Otto weiße Blütenweiße Blüten
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus pudrige Notenpudrige Noten Dreamwood™Dreamwood™ SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.3119 Bewertungen
Haltbarkeit
7.2106 Bewertungen
Sillage
6.6103 Bewertungen
Flakon
7.798 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.870 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 04.04.2024.

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
MoniBonboni

111 Rezensionen
MoniBonboni
MoniBonboni
Hilfreiche Rezension 9  
Fruchtig sauber
Wissenswertes zu Molecule Ansatz: im Labor produzierten Duftmoleküle interagieren nicht nur mit deiner Haut, sondern auch mit Umgebung wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Tageszeit. Diese hohe Sensibilität verdanken die Moleküle dem Umstand, dass sie wasserbasiert sind. Während bei herkömmlichen Parfums das Duftöl auf dem Wasser schwimmt, verhält es sich bei den Molekülparfums genau umgekehrt. Der dezente Duft soll dadurch langer auf der Haut halten. Was auch stimmt! Žarko wollte damit Unisexdüfte kreieren, die das spezielle Flair von Skandinavien wiedergeben. Düfte, die leicht und honest und clean sind, klar und minimalistisch.
Die alte Duftpyramide mit Kopf, Herz- und Basisnote ist laut Žarko überholt. Er setzt auf Düfte, die sich nicht nacheinander, sondern parallel entwickeln. Das ist gewiss kein mainstream, entweder mag man Molecule oder man mag sie gar nicht, dazwischen gibt es selten. Diese Düfte sollen sie Menschen ansprechen, denen das Wesentliche wichtiger ist als Marketing. Nun, kein Marketing ist natürlich auch ein - sehr gelungenes - Marketing. Mich hat es erreicht und neugierig gemacht. Die Düfte werden handgefertigt und manuell abgefüllt. Ein Hauch von Luxus darf also bei
aler Reduziertheit schon sein.
Ich wollte so sehr Zarko Düfte mögen, zum einen sind die Flakons schöner als von Escentric molecules und zum anderen besitzt eine Kollegin alle Düfte der Marke und riecht göttlich. Leider passt auch dieser Duft nicht für mich.
Youth gibt es seit 2022, fruchtig, unisex, clean. Der Duft startet als zarter Pfirsich und wechselt ins Synthetische. Ein Hauch von Tropical, alles - wir reden hier Molecule - sehr dezent. Ich rieche den Pfirsich Eistee, einen luftigen, synthetischen Pfirsich und etwas Melone die Welt wirkt leicht und unbeschwert. Der Duft wirkt warm fruchtig, entwickelt später für mich unschöne synthetische Note.
Bei mir riechen die Molecules entweder toll oder nach Uhu.
Youth - Klassische Zarko-DNA in fruchtig-blumig. Fruchtig, aber nicht süß oder pappig. Eher die Wäscherei mit einem Weichspüler in Pfirsich.
Sauberer, gepflegter Duft, ich rieche ihn selbt noch am nächsten Morgen, nun in sanft und sauber. Weitere Assoziationen sind Pfirsich Shampoo, hatte mal Herbal Essences das danach roch oder Pfirsich Sorbet.
Ich mag sauber, luftig und clean riechen, leider kommt hier noch die synthetische Note die an meiner Haut nicht gut riecht.
Grundsätzlich kann man keinen Molecule Duft blind kaufen, hier ist die Fehlerquote dabei höher als bei den anderen Düften.
3 Antworten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
KerstinKerko

24 Rezensionen
KerstinKerko
KerstinKerko
Hilfreiche Rezension 7  
Obstsalat mit Blümchen im Bett
Vorab: ich scheine den Duft sehr anders wahrzunehmen, wie die meisten anderen!

Und auch die Beschreibung von Zarkoperfume selber erschließt sich meinem Geruchssinn nicht in Gänze:
"Wir verlassen die kühle Küste Skandinaviens und führen Dich an einen unbekannten exotischen Ort. Der Duft überrascht mit einer unerwarteten Kreation aus samtig exotischen Pfirsich und reinen weißen Blüten, die sommerliche Gefühle bei Dir wecken. Eine pudrig-leichte Hommage an die Jugend."

