Flor de Blasón 1926

Flor de Blasón von Myrurgia
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 13 Bewertungen
Flor de Blasón ist ein Parfum von Myrurgia für Damen und erschien im Jahr 1926. Der Duft ist blumig-süß. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Grün
Würzig
Pudrig
Bewertungen
Duft
6.713 Bewertungen
Haltbarkeit
6.410 Bewertungen
Sillage
5.310 Bewertungen
Flakon
6.916 Bewertungen
Eingetragen von Merunnisa, letzte Aktualisierung am 31.08.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 10  
Es kommt nicht allzu oft vor....
...dass ich nicht einer Meinung mit Florblanca bin. Bei Flor de Blason stimme ich zwar im Großen und Ganzen mit ihrer Einschätzung der Pyramide überein.

Allerdings finde ich, dass das Parfum eben zu deutlich Kamille und vor allem Orangenblüte enthält, um als Unisex-Duft auch von Herren getragen werden zu können. Im Gegenteil, schon mir ist der Duft zu "niedlich" um nicht zu sagen zu süss. Er wirkt auf der Haut verspielt und wird im Ausklang auch noch staubig-pudrig.

Das Entstehungsjahr fällt zwar in die No.5-Ära, aber der Chanel-Duft und auch Arpege finde ich bedeutend ernsthafter und kühler. Ich erlebe Flor de Blason eher als einen der alten Theatergarderoben-Düfte. Man erkennt durchaus seinen historischen Wert, aber tragen möchte ich das Parfum heute nicht.
5 Antworten
7.5
Flakon
2.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Die Wappenblume...
...denn das bedeutet "Flor de Blasón" im Spanischen. Unter diesem Begriff stelle ich mir in der Regel die Lilie oder die Rose vor, die häufig als Wappenblumen herhalten müssen.

Von Rose ist bei diesem Duft aber nichts zu spüren, er hat eher den Lilien-Einschlag. Aber nicht nur, da duftet es fein nach voll erblühter Kamille, nach weichen Hölzern, nach Orangenblüten und ich meine auch ein wenig Nelke wahrnehmen zu können.

Der Duft ist recht zurückhaltend, aber sehr angenehm. Die Haltbarkeit ist nicht schlecht, zumal ich hier nur ein EdT vor mir habe.

Auch wenn Flor de Blasón hier als Frauenduft deklariert ist, ich sehe ihn eher als Unisex. Durch die Kamille und die weichen Hölzer ist er absolut auch für das männliche Geschlecht sehr gut tragbar. Zudem ist Flor de Blasón absolut unsüss.

Nach einigen Minuten kommt eine sehr feine und ganz leichte Seifigkeit hinzu, was dem Duft noch eine zusätzliche Frischenote gibt.

Die Duftrichtung ist insofern interessant, da Flor de Blasón bereits 1927 kreiert wurde, also in dem Jahrzehnt, in dem auch Chanel N°5 entstanden ist, Bois de Îles oder Arpège. Die Duftrichtung die Flor de Blasón einschlägt, ist durchaus die von Chanel N°5, auch wenn die beiden sich sonst nicht sehr ähnlich sind.

Bedauerlicherweise hat Flor de Blasón die Zeit bis heute nicht überstanden und ist heute nur noch sehr selten als Vintage - ca. 40 bis 50 Jahre alt - zu bekommen. Im Gegensatz zu "Maja", der - allerdings reformuliert - auch heute noch erhältlich ist oder auch "Promesa", ebenfalls in reformulierter Version und neu gestalteter Optik.

Flor de Blasón ist für mich nicht nur in Bezug auf den Duft interessant, der so ganz anders ist, als alles was ich sonst besitze, sondern auch wegen der Myrurgia Geschichte.
Es ist sehr traurig, das ein so großes und berühmtes Haus wie Myrurgia - seinerzeit neben Perfumes GAL der größte und erfolgreichste Parfumhersteller Spaniens - einfach verschwindet. Myrurgia wurde 2000 durch Puig übernommen und einige wenige Produkte, wie z. B. Maja, werden durch Puig produziert weiterverkauft unter dem Namen Myrurgia.

Bei meiner nächsten Spanienreise werde ich garantiert alle alten Parfümerie- und Drogerielädchen die ich finden kann abgrasen und nach alten Schätzen durchstöbern. Ich bin sicher, da lässt sich noch das eine oder andere Schätzchen ausbuddeln...
9 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
GoldGold vor 3 Jahren
8
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
8.5
Duft
Licht gesponnene Goldfäden winden sich um einen Strauß Feldblumen.Deine warmen Augen baden in Samt. Deine Haut leicht würzig wie jener Duft.
15 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Myrurgia

Maja (Colonia) von Myrurgia Maderas de Oriente (Extracto) von Myrurgia Embrujo de Sevilla von Myrurgia Joya (Colonia) von Myrurgia Maja (Eau de Toilette) von Myrurgia Maja (Eau de Parfum) von Myrurgia Agua de Coimbra von Myrurgia Nueva Maja von Myrurgia Orgía (1970) (Colonia) von Myrurgia Maderas de Oriente (Perfume de Tocador) von Myrurgia Lavanda von Myrurgia Jungla (Extracto) von Myrurgia Promesa (Perfume) von Myrurgia Myrurgia von Myrurgia Alada von Myrurgia Triangle von Myrurgia Maderas de Oriente (Loción) von Myrurgia Agua de Colonia 1916 - Hierba Fresca von Myrurgia Hidalgo (Cologne) von Myrurgia Oasis von Myrurgia