8.0 / 10 173 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von The Dua Brand / Dua Fragrances für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2018. Der Duft ist frisch-zitrisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Fruchtig
Holzig
Würzig

Duftnoten

GrapefruitGrapefruit LederLeder LimetteLimette MaiglöckchenMaiglöckchen Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere VetiverVetiver ZitroneZitrone AmbraAmbra ArtemisiaArtemisia BenzoeBenzoe BergamotteBergamotte CypriolCypriol GalbanumGalbanum Grasse-JasminGrasse-Jasmin LabdanumLabdanum LavendelLavendel MairoseMairose rosa Pfefferrosa Pfeffer ThymianThymian VanilleVanille WacholderbeereWacholderbeere ZedernholzZedernholz ApfelApfel MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
8.0173 Bewertungen
Haltbarkeit
7.9167 Bewertungen
Sillage
7.5168 Bewertungen
Flakon
5.7176 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.366 Bewertungen
Eingetragen von EvilCat, letzte Aktualisierung am 05.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Elysium Parfum Cologne (Eau de Parfum) von Roja Parfums
Elysium Parfum Cologne Eau de Parfum
Elysium pour Homme (Parfum) von Roja Parfums
Elysium pour Homme Parfum
Zion (Parfum Extract) von Alexandria Fragrances
Zion Parfum Extract
Supernova Cologne von The Dua Brand / Dua Fragrances
Supernova Cologne
Bois Supernova von The Dua Brand / Dua Fragrances
Bois Supernova
Apple Musk von Niche 4 All
Apple Musk

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Heartcore

5 Rezensionen
Heartcore
Heartcore
Top Rezension 16  
Fruchtiger Sommertraum - Liebe auf den ersten Sprühstoß?
Zugegeben - einige Roja sind schon alleine aufgrund ihrer Aufmachung bzw. ihres Marketings sehr interessant. Doch der hier Kopierte hat mich schon bei der Duftpyramide gehabt. Ein wilder Mix aus fruchtigen Noten gepaart mit einer erlesenen Auswahl an diversen Obstanteilen. Hinzu kommen - vor allem in der Kopfnote - einige zitrische Akzente. Klar kann man auch andere Bestandteile erkennen - allerdings stehen hier vor allem die fruchtigen Noten im Vordergrund.

Vorausschicken möchte ich auf jeden Fall, dass ich mich aufgrund des Preises dazu entschieden habe, zuerst den Klon zu testen. Da man ja immer wieder liest, dass DUA ziemlich nahe an das Original kommen, wollte ich mir selbst davon ein Bild machen.

Das erste Mal habe ich ihn sparsam dosiert im Büro getragen. Er hat mich den gesamten Arbeitstag lang schön begleitet und bei entsprechendem sommerlichen Klima kommt er bestens zur Geltung. Eine Kollegin hat mich darauf angesprochen, dass sie nun endlich wisse woher dieser gute Geruch komme, da sie schon seit Stunden versucht habe den Duft zu lokalisieren.

Nun komme ich aber zur eigentlichen Story die mich von diesem Duft vollends überzeugt hat.
Abends zuhause angekommen machte ich es mir im Wohnzimmer gemütlich. Plötzlich nahm ich einen Duft wahr, der mich nicht mehr losließ. Anfangs konnte ich diesen wohltuenden Geruch nicht zuordnen und habe in meinem Buch weitergelesen. Doch irgendwann war die Neugierde zu groß und als ich im Badezimmer angekommen bin, wusste ich sofort woher es kam. Es war dieser eine Sprühstoß mit dem ich den Kragen meines T-Shirts versehen habe. Unfassbar wie schön dieser Duft rüberkommt wenn er in der Luft liegt! Die Sillage ist in den ersten Stunden deutlich wahrnehmbar. Danach zieht er sich kontinuierlich zurück, bleibt aber gute 8-9 Stunden wahrnehmbar. Auch in meiner Wohnung war er durch diesen einen Sprühstoß am Kragen des T-Shirts tagelang wahrnehmbar und das, obwohl ich mich einige Zimmer entfernt aufgehalten habe.

