8.7 / 10 71 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von The Dua Brand / Dua Fragrances für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2021. Der Duft ist süß-gourmand. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Würzig
Holzig
Orientalisch

Duftnoten

SandelholzSandelholz CognacCognac EicheEiche PralinePraline TonkabohneTonkabohne VanilleVanille ZimtZimt
Bewertungen
Duft
8.771 Bewertungen
Haltbarkeit
8.765 Bewertungen
Sillage
8.367 Bewertungen
Flakon
5.861 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.053 Bewertungen
Eingetragen von ExUser, letzte Aktualisierung am 10.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Angels' Share von Kilian
Angels' Share
Khamrah / خمرة von Lattafa / لطافة
Khamrah
Amberlicious von The Dua Brand / Dua Fragrances
Amberlicious
Vanilla Diorama von Dior
Vanilla Diorama

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Preis
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Serenus71

33 Rezensionen
Serenus71
Serenus71
3  
Volltreffer
Grosse wiederkehrende Diskussionen auf dieser Site drehen sich um Designer vs. Nische, Sillage, Haltbarkeit, und natürlich den Duft selber. Wann ist ein Duft "nischen-" würdig, wann ist er ein Designer? Der Duft selber, so zeigt die Erfahrung, spielt in dieser Kategorisierung nur zum Teil eine Rolle. Komplexität, Duftverlauf, aber auch die Beimengung von Stoffen und Dufterfahrungen jenseits des Mainstreams bis hin zu animalisch-dreckigen Noten, kennzeichnen eher die Nischen. Da aber auch viele sogenannte Nischendüfte eher einfach und unterkomplex daherkommen, und Designer teilweise grossartige und komplexe Parfums auf den Markt bringen, drängt sich der Verdacht auf, dass gezieltes Marketing und die Preispolitik ebenfalls eine Rolle spielen.
Haltbarkeit und vor allem Sillage sind ebenfalls oft gelesene Argumente für oder gegen einen Duft. Eine schüchterne Projektion wird besonders bei teuren Düften oftmals nicht goutiert, wiewohl selbst ein guter Duft schwierig werden kann, wenn er ganze Räume für sich einnimmt.

In dieser Gemengelage hat sich mit Dua ein Anbieter aus den USA und Dubai etabliert, welcher zu einem grossen Teil konsequent auf hochqualitative Dupes bekannter und weniger bekannter Düfte setzt, diese in 30ml-Flakons bringt und aus den Staaten heraus zu sehr vernünftigen Preisen vermarktet. Ich habe bislang 10 dieser Düfte getestet und bin bis jetzt ziemlich begeistert. Die Dupes sind enorm gut gelungen (z.B. Popped Cherry vs. Lost Cherry, oder Royal Charriot Attar vs. Layton), gewisse übertreffen sogar ganz klar die Reformulierungen. So ist beispielsweise Error 404 so gut wie das ursprüngliche Le Mâle, und damit eindeutig spannender als die heutige Version. Dasselbe gilt für Poseidon's Elixir 11Z, welcher auf das frühe und (meines Erachtens) überlegende Aventus von 2011 zurückgreift. Daneben ist die Haltbarkeit häufig länger als bei den Originalen, und die Sillage besser dosiert. Schwächere Düfte wie Lost Cherry projizieren besser als das Original, und sehr stark projizierende Düfte wie Naxos werden eher etwas zurückgenommen - was mir persönlich lieber ist, da ich nicht in weitem Radius rund um mich wahrgenommen werden möchte. Ein Parfum ist schliesslich etwas intimes - man stelle sich vor, wie ein Sitzungszimmer duften würde, wenn alle Teilnehmer mit stark projizierenden Parfums ausgestattet wären. Nicht auszudenken... Die Dua-Sprüher dosieren allesamt sehr vorsichtig, so dass die Konzentration einfach personalisiert und gemäss den Bedürfnissen angepasst werden kann. Nur aufpassen mit hellen Kleidern, teilweise hohe Ölanteile können Flecken hinterlassen.

