Pure Style 2010

Pure Style von Betty Barclay
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.4 / 10 198 Bewertungen
Ein Parfum von Betty Barclay für Damen, erschienen im Jahr 2010. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird von Mäurer & Wirtz vermarktet. Der Name bedeutet „Reiner Stil”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Synthetisch
Pudrig
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
weiße Freesieweiße Freesie BergamotteBergamotte weißer Pfirsichweißer Pfirsich
Herznote Herznote
MagnolieMagnolie JasminJasmin MaiglöckchenMaiglöckchen
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus ZederZeder weißer Amberweißer Amber
Bewertungen
Duft
6.4198 Bewertungen
Haltbarkeit
5.6156 Bewertungen
Sillage
5.3144 Bewertungen
Flakon
5.8159 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.851 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 30.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
724 (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian
724 Eau de Parfum
W'eau Garden von women'secret
W'eau Garden
Selection Women (Eau de Toilette) von s.Oliver
Selection Women Eau de Toilette
Noa (Eau de Toilette) von Cacharel
Noa Eau de Toilette
Pure Poison von Dior
Pure Poison
CK One (Eau de Toilette) von Calvin Klein
CK One Eau de Toilette

Rezensionen

18 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Duft
pudelbonzo

2373 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 22  
auf der Suche...
... nach dem Schlaf und dem verlorenen Duft.

Jetzt, weit nach Mitternacht, will das Sandmännchen einfach nicht kommen.

Schon drei Mal den Kühlschrank besucht, mit Keksen gekrümelt, geraucht, durchs TV gezappt, Mann und Hund ein Gespräch aufgedrängt, überlegt wer sich wohl über meinen Anruf freut - und zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Nachtduft her müsse.

Ich durchstöberte meine Kisten und Kästen nach Style by night, doch es blieb verschollen.

Stattdessen fiel mir Pure Style in die Hände, ein Duft, den ich immer als Tagespendant zu by night empfand.
Dennoch sprühte ich ihn, und war, wieder einmal, überrascht von seiner Herbheit, gepaart mit Frische und blütenreiner Sauberkeit.
Eine Anschaffung meiner Mama, die aber in meine Besitztümer geraten war.

Ich hatte bisher Abstand zu Pure Style gehalten.
Warum eigentlich - frage ich mich jetzt.

Das Herbe ist nicht stumpf, sondern cremig, und gibt eine durchaus interessante Note, die auch in die vorgerückte Stunde passt.
Der Duft ist nicht dunkel, aber prägnant.
Von einer hellen Prägnanz - betont durch die Freesie und den Jasmin.
Mit dem Maiglöckchen kehrt sogar eine gewisse Heimeligkeit ein.

Pure Style duftet wie mein frisches Bettzeug - weiss, mit kleinen bunten Streublumen darauf.
Ich bekomme direkt Lust mich hineinzukuscheln, und den Zauber des Neuen und Unberührten zu genießen.

Die Zeder gibt wieder den rauchigen Nachtfaktor hinzu, und ich beschließe die Suche nach dem verlorenen Duft auf morgen zu verschieben.
Pure Style ist ein guter Ersatz.

Ich werde jetzt blütenweiße Schäfchen zählen.
4 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Bayadere

9 Rezensionen
Bayadere
Bayadere
Top Rezension 23  
Meine Nummer 1 unter den Cremedüften
Ein Grund, warum ich mich bei parfumo angemeldet habe, nachdem meine Sammlung in wenigen Jahren auf über hundert Flakons angestiegen ist, ist die Analyse meines Trageverhaltens. Ich möchte mir keine Düfte mehr anschaffen, die dann jahrelang in der hintersten Ecke meines Schrankes verstauben.

