Noble VII - Rock Rose 2016

Noble VII - Rock Rose von Clive Christian
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 115 Bewertungen
Noble VII - Rock Rose ist ein beliebtes limitiertes Parfum von Clive Christian für Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist würzig-blumig. Es wird noch produziert.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Blumig
Frisch
Holzig
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer BergamotteBergamotte NeroliNeroli
Herznote Herznote
MuskatellersalbeiMuskatellersalbei ZistroseZistrose LavendelLavendel VeilchenVeilchen
Basisnote Basisnote
AmberAmber VetiverVetiver PatchouliPatchouli KakaoKakao
Bewertungen
Duft
8.1115 Bewertungen
Haltbarkeit
7.9100 Bewertungen
Sillage
7.5102 Bewertungen
Flakon
8.8107 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.245 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 08.02.2024.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Feuerfuchs

28 Rezensionen
Feuerfuchs
Feuerfuchs
Hilfreiche Rezension 2  
Crown Pleasure
Heute entführe ich euch in die faszinierende Welt eines außergewöhnlichen Duftes. In den Gängen des Breuninger stieß ich vor einigen Jahren auf die Flakons von Clive Christian, die mir aus dem Forum hier bekannt waren. Obwohl ich mich zuvor noch nie intensiver mit diesen Düften beschäftigt hatte, überkam mich die Neugier und ich sprühte unbedacht den Rock Rose auf meine Haut. Dieser Moment markierte den Beginn einer fesselnden Reise, die mich von Anfang an überraschte. Der Name "Rock Rose" weckt gewiss Assoziationen zu den Inhaltsstoffen, doch spiegelt er den Duftverlauf nicht vollends wider. Denn der Duft überrascht mit einem unerwarteten Verlauf, der nicht den typischen Charakter einer Rose offenbart. Den genauen Duftverlauf werde ich jedoch später im Detail erläutern.

Während ich noch eine Weile durch die Geschäfte schlenderte, begleitete mich der Duft von Rock Rose auf Schritt und Tritt. Die Faszination, die dieser Duft auf mich ausübte, war so stark, dass ich nach meiner Rückkehr nach Hause sofort online nach ihm suchte. Dabei stellte ich schnell fest, dass diese Kostbarkeit ihren Preis hatte – 550€ für 50ml. Eine Zahl, die mich anfangs staunen ließ. Doch je mehr ich über die Hintergründe und die Philosophie der Marke Clive Christian erfuhr, desto klarer wurde mir, warum diese Düfte ihren besonderen Preis haben. Trotz der anfänglichen Überraschung war Rock Rose für mich zweifellos einer der außergewöhnlichsten und beeindruckendsten Düfte, die ich je erlebt habe.

Aber nun zum eigentlichen Duft: Wie kam ich dazu? Ganz einfach – ich erhielt ihn als Geschenk von meiner Frau. Clive Christian - Noble VII - Rock Rose ist zweifellos ein bemerkenswerter Duft, der die kraftvollen und warmen Nuancen der Zistrose meisterhaft einfängt. Die "Zitrose", auch bekannt als Labdanum, verleiht der Duftkomposition eine facettenreiche Tiefe, indem sie sowohl balsamische und leicht rauchige als auch warme und süßliche Nuancen hervorbringt.
Die Verbindung von belebenden zitrischen Kopfnoten, angeführt von Bergamotte und einer Prise schwarzem Pfeffer, verleiht dem Duft eine erfrischende und zugleich würzige Eröffnung. Besonders liebe ich Düfte, die mit Pfeffernoten spielen, und ich muss gestehen, dass alle Düfte, die ich außerordentlich schätze, eine gewisse Pfeffernote besitzen. Während Neroli nur dezent wahrnehmbar ist, fügt es sich in meinen Augen perfekt in die Komposition ein.
Ergänzt wird diese Duftnote durch kostbaren Safran und aromatischen Lavendel. Die Basisnote des Duftes besteht aus sinnlichem Amber, erdigem Patschuli, Vetiver und wärmendem Kakao.

Dieser Duft wird Männer ansprechen, die eine Vorliebe für aromatische und maskuline Fougère-Noten haben. Er präsentiert sich als moderner, ledriger Fougère-Duft, der sich hervorragend für das ganzjährige Tragen eignet. Seine einzigartige Duftkomposition verleiht seinem Träger eine besondere Ausstrahlung und ermöglicht ihm, aus der Masse hervorzustechen.

Die Haltbarkeit und Sillage:
Mit einem Duftölanteil von 25% zeichnet sich dieser Duft durch eine außergewöhnlich lange Haltbarkeit aus. Er entfaltet sich über einen Zeitraum von mehr als 12 Stunden auf der Haut. Dabei überrascht auch seine bemerkenswerte Sillage, die trotz des hohen Duftölanteils nicht zu kurz kommt. Im Gegenteil, dieser Duft hinterlässt einen starken Eindruck und wird definitiv von anderen wahrgenommen. Seine Präsenz ist spürbar und hinterlässt eine unverkennbare Duftspur.

