Trajan 2019

Trajan von Electimuss
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.3 / 10 215 Bewertungen
Trajan ist ein beliebtes Parfum von Electimuss für Damen und Herren und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist süß-würzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Fruchtig
Frisch
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BlutorangeBlutorange BergamotteBergamotte MandarineMandarine ZitroneZitrone
Herznote Herznote
SafranSafran LavendelLavendel SalbeiSalbei
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra EichenmoosEichenmoos ZedernholzZedernholz
Bewertungen
Duft
8.3215 Bewertungen
Haltbarkeit
8.4205 Bewertungen
Sillage
8.0205 Bewertungen
Flakon
9.0204 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.5168 Bewertungen
Eingetragen von M3000, letzte Aktualisierung am 29.02.2024.

Rezensionen

12 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Preis
10
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Muchotaffy

4 Rezensionen
Muchotaffy
Muchotaffy
Hilfreiche Rezension 8  
Baccarat Rouge 540 ?
… Jain! Jain ist ja, und nein gleichzeitig!

Ja weil:
Electimuss war längere Zeit ein Haus das an mir vorbei ging, bis zu dem Tag an dem ich bei meiner Lieblings Parfümerie mal wieder zum entdecken, und schnuppern rein bin. Electimuss stand auf einem kleineren Tisch, aber ziemlich präsent aufgebaut mittig im Laden. Man konnte es quasi nicht übersehen. Also dachte ich „hmm Probier die einfach mal!“ und das Haus hat mich sehr überrascht. Ein paar der Düfte waren durchaus sehr ungewöhnlich, ein paar hatten Standart Profile, und ein paar darunter zählt auch Trajan haben mich enttäuscht.

Ich hatte Trajan mit auf einen meiner Puls points aufgetragen, und was soll ich sagen. Sofort war es die gute alte DNA von Baccarat Rouge 540 Eau de Parfum , um genauer zu sein, die beste die ich je gerochen habe. Hätte ich nicht gewusst das es nicht Baccarat Rouge 540 Eau de Parfum ist, hätte ich sogar gedacht es ist Baccarat Rouge 540 Eau de Parfum .

Mein erster Gedanke war daher Enttäuschung. Ein so teuren Clone ohne Scham herzustellen dachte ich nur….Ich ignoriere Trajan und das ganze Haus den Rest meines Besuch.

Jetzt aber zu dem Nein:

Mir ist es leider schon oft passiert das ich einen Duft zu schnell be, und verurteilt habe. Irgendwann zuhause habe ich bemerkt das ich unglaublich gut rieche, und mich gefragt was es ist. Dann viel mir mein Puls Point wieder ein. Ich roch dran, und ja! Das war der Geruch! Keine Spur mehr von Baccarat Rouge 540 Eau de Parfum, er ist verpufft. Stattdessen, war da eine süße, cremige edle elegante frische. Lavendel Safran, Mandarinen Mix. Absolute schön. Das Teil hat eine Performance eines Leistungssportlers, er hält, und hält, und hält.

Ich würde sagen niemals Vorverurteilen, auch zu mir selbst! Manchmal muss man einfach Zeit geben, und die Dinge entwickeln sich ganz anders als gedacht.

Kleine Anmerkung am Rande: Wenn ihr Electimuss Flaschen noch nie in der Hand hattet, bitte greift kräftig zu. Kein lockerer Griff!! Die Dinger wiegen gut was, die sind gerade so ohne Waffenschein durchgegangen. :)

Aber ich muss sagen in echt wirken sie sooooviel edler als auf Fotos.
0 Antworten
7
Preis
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sirbennyone

297 Rezensionen
Sirbennyone
Sirbennyone
Hilfreiche Rezension 9  
Es gibt mehr zu entdecken wie manche glauben! / Kopfnote sehr bekannt und der Drydown auch, aber...
Hallo in die Runde,

heute möchte ich mal gerne über den Trajan reden und mit gewissen Vorurteilen ggf. etwas aufräumen, denn manche bringen mich ungelogen seit Jahren schon stetig auf die Palme.

Was genau?