Gewinnerin in der Kategorie „häufig getragen“ ist tatsächlich der Drogerieduft Betty Barclay, Pure Style in der eau de parfum-Version. Da ich Moschusdüfte, holzige Noten und weiße Blüten mag, ist dieser Duft erst auf meine Merkliste gewandert, anschließend in meine Sammlung und ist langsam zu einem meiner Lieblinge avanciert. Da ich die Gesamtwertung als zu niedrig empfinde, gerade auch im Vergleich zu den anderen beiden Pastelldüften von BB, habe ich mich entschieden, meinen ersten Kommentar zu diesem Duft zu schreiben.

Bei Düften interessieren mich weniger die einzelnen Duftnoten als der Gesamteindruck und den finde ich hier sehr gelungen. Alle anderen Cremedüfte von Nivea über Jil Sander Style bis zu Femme von Bvlgari waren mir bisher etwas zu süßlich oder gefällig, aber dieser trifft genau meinen Geschmack und meinen Typ: völlig schnörkellos, schlicht und geradlinig. Insbesondere der Verzicht auf Vanille, Tonkabohne und Sandelholz und andere "wärmende Noten" macht für mich das besondere von Pure Style aus. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass einige diesen Duft als unterkühlt und unfreundlich wahrnehmen. Für mich persönlich ist diese Komposition schlichtweg perfekt.

Sicherlich gibt es komplexere Düfte mit mehr Aussagekraft, aber keiner gibt mir mehr das Gefühl von innerer Aufgeräumtheit. Ich benutze diesen Duft immer dann, wenn ich für mich sein möchte und keine gesellschaftliche Rolle spielen muss. Egal, ob ich gerade Ordnung in meine Wohnung bringe oder Yoga mache.

Einmal eingesprüht, nehme ich den Duft über acht Stunden sehr gut war. Einen Duftverlauf kann ich indes nicht ausmachen. Der Duft bleibt in seiner schlichten Cremigkeit auf der Haut liegen bis er nach ca. 10 Stunden langsam ausklingt. Der Flakon gefällt mir auch ausnehmend gut. Er sieht in meinem weiß-gold-grauen Badezimmer chic aus und er liegt auch sehr gut in der Hand. Ich empfinde ihn in seiner runden Form sogar als echten Handschmeichler.
5 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Holly61

81 Rezensionen
Holly61
Holly61
Top Rezension 16  
Sanfte Töne für meine stressgeplagte Nase
Muss es einem eigentlich peinlich sein, wenn man keinen ausgefallenen Nischenduft beschreiben möchte, wie es hier mittlerweile gang und gäbe ist, sondern einen sogenannten „Drogerieduft“….grübel….kopfkratz… Mir egal, ich tu’s!

Meine Tochter hat sich bei unserer letzten Shopping-Tour für Betty’s „Pure Style“ entschieden, sie ist 23 (nicht die Betty…“gg*).

Auf der Heimfahrt im Auto wehte mir ständig ein unbeschreiblich guter „Sauber-Hauch“ um die Nase, mein Töchterchen saß auf dem Beifahrersitz und verströmte diese Brise, verstärkt durch die Luft, die durch die Lüftungsritze blies.

Zu Hause angekommen. strahlte Betty weiter um die Wette mit meiner Tochter! So charmant und jung, weiß und keck, alles andere als langweilig, etwas herb und doch unbeschreiblich weiblich...
Mir kommt etwas in den Sinn…… frisch-gewaschene Baumwoll T-Shirts auf der Leine flatternd im Sommerwind. Eines wird übergestreift, eng anliegend gestylt mit einer sexy Jeans. die langen brünetten Haare stramm am Hinterkopf zum Dutt zusammengenommen , schicker Schmuck, stylische Handtasche, wenig Make-up. Und ab geht’s Töchterlein mit Betty im Schlepptau…

Der Duft von „Pure Style“ ist eine Wohltat für meine „Winterduft-stressgeplagte“ Nase. Laute Düfte mussten es sein, jeden Tag am liebsten ein anderer.

Ich wollte auch ein bisschen „Betty“ abhaben. Laut einem Kommi hier falle ich ja eher in die Zielgruppe (45 bis 60 Jahre????), als mein Töchterchen. Also gesprüht…und siehe da… das Chamäleon wandelt sich und passt sich mir an, passt zu einer jungen Frau genauso wie zu einer im besten Alter… und duftet dabei noch etwas anders. Reifer und richtig interessant....