Nein, an einem exotischen Ort sehe ich mich nicht...

Ich sitze auf der Treppe zu einem dieser typisch schwedischen rot-weißen Häuser,
irgendwo in Skandinavien. Das Haus liegt ganz alleine auf einer großen, hellen Lichtung im Wald an einem klaren, tiefen See.
Ja, es ist ein schöner Sommermorgen, ich trage eine riesige weiße (frisch gewaschene) Oversized-Bluse, habe eine Tasse leichten Früchtetee in den Händen.
Rechts und links von der Treppe wachsen meine schönen rosa Heckenrosen und jeweils ein Kübel mit Jasmin.
Ich blicke auf den See, geniesse die herrliche frische Luft und bin mit mir und -in diesem Moment - auch mit dem Rest der Welt zufrieden.

Frisch aufgetragen hat er für mich wirklich etwas sehr fruchtiges - wobei ich Pfirsich garnicht heraus rieche. Melone ja, recht deutlich sogar und ab und an blitzt der Granny Smith mich an. Ansonsten mehr ein leichter, frischer und stimmiger Obstsalat für meine Nase.
Bald regnen mir die weichen und minimal pudrigen Blüten in den Obstsalat, bis sie ihn fast völlig überdecken - nur ein Stück Melone schaut immer mal wieder kurz heraus.
Nach etwa 1 Stunde ein (für mich) unerwarteter Wandel:
Frische Wäsche!
"Oh je" denke ich, aufgrund bisheriger schlechter Erfahrungen... doch halt - was wird daraus?
Es wird SCHÖNE, frische Wäsche! Nicht seifig, nicht übertrieben, und vorallem - ich rieche nichts chemisches.
Sie überdeckt auch die Blümchen nicht, anfangs noch nicht einmal das Stückchen Melone. Mit der frischen Wäsche nehme ich nach einiger Zeit etwas aquatisches wahr - vielleicht war ich kurz im See vor der Tür schwimmen?
Insgesamt wird der Duft immer weicher und bekommt etwas leicht "wärmeres", bleibt dabei aber die ganze Zeit leicht und frisch.

Die Sillage ist (glaube ich) eher nicht so stark, aber ich dosiere auch immer nur sehr dezent.
Haltbarkeit finde ich absolut ok - auch nach 8 Std kann ich ihn hautnah noch an mir wahrnehmen.

Youth und ich - ich glaube wir könnten gute Freunde werden.
Auch wenn (oder vielleicht gerade weil?) der Duft (gerade nach meiner eigenen Beschreibung) garnicht nach meinem "Beuteschema" klingt.

Ein wundervolles, zartes Düftchen für meinen Geschmack, von dem ich ganz anderes erwartet habe und dann doch sehr positiv überrascht wurde.
3 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Miro

57 Rezensionen
Miro
Miro
6  
Youth oder Cloud Collection ?
Direkt nach dem Aufsprühen habe ich augenblicklich an "Cloud Collection | Zarkoperfume" gedacht, die beiden riechen ähnlich, bin wirklich erstaunt.
Habe sofort "Cloud Collection | Zarkoperfume" auf den anderen Arm gesprüht um direkt zu vergleichen...jupp, die beiden sind so ähnlich, dass ich ernsthaft überlegt habe Youth auf meine WL zu setzen und mir dafür den preisintensiven CC zu sparen.

Nach wenigen Minuten allerdings merkt man doch , dass es zwei unterschiedliche Düfte sind. Youth riecht wesentlich fruchtiger, fluffiger, Pfirsich, Melone....
beim CC wird es holziger,härter ...und leicht salzig.
Ich befürchte das Schlimmste, nämlich dass Youth auch auf die WL wandert. Ich hoffe dass er eine miese Haltbarkeit hat. "Cloud Collection | Zarkoperfume" hat nämlich eine sehr gute Haltbarkeit da habe ich schon fast 10 ml meiner AF verdonnert....und bin ich mir sicher, den werde ich mir irgendwann zulegen. Er ist mir den Preis wert und wenn Youth das nicht schafft, ist er raus (Gedanken einer Parfuma, die tapfer gegen die Sucht ankämpft!).

