Art Mosaic von Masakï Matsushïma
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.2 / 10 47 Bewertungen
Ein Parfum von Masakï Matsushïma für Damen, erschienen im Jahr 2012. Es wurde zuletzt von Panouge vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GrapefruitGrapefruit TangerineTangerine Zitronen-BaiserZitronen-Baiser
Herznote Herznote
Paulownie rosa Pfefferrosa Pfeffer
Basisnote Basisnote
Mallika-MangoMallika-Mango MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.247 Bewertungen
Haltbarkeit
5.835 Bewertungen
Sillage
5.232 Bewertungen
Flakon
7.035 Bewertungen
Eingetragen von Punx13, letzte Aktualisierung am 15.01.2021.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Flakon
2.5
Sillage
2.5
Haltbarkeit
3
Duft
Samtkleid

67 Rezensionen
Samtkleid
Samtkleid
Hilfreiche Rezension 5  
Ich war noch niemals in Japan...
...und so langsam duftvermute ich, dass ich da auch nicht hin möchte - rein duftmäßig gesehen.
Die Miyakedüfte sind mir allesamt zu "hell", zu grünweiss, um das mal mit einer Farbe zu benennen.
Und dann kam M.M. - ich kürze mal ab. Ich habe "Shiro" getestet, dann "mat;", nun diesen - so schnell mag ich nicht aufgeben.

Doch: Immer wieder die gleiche Duftempfindung: Zu hell, zu sauber, zu "rein". Durchaus nicht unangenehm, als Parfum nicht zugänglich für mich.
Diese Düfte sind so schnell vorbeigezogen, damit komme ich nicht so duftklar.
Ich empfinde sie als sehr "unaussagekräftig", ein Hauch von etwas Leichtem, schwupp - und dann nur noch mit der Nase am Arm zu erduften. Nix für mich!

Zu unverbindlich, wie die japanische Hofart - für mich.

"Art Mosaic" duftet wirklich ganz schnell, bei mir, nach Mango - ob Mallika (was ist das?) oder andere Mango, das ist für mich unwesentlich. So fein kann/mag ich das gar nicht nuancieren.
Ich esse liebend gerne Mango, ich koche gerne mit Mango - ich dufte nicht gerne nach Mango.

Nein, leider wieder kein M.M.-Duft, den ich tragen möchte/würde, zu unverbindlichleichtfruchtig.

Gut, muss ich eben damit leben, dass Japan kein zu erforschendes Dufterlebnisland für mich ist.

P.S. Ich glaube, die Japaner würden mich eh nicht so mögen - ich bin viel zu direkt und verbindlich und kann nicht immer lächeln und liebe schwarze und Wummserdüfte, LoL.
2 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
2.5
Haltbarkeit
7
Duft
MsHellfire

40 Rezensionen
MsHellfire
MsHellfire
Sehr hilfreiche Rezension 9  
So ein schöner Duft verdient mehr als eine Bewertung
Das Haus Masaki Matsushima ist ja bekannt für leichte Düfte, japanisch eben.

Japanische Räucherstäbchen mag ich schon seit Jahren zur Raumbeduftung, die sind ebenfalls dezent und raucharm, aus hochwertigen Stoffen hergestellt.

So interessierte ich mich auch für japanische Düfte und kam zu Matsushima. „Shiro“ war der erste, den ich testen durfte; ein toller, leichter Duft wie frische Wäsche.

Daraufhin wagte ich dann den Blindkauf bezüglich „Art Mosaic“ hier im Souk (lieben Dank nochmal!!) und wurde glücklicherweise nicht enttäuscht.
„Ein leichter, frischer und nicht zu süßer Duft mit fruchtigen Noten, das muss es sein!“, so mein Gedanke. Zitronenbaiser allein klingt schon verführerisch.

