Bois Farine von L'Artisan Parfumeur
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     227 BewertungenBewertungenBewertungen
Bois Farine ist ein Parfum von L'Artisan Parfumeur für Damen und Herren und erschien im Jahr 2003. Der Duft ist holzig-pudrig. Es wird von Puig vermarktet. Der Name bedeutet „Holzmehl”.

Suchen bei

Parfümeur

Jean-Claude Ellena

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGrapefruit, Fenchelsamen
Herznote HerznoteIris, Ambrettesamen, Weizen, Getreide
Basisnote BasisnoteBenzoe, Guajakholz, Sandelholz, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.3 (227 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (167 Bewertungen)

Sillage

5.5 (154 Bewertungen)

Flakon

7.7 (148 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 29.10.2019.

Wissenswertes

Der Parfumer Jean-Claude Ellena berichtet, dass er bei dem Besuch eines botanischen Gartens auf der Insel Réunion eine Blüte gerochen habe, die ihn verblüffte mit ihrem stark an Mehl erinnernden Geruch. Seine Notiz dazu habe er als Ausgangspunkt für eine neue Parfumformel verwendet, als später L'Artisan Parfumeur bei ihm anfragte, ob er zu einer Parfumserie mit dem Thema „Reise“ das erste Parfum beitragen wolle.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

xoxoxoxo vor 9 Jahren

„Marzipan-Puder / Mandelhörnchen und feine helle Hölzer für die Dame”


Ich habe mal gehört, das Bois Farine wie frisch gebackenes helles Brot duften soll, weshalb ich sehr gespannt...
AavaAava vor 7 Jahren

„Auf dem Holzweg”


Trocken-pudrig Staubigtrocken Fein zermahlen Feenfeiner Staub Feinstaub Ich krieg keine Luft! Bois Farine legt sich mir in die Atemwege. Füllt meinen...
7.0 7.0 8.0 6.0/10
Nofretete

42 Kommentare
Nofretete
Nofretete
Erstklassiger Kommentar    17
Reise ins Land der Bäcker-Blume
Bois Farine beginnt überraschend, ja überwältigend. Es riecht durchdringend nach feuchtem Mehl, etwas später nach Popcorn, fettfrei und leicht gesalzen, mit einer mineralisch-erdigen Note von nassen Tonscherben. Originell ist das zweifelsohne, aber tragbar oder angenehm? Mit der Zeit wird die... Weiterlesen
15 Antworten
7.0 7.0 7.0 9.0/10
Augusto

117 Kommentare
Augusto
Augusto
Erstklassiger Kommentar    13
Gemalte Blütenpudermehlpflanze
Erwartet hatte AugustA ja etwas als Duft völlig ungewohntes, etwas sperriges, zuminest Seltsames (für mich immer positiv) an der Grenze zum Untragbaren. Was ich beim Aufsprühen bekomme ist: Geröstetes Mehl, Irispuder mit leichter Süße von in Energie verwandeltem Brot - ganz prosaisch auch... Weiterlesen
3 Antworten
SereqHetit

22 Kommentare
SereqHetit
SereqHetit
Erstklassiger Kommentar    11
Under Milk Wood...
...heißt ein Hörspiel von Dylan Thomas, und auch wenn es in diesem Duft um Sägemehl im profansten Sinn des Wortes geht, so kann ich doch nicht anders, als auch an den Milchwald zu denken, wann immer ich ihn trage. Das in diesem Duft durch das Sandelholz dargestellte Holz- oder Sägemehl hat eine... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 5.0 6.0 7.5/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    19
Famoser Duft!
Bois Farine ist ein von Grund auf guter Duft und verfügt über den typischen L`Artisan Grundton. Dabei ist BF knackig, trocken und pointiert. Die Handschrift Jean- Claude Ellenas ist ganz gut auszumachen. Auch wenn es sich um keine Duftzwillinge handelt, so ist Vétiver Tonka aus der... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
Minigolf

1152 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Blaue Kühle und holzige Wärme.....
.....vereint in einem Duft. Dieser Flakon von L'Artisan Parfumeur enthält eine wunderbar und wie verzaubert anmutende doppelte Komponente (eigentlich könnte ich von dreifach sprechen, denn der würzig-süße Auftakt mit Fenchel bleibt im gesamten Verlauf latent vorhanden). Doch die... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 7.5 6.0/10
DonJuanDeCat

