Patchouli Impérial (2011)

Patchouli Impérial von Dior / Christian Dior
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     90 BewertungenBewertungenBewertungen
Patchouli Impérial ist ein Parfum von Dior / Christian Dior für Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist erdig-würzig. Es wird von LVMH vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

François Demachy

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKoriander
Herznote HerznotePatchouli
Basisnote BasisnoteSandelholz

Bewertungen

Duft

7.3 (90 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.0 (71 Bewertungen)

Sillage

7.2 (72 Bewertungen)

Flakon

8.1 (79 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 16.08.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

ParfumAholicParfumAholic vor 7 Jahren

„...es geschah am 21.07.2012 bei Douglas auf der Kö.......(Teil 2)”


Nach dem Fiasko mit Leather Oud wollte ich meiner Nase und mir nun wirklich mal etwas Gutes gönnen. Da ich mit "Mon...
Catch22Catch22 vor 17 Monaten

„Lustlose Angelegenheit”


Kirsche a la cherry coke, Patchouli im Hintergrund, wird verdrängt von Pfeffer, im Nachklang ambriertes fake-Oud. Die Präsentation entspricht: wie frisch...
9.0 8.0 8.0 9.0/10
Charlus

5 Kommentare
Charlus
Charlus
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Always look on...
" Na, Du mein Grosser, Hübscher: Mix uns doch noch zwei Cuba Libre, gerne preparado. Benutze die Gläser neben der Cognac - Whiskykaraffe. Leg die Klamotten ab, nimm mehr Limetten, stell die Cola wieder in den Kühlschrank und mal schauen, wer die Kirschkerne am längsten zwischen den Zehen halten... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 8.0 8.0 7.5/10
Taurus1967

720 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    10
Nicht unbedingt kaiserlich, aber zumindest gutbürgerlich
Die „La Collection Privée Christian Dior“ Serie habe ich doch irgendwie sehr ins Herz geschlossen. Vor allem der Bois d´Argent hat es mir angetan, so dass er schnell in meine kleine Sammlung wandern durfte. Wirklich feine und exklusive Eaux de Parfums sind das, was nicht heißt, dass ich alle... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 8.0 3.0/10
Catch22

205 Kommentare
Catch22
Catch22
Lustlose Angelegenheit
Kirsche a la cherry coke, Patchouli im Hintergrund, wird verdrängt von Pfeffer, im Nachklang ambriertes fake-Oud. Die Präsentation entspricht: wie frisch aus dem Probenlabor gezogen. Man geht zu einem großen Anbieter wie Givaudan, IFF oder Firmenich. Dort lässt man sich der Voranmeldung... Weiterlesen
8.0 5.0 7.0 7.0/10
Leimbacher

2358 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Den täglichen Patch gib uns heute
Ich mag Patchouli, am ehesten die cremig-schokoladige Seite des Duftstoffs. Den muffigen Hippiekeller, manchmal animalisch, manchmal sehr grün, blende ich eher aus. Bin also kein Patchouli-Hater, genauso wenig Dauerträger oder Neo-Hippie. Ich befinde mich irgendwo zwischen den Linien, auch wenn... Weiterlesen
7.5 7.5 7.5 10.0/10
Profumo

230 Kommentare
Profumo
Profumo
Erstklassiger Kommentar    19
Ein Muss für Patchouli-Liebhaber/innen
Gleich vorweg: ich halte diesen Duft für ein kleines Meisterwerk. Kein weltbewegendes oder irrsinnig innovatives, aber das Rad muss ja bekanntlich nicht ständig neu erfunden werden. Zugegeben, man muss Patchouli mögen. Ich liebe es - und wie! Ich liebe die dunkle, erdige Aura, die... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 8.0/10
Turandot

816 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    27
Sind die Herren zu weich für diesen Duft?
Auch wenn ich damit den Herren Vorkommentatoren aus dem Weg gehen müsste. Diesen Duft würde ich gerne tragen. Ja, er ist dunkel. Aber für mich überwiegt vor allem das Sandelholz. Patchouli, das ich auch nur in homöpathischen Dosen mag, erlebe ich hier nicht muffig-kratzig, sondern eher... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 7.5 7.5 4.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
1
Mio Dio Teil 2...oder ein verunglückter Keller VOR der Reinigung...
...um meinen Kommentar schreiben zu können..müsste ich eigentlich aus beiden vorangegangen Kommentaren das wesentliche klauen...denn beiden Kommentaren muss ich zustimmen..den beide enthalten viel wahres. Die ersten 15 Sekunden empfinde ich PI sehr angenehm..hier dominiert nur Sandelholz...und... Weiterlesen
10.0 4.0/10
Ergoproxy

1101 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Hilfreicher Kommentar   
Verunglückte Kellerreinigung.
Ich habe diesen Duft nun zum dritten Mal getestet, leider immer mit demselben Ergebnis. Ich kann lediglich zwei Duftakkorde erkennen und diese wollen für mein Duftempfinden nicht miteinander harmonieren. Der Hauptakkord bildet ein rauchig-erdiger Patchouli, das Sandelholz kann ich mit viel... Weiterlesen
9 Antworten
10.0 5.0 7.5 7.0/10
ParfumAholic

247 Kommentare
ParfumAholic
ParfumAholic
Sehr hilfreicher Kommentar    9
...es geschah am 21.07.2012 bei Douglas auf der Kö.......(Teil 2)
Nach dem Fiasko mit Leather Oud wollte ich meiner Nase und mir nun wirklich mal etwas Gutes gönnen. Da ich mit "Mon Patchouly" von Monegal bereits sehr gute Erfahrungen gemacht habe (hmmm, einfach lecker), wollte ich nun den Herausforderer aus dem Hause Dior testen. Dieser Duft... Weiterlesen

Statements

Yharnam79 vor 12 Monaten
Als Patch-Liebhaber bin ich enttäuscht. Das Patchouli verbleibt luftig und lutlos-fade im Hintergrund. Vordergrund ist auch eher unspannend.+1
8.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
MichH vor 17 Monaten
Um erdiges Patch mit Koriander zu kombinieren und mit Sandelholz ausklingen zu lassen, gehört Mut. Die Rechnung geht auf. Toller Duft!+4
8.0
6.0
7.0
8.5
Verbena vor 21 Monaten
Tief unter Erde und Fels. Ein Glitzern aus Kristall. Aus Zucker & Salz. Ein Lichtstrahl, ein Luftzug. Ein Hauch von irgendwo ganz weit oben.+10
7.0
7.0
8.0
8.0
3 Antworten
Marquis vor 3 Jahren
Dreckiges, frisch aus der Erde gezogenes, saftig-grünes Patchouli mit komplettem Wurzelwerk. Anfangs eher medizinisch, dann traumhaft weich.+9
10.0
6.0
8.0
8.5

Einordnung der Community


Bilder der Community

von SAQIB
von SAQIB
von SmellGoodGuy
von SmellGoodGuy
von Taurus1967
von Taurus1967