Naomi Campbell 1999

Naomi Campbell von Naomi Campbell
Flakondesign Thierry de Baschmakoff
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.0 / 10 326 Bewertungen
Naomi Campbell ist ein Parfum von Naomi Campbell für Damen und erschien im Jahr 1999. Der Duft ist süß-pudrig. Es wird von Designer Parfums vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Pudrig
Orientalisch
Blumig
Gourmand

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KokosnussKokosnuss OrangenblüteOrangenblüte SternanisSternanis BergamotteBergamotte MagnolieMagnolie MandarineMandarine rosa Pfefferrosa Pfeffer PfirsichPfirsich
Herznote Herznote
HeliotropHeliotrop JasminJasmin Königin-der-NachtKönigin-der-Nacht RoseRose TuberoseTuberose MaiglöckchenMaiglöckchen
Basisnote Basisnote
TonkabohneTonkabohne AmberAmber KaramellKaramell SandelholzSandelholz MoschusMoschus OpoponaxOpoponax VanilleVanille ZederZeder BenzoeBenzoe

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.0326 Bewertungen
Haltbarkeit
6.8246 Bewertungen
Sillage
6.4240 Bewertungen
Flakon
5.8253 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.784 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 27.02.2024.

Rezensionen

34 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
MarieTheres

71 Rezensionen
MarieTheres
MarieTheres
Top Rezension 27  
Seiner Zeit voraus...?
Parfum-Blindtests, das wäre doch mal was! Man sprüht einen Duft auf einen neutralen Streifen auf und lässt Probanden, die das Fläschchen vorher natürlich nicht gesehen haben, schnuppern. Jetzt müssen sie raten, ob es sich um einen teuren oder einen günstigen Duft handelt. Ich wette, bei Naomi würden fast alle auf einen High End Schmankerl tippen! Würde da Rabanne oder Lancôme oder Saab oder wie sie alle heißen auf dem Etikett stehen, wäre der wahrscheinlich ein Kassenschlager wie die LVEBs dieser Welt. Denn verstecken muss er sich nicht! Doch er steht irgendwo seitlich in den Drogerie-Regalen und bekommt in meinen Augen viel zu wenig Aufmerksamkeit.

Okay, den Flakon finde ich hässlich und voll neunziger, aber der Duft ist aktueller denn je. Süßliche Gourmands trägt man doch aktuell gerne und siehe Shirin David (der Community-Duft, ihr wisst Bescheid....) ist eine wilde Mischung verschiedenster Ingredenzien ebenfalls voll angesagt. Hat die Naomi in den 90ern also schon alles richtig gemacht!

Das Parfum enthält ganz viele Duftnoten, die ich total liebe: Jasmin, Orangenblüte, Sternanis, Vanille, Karamell, Tonkabohne... Und die gehen eine wirklich prächtige Symbiose ein. Naomi begleitet einen am besten an kühleren Tagen -jetzt im Herbst ist also seine Zeit gekommen! Im Sommer, den wir ja dieses Jahr reichlich hatten, könnte er einfach eine Spur zu süß werden.

Ansonsten kommt der Duft auf meiner Haut sehr sanft und pudrig rüber, nicht aufdringlich, aber gut wahrnehmbar. Er bleibt auch für mehrere Stunden an Ort und Stelle, da hätten die inkognito-Tester also auch nichts zu mäkeln. Meines Erachtens ist er ein erwachsener Duft, und obwohl er so süß-pudrig ist, hat er etwas Sauberes, Reines an sich. Genau das fasziniert mich auch an ihm: Es ist, als ob man sich an einem heißen Sommertag frisch geduscht mit einer duftenden Sonnencreme eincremt und der Duft einem den ganzen Tag in der Nase weht.
2 Antworten
Sternanis

42 Rezensionen
Sternanis
Sternanis
Sehr hilfreiche Rezension 13  
Achtung Spoiler
Wer den Duft mag und nicht das Risiko eingehen will, die Duftnote die ich gleich beschreibe plötzlich auch zu riechen, sollte jetzt aufhören zu lesen. Für alle anderen gilt: weiterlesen auf eigene Gefahr.
-------------------------------------
Wie gerne würde ich manchmal die Zeit zurückdrehen, bevor ich die eine Note wahrgenommen habe, die mir mittlerweile den kompletten Duft vermiest. Dann könnte ich nämlich eine normale Bewertung vornehmen und würde dem Duft wahrscheinlich so 6,5-7,5 Punkte geben. So lasse ich die lieber ganz weg.
In meiner Erinnerung roch er süß (mir heute zu süß), würzig, irgendwie nach Trockenfrüchten (getrocknete Feigen, Aprikosen und Datteln? Kokosraspeln?), und ein pudrig-holziger Akkord wie bei Naomagic und Armani "She" - aber in abgeschwächter Form - war auch dabei.

