Fate Man (2013)

Fate Man von Amouage
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     188 BewertungenBewertungenBewertungen
Fate Man ist ein Parfum von Amouage für Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist würzig-orientalisch. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird von Oman Perfumery vermarktet. Der Name bedeutet „Schicksal”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteMandarine, Safran, Absinth, Ingwer, Kreuzkümmel
Herznote HerznoteStrohblume, Rose, Weihrauch, Lavendel, Zistrose, Kopaivabalsam
Basisnote BasisnoteLabdanum, Zedernholz, Lakritze, Tonkabohne, Sandelholz, Moschus

Bewertungen

Duft

7.3 (188 Bewertungen)

Haltbarkeit

9.0 (146 Bewertungen)

Sillage

8.3 (152 Bewertungen)

Flakon

9.2 (164 Bewertungen)
Eingetragen von Merlina, letzte Aktualisierung am 30.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

TurbobeanTurbobean vor 6 Jahren

„Cosmopolitisch”


Anscheinend hat Amouage mit Fate Man versucht, einen modernen, cosmopolitischen Duft zu kreieren. Geeignet für den Tag, fürs Büro, für die Freizeit. Eher für...
TerraTerra vor 5 Jahren

„Zwangsarbeit beim Inder”


ich mag orientalische Düfte; ich liebe sie gar. Oud, Amber, Weihrauch... kann ich mich ja beinahe drin baden. Fate Man erschien mir somit natürlich testenswert....
10.0 9.0 10.0 5.0/10
Parfumhero

5 Kommentare
Parfumhero
Parfumhero
2
Gewürzmann
Also ging ich in das Restaurant. Meine Eltern, meine Geschwister und ein paar Freunde. Ich habe vorher geduscht, mir die Haare gemacht, Zähne geputzt und mich angemessen angezogen. Zu guter Letzt! Das Parfum. Ich griff zum schönen Flakon. Zum würzigsten Parfum meiner Sammlung. Aber auch zu einem... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 8.0 9.0 9.0/10
Ravenous

8 Kommentare
Ravenous
Ravenous
6
exotische Suche nach der Identität
Alex Garland's "Der Strand" schickte Richard auf eine Suche nach einem aufregenden Leben abseits der Normen. Was er jedoch fand war die menschliche Hölle im vermeintlichen Paradies. Alltag für mich in Zürich ;-) Amouage Fate Man lässt mich sofort an Alex Garland's Meisterwerk... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 7.5 10.0 8.0/10
Meggi

1016 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    18
Das Jahr des Curry
2013 muss bei Amouage das Jahr des Curry gewesen sein. Gleich (mindestens) zwei Düfte mit entsprechendem Bezug. Während allerdings Opus VII mehr einen Einblick in den Herstellungsprozess bot, wir sozusagen Nasenzeugen waren, wie die frisch angerösteten Zutaten in den Mörser gegeben und... Weiterlesen
13 Antworten
7.5 10.0 7.5 4.0/10
DonJuanDeCat

1822 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Ist das mein Schicksal? ... Sicher nicht...
Es gibt Düfte, die sollten einfach kein Parfum sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Duft hier so beliebt sein soll. Fate Man ist mein zweiter Amouage-Duft, den ich hier teste. Der erste, Opus IV, ist gnadenlos gescheitert (zumindest bei mir), dennoch war ich gnädig genug, um den Duft... Weiterlesen
3 Antworten
1.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Zwangsarbeit beim Inder
ich mag orientalische Düfte; ich liebe sie gar. Oud, Amber, Weihrauch... kann ich mich ja beinahe drin baden. Fate Man erschien mir somit natürlich testenswert. Auch ich habe mich hier von der Duftpyramide verlocken lassen, die sehr orientalisch, aber auch individuell klingt. Beides trifft auch... Weiterlesen
7 Antworten
6.0 6.0 7.0 6.0/10
FabianO

991 Kommentare
FabianO
FabianO
4
Orientalische Reise mit Curry- und Lakritzschwerpunkt
"Fate Man" stellt in meinem persönlichen ´Curry-Zyklus´ nun den dritten getesteten Duft dar. Begegnet sind mir davor Diors "Eau Noire" und Armanis "Ambre Orient". Curry ist so eine Sache in Düften. Wenngleich des Deutschen liebstes Kantinenessen nunmal jene... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Adan

52 Kommentare
Adan
Adan
Erstklassiger Kommentar    21
" “Oh, this smells too Arabia.” and I say, “What the hell are you talking about?” "
Zitat von Christopher Chong, Creative Director von Amouage, aus diesem Interview: http://stylem.ag/YDIvZM Habe mir dieses Zitat rausgesucht, weil ich eigentlich immer genau so reagiere wie er. Oft liest man Zitate dieser Art in Foren und Facebook-Gruppen. Und naja, ein polarisierendes Parfum... Weiterlesen
8 Antworten
7.5 10.0 10.0 5.0/10
Ormeli