Sanft-zitrisch, weiße Blüten, haltbare Basis, an eine Pflegecreme erinnernd, ich breche eine Lanze für „Pure Style“ und finde, er hat mehr verdient, als das, was hier abgegeben wurde.

Ich habe das EdT getestet und werde mir auf jeden Fall das EdP zulegen (hält vielleicht noch länger??). Betty hat es mit diesem Duft verdient, in meine Sammlung aufgenommen zu werden. Wellness für die „Winternase“, leicht und unaufdringlich, und doch sehr präsent und haltbar. Ein schöner, strahlender Alltagsduft, mmmhhh…..
9 Antworten
8
Preis
8
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Knurli

31 Rezensionen
Knurli
Knurli
Top Rezension 11  
Sauber aber kalt
Ich sollte ihn eigentlich sehr mögen. Tu ich auch eigentlich. Er ist nicht süß (kein bisschen), sauber und einen Ticken maskulin.
Er ist wie schon erwähnt ein Cremeduft aber keine puderig rosa Angelegenheit, sondern eine unisex Pflegecreme mit neutralem, leicht herben Touch.
Ein heller Duft, aber irgendwie kein Sonnenlicht, dazu fehlt es ihm an Wärme. Er ist sehr kühl, nicht vielleicht eisig, aber doch an der Grenze zum Frösteln. Irgendwie als ob man in einer verschneiten Winternacht mit leistungsstarken Halogenscheinwerfern angestrahlt wird.
Ich mag ihn daher im Winter nicht tragen weil ich ein verfrorenes Weichei bin, im Frühling geht das schon am ehesten. Im Sommer kommt mir die Zeder zu sehr durch und da gibt es irgendwie auch "lustigere" Erfrischer. Herbst naja.
Schön find ich Pure Style schon aber eben auch nüchtern und frostig. Ich bin selten in der richtigen Stimmung ihn auch mit Freude zu tragen was wie schon oben erwähnt eigentlich sehr schade ist.
6 Antworten
10
Preis
8
Flakon
6
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Blauemaus

224 Rezensionen
Blauemaus
Blauemaus
Top Rezension 13  
Rein und klar
An Pure Style musste ich mich erst mal rantasten. Letzten Herbst entdeckte ich ihn. Nach einem ersten Test dachte ich: Puh, zu herb, nichts für mich. Im Dezember suchte ich einen Duft. Als Weihnachtsgeschenk für meine Mutter. Da sie eine elegante Dame ist, die eher herbere Düfte bevorzugt, kam mir Pure Style in den Sinn. Und er passt wirklich, ein voller Erfolg.

Nun steht dieser kleine Flakon bei ihr im Bad. Außerdem trägt meine Mom ihn recht häufig, also kam ich immer wieder damit in Berührung. Und fand Gefallen an diesem Duft. Schließlich beschloss ich, ihn mir zuzulegen, da sich mein Duftgeschmack in letzter Zeit von fruchtig-süß in eher herbere Richtungen entwickelt....

Denn eines ist diese Duft nicht: fruchtig. Süß. Keine Spur von Vanille. Oder sonstigen leckeren, heimeligen Düften. Statt dessen: edel, rein und klar, frisch, seifig, nur minimal blumig, dafür schön holzig. Er strahlt soviel Gemütlichkeit aus, wie ein Raum ausstrahlt, der modern und mit viel Weiß eingerichtet wurde sowie unverputzte Betonwände hat. (Irgendwo habe ich mal gelesen, daß dieser Duft die Farbe Weiß verkörpern soll. Glückwunsch an B.B.! Das ist hier wirklich gut gelungen). Im ersten Moment duftet er citrisch und ein wenig blumig, aber wirklich nur soviel, um der Bergamotte die Säure zu nehmen. Von Pfirsich allerdings keine Spur. Der Duft enwickelt sich dann schön holzig und seifig, sehr clean durch weißen Moschus. Wenn man solch saubere Düfte mag, ist man hier gut bedient.