Es war eins meiner ersten Parfums, und ich habe es immer mit Weihnachten verbunden.
Es riecht auch wesentlich teurer als es ist, und ist wahrscheinlich einer der Drogeriedüfte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. So existiert es auch weiterhin vor meiner "inneren Nase".

Viele Jahre lang habe ich meinen großen Flakon gehortet, gelegentlich benutzt und einmal sogar nachgekauft.
Und dann machte es plötzlich "klick" in meiner Nase, und ich rieche: Die Salzlake vom Fetakäse.
Kennt ihr das, wenn man den Käse kleinschneidet und dann wieder zurück in die Salzlake legt, um ihn nach und nach aufzubrauchen, und beim letzten Stück angekommen ist die Flüssigkeit ein bisschen "na ja" und riecht nicht mehr so ganz wie am ersten Tag? Ganz so schlimm ist es zum Glück nicht, aber richtig frisch ist die Käselakennote auch nicht. Liegt eher in der Mitte zwischen frisch aufgemacht und "den würde ich vorsichtshalber braten oder backen".

Ich habe mir sogar extra noch einen neuen Flakon gekauft, weil ich dachte meiner wäre gekippt. Und auch das Deo dazu. Leider musste beides weiterziehen, weil mich dieses käsige irritiert. Ich finde den Geruch nicht einmal richtig schlimm, aber ich möchte einfach nicht so riechen, auch wenn ich die einzige bin die das so wahrnimmt stört es mich.
Ich habe es meiner Mutter erzählt und sie riecht die Note trotzdem nicht, aber eine Freundin meinte dazu nur: "Stimmt! Scheiße."
4 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Seyda

15 Rezensionen
Seyda
Seyda
Top Rezension 18  
Der ist sooo gut
Ich besaß schon seit etlichen Jahren einen kleinen Flakon aber so richtig befasst hab ich mich nie mit ihm. Er war da, roch gut und als Alltagsduft ganz nett. Irgendwann verschwand er in der Versenkung und durch Zufall hab ich ihn wieder ausgegraben.
Ab diesem Moment hat es regelrecht Peng gemacht.
Ich war verzaubert von diesem wunderschönen Duft und schnell war die von damals angebrochene Flasche leer und wurde sofort nachgekauft. Es war das EDT.

Für mich riecht er einfach unheimlich edel und irgendwie milchig.
Ich erahne etwas Kokosnuss ( aber sehr dezent) Tonka, Heliotrop und dunkle Vanille. Hier spielt auch etwas helles mit was den Duft nicht zu sehr verstumpfen lässt. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt.
Ebenso pudrig aber nicht überladen sondern eher im Hintergrund.
Fruchtiges rieche ich garnicht raus also nicht zu vergleichen mit den heutigen Stardüftchen. Ein wenig auch wie gut duftender Körperpuder.

Ich denke sofort an bronzefarbigen Schmuck allgemein diese Farbe verbinde ich mit dem Duft. Hier passt der schöne Flakon wirklich zu 100 Prozent zum Rest. Wenn man die Flasche sieht erwartet man genau diesen Geruch es geht nicht besser.

Die Haltbarkeit empfinde ich beim EDT ganz ok auch die Ausstrahlung ist i.O. Er ist definitiv da und ich nehme ihn wahr was bei vielen teuren EDP leider nicht mal der Fall ist ( zB Armani Si bei mir zumindest)

Ich habe mir trotzdem das edp gekauft und hier ist Haltbarkeit, Intensität und Sillage noch besser! Riecht wirklich etwas dunkler aber vom Duft her gleich. Lediglich nehme ich in stärker wahr und fühle mich wunderbar umhüllt.

Sowas gutes hab ich wirklich selten gerochen keine billige Pantsche sondern tolle Qualität im schönen Flakon was will man mehr.
Kein Wunder, dass der sich schon so lange auf dem Markt hält.
Eben ein Duft der 90er und übrigens waren die Drogeriedüfte damals vieeel schöner daher bin ich froh diesen noch zu bekommen.

