Mystery Tobacco 2016

Mystery Tobacco von Carolina Herrera
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.5 / 10 69 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Carolina Herrera für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist süß-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Puig vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Orientalisch
Würzig
Holzig
Rauchig

Duftnoten

PatchouliPatchouli TabakTabak TonkabohneTonkabohne GuajakholzGuajakholz VetiverVetiver IngwerIngwer OsmanthusOsmanthus ZitrusfrüchteZitrusfrüchte DavanaDavana

Parfümeure

Bewertungen
Duft
8.569 Bewertungen
Haltbarkeit
8.364 Bewertungen
Sillage
8.064 Bewertungen
Flakon
8.471 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.940 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 29.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Red Tobacco von Mancera
Red Tobacco
Carlisle von Parfums de Marly
Carlisle
Triumph of Bacchus (Eau de Parfum) von Argos
Triumph of Bacchus Eau de Parfum
Arrakis von Tiziana Terenzi
Arrakis
Noir von Pascal Morabito
Noir
Intense Red Tobacco von Mancera
Intense Red Tobacco

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
2
Preis
9
Flakon
4
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Benster

1 Rezension
Benster
Benster
4  
Enttäuschung
Mein erster Kommentar auf Parfumo geht an Mystery Tobacco. Vielen Dank an Yirmiiki für die kleine Abfüllung!

Als ich ihn auf dem Teststreifen gerochen habe, war ich hin und weg. Große Erwartungen haben sich aufgebaut, weil ich glaubte ein neues Beastmode-Parfüm gefunden zu haben. Meine Erwartungshaltung wurde dann aber beim Test auf der Haut absolut enttäuscht.

Geruchsmäßig in der gleichen Schublade wie PdM Carlisle (2015), Mancera Red Tobacco (2017) und Argos Triumph of Bacchus (2019).
Welchem der genannten MT am ähnlichen ist, kann ich jetzt nicht sagen, weil mir die anderen hier gerade nicht zur Verfügung stehen. Da sowohl Carlisle als auch MT von Quentin Bisch kreiert wurden, kann man aber davon ausgehen, dass Carlisle hier Pate stand.

Fruchtiger Auftakt, entwickelt sich dann würzig-süß-orientalisch und wird gegen Ende holzig. Kopf- und Herznote sehr schön, Basis auch sehr angenehm aber unspektakulär.

Leider bin ich niemand, der jeden einzelnen Inhaltsstoff wahrnehmen kann. Ich dachte der holzige Dd sei auf Sandelholz zurückzuführen, laut Inhaltsangaben soll es sich dabei aber um Guajakholz handeln. Entgegen einiger anderer Meinungen bin ich mir aber sicher Tabak herauszuriechen.

Insgesamt ein guter Duft, der allerdings die Pyramide, auf meiner Haut, innerhalb von einer Stunde durchlebt hat und eine unterirdische Performance von ca. 30 Minuten bietet. Sillage dementsprechend, Haltbarkeit danach als Skinscent mit 7-8h ordentlich. Meiner Meinung nach unisex mit maskuliner Tendenz. Ich habe den Duft bei Temperaturen um die 20°C getestet, vielleicht wird die Performance im Winter besser, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Fazit: riecht auf jeden Fall gut, bei der Performance aber leider grottiges PL-Verhältnis. Eine zu sehr gezähmte Interpretation von Carlisle, die man zu diesem Preis nicht empfehlen kann.
1 Antwort
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Lenasch

6 Rezensionen
Lenasch
Lenasch
2  
Seichter Tabak
Ich habe einen Flakon über Best Secret blind bestellen können und hatte zu Beginn gemischte Gefühle gegenüber dem Duft. Es riecht an mir seicht nach Tabak und schmiegt sich mit der Zeit an der Haut an. Im Verlauf wird es weich und süßlich. An mir hält der Duft ca. sechs bis sieben Stunden und die Sillage ist angenehm und unerwartet dezent. Ein Pluspunkt ist für mich der Sprühkopf, der die Flüssigkeit perfekt dosiert und wie eine leichte Brise, diesen auf der Haut versprüht. Für kalte Herbst-/ Wintertage ist dieser Duft sicher sehr passend. Ich freue mich schon darauf, die anderen Parfums der Confidential-Kollektion zu testen.
0 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Chanelle