Allerdings war mir die Holzigkeit von CC bis zu diesem Test gar nicht bewusst. Das war bis dahin ein schöner, fruchtiger Sanddornduft für mich. Und was hat er gut in meinen erholsamen Rügen Urlaub gepasst, ich merke, wie unisex "Cloud Collection | Zarkoperfume" ist...die doofen Schranken in meinem Kopf, aber vielleicht ist es für den einen oder anderen ja interessant zu wissen. Mir gefällt der herb-fruchtige, holzige Duft jedoch ausgesprochen gut.

Eine Stunde nach dem Auftragen.
Leider zieht sich diese fruchtige Fluffigkeit beim Youth zurück. Flacht ab, ich hoffe nicht in die Belanglosigkeit, nicht dass da nur ne platt gedrückte Pflaume mit ein wenig Moschus zurück bleibt...ich bin ein wenig enttäuscht.

Zwei Stunden später.
Man hat einen schönen fruchtigen Duft, anfangs fluffig, pudrig. Später halt zurückhaltender, die Pflaume bleibt aber. Leichte holzige Noten kommen nun zum Vorschein.
Youth ist ein schöner, total angenehmer Duft!

Nach drei Stunden.
Youth wird holziger, gleicht sich dem CC an, auch wenn er insgesamt süßer ist, toller Duft, femininer. Ich nehme ihn etwa 7 h lang wahr. Ich finde, er hat einfach mehr Duftverlauf ! Wer das mag, sollte sich für Youth entscheiden, denn :

"Cloud Collection | Zarkoperfume" hingegen ist ein wunderschönes Stück Treibholz, welches direkt von der Nordsee an den dänischen Strand gespült wurde. Fühlt sich stark an, total unisex! Traumhaft! Leicht fruchtig, salzig-holzig und das Ganze wirkt fester, also nicht fluffig weich. Und so bleibt er dann für viele Stunden, ein Duftverlauf ist für mich nicht so wahrnehmbar wie beim Youth. Die Haltbarkeit ist unglaublich. Wenn ich ihn morgens auftrage dann rieche ich ihn 12h später immer noch.
Zarkodüfte sind halt das krasse Gegenteil von den orientalischen Parfums oder üppigen Blumendüften.
Das sind wunderschöne, nordische Düfte. Ich liebe sie, wohne ja auch an der dänischen Grenze.
Sie sind leicht und gleichzeitig stark.

Meine Notizen sind schon etwas älter und mittlerweile besitze ich den "Cloud Collection | Zarkoperfume" .Mir gefällt die Power und der gerade Duftverlauf besser.
2 Antworten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
SunShine1110

56 Rezensionen
SunShine1110
SunShine1110
5  
Passender Name...
... für einen schönen und jugendlichen Duft.

Youth - wenn ich den Duft aufsprühe, dann fühle ich mich gleich 10 Jahre jünger.

Er erinnert mich an Cloud Collection (No.1) , obwohl kein Sanddorn in den Noten gelistet ist.
Aber vielleicht ist es die Symbiose aus Pfirsich, Melone, Birne und Pflaume, die an Sanddorn erinnert.
Im Drydown kommt zu den fruchtigen Noten noch eine blumige Komponente dazu. Einzelne Blüten rieche ich nicht heraus.
Moschus, pudrige Noten und dezente Hölzer bilden die Basis von Youth.
Der Duft verändert sich insgesamt aber nur leicht.

