Anyway von Juliette Has A Gun
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.8 / 10 217 Bewertungen
Anyway ist ein Parfum von Juliette Has A Gun für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „sowieso, wie auch immer”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Blumig
Synthetisch
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LimetteLimette NeroliNeroli
Herznote Herznote
HedionHedion JasminJasmin
Basisnote Basisnote
AmbroxanAmbroxan

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.8217 Bewertungen
Haltbarkeit
6.6161 Bewertungen
Sillage
5.6165 Bewertungen
Flakon
7.6160 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.028 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 08.01.2024.

Rezensionen

10 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Sequoia

117 Rezensionen
Sequoia
Sequoia
Top Rezension 24  
Von den unauffälligen Dingen des Lebens, die sich als wahre Schätze entpuppen
Wie oft entpuppen sich die luxuriösen und einzigartigen Dinge als Sachen, die man eigentlich nicht braucht? Ist nicht der Lippenstift im perfekten Nude-Ton schneller verbraucht als das schönste rot? Sind es nicht oft die Basics unseres Kleiderschranks, zu denen wir am liebsten greifen? Was passt eher zu unserem Leben: Das Silberkettchen oder das Diamantkollier?

"Anyway" ist so ein Silberkettchen - oder meinetwegen auch der perfekte Nude-Lippenstift. Dieser Duft sucht nicht den großen Auftritt, gibt sich eher introvertiert. Er ist unauffällig, versteckt sich gern unter der Kleidung, blitzt aber ab und an dezent hervor.

Und wie beim Kauf von Basics war es für mich nicht Liebe auf den ersten Blick, sondern ich habe seine Eigenheiten nach und nach schätzen gelernt.

Schon der zitrisch-frische Auftakt faucht einem nicht wie ein Sturm um die Ohren, sondern ist nur ein sanfter Lufthauch. Danach tritt Windstille ein und man kann "Anyway" nur noch erahnen, aber immer wenn man denkt, dass er fast weg ist, zeigt er seine Anwesenheit durch einen herben, fast maskulinen Hauch. Für mich zu leicht, um eine Duftrichtung auszumachen.

Wie das dezente Silberkettchen ist auch "Anyway" für Frauen und Männer gleichermaßen tragbar. Wobei die Verpackung eher nicht die männliche Zustimmung treffen dürfte.

In einer Hinsicht jedoch hinken meine bisherigen Vergleich etwas: "Anyway" ist noch lange kein Einheitsbrei. Er ist kreativ und hat durchaus seine Eigenheiten. Es ist schon (fast) schade, dass man selbst der einzige ist, der seine Besonderheit wahrnehmen kann. Wer Komplimente sucht, ist hier falsch. Aber beim morgendlichen Griff in den Spiegelschrank ist er auf jeden Fall eine gute und sichere Wahl.
4 Antworten
AEO

10 Rezensionen
AEO
AEO
Top Rezension 21  
Sommer und nicht immer riechen wie die Anderen...
Wenn man so oll ist wie ich und schon so gut wie alles in der Nase, auf der Haut hatte, wird es irgendwann schwer etwas zu finden...Motto diesen Sommer, nur nicht wie die anderen und bitte nicht schon wieder Rosen.
Und er soll nicht wehtun...sage ich, die gern riecht wie ein 7 stöckiges Freudenhaus...wem es nicht passt, mir doch egal.
Was hätte ich denn gern? Zitrone...Limette, nicht nur im Tee oder im Wasser...an mir.
Gestöbert...gefunden.
Er tut nicht weh...Any ist halt by the Way. Ich habe keinen Eigengeruch, d. h. alles, was aus der Flasche kommt, bleibt auch so. Duschzeug? Nö, kratzig auch nicht...aber angenehm in der Nase, kühl, etwas distanziert und alles andere als blumig. Hält nicht wirklich lange, macht aber keinen dicken Kopf und es dreht sich auch keiner um. Geht bei 27°C und man riecht angenehm ohne aufzufallen und kein mainstream.
Ist halt Sommer und dafür auch gedacht...er erinnert mich ein wenig an Chanel Chance Eau FRAÎCHE.
Im Winter würde ich Anyway nicht tragen, da bevorzuge ich Dior Addict (leider die neuere Version) in blau und eimerweise.
2 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Saemm

17 Rezensionen
Saemm
Saemm
Top Rezension 20  
Anyway - oder irgendwie das weichere Not a perfume
Jetzt trau ich mich einfach mal - da ich ja bisher die einzige bin, die diesen Duft ihr eigen nennt. *tataa* Trauen auch, da dies mein erster Kommentar ist, und sowohl meine Nase, als auch meine Kommentierkunst noch absolut in den Strampelsocken stecken. Ich möcht nur einfach gerne, daß Ihr Euch wenigstens eine grobe Vorstellung machen könnt! Persönlich fänd ichs nämlich schade, wenn dieser Duft untergehen würde. Gerade auch, weil ich durch Euch hier in Parfumo so viele neue Düfte kennen und einige auch lieben lernen durfte.