65 Kommentare
Ormeli
Ormeli
Erstklassiger Kommentar    11
Sorry aber für mich ist dieses Fabrikat ein olfaktorisches Attentat.
Heute traf endlich die ersehnte Abfüllung des Amouage Fate Man ein. So vielerlei begeisterte, beherzte und überschwängliche Bewertungen und Kommentare habe ich gelesen. All die Warnungen jedoch beherzt in den Wind geschlagen. Ein Blindkauf ist halt immer auch ein Risikokauf. Daher sollten alle... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 10.0 10.0 9.0/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    12
Ein großes orientalisches Detail
- „Fate“, das heißt doch „Glaube“. Äh, ne, des ist „faith“. „Ohnmacht“, ne das ist irgendetwas mit „fainting“. Boa, muss ich das jetzt echt nachschauen? Naja, hilft ja nix`. Ach so, Schicksal, stimmt „fatum“, lateinisch - So, das waren meine ersten Gedanken, als ich von... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
Thecombad

14 Kommentare
Thecombad
Thecombad
Hilfreicher Kommentar    9
Kümmel: Fügung des Schicksals oder Schicksalsschlag?
Ich koche sehr gerne. Nicht regelmäßig, da zu wenig Zeit, aber wenn doch dann gebe ich mir oftmals viel Mühe. Was ich besonders gerne mache ist Würzen. Ich liebe Gewürze. Standard wie Salz und Pfeffer, aber es darf auch einmal etwas besonderes sein. Kümmel allerings ist bislang das einzige... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 7.5 10.0 7.0/10
MrWhite

85 Kommentare
MrWhite
MrWhite
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Des Sultans neue Kleider
Beim Tragen von "Fate Man" erscheint mir unweigerlich folgendes Bild vor Augen: Ein sehr beleibter Sultan sitzt gemütlich auf seinem Thron, der aus dicken, weichen Kissen besteht. Er trägt ein buntes, glänzendes Gewand aus feinster Seide, das mit echten Diamanten bestickt ist. Umgeben... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 7.5 10.0 5.0/10
Freddy2010

15 Kommentare
Freddy2010
Freddy2010
Hilfreicher Kommentar    9
Mit Essen spielt man nicht!
Und wieder einmal muss ich feststellen, dass ich mit den Amouage-Düften nicht so recht warm werde. Ich bin leidenschaftlicher Gourmand-Fan, was es an sich schon schwierig macht, mich für Weihrauch, krautige oder erdige Düfte zu begeistern. Einzig beim phantastischen Jubilation XXV ist Amouage... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 7.5 8.0/10
Leimbacher

2401 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    3
Wizard of Arabia guckt zu viel westliches TV & isst nebenbei Luxus-Lakritze
Endlich konnte ich Fate Man auf der Haut testen. Jeder neue Amouage-Duft entfacht einen Hype, aber ein solch magnetisch, hypnotischer Flakon plus ein etwaiger limitierter Vertrieb noch ein Stück mehr. Und es ist eine faszinierende Mischung aus typischer Amouage-DNA und westlichem Alltags-Traum.... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 10.0 10.0 8.0/10
Vincer

26 Kommentare
Vincer
Vincer
Hilfreicher Kommentar    8
Göttliche Fügung
Fate Man ist ein Phänomen. Wenn ich diesen Flakon ansehe, ich muss ihn nicht mal real in der Hand halten, wird mir fast schwindelig, wie knallig der ist - wie der Duft selbst. Anfangs leicht kümmellastig, ähnlich wie B*Men, etwas gewöhnungsbedürftig und ich persönlich stempel' ja solche... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 10.0 7.0/10
Turbobean

74 Kommentare
Turbobean
Turbobean
5
Cosmopolitisch
Anscheinend hat Amouage mit Fate Man versucht, einen modernen, cosmopolitischen Duft zu kreieren. Geeignet für den Tag, fürs Büro, für die Freizeit. Eher für wärmere Jahreszeiten. Also etwas anderes als das süßlich schwere Interlude, das düstere Memoir, das edel-saubere Jubilation, das... Weiterlesen
7 Antworten