Der Duft ist leicht wie die Jugend, die Jahre zwischen 20 und 30.
Die fruchtigen leichten Noten spiegeln dieses Gefühl ebenfalls wider.
Sillage und Haltbarkeit sind gutes Mittelmaß.
Ich sehe den Unisex-Duft eher an Frauen, die jung sind, oder sich jung fühlen.
2 Antworten
XdA

7 Rezensionen
XdA
XdA
0  
Zurück in die Jugend
Youth schickt mich jedes Mal auf eine Zeitreise zurück in meine Teenager-Jahre. Beim Shopping war Hollister damals das Non Plus Ultra. Jeder der sich schon einmal durch die düsteren, lauten, engen Shops gewühlt hat, kennt die freudige Anspannung, wenn man draußen im Tageslicht zum ersten Mal sah, welche Farbe die Shoppingausbeute tatsächlich hatte. Doch für uns Duftfans ist wahrscheinlich die einprägsamste Hollister-Erinnerung die penetrante süßlich-fruchtige Beduftung der Boutiquen. Doch auch das Duftregal hatte einige Kreationen zu bieten. Einer davon hatte die selbe Melonen- und Pflaumennote, wie in Youth, weswegen dieser in mir definitiv Hollister-Assoziationen weckt.

Youth startet fruchtig mit Pfirsich und Melone, changiert im Herzen allerdings zwischen Pflaume, hintergründigen weißen Blüten und vanilligen Noten. Alles in allem ist die Kombination süß, fruchtig aber dennoch luftig und leicht. Im Ergebnis ein richtig leichter, fröhlicher Wohlfühlduft für entspannte Tage.

Da es sich zarko-typisch um einen synthetischen Molekülduft handelt, bleibt dieser relativ linear. Die Sillage und Haltbarkeit sind sehr gut, allerdings nicht so heftig wie bei Zarkos Muse. Morgens aufgesprüht ist der Duft auch Abends noch gut wahrnehmbar. Youth fällt trotzdem auf, gerade Männer haben mir regelmäßig Komplimente für den Duft gegeben. Wer also einen langanhalten, fruchtigen Kompliment-Magneten möchte, und nichts gegen eine Spur von Hollister-Vibes hat, der kann sich mit Youth wieder jugendlich fühlen.
0 Antworten

Statements

46 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 2 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
*Fruchtzauber*
darauf dann erstmal ne Pflaume ;)
Moleküle tanzen zum Puderholz
auf Moschus!
(so noch nicht gerochen)
*zum Jung fühlen*
27 Antworten
GaukeleyaGaukeleya vor 5 Monaten
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
3.5
Duft
Du magst grünliche Phantasiefrüchte aus Süssplaste, Butter, Kunstholz? Und das alles schön laut? Dann bitte hier entlang! Ich bin raus.
24 Antworten
CoraKirschCoraKirsch vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
7
Duft
Haribo-Pfirsichschnecke sauer-süß
kräuselt den Zungenrand
luftige Moleküle aus Leichtholz
pulvern federleicht drüber
Sorglos
Beschwingt
Cool
9 Antworten
EwaeratoEwaerato vor 2 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Ist der schön! Er duftet nach Lachen, Fruchtgummi, kitzelnde Haare im Nacken, 5Minuten-Geheimnisse und Sommer satt!
10 Antworten
NattiscentNattiscent vor 1 Jahr
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Luftig synthetischer Pfirsich und Melone (ich mags), die Welt wird leicht und unbeschwert. Fruchtig pudriges Vergnügen.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Zarkoperfume

The Muse von Zarkoperfume Pink Molécule 090·09 von Zarkoperfume Cloud Collection (No.1) von Zarkoperfume Molécule 234·38 von Zarkoperfume Ménage à Trois von Zarkoperfume Purple Molécule 070·07 von Zarkoperfume Molécule C-19 - The Beach von Zarkoperfume Buddha-Wood (Eau de Parfum) von Zarkoperfume Cloud Collection (No.2) von Zarkoperfume Buddha-Wood (Parfum-Serum) von Zarkoperfume Molécule No. 8 - Wooden Chips von Zarkoperfume Inception von Zarkoperfume Oud'ish von Zarkoperfume Cloud Collection (No.3) von Zarkoperfume e'L von Zarkoperfume Quantum Molécule von Zarkoperfume Oud-Couture (Eau de Parfum) von Zarkoperfume Sending Love von Zarkoperfume Oud-Couture (Parfum-Serum) von Zarkoperfume Chypre 23 von Zarkoperfume