1791 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Brot backen
L’Artisan Düfte gefallen mir normalerweise immer besser, doch wie so oft bekommt man dann irgendwann auch mal Düfte, die einem so gar nicht zusagen. Dabei ist dieser Duft hier eigentlich nicht schlecht, da er ja schön nach gebackenem Brot riecht (ja wirklich!), aber es hat eine für mich... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 7.5 6.0/10
Somebody

197 Kommentare
Somebody
Somebody
Erstklassiger Kommentar   
Plastiform
Welch‘ schöne Bilder werden durch diesen Duft in euren Kommentaren heraufbeschworen: Brotteig, Sägemehl und heile Welt. Das alles will ich auch gerne durch einfachen Druck auf einen Parfümflakon assoziieren und den Inhalt zum Transportmittel für meine olfaktorischen Traumreisen... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 5.0 8.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    17
'Wir waren eine große Familie...'
erzählt eine Frau mit weichem, russischem Akzent, verklärt und voller Wehmut in Erinnerungen schwelgend an eine Welt, die längst versunken ist - '...ich erinnere mich noch genau an Onkel Michails Geburtstag. Überall duftete es nach Sommer und frisch Gebackenem. Großmama zauberte herrliche... Weiterlesen
6 Antworten
7.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Oma`s Backstube
...und wieder teste ich einen L'Artisan, der total schön ist, aber auf eine wirklich andere Art und Weise. Der Duft hat für mich wenig mit Holzmehl, tatsächlich eher mit solidem 405 Weizenmehl zu tun. Hefe, ein Sauerteig, ein richtig guter, frischer Brotteig liegt in der Luft, dass Brot ist... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 5.0 10.0 10.0/10
Seerose

637 Kommentare
Seerose
Seerose
Erstklassiger Kommentar   
Goldbrauner Herbstduft
Durch die Aufmerksamkeit einer sehr lieben Freundin war es mir möglich, einen Flakon dieses rätselhaften Dufts "Bois Farine" zu einem sagenhaften Schnäppchenpreis zu erwerben. Flüchtig hatte ich die Pyramide gelesen und einige Kommentare: Ja, das ist ganz bestimmt ein Duft wie ich... Weiterlesen
6 Antworten
8.0/10
pudelbonzo

1982 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreicher Kommentar    19
Zauberwald
Meine Freundin hatte von meiner Mutter den Tipp erhalten, durch das Benutzen vanillelastiger Düfte, den süßen Schnuckerzahn eindämmen zu können. Dieser Tipp hat sich im Freundeskreis herum gesprochen, wurde ausprobiert und bestätigt. Wir suchten also unsere pittoreske, alte Parfumerie... Weiterlesen
8 Antworten
5.0 5.0 7.5 2.0/10
Aava

50 Kommentare
Aava
Aava
Erstklassiger Kommentar    23
Auf dem Holzweg
Trocken-pudrig Staubigtrocken Fein zermahlen Feenfeiner Staub Feinstaub Ich krieg keine Luft! Bois Farine legt sich mir in die Atemwege. Füllt meinen Mund, meine Nase und meine Ohren mit feinst zermahlenem Staub,der nach Nougat riecht. Altes, zu Staub zerfallenes Nougat -... Weiterlesen
13 Antworten
7.0/10
MiriamHa

55 Kommentare
MiriamHa
MiriamHa
Erstklassiger Kommentar    9
Bois Noisette
Dieser Duft war ein Blindkauf; aufgrund der Bewertungen hier und bei Fragrantica, sowie insbesondere aufgrund der wunderschönen Beschreibung von Komori unter mir (danke dafür!) habe ich Bois Farine einfach mal beordert. Das Päckchen ist heute angekommen und ich muss gestehen, ich hatte in den... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 9.0/10
Komori

10 Kommentare
Komori
Komori
Erstklassiger Kommentar    20
Boudoir
"To dance with your ability is one thing. To dance with your heart is another." Sie blickt in den Spiegel, beäugt sich kritisch wie eine Eule vom Ast ihre potenzielle Beute anvisieren würde - letztlich wird die blassrosane Puderquaste beiseite gelegt. Gesellt sich zu einem fast... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 8.0/10
Turandot