Im Gegensatz zu denen die es heute noch oder wieder gibt ( Charlie usw) wurde dieser nämlich nicht reformuliert zumindest riecht er heute noch genauso intensiv und gleich wie damals und das ist was wert.
2 Antworten
10
Preis
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Fragonard26

34 Rezensionen
Fragonard26
Fragonard26
Top Rezension 22  
NC riecht noch immer gleich
Vor gut 20 J war das mein absoluter Lieblingsduft, den ich sehr oft nachkaufte. Irgendwann war er dann mal vergriffen, dann standen die Nachfolgedüfte von ihr im Regal , von denen mir nicht einer zusagte und mit der Zeit entdeckte ich neue Düfte und trug kein "Teenieparfum" mehr. Heute war ich EIGENTLICH auf LaRive Schnupperkurs und was sehe ich? "Mein" Parfum aus der Jugendzeit. So ein jugendliches Parfum kannst Du jetzt nicht mehr tragen... dachte ich mir. Nur mal schnuppern, ist sicher reformuliert... Erschwingliche 30ml tun echt nicht weh. Also ab ins Körbchen. Bin hin und weg. Weiß nicht, ob es nur der Nostalgiefaktor ist, aber es ist noch immer "mein" Duft. Ich nehme ihn heute vll. etwas süßer & cremiger wahr als einst, aber es ist vertraut und stört in keinster Weise. Kombiniert mit meinem YR Bodyspray ist dieser eigtl. recht pudrig warme Duft auch im Sommer tragbar. Meine Vorliebe für Vanille, Kokos, Tonka habe ich ggf. von Naomi. Ich mag es, wenn der Duft scheinbar verflogen ist und aus dem Nichts umweht einen wieder ein deutlicher Hauch davon. Die Erinnerungen aus der Jugend, die er dann zwangsläufig auch mit anweht, sind UNBEZAHLBAR. Ich bin superzufrieden und absolut begeistert, wenigstens diesen Duft noch im regulären Handel zu bekommen. Da ich es aber gewohnt bin, "meine" Düfte regelmäßig zu verlieren, verlasse ich mich da jetzt nicht mehr drauf und lege mir ein paar Flaschen vorrätig an, zumal es auch heute noch schwierig sein dürfte, etwas Vergleichbares zu finden.
5 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Nale

64 Rezensionen
Nale
Nale
Sehr hilfreiche Rezension 16  
Mein Teenie Duft :)
Zu meinem 16.Geburtstag bekam ich diesen Duft das erste mal geschenkt. Ein Geschenkset mit einem kleinen Flakon mit goldenen Glitzerpartikel drinnen und ein kleines Duschgel :)
Ich freute mich riesig, packte ihn gleich aus und sprühte los... Ein warmer,vanilliger, exotischer Kokosduft umwehte mich. Sexy, cremig und kuschelig, es war Liebe auf den ersten Riecher.
Gleich fühlte ich mich richtig erwachsen, sexy und bereit für die Party :) Auch bei meinen Freundinnen kam er richtig gut an und nicht nur eine rannte am nächsten Tag zum Schlecker um sich einen Flakon zu gönnen.
Noch heute gefällt mir der Duft richtig gut, damals war er ein richtiges Highlight in der Drogerie und heute passt er genau zu dem was gerade Trend ist, ganze 20 Jahre später... Also Respekt das muss man erstmal nachmachen.
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

51 kurze Meinungen zum Parfum
MsMontaleMsMontale vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ausnahme unter den Star-Düften. Der riecht edel und deutlich hochwertiger als so mancher Designerduft. Eindeutig unterbewertet hier!
1 Antwort
BehmiBehmi vor 2 Jahren
5
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Den gibts nicht umsonst >20 Jahre in der Drogerie! Er hält und hält und verbreitet Wohlbefinden und Kuscheligkeit
9 Antworten
BlondiBlondi vor 2 Jahren
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Würde Kurdjian oder Montale drauf stehen, wäre er besser bewertet.
Ein wundervoll pudrig weicher femininer Duft. Absolut gelungen.
2 Antworten
HeikesoHeikeso vor 9 Tagen
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Dass ich den bisher nicht beachtet habe... Kokosshampoo an zarten Blumen und Weichspüler. So schön zart, warm, weichcremig und gepflegt.
14 Antworten
Noname89Noname89 vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Der Beweis, dass gut auch günstig geht.
Naomi stellt hiermit so manchen Nischenduft Parfumeur in den Schatten.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

16 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Naomi Campbell

Naomagic von Naomi Campbell Cat Deluxe von Naomi Campbell Cat Deluxe At Night von Naomi Campbell Sunset von Naomi Campbell Winter Kiss von Naomi Campbell At Night von Naomi Campbell Private von Naomi Campbell Here To Stay von Naomi Campbell Mystery von Naomi Campbell Paradise Passion von Naomi Campbell Prêt à Porter von Naomi Campbell Naomi von Naomi Campbell Wild Pearl von Naomi Campbell Bohemian Garden von Naomi Campbell Queen of Gold von Naomi Campbell Exult (Eau de Toilette) von Naomi Campbell Seductive Elixir von Naomi Campbell Cat Deluxe With Kisses von Naomi Campbell Cat Deluxe Silver von Naomi Campbell Prêt à Porter Silk Collection von Naomi Campbell