Die Assoziation mit Aventus ist nicht von der Hand zu weisen. Auch mich erinnert er an Aventus. Soll heißen, sie gehen in eine ähnliche Richtung, sind aber bei genauerem Betrachten doch unterschiedlich.
Ich zitiere an dieser Stelle gerne den User "Noche27", der es mit seinem Statement ziemlich gut auf den Punkt gebracht hat:
"Supernova ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines massereichen Sterns am Ende seiner Lebenszeit durch eine aventusartige Explosion."

Für mich ist er die perfekte Entdeckung für den Sommer. Nach dem dritten Mal Tragen habe ich sofort einen Flakon nachgekauft, da er mich in diesem Sommer als Signaturduft begleiten wird :)
3 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Norleans

65 Rezensionen
Norleans
Norleans
Hilfreiche Rezension 16  
Duftexplosion
Ich hatte in einem Blogeintrag mal ein bisschen meine Gedanken zum Geschäftsmodell von Dua Fragrances niedergeschrieben. Ich beziehe mich in diesem Kommentar ausschließlich auf den Duft. Dua vermarktet diesen Duft als einen Mix aus Roja Elysium pour Homme Parfum und Parfum Cologne. Mir ist im Original nur das P. Cologne bekannt.

Bevor ich Supernova als Probe bestellt hatte, hatte ich eine Probe von Roja Elysium (Parfum Cologne). Die fand ich schon richtig außergewöhnlich, so einen Duft hatte noch nie vorher gerochen. Alleine der Preis dieses, m.E. günstigsten Rojas auf dem Markt, schreckte mich ab. Da kann auch der wunderschöne Flakon nichts dran ändern.
Irgendwann las ich dann über den Supernova und wie ähnlich er sei- bei besserer Haltbarkeit. Selbstredend, dass ich den auch unbedingt mal probieren musste. Und siehe da, ich rieche so gut wie keinen Unterschied zu Roja. Außer vielleicht eine stärkere Milde (Oxymoron unbeabsichtigt). Der Supernova ist ein kleines bisschen lieblicher in meiner Wahrnehmung, ein klein wenig gefälliger.

Zum Duft an sich: Ich kann in der Kopfnote keine einzelen Duftkomponenten herausriechen, außer vielleicht der Zitrone (Grapefruit?). Man bekommt aber einen recht heftigen Frischekick an den Hals verpasst. Dabei kommt nicht einmal das Duschgel-Feeling auf (was ich im übrigen mitnichten negativ fände), sondern einfach ein frisches, sportliches, aber trotzdem edles und elegantes Ganzes, ein olfaktorisches Feuerwerk. Insofern finde ich den Namen des Duftes schon sehr passend.
Im "Abgang" bleibt die Frische vorhanden, wird aber ein klein wenig herber. In der Basis gesellt sich dann ein wenig helles Leder und frisches Holz hinzu.

Die Sillage ist völlig ok, man weckt damit keine Toten und die Kollegen nehmen einen nicht übermäßig wahr. Zumindest hat sich noch keiner getraut etwas darüber zu sagen. Die Haltbarkeit ist für den ganzen Tag ausreichend und lässt nichts zu wünschen übrig.

"Pschwsch..Av...hschmms...tus...brbbl...dropper...bwllp...ladies....grmmp...?" werde ich gerade flüstrend aus den Tiefen des Netzes gefragt. Manch einer behauptet, Supernova erinnert an den, dessen Namen nicht genannt werden darf und dem magische Kräfte zugesprochen werden. Ich kann, außer in den ersten Sekunden, keine ähnlichkeit zu Voldemort...äh.. Aventus feststellen. Wenn es so wäre, wäre es für mich weder schlimm, noch begrüßenswert. Supernova ist ein klasse Duft, den ich so noch nie (außer bei Elysium(!)) gerochen habe und den ich im Moment sehr gerne morgens aufsprühe.
Das Einsatzspektrum scheint schier endlos zu sein, mir will keine Gelegenheit einfallen, zu der dieser klasse Duft nicht passen könnte.

Danke fürs Lesen.