Art Mosaic startet direkt mit sanft-cremiger Grapefruit, die nicht zu sauer ist, und reifer Mango (dass die in der Basis ist, kann ich fast nicht glauben, da ich sie sofort rieche), fruchtig-frisch, nicht synthetisch und nicht zu süß.
Ganz fruchtig und fein, wird im Verlauf zitrisch, bleibt aber leicht und hautnah.
Wie Paulownie riecht, weiß ich nicht, daher kann ich dazu nichts schreiben.
Einer, der niemals „zu viel“ ist.

Der einzig negative Punkt ist für mich die Haltbarkeit und beträgt etwa 3-4 Stunden.

Ich bin froh, diesen besonderen Duft in meiner Sammlung zu haben.
4 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Escada1970

18 Rezensionen
Escada1970
Escada1970
Hilfreiche Rezension 7  
Eleganter Sommertraum
Dank ALzD zu einer Probe von diesem tollen Duft gekommen. Kopfnote wie in der Pyramide beschrieben aber keine laute Grapfruit/Mandarine sondern sehr sanft und verträumt.
Die zitrischen Töne werden jetzt durch einen sehr sanften cremigen...für mich nicht pudrigen Akkord unterstützt. Das muss die Paulownie sein die jetzt hervorkommt
Den Blauglockenbaum gibt es bei uns leider nur im Weinbaugebiet und ich musste jetzt sehr tief in meiner Erinnerung kramen um mir den Duft hervorzurufen.
Aber ich hab ihn wieder und erinnere mich unter diesem Baum voller Blüten bei einem befreundeten Winzer in der Steiermark bei einem sehr guten Glas Sauvigon diesen Duft wahrgenommen zu haben.
Blüten in milden Akazienhonig getaucht, so fühlt sich dieser Duft jetzt an...Grapefruit ist immer noch da und vermischt sich wie ein Sorbet mit pfeffiger Mango. Keine bekelmmende Süsse die den Duft verklebt, keine maskuline Frische....zärtlich und feminin, niemals aufdringlich und mit erstaunlicher Haltbarkeit.
Eindeutig ein zarter,romantischer, eleganter und sehr gelungener Sommerduft.
Kommt auf meine Wunschliste für nächsten Sommer :-)
6 Antworten

Statements

3 kurze Meinungen zum Parfum
JennytammyJennytammy vor 6 Jahren
8
Flakon
4
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Fruchtig,cremig,fröhlich,zitrisch. Synthetischer Mainstreamduft.
Nett,aber nichts besonderes. Ganz ok für warme Tage.
1 Antwort
SignorinaFavSignorinaFav vor 7 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
schöne sonnengereifte saftige süße Mango´s - später wird der Duft etwas zitrischer u. weniger süß. Genau richtig bei den heißen Temperaturen
1 Antwort
SerafinaSerafina vor 9 Jahren
8
Flakon
8
Duft
Zitrusfrüchte im warmen Sonnenlicht. Ein wenig wie die Escada Summer LEs. Süß und erfirschend zugleich!
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Masakï Matsushïma

Shiro... von Masakï Matsushïma mat; von Masakï Matsushïma Snowing Rose von Masakï Matsushïma M;0°C von Masakï Matsushïma Art Homme von Masakï Matsushïma Matsu von Masakï Matsushïma chocolat mat; von Masakï Matsushïma Suu… von Masakï Matsushïma Art von Masakï Matsushïma Matsu Mï von Masakï Matsushïma Haiku - Sillage de Thé von Masakï Matsushïma aqua mat; homme von Masakï Matsushïma Masakï/Masakï von Masakï Matsushïma mat; limited von Masakï Matsushïma Haiku - Fleur de Sanshō von Masakï Matsushïma Tokyo Smile von Masakï Matsushïma Art Foundation von Masakï Matsushïma mat; Stone von Masakï Matsushïma Haiku - Bois d'Hinoki von Masakï Matsushïma Matsu Sakura von Masakï Matsushïma