Also auf geht´s:

Seit ich gelesen habe was im neuen Juliette has a gun-Duft drin ist - nämlich Ambrox, welches ich seit "Not a perfume" heiss und innig liebe, sowie Jasmin - den ich in seiner nicht-zarten-Form sowieso mag, war ich ganz neugierig darauf mehr über diesen Duft zu erfahren. Ewig gabs den nicht mal auf der Homepage des Herstellers zu sehen und ich fragte mich wirklich, wer wie vom Erscheinen wissen konnte - der 1.April stand nun nicht gerade an.

Geduld ist nicht meine Stärke und als Anyway dann endlich zu bestellen war, hab ich ruck-zuck und ohne zu zögern blind bestellt (der 10€-Gutschein vom Probeset unterstützte meine Spontaneität schon ein wenig).
Als das Päckchen zwei Tage später ankam gabs nur noch: aufreissen, einsprühen und ...aaaaaaaaah! Dieser wohlbekannte Ambrox-Duft, der meine Nase irgendwie kitzelt, umschmeichelt und doch sticht! Die zitrische Note bleibt mir zum Glück verborgen. Unter Neroli und Hedione kann ich mir leider nichts vorstellen. Den Jasmin riech ich auch nicht wirklich, aber ich denke er ist es, der Anyway etwas milder duften läßt, als Not a perfume. Duftverlauf? Nö, merk ich keinen. Diese schon von einigen Parfumos beschriebene metallische Note bleibt die ganze Zeit über bestehen. Richtig kann ich diesen Duft gar nicht beschreiben. Nicht schön im eigentlichen Sinn, aber wahnsinnig ansprechend, fremd und doch vertraut, anziehend und beißend zugleich. Ungewöhnlich.

Über die Haltbarkeit kann ich sagen, daß sie über 8 Stunden hinausgeht, dabei aber nicht immer präsent ist, sondern immer mal wieder verschwindet und unerwartet wieder auftaucht. Vielleicht hat das aber auch mit meiner Nase zu tun??
Auf der Kleidung hält sich Anyway noch bis zum nächsten Tag und zwar gut wahrnehmbar.
Sowieso besprüh ich meine Kleidung sehr gerne. Für die Arbeit muß ich mich umziehen und meine Privatkleidung bis zum Feierabend wegsperren. Wenn ich dann meine Schranktür öffne, kommt mir immer der Geruch des jeweiligen Parfüms entgegen, wirbelt beim Anziehen um meine Nase und vermittelt mir vorab ein gutes Gefühl von "jetzt bin ich privat".

Der Flakon entspricht den anderen Jhag-Flakons, ist aber aus gefostetem Glas (die Füllmenge läßt sich erkennen) mit weißem Aufdruck.

Es wäre schön, wenn ich Euch wenigstens einen kleinen Eindruck von Anyway mit meiner Beschreibung geben kann! :o)
6 Antworten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Dunkelblau68

10 Rezensionen
Dunkelblau68
Dunkelblau68
Top Rezension 16  
Juliette has fun
Ich glaube, diesen Duft würde Juliette während ihres wöchentlichen Bauch-Beine-Po-Kurses tragen.
Ihr Gewehr hätte sie im Spind gelassen, und sie würde auch nach 45 Minuten im Gegensatz zu den anderen Schwitzenden in der Halle so riechen, als habe sie bereits schon geduscht: sauber, frisch, gut gelaunt, noch bereit für einen langen, fröhlichen Abend, während die anderen vorm Fernseher liegen.
Im Ernst: Anyway duftet auch an mir, als wäre ich gerade aus der Dusche gekommen. Das Duschgel könnte hellgrün oder leuchtend blau sein und "Morning Booster 2in1 Men" heißen.

Den Auftakt bilden bei mir Limette und Neroli, sehr frisch, fast kühlend.
Die Herznote bilden bei mir Limette und Neroli und
die Basisnote bilden bei mir Limet... - Nein, ich weiß nicht, die Basisnote glänzt auch nach vielen Stunden auf meinem Handgelenk durch Abwesenheit, nachdem der Jasmin aus der Kopfnote nur kam um zu sagen, er müsse eigentlich sofort wieder gehen, ohne die Jacke auszuziehen.
Das ist sehr schade, nach der vielversprechenden
Ouvertüre. Den angekündigten Ambrox (ist das synthetisches Wal-Verdauungstrakt-Ihbabah?) kenne ich nicht, aber warme Moschusnoten mag ich nach einem Zitrusanfang gerne, wenn sie den Duft beruhigen und ihn wärmer machen. Und der Moschus kommt nicht. Alles bleibt zwar ganz angenehm, aber auch nur zitronig.

