Cheap and Chic 1995

Cheap and Chic von Moschino
Flakondesign Christian Jauffret, Atelier Dinand
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 111 Bewertungen
Cheap and Chic ist ein Parfum von Moschino für Damen und erschien im Jahr 1995. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird von EuroItalia vermarktet. Der Name bedeutet „günstig und schick”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Würzig
Synthetisch
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
YuzuYuzu BergamotteBergamotte PetitgrainPetitgrain RosenholzRosenholz
Herznote Herznote
FreesieFreesie PfingstrosePfingstrose ägyptischer Jasminägyptischer Jasmin AlpenveilchenAlpenveilchen VeilchenVeilchen HeckenroseHeckenrose
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus SandelholzSandelholz TonkabohneTonkabohne VetiverVetiver AmbraAmbra IrisIris VanilleVanille weiße Orchideeweiße Orchidee

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.7111 Bewertungen
Haltbarkeit
6.590 Bewertungen
Sillage
6.286 Bewertungen
Flakon
6.9105 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.139 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 17.09.2023.
Wissenswertes
Der Flakon erinnert mit seinen Farben und der Form an die Comic-Figur Olive Oyl (die Frauenfigur in den Popeye-Comics). Der kleine schwarze Knubbel am Deckel stellt den typischen Haardutt von Olive Oyl dar.
Das Gesicht der Werbekampagne ist das Model Gamiliana (Gloria Shelby), fotografiert von Platon Antoniou.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Profuma

213 Rezensionen
Profuma
Profuma
Top Rezension 14  
Kühle Schönheit
Wieder so ein Duft, der mich seit seiner Veröffentlichung nicht losgelassen hat. Nur damals war ich ihm nicht gewachsen. Irgendetwas stand zwischen uns oder besser, eine seiner Noten. Aber da ich in letzter Zeit am "Aufarbeiten" älterer Düfte bin, die mir zu ihrer Glanzzeit zuviel waren und mir aber bis heute im "Nasenbewusstsein" geblieben sind, musste nun auch er für einen aktuellen Test herhalten. Und siehe da, nun fiel das letzte Mauersteinchen, das bisher zwischen uns stand.
Vorab muss ich noch gestehen, dass ich von Anfang an dem Flakon eine Nase statt des Dutts angedichtet habe und mir das noch immer als Erstes in den Sinn kommt, wenn ich einen der verschiedenen Ausführungen mit demselben Käppi sehe. Einmal falsch gesehen, immer falsch sehen. Nun denn, für mich reckt das Fläschchen halt keck und stolz sein Näschen in die Luft...
Eine leicht metallene Note bemerke ich im Auftakt. Die schreibe ich der zitrischen Yuzu und dem Petitgrain zu. Diese Note bleibt bei mir durch den ganzen Verlauf bestehen, wenn auch mit der Zeit um Einiges abgeschwächt. Und auch viel weniger, als sich eine Metallnote in Dune zeigt. Hier bei C&C unterstreicht sie einfach subtil die Kühle des Duftes. Aus der kühlen Note des Auftaktes, die durchaus auch eine Frische mit sich bringt, so ein Ding aus zwei Komponenten, wo man nicht recht weiss, in welche Richtung es gehen soll, entwickelt sich langsam die Herznote. Wobei ich mich nicht auf eine Komponente beschränken möchte, die man am meisten wahrnimmt. Für mich ist es ein fein abgestimmtes Zusammenspiel blumiger Noten, das den Auftakt übernimmt und weiterführt. Am Interessantesten finde ich es, wenn die Basisnoten dazu kommen. Die Frische, die sich bis hierher gerettet hat, wird nun um Stufen weicher. Holz, Ambra und Moschus leisten ganze Arbeit und tauchen die kühle Schönheit in versöhnlichere und anschmiegsamere Töne. Es kommt mir fast so vor, als würde eine Femme Fatale im Look einer Dita von Teese, bis auf die Zähne bewaffnet, von einem üppigen und spitzenbesetzten Négligée eingehüllt, damit man die scharfen Klingen nicht gleich sieht. Irgendwie steht sie auf Abwehr. Doch wem es gelingt, sie zu umgarnen und die richtigen Avancen zu machen, dem wird sie gestatten, ihr eine um die andere Waffe abzunehmen. Eine sehr edle und unsüsse Vanille, wie ich finde, umtänzelt immer mehr die Nase und die Tonkabohne rundet betörend würzig ab. Selten habe ich einen Duft erlebt, der so mit Heiss und Kalt, Schwarz und Weiss oder Liebe und Abneigung spielt, wie der hier. Er zieht alle Register, ist nie gleich. Und das geht locker den ganzen Tag lang. Er schafft das Spiel sogar unter den Jahreszeiten. Er ist ein Chamäleon, ein Illusionist und Verführer zugleich. Irgendwie brauche ich C&C am meisten, wenn ich Kraft benötige. Dann beflügelt mich sein eigenwilliges Bouquet. Einen Duftzwilling könnte ich so nicht nennen, zu speziell sind seine Noten. Keiner kann ihm das Wasser reichen punkto Einzigartigkeit und auch, was seine Zeitlosigkeit angeht. Er war damals etwas Besonderes und ist es bis heute. Nicht aus der Mode zu kriegen. Nicht einer, wo man sagen muss, jenes Jahrzehnt war seines. Er ist und bleibt modern. Und eine wahrlich grosse, kühle Schönheit.
5 Antworten
8
Duft
Perfumista