Mein absoluter Favorit unter meinen 10 Duas allerdings ist ein Duft, den ich im Original nicht kenne. Ich kann also nicht beurteilen, ob die Kopie nah dran ist oder nicht, aber das ist auch total egal. Dieser Duft ist schlichtweg ein Volltreffer. Angelic Elixir. Ein Traum, der in den ersten Sekunden etwas irritierend eröffnet, wie beim ersten Öffnen einer Cognac-Flasche, mit wuchtiger alkoholischer Süsse, die schon fast etwas betrunken macht, und dann übergeht in eine wunderbar komponierte Mischung von Cognac mit Schokolade, Vanille, Tonkabohne und ganz wenig Zimt. Der Duft ist gourmand, aber nicht über-süss und kann gut sowohl im Büro als auch in der Oper getragen werden. Er macht auch nicht hungrig, sondern verströmt ein wohliges Gefühl. Im Verlauf wird er ganz mild holziger, und wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich auch noch etwas Moschus wahrgenommen. Damit bleibt der Duft gut haltbar, wird im Verlauf immer wärmer und passt daher bestens von Herbst bis April. Angelic Elixir gehört jetzt in meinen persönlichen Parfum-Olymp, und so leid es mir tut, aber das Original, Angel's Share, werde ich bei 3-4x höherem Preis nicht mehr testen und stattdessen einen Reserve-Flakon aus den USA nachbestellen - sicher ist sicher, denn Dua hat immer wieder Düfte "out of stock".
3 Antworten
7
Preis
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
MartialScent

13 Rezensionen
MartialScent
MartialScent
1  
Ein weiterer Engel fällt vom Himmel.
Schöner Duft der sich einreiht in der Gruppe der beliebten Boozy Gourmands wie Angels Share,Khamra,Dates Delight,Oajan. Wobei jeder seine persönliche Note hat, so auch Angelic Elixir.

Angelic Elixir würde ich generell als etwas frischer bezeichnen als die anderen und lustigerweise hat der spätere Verlauf des Duftes mich 1:1 an His Majesty The Oud von Atkinsons erinnert.

Wer einen Duft sucht der Ähnlichkeit mit Angels Share hat, hat hier durchaus eine gute Alternative.
0 Antworten
9
Preis
3
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
CoraKirsch

4 Rezensionen
CoraKirsch
CoraKirsch
Top Rezension 30  
Teile und herrsche
Es gibt da diesen Duft, der dem Namen nach bereit ist, mit den Engeln zu teilen (bzw. ihnen ihren Anteil zuzugestehen). Es ist ein extrem gehypter, sehr teurer und sehr häufig ausverkaufter Duft. Und man kann unmöglich über "Angelic Elixir" sprechen, ohne jenen anderen zu erwähnen, denn es ist ein offenes Geheimnis, dass das Elixir von Dua ein Nachbau ist. Nicht: "inspiriert von", sondern wirklich "so gut kopiert, wie wir nur konnten".
Ich hätte den Dua nicht eigens in den USA bestellt, wenn ich die Haltbarkeit und Sillage des Originals überzeugend gefunden hätte. Ich hab' aber so doofe Haut, die zieht alles in null Komma nix weg, und dafür ist der Kilian einfach zu teuer. (Ich habe eine Abfüllung, damit habe ich es ausprobiert: Wenn ich nicht 2 x über den Tag großzügig nachsprühe, komme ich nicht von nine to five.)