Viele Menschen denken immer, wenn man Safran sieht muss ja zwingend immer Baccarat Rouge 540 Eau de Parfum / Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum ... und ich denke mir immer nur aha spannend. Ich war einer der ersten der den Join The Club - Torino22 hatte und was durfte ich mir wegen dem Safran und dem denken mancher Menschen quasi anhören wie er riecht...

Zum Duft:

Das manche Menschen denken er geht in die Richtung ( Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum ) kann ich verstehen, ABER wirklich effektiv 2min bis 4min, danach ist er ganz ganz anders. Sanfter, freundlicher, transparenter und sehr (gut) zitrisch.

Danach merkt man nach 1h bis 2h den dezenten Wandel zu einem "leichten" Fougere mit Lavendel + Salbei! Dann im weiteren Verlauf, welchen ich SEHR MAG wir er cremig und leicht holzig und die Sillage wirkt wirklich magisch!

Performance je 1A!

Flakon, Deckel und Sprüher, ebenso 1A.

Kann ich jenen empfehlen?

JA, zu mindestens sollte man den mMn testen ;)!

Und nun einen schönen Tag/ Abend oder immer Ihr diese Rezension lest, LG der Benny
_______
4 Antworten
9
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
MaierDaniel

2 Rezensionen
MaierDaniel
MaierDaniel
10  
Trajan = Baccarat Rouge?
War mit meiner Frau beim Breuninger und wollte unbedingt einen Electimuss. Einfach auch weil ich die Flakons richtig schnieke finde.
Alle durchprobiert. Waren bestimmt 20 Stück. Am besten war Black Caviar. Den hatten sie aber nicht da. Nur noch den Tester. Zweiter Platz der Trajan, dritter Platz der Vixere.

War so zufrieden, saßen dann im Auto und meine Frau meint: "Der riecht ganz ähnlich wie mein Baccarat Rouge." Ab da war's vorbei. Habe nur noch Baccarat Rouge gerochen.

Zuhause dann, etwas deprimiert, ganz in Ruhe mal verglichen. Die Ähnlichkeit ist unbestreitbar. Der Electimuss riecht aber so viel runder, männlicher, angenehmer, teurer. Man würde meinen, dass Baccarat Rouge der billige Dupe vom Electimuss ist.

Da war ich dann doch wieder zufrieden. Sowohl Duft, als auch Flakon oder auch der Preis gefallen mir deutlich besser als Baccarat Rouge.
3 Antworten
7
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Fandaengo

61 Rezensionen
Fandaengo
Fandaengo
Hilfreiche Rezension 3  
Man nannte ihn Optimus
Sein Volk nannte Kaiser Trajan auch gerne „Optimus“. Er war beliebt, angesehen und galt als sehr bürgernah. In seiner zwanzigjährigen Regierungszeit stabilisierte er das Römische Reich und erschuf imposante Jahrhundertbauwerke. Er führte zur Steigerung der Geburtenrate für Bedürftige ein Kindergeld ein und errichtete Anlagen zum Nutzen des Volkes, Wasserleitungen, Bäder, Häfen und Straßen. Er gilt heute als Musterexemplar des römischen Kaisers.

Ist nun der Duft Trajan aus dem Hause Electimuss dem großen Kaiser ebenbürtig? Diese Frage kann man durchaus mit einem JA beantworten. Trajan ist ein eleganter, "bürgernaher" und zur Beliebtheit verpflichteter Duft. Er kann sich durchaus unterordnen bzw. in den Alltag raffiniert einordnen ohne anzuecken und seine fruchtig-würzige Eleganz versprüht er über einen sehr langen Zeitraum.

Er hat schon diese gewisse Baccarat-Rouge-DNA, ist über das gesamte Dufterlebnis hinweg aber sanfter und cremiger. Sein Opening ist süß-fruchtig - Noten von Blutorangen und Mandarinen bestimmen die ersten Minuten. Anfangs sehr leise und dann doch deutlicher nimmt man frische zitrische Noten wahr. Nach dem doch sehr süßen Auftakt erhält man im Anschluß eine bekannte Safran-Lavendel-Kombination, die dem Duft diese sehr elegante Würze verleiht. Die süß-würzige Duftrichtung bleibt über einen sehr langen Zeitraum bestehen und wird in der Basis durch holzig-moosige und pudrig-cremige Noten abgerundet.

