Monocle Scent One: Hinoki (2008)

Monocle Scent One: Hinoki von Comme des Garçons
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     154 BewertungenBewertungenBewertungen
Monocle Scent One: Hinoki ist ein beliebtes Parfum von Comme des Garçons für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist holzig-harzig. Es wird von Puig vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Antoine Maisondieu

Duftnoten

Zypresse, Kiefernharz, Kampfer, Zeder, Thymian, Kiefer, Georgywood®, Weihrauch, Baummoos, Vetiver

Bewertungen

Duft

8.0 (154 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (102 Bewertungen)

Sillage

6.1 (104 Bewertungen)

Flakon

6.7 (106 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 22.08.2019

Wissenswertes

Dieser Duft entstand in Zusammenarbeít mit Monocle. Er soll von den Momenten in einer Hinoki-Badewanne im Freien beim Tawaraya Ryokan in Kyoto inspiriert worden sein.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 6.0 7.0 8.0/10
Serenissima

468 Kommentare
Serenissima
Serenissima
Erstklassiger Kommentar    20
die Waldkathedrale
Obwohl diese sonnigen Spätsommertage noch sehr willkommen sind, entsteht immer häufiger die Sehnsucht nach Ruhe und auch Entspannung für die Augen ist langsam willkommen. Der Sommer ist farbenfroh: verschiedene Blautöne am Himmel, Blüten in Farbvielfalt, häufig so bunt durcheinander, dass... Weiterlesen
12 Antworten
9.0 7.0 7.0 8.5/10
Bogena

16 Kommentare
Bogena
Bogena
10
Verloren im Baumarkt
Sperrholz, Kiefernwald, Sauna-Aufguss, Sägewerk, Husten-Bonbons, der Geruch beim Auspacken eines MacBook, Baumarkt. So riecht Hinoki. Wer auf Holz steht, kommt an diesem Duft nicht vorbei. Haltbarkeit und Sillage sind o.k. Muss auch nicht mehr sein. Kein Duft, um zu beeindrucken. Vielmehr nur um... Weiterlesen
4.0 6.0 6.0 8.0/10
DonJuanDeCat

1762 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Hilfreicher Kommentar    10
Krank in den Wald rein, und gesund wieder heraus!
Winterzeit ist Erkältungszeit. Und eine Zeit, in der ich manchmal ein wenig zum unhöflichen Menschen mutiere, jedenfalls bei einigen der nervigeren Freunde oder Bekannte, wenn ich sehe, dass diese erkältet sind. Wenn sie mich dann nämlich begrüßen wollen lautet meine Standard-Antwort meist:... Weiterlesen
5.0 5.0 5.0 7.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Sehr hilfreicher Kommentar    23
Hotaru no Haka
auf deutsch: 'Die letzten Glühwürmchen', das wohl berühmteste Werk des Ghibli-Gründers Isao Takahata, ist einer der bekanntesten Animes - und in seiner ganzen Sprachlosigkeit und Schrecklichkeit so etwas wie 'Das Leben ist schön' oder 'Schindlers Liste' unter den Zeichentrickfilmen. Erzählt... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Meggi

995 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    33
Schlafen
Es war ihm nun ein Rätsel, warum er sich nicht besser vorbereitet hatte. Er war derart besessen gewesen von der Aussicht, alles hinter sich zu lassen, dass er keinen Gedanken darauf verwendet hatte, so etwas könne passieren. Und dann wäre niemand da, um zu helfen. Gleichzeitig hatte er... Weiterlesen
22 Antworten
8.0/10
Naaitsab

12 Kommentare
Naaitsab
Naaitsab
Erstklassiger Kommentar    15
Helles Nadelbaumholz mit frischem Harz
Dieser Duft riecht für mich nach frisch umgesägten kleinen Nadelbäumen, aus denen frisches Harz nachblutet. Ein anfangs leicht stechender Geruch von hellem Holz, das noch lebendig riecht und hier so realistisch nachgebildet ist, dass ich die Schleifspur der Äste und Nadeln des frisch geklauten... Weiterlesen
4 Antworten
Siebter

49 Kommentare
Siebter
Siebter
Erstklassiger Kommentar    22
Elementarkreis
Hinoki ist einer der zahlreichen Düfte von Comme des Garçons, die in Zusammenarbeit mit anderen Marken entstanden sind. Bislang erschienen in der Monocle-Reihe zwei Düfte. Monocle bezeichnet sich als Lifestyle- und Nachrichtenmagazin, ich hatte beim Durchblättern am Bahnhofskiosk aber eher den... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Ironheart