Kurz zum Kilian (zu dem eigentlich alles gesagt ist, siehe dort): Ich finde ihn wundervoll. Überhaupt nicht zu maskulin, überhaupt nicht zu boozy, zu zimtig, zu irgendwas. Einfach wunderschön, anziehend, genüsslich süß, ohne sirupig zu werden; gewürzig, ohne zu essbar zu sein. Und erstaunlicherweise für zu Hause genauso gut geeignet wie für draußen. Wirklich ein Kunstwerk, mit den o.g. Problemen.
Als ich hier gelesen habe, dass "Angelic Elixir" sehr nah dran sein soll, aber in stärker, musste ich es ausprobieren.

Jetzt ist der Duft da, und ich bin total geflasht. Wer sich auf jeden Arm einen der Düfte (Original & Dua) sprüht, kann sicherlich im Verlauf hier und da kleine Nuancen finden, die nicht genau übereinstimmen. Mir geht es aber nicht um eine spezifische Note, sondern um die Gesamtkomposition, und die ist einfach brutal überzeugend. Der Dufteindruck ist annähernd 1:1.

Die Sillage finde ich bei beiden Düften nicht all zu kraftvoll, aber das ist für mich eher ein Pluspunkt: Gerade bei dieser Art von warm-schmeichelnden Parfums muss gar nicht jeder mitkriegen, dass ich die trage. Die Welt ist voller sonderbarer Gestalten, und auf die muss ich nicht aus vielen Metern Entfernung einen liebenswerten Eindruck machen :-)

Angesichts des Preises ist die Frage der Haltbarkeit hier nicht mehr so dramatisch, aber sie ist tatsächlich besser. Und weil ich diese gute Nachricht nicht für mich behalten wollte, hab ich dem Elixir seine erste Rezension spendiert.

Wenn Dua die Güte hätte, diesen Duft ohne die bekannten Klimmzüge mit dem europäischen Markt zu teilen, würden sie die Bestsellerlisten beherrschen, wetten?
13 Antworten

Statements

28 kurze Meinungen zum Parfum
TherisTheris vor 1 Jahr
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Vanillepralinen
nascht Engel Gabriel gern
Besonders mit Cognac Creme
freut sich der Zuckerfan
Die Süße bald verzogen
Wird dir Holz angeboten
23 Antworten
MsMontaleMsMontale vor 3 Jahren
6
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Unglaublich nah dran am Original. Frechheit! ;) Nur P/L ist viel besser! Hätte ich nicht das Original, wäre dieser hier mein Angels‘ Share.
1 Antwort
HerzlHerzl vor 3 Jahren
6
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Kopfnote noch einen Tick fruchtiger als AS, im Drydown zu 95% identisch. In der Luft für mich nicht unterscheidbar. Preis/Leistungssieger
0 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 9 Monaten
3
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5
Duft
Weniger boozy als Angels Share - gedimmt durch Moschuscreme. Viel synthetischer und maskuliner. In dem Genre gefällt mir Oajan am besten.
3 Antworten
NordnaseNordnase vor 3 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Fruchtiger Gegenpart zu seinem Original.
Weniger Härte.
Beide besonders und gourmandig-exzellent !
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von The Dua Brand / Dua Fragrances

Popped Cherry von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir 2.0 von The Dua Brand / Dua Fragrances Royal Chariot Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Bois Oudh von The Dua Brand / Dua Fragrances King of Judea Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Supernova von The Dua Brand / Dua Fragrances Midnight Rendezvous von The Dua Brand / Dua Fragrances Belgian Choco Truffle von The Dua Brand / Dua Fragrances #Fierce von The Dua Brand / Dua Fragrances His Aspiration Extreme Sport Edition von The Dua Brand / Dua Fragrances Desert Reflection von The Dua Brand / Dua Fragrances The Monarch von The Dua Brand / Dua Fragrances Naram's Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Supernova Cologne von The Dua Brand / Dua Fragrances Drowning in Vanilla von The Dua Brand / Dua Fragrances F'ing Unbelievable von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Royale Nights von The Dua Brand / Dua Fragrances Dua's Amber von The Dua Brand / Dua Fragrances Collateral Damage von The Dua Brand / Dua Fragrances