Edit: Ich habe meine Bewertung nach unten korrigiert, da mir bei Supernova irgendwie die Seele gefehlt hat. Er wurde mir zu steril...
4 Antworten
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Aleks

29 Rezensionen
Aleks
Aleks
Top Rezension 14  
Das Highlight aus Übersee
Es gibt Tage, da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Genau so ergeht es mir, mit den ganzen Duft-Neuheiten die auf den Markt kommen.
Oft ist es nur ein kleiner Lichtblick, der aber schnell verfliegt und der getestete Duft, schafft es leider nicht auf die Liste.
Dies bewegte mich dazu, einige Übersee Düfte zu testen.
Bei meiner Recherche bin ich auf Dua Fragrances gestossen.
Kurzerhand entschloss ich mich, einige Düfte zu ordern.
Supernova war der erste Duft, der es in meinen Warenkorb geschafft hatte.
Was war ich gespannt als die Lieferung eintraf.

Hier mein Review zu Supernova:

Duas Interpretation von Roja Parfums Elysium ist ein Mix aus dem Cologne und Eau de Parfum.
Aromatische Wacholderbeeren aus dem Cologne und der Vanille durchzogene Lederakkord des Parfums sollten Supernova schaffen.
Der Start ist sehr zitrisch gehalten durch die Grapefruit, Limette und Bergamotte.
Ein gewisser Blumen-Mix aus Rose und Jasmin  gepaart mit etwas Pfeffer und Apfel bilden den Mittelpunkt. Zum Ende hin sorgt Vanille und Labdanum für eine Süße die den Duft schön abrunden.

Für mich ist Supernova mein persönliches Highlight 2018.

Haltbarkeit ist gut und die Projektion ein gutes Mittelmaß.

Fazit:
Ein guter und preiswerter Mix-Dupe von Roja Elysium Cologne und dem Eau de Parfum.
Für Liebhaber von Aventus und Sauvage, sicherlich auch einen Test Wert.
7 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Viseron

9 Rezensionen
Viseron
Viseron
Hilfreiche Rezension 12  
Eine Reise in die Fruchtoase
Rojas Elysium Cologne ist einer der Düfte, die ich von Anfang an geliebt habe. Wäre da nicht die schlechte Performance, die mir bei dem Kauf eines so teuren Flakons leider bislang einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Generell würde ich mich als Liebhaber von frisch-fruchtigen Düften bezeichnen, insofern diese nicht diesen typischen „Duschgelcharacter“ annehmen. Bei meiner Recherche nach Alternativen mit besserem Durchhaltevermögen bin ich also auf das Haus DUA Fragrances gestoßen, die wohl qualitative Dupes - oder in ihren Worten „Interpretationen“ - berühmter Nischendüfte in ihrem Sortiment anbieten. Zu erst einmal war ich abgeschreckt von den vielen unterschiedlichen Meinungen zu diesen Düften und den – im Vergleich zu anderen Dupe-Häusern – sehr hohen Preisen (80$ mit Versand nach DE für 30ml Extrait ohne Rabattaktion). Wer aufmerksam recherchiert wird aber feststellen, dass es quasi ständig Rabattaktionen (30%) gibt, die den Preis dann in eine annehmbare Richtung drücken, sodass ich letztendlich den Kauf eines Flakons Supernova getätigt habe. Da dies aber kein Review zu DUA an sich werden soll, kommen wir nun zum Duft.

Direkt nach dem Aufsprühen kommt mir ein Mix aus allerlei Zitrusfrüchten, gemischt mit irgendetwas Beerigem um die Ohren geflogen. Es handelt sich hierbei wirklich um eine Duftexplosion, die ich so – auch bei dem Original – in so einer Form noch nicht erlebt habe. Einzelne Noten sind schwierig herauszufiltern, am ehesten nehme ich hier noch eine herbe Grapefruit wahr, gepaart mit Zitronen. Würde ich den Duft mit Farben beschreiben, wäre er im Opening Orange/Gelb, im Hintergrund ein bisschen Blau und Rot ist auch dabei. Etwas stechend ist er auch, aber nicht unangenehm. Diese Explosion verflüchtigt sich im Laufe der Zeit, aber es bleibt ein wundervoller Fruchtcocktail auf der Haut zurück, der mich wirklich beeindruckt. Für mich entwickelt sich der Duft auch nicht mehr sonderlich, er bleibt relativ linear über die Zeit, wird nur etwas „smoother“ und nicht so spritzig wie zu Beginn. Dabei ist der Duft für mich nie wirklich süß, sondern einfach erfrischend herb mit einer ganz leichten Süße in der Basis.