818 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    22
Heile-Welt-Duft
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Bois de Farine als Parfum tragen möchte. Aber schuppern, dran riechen, es inhalieren, mich drin verlieren, jaaa, das möchte ich und mich dabei wegträumen. Ich habe selten einen Duft erlebt, der solch eine entspannende und harmonisierende Wirkung hat.... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 9.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Erstklassiger Kommentar    13
Leckerschmaus
Erst wollte mich das Wörtchen Bois abhalten, aber nach den Kommentaren hier war ich doch neugierig. Holzige Düfte mag ich eigentlich nicht, zumindest, wenn das Holz dominiert. Das ist hier nicht der Fall. Bois Farine ist ein Leckerchen, ohne ein wirklicher Gourmandduft zu sein. Ich kann... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0/10
Ergoproxy

1104 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Auf Französisch klingt halt alles besser!
Holzmehl? Welch seltsamer Name für ein Parfum! Zugegeben ein äußerst ungewöhnliche Parfum! Aber auf Französich klingt der Name dann doch besser. Merwen, vielen Dank für die Probe! Der Eröffnungsakkord von Boise Farine ist auf meiner Haut herb-cremig mit einer leicht grünen Farn-Note.... Weiterlesen
4 Antworten
8.0/10
xoxo

55 Kommentare
xoxo
xoxo
Erstklassiger Kommentar    11
Marzipan-Puder / Mandelhörnchen und feine helle Hölzer für die Dame
Ich habe mal gehört, das Bois Farine wie frisch gebackenes helles Brot duften soll, weshalb ich sehr gespannt auf dem Duft war. Leider stimmt das nicht so, trotzdem Bois de Farine ein einzigartiger Duft ist: Bois Farine duftet eher nach süßen Mandelhörnchen auf einer Naturholzplatte. Die... Weiterlesen
3 Antworten
8.0/10
CocoLeFay

131 Kommentare
CocoLeFay
CocoLeFay
5
Mandelpudding, Puder, Fenchel und edle Hölzer
Eine süße Sünde:

Gezuckerter Mandelpudding mit Iris-Puder bestäubt, garniert mit ein Paar Fenchelsamen und gebettet auf edle Hölzer.

Ein süßer Mandelduft der durch die leichte Fenchelnote und die Hölzer eine sehr aparte Note bekommt. Durchaus lecker.

