212 von Carolina Herrera
Flakondesign Fabien Baron
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 109 Bewertungen
Ein Parfum von Carolina Herrera für Damen, erschienen im Jahr 1997. Der Duft ist frisch-blumig. Es wird von Puig vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Blumig
Zitrus
Holzig
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KaktusblüteKaktusblüte BergamotteBergamotte OrangenblüteOrangenblüte MandarineMandarine
Herznote Herznote
weiße Kamelieweiße Kamelie FreesieFreesie GardenieGardenie LilieLilie JasminJasmin RoseRose
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus SandelholzSandelholz

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.2109 Bewertungen
Haltbarkeit
7.285 Bewertungen
Sillage
6.278 Bewertungen
Flakon
6.284 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.525 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 26.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Chifon (Eau de Parfum) von Emper
Chifon Eau de Parfum
Daydream of a Splash von By Far
Daydream of a Splash
Island Collection - The Scent of Lošinj von Croatian Perfume House
Island Collection - The Scent of Lošinj
Ocean Dream (Eau de Toilette) von Designer Parfums
Ocean Dream Eau de Toilette
Boss Ma Vie pour Femme von Hugo Boss
Boss Ma Vie pour Femme
Pure Turquoise von Ralph Lauren
Pure Turquoise

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
pudelbonzo

2373 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreiche Rezension 15  
Wintersonne
Heute probierte ich 212 - und war sofort verzaubert.

Der Duft kam, duftete und siegte - ohne mit der Tür ins Haus zu fallen.
Ich war überrascht ob seiner hell kühlen Blütigkeit, die dennoch Wärme ahnen lässt.
212 verinnerlicht Kraft und Energie, wie die blasse Wintersonne, die optisch kalt erscheint, aber trotzdem auf der Haut wärmt.

Der citrische Start ist frisch und belebend, durchmischt mit dem Kaktusgrün.
Die hellen Blüten erfahren Substanz durch Moschus, und seidige Cremigkeit durch Sandel.

Trotz seiner lichten Aussage kein leichter Sommerduft, denn 212 ist, obwohl transparent, sehr deutlich und haltbar.
Kaum zu glauben, dass er schon 20 Jahre auf dem Tacho hat, denn er wirkt erstaunlich modern, und wird es auch immer bleiben.

Ein anziehend zeitloser Duft mit einer völlig positiven Aussage, die mich sofort einnahm.
Er wird mich jetzt im Winter, als auch im Sommer begleiten - denn auch in dieser Hinsicht ist er an keine Zeiten gebunden.
3 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Kaleeh

31 Rezensionen
Kaleeh
Kaleeh
Sehr hilfreiche Rezension 17  
Manhattan calling!
*212
riiiiiing riiiiing
"Hello, Manhattan calling!

Darf ich mich vorstellen?
Ich bin ein Kind der 90er. Zu Beginn habe ich eine sehr herbe, zitrische Kopfnote, aber jeder Kaktus hat auch einen weichen Kern, nicht? Ich verwandle mich in einen hellen Blümchenduft mit einer warmen Moschusdecke. Ich bin klar, rein, frisch, fast schon ein wenig aquatisch, sauber und unschuldig. Ich bleibe dir den ganzen Tag treu und umwehe dich mit einer zuerst stärkeren, dann aber weicheren Duftaura. Ich begleite dich zu jeder Tages- und Nachtzeit und das ganze Jahr. Auch könnte ich von Männern getragen werden.

Danke, dass du mich gekauft hast!
Bis bald!"

*Anm. 212 ist die Vorwahl von Manhattan
2 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Bee

40 Rezensionen
Bee
Bee
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Liebe auf den zweiten Blick
212 von Carolina Herrera habe ich vor gut 10 Jahren kennengelernt. Eine Freundin hatte den Flakon im Bad stehen und ich wurde hauptsächlich durch die Verpackung darauf aufmerksam. Ich habe ihn ausprobiert, doch es war keine Liebe auf den ersten Blick. Rückblickend ist mir dabei wohl die Kopfnote zu sehr in Erinnerung geblieben, die mit Bergamotte, Mandarine und Orangenblüte doch einen zunächst herben Eindruck hinterläßt. Die Kaktusblüte kann ich nicht herausriechen.