Wäre "Anyway" nicht so teuer, könnte ich ihn mir als Sportduft vorstellen, er macht mich richtig hibbelig.
Aber da er an mir kaum einen Duftverlauf entwickelt, finde ich ihn etwas zu langweilig und oberflächlich.
Für all diejenigen, bei denen er sich facettenreicher zeigt, gibt es zwei Riesenvorteile:
ordentliche Haltbarkeit und einen sehr schönen Flakon.

Vielleicht passiert ja auch noch etwas und Herz- und Basisnote kommen heimlich, wenn ich gleich schlafen gehe. Zu spät - Pech gehabt.
5 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Sonnenfee

152 Rezensionen
Sonnenfee
Sonnenfee
Top Rezension 13  
Anyway - Anyhow - Everybody
Gleich vorab: das Konzept von "Anyway" ist uralt.
Meinem Empfinden nach bekamen Düfte in Cologneform, voran natürlich zitrische Düfte, seit 2011 einen ordentlichen Aufwind.

Auf diesen Zug ist Romano Ricci dufttechnisch mit seinem EdP aufgesprungen.

Ein allseits bekanntes Konzept: zitrische Kofnoten, blumiges Herz, holzige Moschusbasis. Basta.

Mir springen sofort kühle zitrische, etwas synthetische Noten in die Nase. Fast zeitgleich rieche ich typischen holzig - pudrigen Ambroxgeruch, der bis zum Schluß erhalten bleibt, allerdings an Drive durch die deutlich wahrnehmbaren Blumennoten verliert.

Den Jasmin rieche ich deutlich. Es stellen sich Assoziationen zu "Voyage" EdT von Hermes als modernen Vertreter, auch an "Eau Sauvage", eher noch "Diorella" von Dior ein.
Es ist die Jasmin - Holz - Moschus Kombination, die mich an die beiden letztgenannten erinnert, obwohl sie für sich genommen auch noch anders sind.

Ambroxan spielt bei diesem Duft im Gegensatz zu "Not a Perfume" nicht die erste Geige, sondern sorgt nur für die holzige Untermalung. Derart, daß es nicht zu synthetisch wirkt im Endeffekt.

"Anyway" ist für mich die maskulinere Variante im Vergleich zu "Not a Perfume", in das ich weichere, will sagen: rosige Noten hineininterpretiere.

Ich bin u.a. ein Fan der Art von Düften, dieser Vertreter hier als moderne und haltbare Variante wird sich mit seinen "Geschwistern" in meiner Sammlung sicher gut vertragen.

Bestens u.a. als Businessbeduftung tragbar für alle Leute zu jeder Zeit.
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

38 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 4 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
5.5
Duft
Also ich find den ja echt belanglos ...
über die angegebenen
Duftzwillige muss ich mich wundern!
Was riecht ihr da?
Zitrisch-holziges Etwas!
16 Antworten
April22BeeApril22Bee vor 3 Jahren
7
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Riecht nach algemarin Duschgel.wie frisch geduscht.neroli+Limette kommen nicht durch.für mich eher aquatisch,aber nicht schlecht.sauberduft.
12 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Die Kombination aus Limette, Neroli und Hedion ist schon mal gut, aber die synthetische Basis, die den Duft zu beliebig werden lässt, nervt.
9 Antworten
HasiHasi vor 4 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Bügelwäsche, die mit Bügelstärke gedampft wird. So roch's auch immer, wenn meine Mutter die Laken durch die Mangel zog. LOVE!
9 Antworten
GoldGold vor 6 Monaten
8
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
4.5
Duft
Anyway... better than nothing... leise, zitrisch, kaum zu merken.
Anyway... no one will object.
(Waste of money für mich).
16 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Juliette Has A Gun

Not a Perfume (Eau de Parfum) von Juliette Has A Gun Vanilla Vibes von Juliette Has A Gun Lady Vengeance von Juliette Has A Gun MMMM... von Juliette Has A Gun Citizen Queen von Juliette Has A Gun Musc Invisible von Juliette Has A Gun Calamity J. von Juliette Has A Gun Miss Charming von Juliette Has A Gun Moon Dance von Juliette Has A Gun Pear Inc. von Juliette Has A Gun Sunny Side Up von Juliette Has A Gun Oil Fiction von Juliette Has A Gun Vengeance Extrême von Juliette Has A Gun Liquid Illusion von Juliette Has A Gun Gentlewoman von Juliette Has A Gun Midnight Oud von Juliette Has A Gun Lipstick Fever von Juliette Has A Gun Romantina von Juliette Has A Gun Mad Madame von Juliette Has A Gun Into the Void von Juliette Has A Gun