22 Rezensionen
Perfumista
Perfumista
Top Rezension 10  
Wie frisch gewaschene Wäsche
Nach dem Motto: hatte ich länger schon nicht mehr drauf, könnte ich mal wieder nehmen, habe ich mich letzten Sonntag bei meiner täglichen "nach welchem Duft ist es mir denn heute?"-Auswahl für C&C entschieden. Und nicht bereut. Fast hatte ich vergessen, wie lecker der ist. Ich war zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und wurde dort auf den Duft angesprochen. Er startet frisch und bleibt es eigentlich auch bis zum Schluss. Er besitzt - so würde ich es nennen - eine kühle Blumigkeit. Für einen frischen Duft hat er eine sehr gute Sillage und vor allem eine enorme Haftung. Auch auf der Kleidung hält er sich mehrere Tage. Ich assoziiere mit diesem Duft einen Stapel frisch gewaschener Wäsche, die zum Trocknen auf der Leine an der frischen Luft im Wind gehangen hat.
1 Antwort
BeGantle

73 Rezensionen
BeGantle
BeGantle
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Ich bin´s Olivia
Dieser Flacon ist für mich einer der schönsten den ich je sah, so puristisch, in einfachen Farben gehalten, rot, schwarz, etwas weiß, mit goldener Schrift, absolut perfekt. Ich kaufe es weil ich es als Deko- Objekt für meine Wohnung will. In verschiedenen Größen stehen sie auf der weißlackiert, glänzenden Kommode und sehen schlicht- super** aus. Aber nur diesen, keine abgeänderten Duftnoten, wo der selbe Flacon eine andre Farbe hat, ich verschenke es öfter mal an Familie, Feunde, immer mit der Bitte, den leeren Flacon zurückzubekommen. Ich bin echt verrückt nach dieser Skulptur die so schelmisch an Popeys Olivia erinnert. Und tragen.....ja.....tragen kann man den so gut wie immer, ist nicht zu aufdringlich und geht auch tagsüber, ohne jemanden damit zu belästigen, nicht zu süß, leicht vanillig, einfach schöööön.
1 Antwort
5
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
5  
ratlos
Ich mag I love love und deshalb habe ich mir gleich tollkühn eine Haushaltsflasche Cheap and Chic besorgt, in der Annahme wir würden auch Freunde.
Die Olivia Flasche finde ich auch süß - deshalb habe ich ihn ungetestet bestellt.
Aber was ist das? Er sticht mich auf Anhieb in der Nase.
Der Koriander kann es nicht sein, denn der gefällt mir in anderen Düften gut.
Überhaupt ist mir die Duftpyramide sympathisch.
Da ist keine Zutat die mich theoretisch stören könnte.
Ich versuche ihn hartnäckig immer mal wieder - aber er ist für mich eher "cheap" denn chic.
Schade, der Duft hinterlässt mich ratlos.
Dennoch 50% für die schöne Olivia Flasche.
0 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
3
Duft
NiKaSi

56 Rezensionen
NiKaSi
NiKaSi
3  
Der Odem von Popeye?
Eine Probe von Cheap & Chic lag einer meiner letzten Bestellungen bei. Ich fand das ganz lustig, wie die Verpackung der Probe optisch an ein Tütchen mit Smarties erinnert und rechnete mit einer irgendwie frischen und auf jeden Fall überraschenden Note. Ich nenne ja I love love mein eigen, den ich auch wirklich gut finde mit seinem frischen und blumig-würzigen Anklang.

Nun, "C&C" finde ich wirklich sehr enttäuschend, weil er a)von Anfang an eine staubige, ja faulige, Koriandernote hat, die sich durch den gesamten Duftverlauf zieht und b) auch die Blüten wie ein welkendes Blumenbouquet anmuten. Hinzu kommt, dass C&C bei mir durchgängig kratzt.
Was grün-frisches "spinatiges" hätte der Flasche (und meinem Duftgeschmack) mehr entsprochen.

Ich muss leider sagen, ich finde den Duft regelrecht ungenießbar.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

11 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Frisch, aber nicht abgedroschen frisch. Blumig, aber nur ein bisschen. Originell, aber nicht durchgeknallt.
Vielleicht hole ich mir den...
8 Antworten
KäseKäse vor 9 Monaten
4
Haltbarkeit
7
Duft
Blumig, ohne all zu sehr banal zu sein, aber mit recht schwacher H/S.
12 Antworten
TofuwachtelTofuwachtel vor 3 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
Frisch gestärkte weiße Laken
Bettzeug glänzt im Blütendruck
Mach die Fenster zu
Ozonalarm
7 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 1 Jahr
5
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Typischer 90er Duft. Frisch, wässrige Blüten, allen voran Freesie, gepflegt cremige Basis. Zu lieb und blass für meinen Geschmack.
16 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 5 Monaten
5
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
5
Duft
Frische Wäsche - kühl, synthetisch sauber + gleißend hell. Wird zartblumig in weichem, holzigem Moschusbett. Mehr cheap als chic.Nicht meins
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

14 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Moschino

Toy Boy von Moschino Uomo? (Eau de Toilette) von Moschino Cheap and Chic - I Love Love von Moschino Moschino von Moschino Forever (Eau de Toilette) von Moschino Toy 2 von Moschino Toy 2 Bubble Gum (Eau de Toilette) von Moschino Funny! von Moschino Moschino pour Homme (Eau de Toilette) von Moschino Gold Fresh Couture von Moschino Fresh Couture von Moschino Couture! von Moschino Forever Sailing (Eau de Toilette) von Moschino Cheap and Chic - Light Clouds von Moschino Glamour von Moschino Friends Men (Eau de Toilette) von Moschino Cheap and Chic - So Real von Moschino Cheap and Chic - Hippy Fizz von Moschino Cheap and Chic - Chic Petals von Moschino Toujours Glamour von Moschino