Statements

Stanze vor 49 Tagen
Am Eingang zur Holzabteilung im Baumarkt reichen sie eine kleine Marzipankugel.+14
6.0
6.0
10 Antworten
SchatzSucher vor 119 Tagen
Feinst gemahlene Hölzer mit Getreidenoten und hauchzartem Irispuder versehen. Weich, nussig, leise, interessant und äußerst angenehm.+19
5.0
6.0
8.0
8 Antworten
Gelis vor 155 Tagen
Dominanter Fenchelsamen all überall
zunächst süß + an Marzipan erinnernd
später auf grünlich-holzigem Grund
Was ich wohl mit dem wollte?+5
5.0
5.0
6.0
4 Antworten
Duftmaus vor 179 Tagen
Zu Beginn krass-rauchig, nachher kommt trockener, unsüßer Puder zum Vorschein. Von Mandel oder Fenchel nichts zu schnuppern.+1
7.0
7.0
7.0
8.0
Alöx vor 9 Monaten
Ein crunchiges Nuss-Wunder mit der lang gesuchten edlen Erdnussnote. Knackig im Schnüff und trockenholzig im Drydown – sehr lecker.+6
6.0
6.0
8.0
Kriemhild vor 11 Monaten
Kräuterig. Pudrig. Holzig. Dezente Süße. Ein sehr entspannender & ruhiger Duft! Eher körpernah, aber von guter Ausdauer. Mag ich gerne.+4
8.0
7.0
7.0
7.5
Parma vor 14 Monaten
Sanftsalzige Erdnüsse auf trockenem Felsen liegend. Salzig, nussig, mineralisch, hellholzig. Linear. Sehr besonderer Duft.+8
6.0
8.0
7.5
2 Antworten
Azahar vor 16 Monaten
Der geneigte Gourmet-Holzwurm
verspeist seinen feinen Zeder-Sägebrei
an Fenchel-Anis-Mus auf glasierten Karotten
mit Hibiskussamen garniert+16
8.0
7.0
7.0
7.5
7 Antworten
Mydarkflower vor 16 Monaten
Ich rieche hier weder Holz noch Mehl, sondern ganz eindeutig Marzipan. :D+6
Süchtig vor 19 Monaten
Interessante leicht pudrig samtige Iris die mit Weizen und Sandelholz, die Basis bildet und diese bleibt bis zum Ende, etwas würzig, dazu.+5
10.0
8.0
8.0
9.0
Kellner vor 19 Monaten
Die Kopfnote ist sowas von gar nicht mein Ding. Dann kommt die Iris zum Vorschein und es wird richtig lecker. Wenigstens Probieren lohnt.+6
8.0
7.0
7.0
7.5
1 Antwort
Moenti vor 21 Monaten
Milch... Puder... das Innere einer alten Hütte im Grünen: Geborgenheit. Was für ein schöner Duft!+10
10.0
2 Antworten
MichH vor 21 Monaten
Ein polarisierender Duft: Fencheltee mit Amarettini-Keksen. Zum Riechen finde ich ihn nett, selbst tragen würde ich ihn aber nicht.+5
7.0
6.0
7.0
7.0
1 Antwort
Globomanni vor 22 Monaten
Riecht beim Aufsprühen wie leckere gesüßte Sesamkugeln, die es in manchen Ländern als Delikatesse gibt. Duft ist super, die Sillage mäßig+4
7.5
5.0
7.5
9.0
Heikeso vor 24 Monaten
Verrückter Stilmix aus Fencheltee mit Amaretto und neuen Holzmöbeln die süßlich-harzig ausdünsten.+5
10.0
6.0
8.0
7.0
3 Antworten
Schule vor 24 Monaten
Wirkt auf mich lieb- und leblos. Aber das kann ja auch erwünscht sein. Komischer Mix aus Fenchel, Nüssen, Kunststoff, Politur und Pflaster+4
1 Antwort
ChatonNoir vor 2 Jahren
Warm würzig süsl. Frische Sägespäne, vorallem Sägemehl! Aber zugleich voll appetitlich :0 Hat was nussiges u. was von Brot. Holz-gourmand;)+6
8.0
1 Antwort
Gandix vor 2 Jahren
Holzig,pudrig,trocken. Etwas mandelig und ich rieche Erdnüsse? Oder soll das der Fenchel sein?Mehlig passt auch.+8
7.0
7.0
6.0
6.5
2 Antworten
Asphodel vor 3 Jahren
Ah! Der Geruch von frisch zerkauten Zedernholzbleistiftenden - wunderbare Kindheitskontemplation, wunderbarer Duft!+3
Sweetsmell75 vor 3 Jahren
Holzig-süß und pudrig ist er...aber mich piekst eine penetrante Note die sich durch den gesamten Duftverlauf zieht. Fenchel-mehlig - puh!+9
7.0
6.0
7.0
7.0
10 Antworten
Alle Statements anzeigen (31)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Gaukeleya
von Gaukeleya
von Gaukeleya
von Gaukeleya
von Merlina
von Merlina
von Sherapop
von Sherapop
von Ghislaine
von Ghislaine
von Miaw2
von Miaw2
von Orientpoison
von Orientpoison
von Somebody
von Somebody
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Sonjoschka

Beliebt L'Artisan Parfumeur

Timbuktu von L'Artisan Parfumeur Fou d'Absinthe von L'Artisan Parfumeur Tea for Two von L'Artisan Parfumeur Dzongkha von L'Artisan Parfumeur Traversée du Bosphore von L'Artisan Parfumeur Vanille Absolument / Havana Vanille von L'Artisan Parfumeur La Chasse aux Papillons (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur Nuit de Tubéreuse von L'Artisan Parfumeur Dzing! von L'Artisan Parfumeur Méchant Loup von L'Artisan Parfumeur Séville à l'Aube von L'Artisan Parfumeur Mûre et Musc (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur Jour de Fête von L'Artisan Parfumeur Premier Figuier (Eau de Toilette) von L'Artisan Parfumeur L'Eau d'Ambre Extrême von L'Artisan Parfumeur Cœur de Vétiver Sacré von L'Artisan Parfumeur Mon Numéro 10 von L'Artisan Parfumeur Caligna von L'Artisan Parfumeur Passage d'Enfer von L'Artisan Parfumeur Batucada von L'Artisan Parfumeur