Statements

Benedikt2019 vor 111 Tagen
Geborgenheit, verloren im Orient, nächtliche Basare, bunte Lichter, Essensduft, ferne Länder, Abenteuerduft, ich mag ihn sehr, ist besonders+5
10.0
9.0
10.0
8.0
1 Antwort
Lox vor 7 Monaten
Der Curry überwürzt, Lakritznachspeise angebrannt, Absinth als Absacker lässt die Gesichtszüge entgleiten. Schon schlechter gegessen.+1
8.0
8.0
9.0
6.0
BlueVelvet vor 13 Monaten
Anfangs eine "scharfe" Note, die aber bald verfliegt. Süß, holzig, cremig, würziger Balsam. Keine Currybombe. Elegant. Edit: Ziemlich süß+3
1 Antwort
Gerus525 vor 16 Monaten
Obwohl da der mir liebe Kümmel drin ist, passt er hier nicht im Zusammenspiel mit den anderen Noten. Wirkt schwülstig und ja, gewürzhaft.+1
8.0
8.0
8.0
6.0
XDiable vor 16 Monaten
Würde ich Curry nicht kennen, fände ich ihn bombastisch. Dennoch, super Duft. Spätere Weihrauch, hmmm. Super Duft. Würzig-rauchig-Gut!+4
ClemensJ vor 16 Monaten
Zitrischer Auftakt, bevor harzige + würzige Noten überhand nehmen. Weihrauch moderat, Curry nicht existent. Zum Schluss dominiert Tonka. Gut+1
7.0
7.0
7.0
7.5
Zauber600 vor 17 Monaten
Für mich der wahre Jubilation XXV
Habe ich 2013 schon gedacht + tue es heute noch
Wer Süßholz mag und eine Currynote ertragen kann: Testen!+7
10.0
8.0
10.0
9.5
1 Antwort
Lenvol vor 23 Monaten
In der Kopfnote zu currylastig und zu schwitzig. Der weitere Verlauf erinnert an Journey Man,
aber Journey Man macht halt alles besser.+1
9.0
7.0
7.0
5.0
Globomanni vor 24 Monaten
Fate Woman liebe ich, doch der hier ... hhmmmm, der ist mir zu extrem. Und das wil schon was heissen, da ich arabische Düfte sehr mag !+2
10.0
10.0
10.0
7.0
Rebirth2014 vor 24 Monaten
Nach der anfänglichen Curry–Note nehme ich herb umspielten Weihrauch wahr. Ungewöhnliche Kontraste, mutig, kraftvoll, wunderbar gelungen.+3
8.0
9.0
8.0
9.5
BlackbirdHH vor 2 Jahren
BOAH... wat ne Curry-Gewürz-BOMBE!!! So gar nicht meins!!! Ein Duft wo sich die Gemüter scheiden!!! Love it or leave it!!! I leave it!!! :-/+2
9.0
9.0
9.0
5.0
Nostra vor 2 Jahren
Wer auf Cumin/Krezukümmel steht kommt hier nicht vorbei! Ich mag den Geruch gar nicht und muss abwaschen... schnell!!+2
Gold vor 4 Jahren
Kumin-Imortelle (Strohblume) mit Weihrauch. Früher war manches besser... auch die Amouage-Düfte. Dieser ist einer der schlechtesten.+3
10.0
7.5
5.0
1 Antwort
Schakaa vor 4 Jahren
Schon sehr schöner nicht süßer Duft, mein Lieblings-Amouage wird es allerdings nicht. Irgendwas fehlt mir da um wirklich aufregend zu sein.+1
10.0
6.0
8.0
7.5
Sammler86 vor 4 Jahren
Eine schlechtere Version von Journey Man. Etwas beißender Geruch in der Kopfnote und in der weiteren Entwicklung nicht so angenehm wie JM.+1
9.0
7.0
9.0
7.0
Alex0792 vor 4 Jahren
Bester Weihrauchduft. Punkt.+2
Ergoproxy vor 4 Jahren
Leider ist die Kopfnote zu cuminlastig und dadurch für meine Nase schwitzig. Erst ab der Herznote für mich angenehm.+5
Irini vor 5 Jahren
Weich-harzig, leicht würzig, hell holzig, elegant, umwebend! An dieser Schulter möchte ich mich anlehnen. Charmanter Kavalier!+6
8.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Andreas09
von Andreas09
von Majid
von Majid
von Lasagne
von Lasagne
von Gold
von Gold
von Krapprot
von Krapprot
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Krapprot
von Krapprot
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Andreas76
von Andreas76
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Andreas76
von Andreas76
von Andreas76
von Andreas76
von Thecombad
von Thecombad
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH

Beliebt Amouage

Reflection Man von Amouage Jubilation XXV Man von Amouage Interlude Man von Amouage Memoir Man von Amouage Epic Man von Amouage Sunshine Man von Amouage Dia Woman (Eau de Parfum) von Amouage Lyric Man von Amouage Memoir Woman (Eau de Parfum) von Amouage Lyric Woman (Eau de Parfum) von Amouage Epic Woman (Eau de Parfum) von Amouage Sunshine Woman von Amouage Dia Man von Amouage Honour Woman (Eau de Parfum) von Amouage Journey Man von Amouage Ciel Woman von Amouage Gold Man von Amouage Gold Woman (Eau de Parfum) von Amouage Beloved Man von Amouage Fate Woman (Eau de Parfum) von Amouage