Auf der Haut verwandelt sich das Herbe aber sehr bald zu einem weichen Duft und es wird mit Freesie, Lilie, Rose und Jasmin ein bißchen blumig. Dies sind auch gängige Blumennoten, die in sehr vielen Parfüms Verwendung finden. Da ich inzwischen eine Vorliebe für klare, oft frische Düfte ohne viel Schnick-Schnack habe, bin ich überrascht, daß ich diese Komposition so gut (er-)tragen kann. Moschus und Sandelholz runden das Ganze ab.

Ich trage 212 eher im Herbst oder Winter. Es ist zwar momentan noch Sommer, aber sehr regnerisch und nicht sehr warm, daher habe ich mich heute dafür entschieden. 212 ist für mich ein Duft, bei dem es mich immer ein wenig Überwindung kostet, ihn aufzulegen. Zuerst schreckt mich der Gedanke an ein intensives Parfum bzw. EdT ab. Aber 212 ist gar nicht so schwer, wie ich ihn in Erinnerung habe. Man muß ihn offensichtlich immer wieder neu erobern. Es ist ein reiner, sauberer Duft, etwas für jeden Tag, aber auch ein bißchen verführerisch. Fürs Büro in dezenter Konzentration, aber auch gut für den Abend geeignet.

Ich bin etwas erstaunt, daß ich bei 212 einige Parallelen mit ck one entdeckt habe: die Bergamotte im Kopf, die Rose und der Jasmin im Herz sowie Moschus und Sandelholz in der Basis. Doch ck one ist insgesamt viel frischer und zitrischer. 212 ist dagegen etwas langanhaltender und viel weicher, letzteres jedoch ohne Süße. Es ist wahrscheinlich doch kein Zufall, daß beide nebeneinander in meinem Schrank stehen wie zwei (vom Charakter her unterschiedliche) Geschwister. Und ich sehe gerade, daß der gleiche Parfumeur am Werk war...
3 Antworten
8
Preis
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
FrauMieze

276 Rezensionen
FrauMieze
FrauMieze
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Damit fühlt man sich lebendig
Warme Sonnenstrahlen, stickige heiße Luft, flirrende Hitze am Horizont, keine Abkühlung in Sicht.
Das sind die Tage an denen ich am liebsten zu Düften wie 212 greife.

Helle, frisch-grüne Noten, unsüß, zartholzig und zitrisch. Belebend, fast transparent.
Etwas was einem das Gefühl von einer erfrischenden Dusche verleiht, eine kühle Aura vermittelt.
Ein Duft welcher nicht aufdringlich ist, fast schon unaufregend, aber einfach eine Wohlgefühl verbreitet.
Er nimmt ein wenig von der Stickigkeit der Umgebung, vermittelt eine Lebendigheit, eine Gepflegtheit.
Die Kopfnote ist britzelig-grün. Feine Bergamotte, grüne Kaktusblüte dominieren. Die Kaktusblüte übernimmt zeitweise die Überhand, was aber keineswegs unangenehm ist.
Meine geliebte Freesie kommt in der Herznote toll raus, eine Kamelie mischt sich dazu, die anderen weißen Blüten nimmt man nicht wirklich wahr.
Moschus-Sandelholzbasis ist zartcremig und feinholzig fluffig.
Für mich die perfekte Mischung aus Eternity Eau de Parfum , Florabotanica , CK One Eau de Toilette und Truth Eau de Parfum, die ich im Sommer alle gerne trage.
212 ist jetzt nicht unbedingt ein Duft der einen umhaut, er ist ehr ein zurückhaltender, aber erstaunlich langanhaltender Duft der mir mich in eine positive, fröhliche Stimmung versetzt und mir das Gefühl von Frische vermittelt.
Ja er ist etwas Mainstream aber ich finde ihn, dafür das er schon 25 Jahre alt ist, immer noch zeitgemäß.
1 Antwort
7
Preis
4
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Tamarak92

32 Rezensionen
Tamarak92
Tamarak92
Hilfreiche Rezension 5  
Kindheitserinnerungen
212 ist bis heute der Signatur Duft meiner Mama, daher wird er immer einen besonderen Platz in meinem Herzen und vorallem in meinem Näschen haben . Er erinnert mich an ihre warmen Umarmungen, ihre Liebe & ihre weibliche Sanftheit.