748 Rezensionen
Chanelle
Chanelle
Top Rezension 9  
Starker Tobak!
Von Carolina Herrera's Exclusivlinie hatte ich bisher noch nicht viel mitbekommen, außer, daß sie, wie der Name schon sagt, selten zu bekommen und teuer ist. Die Flacons sehen im Gegensatz zu der "F*ck-me-Pumps-Linie" (Good Girl, etc.) wertig und edel aus und liegen schwer in der Hand, jeweils zum Duft passend eingefärbt (Beim Tobacco also golden brown).
Da ich Tabakdüfte liebe und auch ein paar maskuline mein Eigen nenne, konnte ich nicht umhin, Herrera's Unisex-Tabak als ersten dieser Luxusreihe unter meine Nase kommen zu lassen.
Der erste Eindruck haute mich fast um: Superstarker, leicht süßer Tabak (viel weniger süß als Kilian, Tom Ford oder Pure Havane) stieg mir sofort in die Nase und ich musste erst einmal "wegriechen". Aber schon nach wenigen Sekunden war die leichte tabackige Kratzigkeit abgeflaut und der Duft kam in die Bahn. Ab da fing er an, mir ausserordentlich zu gefallen. Ich nahm eine aufblitzende Cointreau-Note wahr, die dem Duft zwar einen gourmandigen, leicht bittersüßen Einschlag gab, aber auch etwas sophistication.
Er hat aber auch eine dunkle Seite - eine düstere Rauchigkeit, ein bißchen Aschenbecher, ein bißchen Nobel-Herrenclub, ein bißchen Mittlerer Osten.
Ich will nicht damit sagen, daß ich Oud ausmachen kann, aber er hat etwas von den Absolus d'Orient von Guerlain, die ich noch sehr lebhaft in Geruchserinnerung habe. Er hält sehr gut und lange, und ändert sich auch nach Stunden nicht mehr viel, sodaß man sich auf 6-8 Stunden wenig süßen, wenig fruchtigen, aber sehr intensiven Tabak mit minimalem Orient-Touch freuen kann. Und noch lange danach bleibt eine warme Tonkanote, auch sehr schön!
3 Antworten

Statements

10 kurze Meinungen zum Parfum
ZionistZionist vor 8 Jahren
Fließbandproduktion 90 Düfte seit 1987, einemeist lieblose und inhomogene Flakonserie - C H bleib doch bei Deinen Brautmoden, das kannst Du
2 Antworten
StulleStulle vor 6 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ein wunderbar runder Tabakduft, nicht zu süß und nicht zu rau. Spricht mich sehr viel mehr an als TO & TV von Tom Ford.
0 Antworten
Safran91Safran91 vor 3 Jahren
Kein schlechter Duft, jedoch vermisse ich diesen typisch "feuchten" Tabak Duft. MT hat außerdem deutlich Ähnlichkeit mit Carlisle mMn.
0 Antworten
Kamil84Kamil84 vor 8 Monaten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Verführung im Flakon! ️‍
Red Tobacco ohne scharfes opening. Wer Carlisle und RT Fan ist, wird diesen absolut lieben! Perfekter Winterduft.
0 Antworten
LiquidLiquid vor 9 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Red tobacco in sehr schön abgerundet und verträglich. Maskulin, rauchig, leicht cremig. Performance leider unteres Mittelfeld.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Carolina Herrera

CH Men Privé von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum) von Carolina Herrera CH Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Very Good Girl (Eau de Parfum) von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum Légère) von Carolina Herrera 212 Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera 212 VIP Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum Suprême) von Carolina Herrera Herrera for Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Chic for Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Bad Boy Cobalt von Carolina Herrera Good Girl Blush (Eau de Parfum) von Carolina Herrera Bad Boy (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Very Good Girl Glam von Carolina Herrera 212 VIP Black (Eau de Parfum) von Carolina Herrera 212 Sexy Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera 212 von Carolina Herrera Bad Boy Le Parfum von Carolina Herrera 212 Sexy von Carolina Herrera Carolina Herrera (1988) (Eau de Parfum) von Carolina Herrera