CH L'Eau von Carolina Herrera
Wo kaufen?
CH L'Eau (Carolina Herrera)
CH L'Eau (Carolina Herrera)
6.7 / 10     14 BewertungenBewertungenBewertungen
CH L'Eau ist ein Parfum von Carolina Herrera für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-zitrisch. Es wird von Puig vermarktet.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteFreesie, Orange, Zitrone
Herznote HerznoteJasmin, Maiglöckchen, Rose, Veilchen
Basisnote BasisnoteHeliotrop, Sandelholz, Zimt

Bewertungen

Duft

6.7 (14 Bewertungen)

Haltbarkeit

5.6 (12 Bewertungen)

Sillage

4.8 (11 Bewertungen)

Flakon

8.6 (17 Bewertungen)
Eingetragen von Baeumchen, letzte Aktualisierung am 10.10.2016
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

Flakon 10.0/10
Sillage 3.0/10
Haltbarkeit 5.0/10
Duft 7.0/10
Blumenstrauss mit leichter Zimnote
Auch wenn die Überschrift jetzt vermutlich nicht so vielversprechend klingt, diese Mischung ist wirklich GUT !
Der Duft ist genau so, wie bei den Duftnoten angegeben:
CH l'eau beginnt frisch zitrisch und dann sofort kommt die angenehme Blumenmischung.
Zu diesem Zeitpunkt wirkt er erfrischend blumig. Dann wird es interessant, es kommt nämlich tatsächlich die Zimtnote zum Vorschein!
Ich lese öfter bei Düften bestimmte Noten, und kann nicht mal was davon erahnen, aber hier rieche ich tatsächlich den Zimt. Zu diesem Zeitpunkt ist der der Duft einfach wunderbar und auch feminin, wie ich finde.
Doch leider, und jetzt kommt das Aber, ist das nur von sehr kurzer Dauer:
Die Sillage ist sehr mau , und auch die Haltbarkeit ( 2 Stunden ca.)
Dies war ein Blindkauf, denn ich jedoch trotz dieses Mankos nicht bereue.
Haltbarkeit 7.5/10
Duft 4.5/10
6 Auszeichnungen
L'eau - dieses Wasser hat es in sich!
Im Grunde war es nur der Flakon, der mir gefiel, so dass ich mir den Duft aus Spanien kommen liess. Der Preis war akzeptabel für einen Blindkauf. Von den Komponenten hatte ich keine Ahnung, hab auch hier die Pyramide nicht gelesen.

Die übrigen Düfte von Carolina Herrera kenne ich gar nicht, sie haben mich bisher auch nicht interessiert. Doch diesen Duft wollte ich probieren, und da ich wußte, das Herrera bei Puig produziert wird, konnte etwas extrem schlechtes nicht dabei herauskommen.

Und ich habe recht behalten: Der Duft ist eine wahre Blütenexplosion, eine Flowerbomb á la Herrera sozusagen. Herrera bezeichnet ihr L'eau (es schreibt sich übrigens genauso = ein großes L' und kleines eau) als florale Verrücktheit. Lt. eigener Beschreibung sind folgende Blütennoten enthalten:

Zitrische Blüten: Zitrone, Orange, Bergamotte
"Florale" Blüten: Maiglöckchen, Jasmin, Veilchen, Heliotrop
"Fruchtige" Blüten: Freesie, Osmanthus
Baumblüten: Sandelholz, Oleander, Zimt, Apfel

Ich habe sofort nach dem Aufsprühen einen gigantischen Blumenstrauß an meinem Arm, mit einem frischen, leicht zitrischen, süßlichen Blumenduft, der fast etwas fruchtiges hat.
Doch es wird nie zu süß, im Gegenteil, es kommt immer mehr grüne Frische dazu und in der Basis ist eindeutig Sandelholz maßgebend, der Duft ist dann blumig-holzig.

Der Flakon ist ein einfacher Zylinder aus Glas, über und über bedeckt mit dem eingravierten CH, und einer goldfarbenen Kappe mit eingeprägtem CH, von der ein schmales, mit Streublümchen bedecktes Bändchen herunterhängt, an dem zwei kleine Anhänger baumeln: ein CH mit einer Libelle und ein Mini-Handtäschchen. Die Box ist weiß, mit dem Aufdruck des Umrisses des Flakons aus Streublümchen und dem kleinen CH Handtäschchen.

Und obwohl ich dem Duft selbst durchaus zusprechen würde, dass er auch für den einen oder anderen Mann in Frage kommt, der Flakon dürfte den Herren der Schöpfung nicht zusagen, er ist wirklich sehr mädchenhaft verspielt, ganz im Gegensatz zum Duft.

L'eau hat mich überrascht, denn aufgrund des Flakons und der rosa Note erwartete ich etwas sehr süßes und vielleicht auch mandeliges. Aber die Überraschung ist gelungen!
3 Antworten

Statements

Clarissa vor 8 Monaten
Dieser Duft ist für mich eine Light-Version von Flowerbomb, blumig, süß und mädchenhaft, aber dennoch nicht quietschig süß!+2
Flakon 10.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 7.0
Grenouilla vor 10 Monaten
Sehr schöner Immergeher mit spritzig-zitrischem Auftakt und weich-samtiger, leicht holziger Basis. Hat das Zeug zum Frühlingsklassiker!+2

Einordnung der Community


Bilder der Community