Das Opening ist zitrisch und frisch, leicht synthetisch. Bergamotte und Mandarine sind anfangs sehr gut wahrnehmbar. Dann, ganz weit im Hintergrund, kommt eine leichte Süße und Wärme zum Vorschein. Weiße Blüten, vorallem der Geruch von frischen Lilien kommt mir entgegen. Der Duft ist für mich frisch, blumig und leicht synthetisch. Ich persönlich rieche absolut nichts hölzernes raus.

Sillage ist bei diesem Duft stark! Ich rieche ihn an anderen Leuten laut & stark. Er riecht frisch sauber, dennoch etwas verspielt. Sehr weiblich. Ich kann diesem Duft nicht wirklich ein Alter oder gar eine Persönlichkeit zuordnen. Irgendwie ist er sehr anpassungsfähig und wandelbar. Helle oder gar weiße Klamotten stehen ihm aber meiner Meinung nach am Besten. Ein Tages Duft. Ein professioneller Duft. Meine Mama hat schon viele Komplimente auf der Arbeit, im Büro, dafür bekommen.

Die Flasche finde ich leider ganz schrecklich. Wenn man sich dann dazu entscheidet nur eine Flasche irgendwo hin mitzunehmen, ist diese ohne Deckel und kann auch nicht wirklich stabil stehen. Die Logik hinter dem Flakon Design ist mir bis heute ein Rätsel .

Im Groß und Ganzen aber ein sehr angenehmer frischer und blumiger Duft, welcher mich immer an die Liebe meiner Mama erinnern wird .
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

14 kurze Meinungen zum Parfum
AbircherieAbircherie vor 4 Jahren
Zu dem kehre ich immer wieder zurück er ist frisch blumig rein . Fühle mich damit immer gepflegt und attraktiv.
Ein immer Geher
0 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Zwischen metallischer Frische und
Blumigkeit changierender Duft von Morillas, irgendwie hatte der was...
1 Antwort
HeikesoHeikeso vor 2 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Zitrusfrische mit weißrosa Puderblüten. Ich meine auch einen Hauch Kirschblüte zu vernehmen. Frisch finde ich den nicht so, eher ein ...
5 Antworten
FrauMiezeFrauMieze vor 3 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Sommerlich frisch, geht immer. Zart, leicht und unaufdringlich. Wie ein erfrischendes Duschgel. Unaufregend.
0 Antworten
ErhanSacerosErhanSaceros vor 6 Jahren
5
Flakon
5
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Angenehmer, einfacher, transparenter, holzig-blumiger, frischer, aber profilloser Duft. Bisschen auch wie ein blumiges Duschgel.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

8 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Carolina Herrera

CH Men Privé von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum) von Carolina Herrera CH Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Very Good Girl (Eau de Parfum) von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum Légère) von Carolina Herrera 212 Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera 212 VIP Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Good Girl (Eau de Parfum Suprême) von Carolina Herrera Herrera for Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Chic for Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Bad Boy Cobalt von Carolina Herrera Good Girl Blush (Eau de Parfum) von Carolina Herrera Bad Boy (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Very Good Girl Glam von Carolina Herrera 212 VIP Black (Eau de Parfum) von Carolina Herrera 212 Sexy Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera Mystery Tobacco von Carolina Herrera Bad Boy Le Parfum von Carolina Herrera 212 Sexy von Carolina Herrera Carolina Herrera (1988) (Eau de Parfum) von Carolina Herrera