18 Kommentare
Ironheart
Ironheart
Hilfreicher Kommentar    11
Medizinisch....
Kennt ihr den (weißen) Tiger-Balsam, den man sich bevorzugt bei Erkältungen unter die Nase reibt? Genau so riecht Hinoki. Könnte auch Tiger Balm - The Fragrance heißen. Es liegt vermutlich am Kampfer, der den medizinischen Touch in diesen Duft bringt. Der Kampfer teilt sich mit den Hölzern die... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 7.5 8.0/10
Unterholz

47 Kommentare
Unterholz
Unterholz
Erstklassiger Kommentar    17
Goa liegt in Mitteleuropa
Hinoki startet für mich absolut ungewöhnlich mit einem wunderbar harzigen Geruch nach frisch aufgesägten Tannen, an Händen und Sägen haftet noch das helle ambratische Harz, das man nicht so einfach wieder loswird, so wie man Hinoki in den nächsten Stunden nicht von der Haut kriegt.... Weiterlesen
7 Antworten
7.0 7.5 10.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar   
Schreinerwerkstatt
Wer sich Mal in ein Museum für Kunst und Gewerbe verirrt, kommt im Laufe dieses Besuches irgendwann durch die Abteilung mit den Möbeln aus verschiedenen Epochen und Erdteilen. Keine gute Sammlung kommt ohne eine dieser, üppig mit Intarsien verzierten, Spätbarockkommoden aus, da diese in der... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 8.0/10
Peet

13 Kommentare
Peet
Peet
Hilfreicher Kommentar    8
Sägewerk
Dieser Duft ist der holzigste den ich kenne! Es gibt sicher viele Düfte die gut holzig riechen, Wonderwood oder Artek Standard (habe beide) zum Beispiel, beide ebenfalls von CdG. MSO:H unterscheidet sich indem er zu den holzigen Noten eine frisch-grüne beigibt. Dieser Duft riecht vor allem... Weiterlesen
7.5 5.0/10
Turandot

817 Kommentare
Turandot
Turandot
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Übers Ziel hinausgeschossen
Hinoki müsste mir eigentlich gefallen. Alle angegebenen Noten gehören zu meinen Favoriten, sogar mit dem Terpentin könnte ich leben, aber der Kampher ist eindeutig eine Note zu viel. Die Hölzer sind wunderbar dunkelgrün-harzig und frisch, Weihrauch und Vetiver wirken kostbar und edel,... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 8.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    18
Ein seltenes Holz
Mit leichtem Widerwillen habe ich mich mit Monocle Scent One: Hinoki angesprüht. Kampfer? Terpentin? Wer will so was an einem gemütlichen Hotelabend wie diesem: Türe zu, ein King Size Bett, Klimaanlage an, und erst mal schauen, was sich so auf Parfumo tut… Bitte, welche chemische Keule muss... Weiterlesen
1 Antworten
1.0/10
Safin23