Edit im Dezember 2012: Inzwischen besitze ich das EdP. Dieses ist weitaus weniger citrisch als das EdT, was mir wesentlich besser gefällt. Die Haltbarkeit ist bei beiden so ziemlich gleich: Rund 5 Std., was in Ordnung geht. Teurere Düfte halten oftmals auch nicht länger. Mir gefällt dieser Duft außerordentlich. Ich verstehe bis heute nicht, warum er es vor nicht allzulanger Zeit für einige Zeit in die Top-Flop-Liste geschafft hatte. Von den Drogerie-Düften empfinde ich ihn als einen der schönsten, neben seiner schwarzen Schwester "Style by Night" und dem aktuellen "Comma".

Edit April 2015: Als ich den Duft im Nov. 2011 in meine Sammlung aufgenommen hatte - dem damaligen EdT folgten einige EdP - besitze ich diesen Duft ununterbrochen. Und trage ihn immer noch sehr gern. Ich liebe ihn für den Alltag, durch seine sauber-seifige Cremenote verlängert er dieses Frisch-geduscht-Gefühl über den ganzen Tag hin. Einer meiner Favoriten us meiner Sammlung, der jeden Dufttrend bei mir übersteht. Damals, also in 2011, konnte man den Duft noch in der Flop-Liste finden, an 4. Stelle. Aber damals waren auch die Saubärdüfte hier noch nicht beliebt. Nur wenige bekannten sich zu ihm. Heute sind es immerhin 54 Benutzer....
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

44 kurze Meinungen zum Parfum
PoesiefannyPoesiefanny vor 3 Jahren
Edelcreme liegt leicht und kühl auf der Haut. Dezent blumig, aus der Nähe riechbar.Erinnert an das Nivea EdT, ist jedoch eleganter kuschelig
7 Antworten
HeikesoHeikeso vor 1 Jahr
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Frisch und gepflegt, aber nicht pudrig. Magnolienkühle Klarheit. Blütenblätter, die vor Sauberkeit nur so blitzen. Feinseifig. Schön!
13 Antworten
Flowerbomb4Flowerbomb4 vor 2 Jahren
5
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
EdP-Variante: beginnt etwas stechend als Weichspülerduft, wird jedoch weicher und cremiger.
Gepflegt, klar, sauber. Gut für den Preis.
9 Antworten
ApplejackApplejack vor 2 Jahren
Kleine Schwester von Trussardis My Name. Cremig wie eine gute Bodylotion, nichts stört, linear, wohliger Kuschelfluffduft, Immergeher.
1 Antwort
KäseKäse vor 1 Jahr
7.5
Duft
Erinnert an Seife, ohne aldehyd-seifig zu sein. Cremige Sauberkeit mit etwas Frische dabei.
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Betty Barclay

Woman Nº 2 von Betty Barclay Tender Blossom von Betty Barclay Woman Nº 1 von Betty Barclay Style by Night von Betty Barclay Pretty Butterfly von Betty Barclay Precious Moments (Eau de Toilette) von Betty Barclay Chic von Betty Barclay Pure Pastel Mint (Eau de Toilette) von Betty Barclay Sheer Delight von Betty Barclay In Love von Betty Barclay Woman Nº 3 von Betty Barclay Beautiful von Betty Barclay Pure Sun (Eau de Parfum) von Betty Barclay Bohemian Romance (Eau de Toilette) von Betty Barclay Beautiful Eden (Eau de Toilette) von Betty Barclay Pure Sun (Eau de Toilette) von Betty Barclay Voice (Eau de Toilette) von Betty Barclay Pure Pastel Lemon (Eau de Parfum) von Betty Barclay Pure Pastel Lemon (Eau de Toilette) von Betty Barclay Oriental Bloom (Eau de Toilette) von Betty Barclay