Um zu erfahren, warum dieser Duft den Namen "Rock Rose" trägt und was die Noble Kollektion von Clive Christian so besonders macht, empfehle ich euch, einen Blick auf die offizielle Webseite von Clive Christian zu werfen. Dort findet ihr eine faszinierende Geschichte zur Epoche von Queen Anne, die den Hintergrund dieser einzigartigen Düfte beleuchtet.

Der Flakon von Rock Rose präsentiert sich als wahres Kunstwerk. In elegantem Schwarz gehalten, ziert ihn der Schriftzug der Kollektion sowie der Name des Duftes. Der Deckel, der von beachtlichem Gewicht und Robustheit ist, zeigt die Krone von Queen Victoria, ein Symbol für die historische Bedeutung und den Luxus, den Clive Christian verkörpert. Der Sprühkopf ist äußerst präzise und benutzerfreundlich.

Das Parfüm präsentiert einen authentischen, exquisiten und charaktervollen britischen Nobelduft, der den klassischen Fougère-Stil vergangener Epochen Englands auf glanzvolle Weise interpretiert.
Ich bin begeistert und empfinde Freude bei jeder Gelegenheit, ihn zu tragen!
1 Antwort
7
Sillage
4
Haltbarkeit
1.5
Duft
DarkWinterCS

276 Rezensionen
DarkWinterCS
DarkWinterCS
5  
Kein außergewöhnliches Duschgel... ohh Ich meinte Parfüm
Clive Christian Rock Rose ist einer der Fälle, die zu viel zeigen und präsentieren wollen, aber keinesfalls halten können. Das würde ich dem Duft nicht mal übel nehmen, sofern nicht ein abartiger Preis davor stehen würde.
Denn wenn man mal gemein ist, so schnuppert der Duft nicht viel anders, als ein Duschgel aus dem Drogeriemarkt. Die Kopfnote ist der typische Duschgelduft, den man kennt und meist auch kaum noch gerne riechen mag. Es verströmt eine intensive Note nach schwarzem Pfeffer und Neroli, wobei Neroli schon so eine Note ist, die mir persönlich überhaupt nicht zusagt.
Im Anschluss wird der Duft deutlich feiner, runder und cremiger. Ich schätze es wird die Kombination aus Muskatellersalbei und Lavendel sein. Hier kommen wir zum nächsten Problem. Denn die etwas weicheren Noten vernimmt man noch leicht, allerdings kommt der Duft auf meiner Haut nicht mal mehr bis zu den Basisnoten. Ich kann mögliche Hölzer oder Würze einfach gar nicht mehr wahrnehmen. Die Haltbarkeit ist also auch nicht das gelbe vom Ei.
Selbst wenn ich dem Duft noch mögliche Qualitäten zusprechen möchte, so fällt der Duft im Herz so dermaßen ab, dass man kaum noch bewerten kann.

Im Endeffekt ist es Geld, was man für diesen Duft unfreiwillig in den Schredder haut. Denn weder die Kopfnote überzeugt, noch die Haltbarkeit. Letzteres ist leider der Punkt, der dem Duft das Genick bricht, denn er ist auf meiner Haut nicht mehr vorhanden und damit frei jeder guten Bewertung.
1 Antwort

Statements

20 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Hej Clive
Du riechst heut so lieblich-süß
Mit Designer-Allüren
C: Danke fürs Kompliment. Hatte daheim eine amber-warme Lavendeldusche
49 Antworten
YataganYatagan vor 7 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Wenn mir mal einer den Unterschied zu einem Mainstream-Duft erklären könnte, wäre ich ja zufrieden: Lavendel, Amber, Pfeffer, keine Rose.
2 Antworten
AltheaAlthea vor 7 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Sonne scheint auf krautiges, dorniges Gestrüpp. "Wegrandduft". Steiniges Brachland mit einzelnen Kräutern. Unblumig, herbe Schönheit.
1 Antwort
SergeSerge vor 8 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Blumen, Pfeffer, herb, würzig, cremig, warm und erdig - ein wilder Garten im Spätsommer - Blumen, Gräser, Wehrmutkraut, feuchte Erde - edel.
1 Antwort
DaveGahan101DaveGahan101 vor 8 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Toller und aussergewöhnlicher Rosenduft, in dieser Form noch nie gerochen, Unisex 60:40 Frauen, grün, ätherisch-frisch, erdig, toll!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Clive Christian

XXI: Art Deco - Blonde Amber von Clive Christian Jump Up and Kiss Me Hedonistic von Clive Christian X for Men von Clive Christian 1872 for Men von Clive Christian No. 1 for Men von Clive Christian C for Men von Clive Christian Crab Apple Blossom von Clive Christian No. 1 for Women von Clive Christian Private Collection - C: Woody Leather von Clive Christian AddictiveArts - Jump Up and Kiss Me Ecstatic von Clive Christian L for Men von Clive Christian Matsukita von Clive Christian V for Men von Clive Christian 1872 for Women von Clive Christian X for Women von Clive Christian Noble XXI: Art Deco - Amberwood von Clive Christian 1872 Mandarin von Clive Christian AddictiveArts - Vision in a Dream Psychedelic von Clive Christian 20: The Masculine Perfume of an Iconic Pair von Clive Christian Noble XXI: Art Deco - Cypress von Clive Christian