7.9 / 10 33 Bewertungen
Bianca Pura ist ein beliebtes Parfum von The Dua Brand / Dua Fragrances für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wird noch produziert.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Blumig
Fruchtig
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AmalfizitroneAmalfizitrone sizilianische Bergamottesizilianische Bergamotte PomeloPomelo
Herznote Herznote
BirneBirne NeroliNeroli GalbanumGalbanum
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus AmbraAmbra ReisReis
Bewertungen
Duft
7.933 Bewertungen
Haltbarkeit
7.233 Bewertungen
Sillage
6.932 Bewertungen
Flakon
6.138 Bewertungen
Eingetragen von Phantomvamp, letzte Aktualisierung am 06.11.2023.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
4
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Pollita

338 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 32  
Und am Ende explodiert ein Puderbömbchen….
Gleich vorneweg – ich kenne Creeds Pure White Cologne nicht. Daher kann ich auch keine konkreten Vergleiche ziehen. Ich kenne nur diesen Dua, der zwar wirklich schön ist, aber auch schlagkräftig und irgendwie - überraschend.

Bei meinem ersten Test war ich fasziniert von dieser sauberen weißen Frische. Ein Duft wie ein frisch gebügeltes, frisch gewaschenes Herrenhemd. Businessklasse zum Aufsprühen. Fein. Muss ich unbedingt an meinem Mann schnuppern, dachte ich mir. Als mein Gatte diesen Duft dann trug, war ich auch erstmal begeistert, auch wenn sich seine Begeisterung eher Grenzen hält. Ja, ganz nett, meinte er. Aber ziemlich schwach. Und jetzt kommen wir zum Punkt, denn schwach ist dieser kleine Wummser aber mal überhaupt nicht. Selten so ne kräftige Sillage erlebt. Die Düfte sind ja auch Extraits und daher vielleicht doch nicht so gut für die Spezies Vielsprüher geeignet? Ich rieche ihn im ganzen Haus, überall.

Doch zunächst einmal mag ich ihn. Bianca Pura startet mit zitrischen Noten und duftet nicht nur weiß, sondern grün-weiß. Ich tippe auf das Galbanum, das dem Duft, der zunächst Cologne-typisch mit Zitrone und Bergamotte eröffnet, einen grünen Touch gibt. So ein klitzekleines bisschen frisch geschnittenes Gras schleicht sich unter die zitrischen Kopfnoten, bevor sich alles fein auf wunderbarem weißen Moschus bettet. Für mich ist zunächst feiner, weißer Saubermoschus, wodurch bei mir das Bild des frisch gewaschenen und gebügelten Hemdes entsteht, zu erschnuppern. Doch dieses Bild bleibt so nicht bestehen, denn da kommt ein bisschen später noch die Reisnote hinzu, die unser frisch gewaschenes Hemd ordentlich einpudert. Nicht unangenehm, aber am Ende wird’s doch zu einer kleinen Puderbombe. Um sich das vorstellen zu können: Man layere Armani Privé Vétiver d’Hiver (der auch dieses grün-weiße Farbenspielchen ganz toll beherrscht) mit 1-2 Spritzern Teint de Neige von Villoresi – et voilà!

Ich weiß, das klingt jetzt strange und der Duft ist bei weitem nicht schlecht. Ich finde ihn sogar nach wie vor großartig, er geht einem in hoher Dosis allerdings dann und wann schon auch ein bisschen auf die Nerven. Interessieren würde mich, ob der Creed ohne oder mit etwas weniger Puder auskommt, denn dann wäre er definitiv einen Test wert. Im Vergleich zu den anderen Dua-Düften, die ich bislang kennen lernen durfte, ist er wahrhaftig einer der Schönsten. Dennoch muss ich meine Bewertung mit 8,5 ein klein wenig nach unten korrigieren. Sorry, Bianca Pura!

Die Marke zeichnet sich für mich bislang durch sehr viel Freude am Experimentellen aus. Das kann gelingen, muss es aber nicht. Hier tut es das zeitweise. Etwas weniger Puder und der Duft wäre perfekt.

Ganz lieben Dank an AdAstra72 für die Probe.
29 Antworten

Statements

11 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 3 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Wie üblich fällt der DUA zuletzt hinter das Original zurück, schon allein deshalb weil wie immer eine fette Dosis Moschus viel verdirbt.
6 Antworten
FittleworthFittleworth vor 3 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Sehr nahe am Original, aber kräftiger, ausgeprägter, frischer. Haltbarkeit und Sillage deutlich stärker. Klare Empfehlung!
6 Antworten
PollitaPollita vor 4 Jahren
4
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Erinnert an ein frisch gewaschenes und gebügeltes weißes Hemd. Feinstes Understatement. Könnte mir an meinem Mann auch sehr gut gefallen.
3 Antworten
SchüchaSchücha vor 6 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Ein Wohlfühlduft vor dem Herren! Mein Duft beim nächsten Sommerurlaub, der nächsten Fete Blanche, oder meiner bevorstehenden Marsmission ;)
3 Antworten
AchillesAchilles vor 6 Jahren
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Günstige Alternative zu Creeds Pure White Cologne. Die scharfe Frische fehlt,was aber durch traumhafte Reis-/Moschusbasis kompensiert wird
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von The Dua Brand / Dua Fragrances

Popped Cherry von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir 2.0 von The Dua Brand / Dua Fragrances Royal Chariot Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Bois Oudh von The Dua Brand / Dua Fragrances King of Judea Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Supernova von The Dua Brand / Dua Fragrances Midnight Rendezvous von The Dua Brand / Dua Fragrances #Fierce von The Dua Brand / Dua Fragrances Belgian Choco Truffle von The Dua Brand / Dua Fragrances His Aspiration Extreme Sport Edition von The Dua Brand / Dua Fragrances The Monarch von The Dua Brand / Dua Fragrances Naram's Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Desert Reflection von The Dua Brand / Dua Fragrances Supernova Cologne von The Dua Brand / Dua Fragrances Drowning in Vanilla von The Dua Brand / Dua Fragrances Angelic Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances F'ing Unbelievable von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Royale Nights von The Dua Brand / Dua Fragrances Fortune von The Dua Brand / Dua Fragrances Dua's Amber von The Dua Brand / Dua Fragrances