Trajan ist sehr gut im Alltag tragbar. Mit seiner eleganten und langanhaltenden Ausstrahlung wird man um das eine oder andere Kompliment nicht herumkommen. Optimus bedeutet ja der/die/das Beste und man kann diese Bezeichnung für den Trajan im Rahmen der bisher erschienenen Electimuss-Düfte sicherlich auch verwenden.
0 Antworten
7
Preis
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Cimi

88 Rezensionen
Cimi
Cimi
4  
Der frischere Take on BR540: angenehm, gefällig, gut - aber nicht revolutionär
Der Trajan war der zweite Flakon nach dem Imperium, den ich mir aus dem Hause Electimuss zugelegt habe. Mitunter auch deswegen, weil er diese BR540 Note mit Safran gekonnt frisch verarbeitet hat. Zum Flakon selbst muss ich nicht viel sagen; wer ein halbes Kilo Glas und Metall verarbeitet, hat Respekt verdient. Umso "enttäuschter" war ich vom Inhalt dieses doch mässig gehypden Duftes.

- Er startet frisch mit einer zitrischen Kombi aus Zitrone, Bergamotte und Blutorange, wobei ich den Safran ziemlich zeitnah in Kombination mit der Blutorange wahrnehme; hier macht er alles ein bisschen anders und frischer als der BR540

- Danach entwickelt der Duft sich leider in eine stark Safran-basierte, abgeschwächte und in Hölzern eingebettete BR540 Version, die weder aneckt noch gross auffällt. Ja, das ist schon gefällig und angenehm, aber in diesem Preissegment erwartet man ein bisschen mehr als eine angenehm abgeschwächte BR540-Version aus meiner Sicht. Der kleine Funken Innovation, der im Opening auffindbar ist, fehlt hier... und bekanntlich verbleibt man ja leider mit dem Drydown.

- Haltbarkeit ist im oberen mittleren Segment, er hält wirklich lange, aber projeziert mässig aus meiner Sicht. Für den persönlichen Genuss natürlich top, aber für mich ist die Sillage doch wichtig, deswegen schwierig mich damit anzufreunden.

Insgesamt ein gelungener Duft mit einem guten Twist im Opening, aber einem eher enttäuschenden Drydown. Unbedingt vorher ausgiebig testen!
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

61 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 1 Monat
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
4.5
Duft
Ob BR540 mit Zucker oder als
Light Version mit Süßstoff
Bin DNA satt
Verfolgt mich mehr als mein Schatten
So roch garantiert kein Röm.Kaiser
69 Antworten
SirLancelotSirLancelot vor 2 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wem die überbordende Süße des BR 540 zuviel ist, findet hier eine sehr gute Alternative, die für mich runder & angenehmer komponiert ist.
39 Antworten
SoapSoap vor 2 Monaten
4
Duft
BR 540 Vengaboys Remix - wem‘s gefällt.. Für meinen subjektiven Geschmack absolut untanzbar, um nicht zu sagen unerträglich.
13 Antworten
SirbennyoneSirbennyone vor 6 Monaten
10
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
UNISEX!

BR540 Extrait Vibe´s
für 4min dann weg.

H/S mega!

Frisch und geheimnisvoll,
möchte entdeckt werden!

Flakon = WOW!
5 Antworten
TheaSanchezTheaSanchez vor 2 Jahren
9
Sillage
9
Haltbarkeit
5.5
Duft
BR540 light und leider immer noch nicht light genug für meine Geruchsknospen. Für alle BR540 Fans: holt ihn euch!
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

11 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Electimuss

Imperium (Extrait de Parfum) von Electimuss Gladiator Oud von Electimuss Black Caviar von Electimuss Vixere von Electimuss Mercurial Cashmere (Extrait de Parfum) von Electimuss Persephone's Patchouli von Electimuss Patchouli of the Underworld von Electimuss Auster von Electimuss Aquila Absolute von Electimuss Octavian von Electimuss Puritas von Electimuss Vanilla Edesia von Electimuss Amber Aquilaria von Electimuss Summanus von Electimuss Pomona Vitalis von Electimuss Vici Leather von Electimuss Celestial von Electimuss Silvanus von Electimuss Rhodanthe von Electimuss Capua von Electimuss