Für mich ist Supernova jedoch ein super Beispiel für die Art von Düften, die in der Luft wesentlich besser riechen, als direkt auf der Haut. Es umgibt den Träger für die gesamte Zeit eine Sillage, die von Menschen in der Umgebung als sehr angenehm empfunden wird. Auch das Durchhaltevermögen von Supernova ist – zumindest auf meiner Haut – um ein Vielfaches besser als das Original. 8-9 Stunden hält er bei mir locker durch und die Sillage ist auch für 2-3 Stunden gut vorhanden. Für einen frischen Duft also definitiv einer meiner Besten in dieser Hinsicht. Ich kann mir zudem keinen Anlass vorstellen, wo dieser Duft nicht seinen Zweck erfüllt. Ob im Büro, zu Hause, beim Ausgehen oder um einfach mal zwischendurch das Bild einer grünen Oase bei Sonnenschein hervorzurufen – Supernova macht dabei einen sehr guten Job.

Am Ende noch ein kleines Statement zu den Unterschieden zum Roja. Ich selbst habe nie die Parfum-Version von Elysium testen können, sondern nur das Parfum Cologne. Supernova soll ja ein Hybrid aus beiden sein. Man riecht auf jeden Fall, dass der Roja nochmal qualitativ auf einer anderen Ebene ist, was mich jedoch nicht stört. Ja, Supernova riecht etwas synthetisch – nein, es stört mich nicht. Ich würde jedem empfehlen, wenn möglich, beide zu testen. Für mich sind die Unterschiede nicht stark genug, um den vollen Preis für einen Flakon für Roja zu zahlen. Zudem Supernova mit weitaus besserer Performance. Am Ende muss sich jeder sein eigenes Bild machen. Ich freue mich jedenfalls auf den Frühling, um diesen Duft endlich wieder regelmäßig ausführen zu dürfen!

Nachtrag: nach knapp 3 Monaten mit dem Duft muss ich mir eingestehen, dass mich die stark stechende Synthetik doch auf Dauer anfängt zu nerven. Daher musste ich meine Bewertung nach unten korrigieren. Es ist immer noch ein guter Duft und nah am Original, aber es gibt meiner Meinung nach hochwertigere Alternativen. Wobei man sagen muss, dass Supernova mit Abstand die beste Performance von allen Dupes hat. Wenn man mit der Synthetik leben kann und wem Performance wichtig ist, kann hier zugreifen.
4 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
MTT

4 Rezensionen
MTT
MTT
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Hell, Schnell, Grell
Kennt ihr das Gefühl, wenn sich das Dunkel der Nacht so langsam anbahnt? Nein, keine kalte Winternacht. Eine erfrischende Nacht nach einem langen Sommertag, eine kühle Brise, ein mehr Blau als Schwarz.
Der Moment der Show, als die Stimmung gerade aufgewärmt ist und das Publikum nun voller Aufregung den Weltstar erwartet. Und er dann endlich die Bühne betritt.
Hallo? Noch wach? Wenn nicht, dann wirst du es jetzt.
15 Sekunden drin und schon jetzt ist klar, was für eine prachtvolle Show das wird. Der dumpfe Bass wabert durch die Menge. Eine gigantische Licht- und Lasershow erhellt die Nacht. Schweißperlen rinnen von der Stirn. Die Besucher des Festivals tanzen zum Rythmus der Musik.
Nein, keine harte Rockmusik. Eine elektronische, junge Musik, Tanzmusik, ein mehr Beat als Instrument.
Und nachdem der DJ alles gegeben hat, ist es Zeit, wieder leise zu werden und sich im Backstage allmählich wieder zu beruhigen, entspannen, mit Kollegen reden.

Jetzt kann man über diese Musik und derartige Veranstaltungen denken was man will, aber für mich passt dieser Duft perfekt zu solchen Anlässen. Darum lässt sich hier auch recht einfach eine Brücke bauen: Ein starker Auftritt mit viel Power, massentauglich (gemacht) und definitiv Freude bringend.

