Vrabec
Vrabec

Deutschland Deutschland Anwesend
Vrabec

Neue Kommentare

VrabecVrabec vor 13 Minuten
Amour Nocturne - L'Artisan Parfumeur

Amour Nocturne En Voyage chez l'Artisan Parfumeur: 8 Amour Nocturne - viktorianische Steampunk Nacht
L'Artisan Parfumeuer ist eins meiner liebsten Parfumhäuser. Dank JilMarie's Wanderbrief und Serafinas tollen Ergänzung kann ich es nun weiter kennenlernen und meine Kommentarserie,...

VrabecVrabec vor 11 Tagen
Blamage (Extrait de Parfum) - Nasomatto

Blamage (Extrait de Parfum) Keine Blamage, aber eine Bizarrerie
. Bi·zar·re·rie Substantiv, feminin [die] bizarre Form, bizarres Aussehen; Absonderlichkeit in Form und Gestalt . . Parfumverrückt bin ich nicht so lang, um bewusster Zeitzeuge des "Nasomatto Projekts" Zu sein. Auch auf Grund...

Neue Statements

8
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
7
Flakon
Lakritziges Schießpulver, erst von nächlichen Blumen, dann von Feige umrandet. Unsüß. Ein toller Damenduft, für die Kälte und Nacht!
1 Antwort
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Lächelnde Grüne Mango, tanzendes Gras, kitzelnder Sonnenschein auf Morgentau. Authentischer Frühling!
Meisterwerk mit Hang zum femininen.
3 Antworten
5
Duft
6
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Boss Bottled + One Million ohne pampige Tonkasüße. Mir riecht das zu beliebig und belanglos.
1 Antwort
7.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
5
Flakon
Tabakig, altehrwürdig. Ein vergessener Schatz, der sich hier holzig sauber offenbart. Für den Gentleman der alten Schule.
1 Antwort
7
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Ein hell floraler Frühlingsduft, der keinen explosiven Verlaut nimmt, höchstens etwas seifiger wird. Mäßiger Durchschnitt, dafür angenehm.
6.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Keine Timbuktu-mango, sondern mehr von schaumig-synthetischen Form. Wird von saurer Decke umhüllt. Mehr floral als Chypre. Für die Damen.
3 Antworten
5.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
6
Flakon
Ich rieche hauptsächlich Bergamotte und vor allem Kardamon. Irgendwie wie Dylan Blue ohne Aquatik & Ambroxan aber nicht so ganz zeitgemäß.
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
8
Sillage
7
Flakon
Raffaelo verstreut in einem frisch gemachten Bett, eine lächelnde Dame räkelt sich darin. Sommerwind streift ihr Gesicht, ich atme ihr Haar.
2 Antworten
7
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Prickelnde Rosenblätter, meist als älterer Damenduft verschrien, hier in erfrischender Form.
Kein komplexer Verlauf, klar bei der Pyramide..
1 Antwort
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Rauchiger Vetiver mit kaum Strahlkraft, Kaffee und Leder Fehlanzeige, dafür glitschig seifiger Lakritz als ungebetener Überaschungsgast.
1 Antwort

Neue Blogartikel

Vrabec vor 10 Monaten
28

VrabecDie Frage nach der Kunst, dem Parfum und dem ganzen Rest
Ist Parfum Kunst? Eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Mir fällt es unglaublich schwer, den Vergleich zu anderen Kunstwerken zu ziehen. Deshalb wollte ich meine losen Gedanken in einem Blog niederschreiben. Also: Sind Parfums Kunst? Natürlich, möchte man entrüstet entgegnen. Parfum, das ist ein Handwerk...

Vrabec vor 1 Jahr
43

VrabecDie Sache mit den Bewertungen
Ich weiß, wir haben in diesem Forum ein tolles Beispiel an Fairness und Höflichkeit. Daher weiß ich auch, dass dieser Blogeintrag meckern auf hohem Niveau ist. Eig. meckere ich nicht wirklich, ich möchte folgendes eher als Denkanstoß verstanden wissen. Mir geht es um die Bewertung auf Parfumo, bei der mir ein paar Sachen aufgefallen sind....

Pinnwand

ViolettViolett vor 2 Tagen
Hallo Vrabec! Freue mich über die Antwort auf meinen Narcotic- Venus- Kommentar.:-)
Das war auch für mich der erste Damenduft von Nasomatto, den ich kennengelernt habe.
Obwohl ich auch kein ausgewiesener Blumenfan bin, find ich doch wirklich toll gemacht.
Liebe Grüße!
GerdiGerdi vor 3 Tagen
Ja! Unbedingt den Herrn Elektriker unter die Nase nehmen! Auch wenn er hier schon mehrfach 'synthetisch' genannt wurde, ist er dennoch außergewöhnlich! Mir macht er jedenfalls Spaß und ist vor allem gut tagestauglich!
Liebe Grüße aus Hamburg und schönes Wochenende für Dich!
Herzlichst Gerdi
Taurus1967Taurus1967 vor 6 Tagen
Ich denke, den müsste ich dann auch noch mal testen :-)
ChizzaChizza vor 8 Tagen
Eher feucht :). .
Jannik200999Jannik200999 vor 20 Tagen
Stimmt schon, der Terre d Hermès wirkt schon sehr reif. Ich persönlich finde ihn aber trotzdem gut tragbar.
Liebe Grüße und danke für deinen Kommentar
GelisGelis vor 20 Tagen
Amber Empire ist schon schön. Ich habe noch den im Kommentar erwähnten Ambra del Nepal in der Sammlung.
MsHellfireMsHellfire vor 25 Tagen
Danke für Dein Feedback zum Bosphore.
Spannender Verlauf, definitiv testenswert, aber nur 5,5 von mir, da leider nicht ganz mein Beuteschema :).
Frohes neues Jahr wünscht MsHellfire
FvSpeeFvSpee vor 29 Tagen
Im Prinzip ja. Zumal ich Brombeeren liebe. Aber trotzdem möchte ich nicht, dass mich jemand mit einem Brombeerstrauch verwechselt, oder mit einem Brombeerjoghurt (auch wenn es in diesem Fall ein wirklich hochwertiger wäre).
GoldGold vor 29 Tagen
Ja, Lehmann hat wirklich Aufmerksamkeit verdient.
So faire Preise und dazu tolle Düfte, authentisch und nicht irgendwelchen Trends hinterherlaufend.
Danke für Dein Feedback, J.
PollitaPollita vor 2 Monaten
Lieben Dank für Deinen Kommentarbesuch. Das ist ein ganz wunderbarer Duft, der allerdings verdammt kurzlebig ist. Ich sollte ihn bei wärmeren Temperaturen nochmals antesten. Liebe Grüße, V.