3 Kommentare
Safin23
Safin23
8
Igor, du alter Holzfäller!
Das ist aber auch ärgerlich. Die elektrische Säge hat mal wieder ihren Geist aufgegeben. Und so musste der arme Igor mit der Hand den ganzen Tag die Fichten und Tannen fällen. Denn die Vorgaben in dem postkommunistischen Kombinat in seiner Stadt unweit von Novosibirsk sind sehr klar... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Parma vor 92 Tagen
Tiefwaldiger Duft. Herbgrün, säuerlich, harzig, Wacholder. Erinnert an Behind the Rain. Wirkt mir wie dieser zu synthetisch für das Thema.+6
6.0
7.0
6.5
8 Antworten
Mörderbiene vor 109 Tagen
Die Sache mit den Erwartungen: man läuft Gefahr enttäuscht zu werden. Tolle Idee, die in der Umsetzung unter CdG-typischer Synthetik leidet.+2
6.0
6.0
6.0
2 Antworten
FFL vor 115 Tagen
Saunaaufguss mit Kampfer auf feuchter Holzbank... irgendwer hat Kiefernadeln angezündet.. Wände aus Moos. Grün, stickig, aber aushaltbar.+3
7.0
6.0
7.0
7.5
2 Antworten
Flammingo vor 159 Tagen
Harziger, geradliniger, trockener, kirchlicher, sakraler Weihrauch ohne große Kompromisse. Wird gegen Ende etwas wärmer. Eher für Männer.
7.0
Seejungfrau vor 8 Monaten
Lichtsprenkel blitzen durchs Gehölz
feucht # modrige Erde # Nadelsaft
kühl/moosgrün/harzig/waldig
ätherisch/hellrauchig
( * Ruhe * )+17
5.0
6.0
8.0
8 Antworten
Floramalia vor 10 Monaten
Wunderbare Struktur, Duft liegt wie Nebelschwaden auf der Haut. Weder Baumarkt- noch Tiger Balm- Assoziation werden diesem Duft gerecht!+8
8.0
7.0
8.0
5 Antworten
Keepsake99 vor 10 Monaten
So riecht es in einer Sauna. Helle Hölzer treffen auf einen menthol-artigen Aufguss. Interessanter Duft mit schwacher S&H wie viele CdGs...+1
7.0
4.0
5.0
7.0
Mefunx vor 10 Monaten
Heller Weihrauch, hartes Holz, terpentinartiges Koniferenharz & feuchtes Moss: zitrisch, grasig, kühlend, mineralisch. Karg & ernst. Stark!+8
8.0
7.0
7.0
8.0
4 Antworten
Kovex vor 10 Monaten
Harziges Nadelholz, frische grüne Waldluft und über allem die Leichtigkeit des Weihrauchs.
Hier fühl ich mich wohl, hier bleib ich.+12
6.0
6.0
8.0
9.0
3 Antworten
TheScenter vor 12 Monaten
Ätherisches Baumharz mit grün-frischem Start. Verläuft ins erdig-rauchige. Kampfer stützt. Wie so oft bei Cdg - kein "Duft" sondern "Geruch"+2
6.0
8.0
7.5
Jacko vor 13 Monaten
Interessanter Weihrauchduft: Harzig, holzig, etwas Schärfe durch Kampher. Japanisches Holzhaus, Kimono und Samuraischwert bereithalten! hai.+8
7.0
7.0
7.0
8.0
3 Antworten
Gürteltier vor 13 Monaten
Wahnsinnig tolle Kopfnote,später viel Weihrauch. Mir ein Tic zuviel Weihrauch. Dennoch sehr holzig schön. Sehr lange haltbar. Testen lohnt!+6
8.0
9.0
9.0
8.5
2 Antworten
Heikeso vor 14 Monaten
Interessant. Kampfer toll eingesetzt zwischen hellen Hölzern & Harz. Klar-kühl-frisch-waldig. Großartig. Will ich!!+10
10.0
8.0
8.0
10.0
4 Antworten
Kajsa5 vor 17 Monaten
Helle Nadelhölzer, dunkle Harze, kühle Frische des Campher, eingehüllt von Moosen und Weihrauch. Eher olfaktorisches Erlebnis denn Parfum.+11
7.0
9.0
9.0
8.0
Caffee vor 18 Monaten
Reise auf fliegendem Teppich ins Baumhaus hoch auf dem Mammutbaum wo ein Brunch in der Schreinerwerkstatt auf einen wartet. Kontemplativ!+6
8.0
7.0
8.0
8.0
Maggy4u vor 19 Monaten
Die tiefgrünen Töne des Mooses und des Vetivers schaffen eine traumhafte Basis. Ruhig. Entspannt. Da. Die Hölzer sind dann der Bonus.+2
8.0
6.0
7.0
8.0
1 Antwort
Strehliwood vor 19 Monaten
"Lebt denn der alte Holzmichl noch? Jaaa, er lebt noch-stirbt nie." Hellholz, Harz, etwas bitter..schnörkellos auf das Thema Holz fokussiert+2
7.0
7.0
8.5
Serenissima vor 22 Monaten
Gewagt zusammengestellte Hölzer, würziger Thymian und dunkles Moos: über allem schwebt, fast sakraler Weihrauch. Gespürte Wald-Kathedrale!+6
7.0
6.0
7.0
8.0
3 Antworten
Alöx vor 2 Jahren
Eine harziger Holzgigant aus Kiefer und Baummoos. Der beiläufig wahrnehmbare Vetiver hat eine fast medizinische Note.+1
6.0
7.0
7.0
Troemmer vor 2 Jahren
Leises Brummen der Neonröhren, weiße Wände, keine Fenster – ein riesiger Stapel frisch geschlagener Baumstämme. Harz glitzert.+6
8.0
Alle Statements anzeigen (33)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Serafina
von Serafina
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von Hasi
von Hasi
von Taskphorce
von Taskphorce
von Sensual
von Sensual
von Siebter
von Siebter
von ExUser
von ExUser