Meines Erachtens liegt der Fokus von Dua Supernova ganz klar auf der Kopfnote. Die fruchtig-erfrischende Kombi von Grapefruit und den anderen zitrischen Noten gibt dir wie zwei Shots Espresso einen Kickstart in den Tag. Du fühlst dich einfach sofort lebendig. Dieser grelle, frische und kühl-blaue Start hält ungefähr eineinhalb Stunden an und macht mit ordentlicher Sillage auf seinen Träger aufmerksam.
Der Übergang in Herz und später Basis erfolgt dann recht gleichmäßig und der Duft wird (mir ein wenig zu schnell) deutlich leiser. Liegt wahrscheinlich daran, dass die frischen Noten dann an Strahlkraft verloren haben. Diese machen aber Platz für eine hölzern-staubige Basis, welche manche als „Bleistiftnote“ beschreiben. Wer Aqua Vitae Forte kennt, weiß was ich meine. Im Detail sticht für mich keine Note klar hervor, im Gesamtbild riecht es nach trockenem, herben Holz mit einem Hauch Frische. Etwas Wärmendes durch Vanille oder Benzoe schimmert ganz leicht durch, steht aber nie im Mittelpunkt.
Grundsolide gemacht hält die Basis auch 6h+ durch, bei doch eher körpernaher Sillage. Die Intensität lässt sich also mit der eingangs beschriebenen Geschichte vergleichen. Reicht aber auch aus, denn bis dahin hatte man auf jeden Fall seinen Spaß mit dem Duft.

Braucht man den?
Nein, wenn man schon andere zitrisch-frische Düfte hat, die besser zu einem passen. Ich persönlich vermisse einen kreativen Twist, den vielleicht nicht jeder mag, der ihn aber dann zu meinem Duft machen würde.
Ja, wenn man auf der Suche nach einem super-frischen „Immergeher“ für den Sommer ist, der vielen gefällt und sowohl alltags-, als auch bürotauglich ist. Das wäre ein Duft, den man auch gerne mal verschenken kann, da macht man nicht viel falsch.

Und wenn die Nacht dann vorbei und der Duft verflogen ist, kann man ja immer noch nachsprühen.

https://youtu.be/WKuaujIHBT4?t=220
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

61 kurze Meinungen zum Parfum
Noche27Noche27 vor 6 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Supernova ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines massereichen Sterns am Ende seiner Lebenszeit durch eine aventusartige Explosion.
2 Antworten
TheScenterTheScenter vor 6 Jahren
5
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Sauvageske Fruchtexplosion am Rand der Iso-E-Super-Galaxie mit stärkster Leuchtkraft.
1 Antwort
GürteltierGürteltier vor 5 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Simone-Limone-Zitrone:-) ganz frisch geerntet. Bleibt sehr lange. Rieche fast ausschliesslich Zitrusfrüchte,aber sowas von fresh. Sommerduft
1 Antwort
SchüchaSchücha vor 6 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Elysium Cologne mit der Haltbarkeit des Parfums. Den Rojas preislich klar überlegen, ohne große qualitative Einbußen. Klare Kaufempfehlung!
2 Antworten
Albi86Albi86 vor 5 Jahren
4
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
4.5
Duft
Roja Elysium ohne all das was es zu nem guten Duft macht. Flach, synthetisch, scharf und unverschämt teuer.
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von The Dua Brand / Dua Fragrances

Popped Cherry von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir 2.0 von The Dua Brand / Dua Fragrances Royal Chariot Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Bois Oudh von The Dua Brand / Dua Fragrances King of Judea Attar von The Dua Brand / Dua Fragrances Midnight Rendezvous von The Dua Brand / Dua Fragrances Belgian Choco Truffle von The Dua Brand / Dua Fragrances #Fierce von The Dua Brand / Dua Fragrances His Aspiration Extreme Sport Edition von The Dua Brand / Dua Fragrances Desert Reflection von The Dua Brand / Dua Fragrances The Monarch von The Dua Brand / Dua Fragrances Naram's Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Angelic Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Drowning in Vanilla von The Dua Brand / Dua Fragrances Supernova Cologne von The Dua Brand / Dua Fragrances F'ing Unbelievable von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Elixir von The Dua Brand / Dua Fragrances Casino Royale Nights von The Dua Brand / Dua Fragrances Dua's Amber von The Dua Brand / Dua Fragrances Collateral Damage von The Dua Brand / Dua Fragrances