Lavanda 1916

Lavanda von Myrurgia
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 14 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Myrurgia für Damen und Herren, erschienen im Jahr 1916. Der Duft ist grün-frisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „Lavendel”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Grün
Frisch
Würzig
Blumig
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
RosenholzRosenholz BambusBambus MoosMoos
Herznote Herznote
LavendelLavendel LabdanumLabdanum
Basisnote Basisnote
EbenholzEbenholz MoschusMoschus TonkabohneTonkabohne ZedernholzZedernholz
Bewertungen
Duft
7.814 Bewertungen
Haltbarkeit
7.48 Bewertungen
Sillage
7.09 Bewertungen
Flakon
6.017 Bewertungen
Eingetragen von Florblanca, letzte Aktualisierung am 14.03.2022.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Minigolf

2219 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
Hilfreiche Rezension 5  
Gerne-Haben-Möchte-Duft...
.....obwohl meine Sammlung schon fast aus dem Wams quillt, so "fett" ist sie, gibt es Düfte, die man nicht kannte, kennenlernt und gerne hätte. Und so einer ist "Lavanda" von Myrurgia, einer alteingesessenen spanischen Duft-Firma, die Dauerbrenner wie "Maja" herausgebracht hat.
Dieses Lavanda ist einer der authentischsten Lavendeldüfte, die ich kenne. Und ganz in der Nähe des Lavendelfeldes gibt es einen wundersamen Wald mit Zedern, Moosen, Bambus und Rosen.
Ein breiter Weg führt vom voll besonnten Lavendelfeld in sanft dämmerige Haine, am Waldrand steht eine hölzerne Bank, die zum Ausruhen einlädt. Die Beine in der Sonne, Oberkörper und Gesicht im leichten Schatten.
Eine Windbriese, angenehm frisch, kommt gerade recht.
Sie bringt die holzigen Düfte des Waldes in Einklang mit dem Aroma des Echten Lavendels, der feiner und milder, ebenso vielschichtiger duftet als das krautigere Lavandin.
Keine Frage, dieser tolle Duft ist genau das Richtige, wenn man mal nicht nach "Parfüm" riechen will, sondern einfach und entspannend nach blauen Feldern und lichtem Wald.
0 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Fittleworth

89 Rezensionen
Fittleworth
Fittleworth
Top Rezension 18  
L’Avalée des Avalés
"Weil ich träume, bin ich nicht.
Weil ich träume, bin ich nicht.
Weil ich träume.
Ich träume"

Ein Blick aus dem weit geöffneten Fenster … hin über Lavendelfelder, die still im Glanz der späten Abendsonne liegen.
Ein Duft erhebt sich sacht, leicht und blau. Wird von einem leisen Windhauch herangeweht, erfüllt den Raum. Lavendel, herb und frisch, von einer Reinheit, einer Klarheit, die dem letzten goldnen Licht des Abends gleicht.

"Weil ich mich meinen Träumen überlasse in der Nacht
Bevor der Tag mich empfängt.
Weil ich nicht liebe
Weil ich Angst habe zu lieben
Ich träume nicht mehr
Ich träume nicht mehr"

Stille ringsum, nur der Wind streift sacht durch die alten, knorrigen Olivenbäume.
Dunkler wird nun die Welt, dunkler wird der Duft des Lavendels, tröstend gleichsam.

"Sie, meine Dame,
Sie, die kühne Melancholie
Die mein Fleisch mit einem einsamen Schrei zerreißt
Um es der Langeweile zu opfern
Sie, die mich quält in den Nächten
Wenn ich nicht weiß, welchen Weg ich einschlagen soll im Leben
Ich habe Ihnen hundertmal meine Schuld bezahlt.
Ich werde mich ausruhen
Den Kopf zwischen zwei Worten
In L’Avalée des Avalés"
(Leolo)
13 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Hilfreiche Rezension 14  
Der beste Lavendelduft den ich kenne!
Vor einem gefühlten Jahrhundert habe ich mal in Frankfurt bei MOUSON gearbeitet. Das Mouson Lavendel mochte ich sehr, vor allem mein Vater wollte es immer und immer wieder. Zu der Zeit war ich mit Düften, Cremes (meine Mutter liebte die Mouson Creme und benutzte ausschließlich diese) und vor allem Seifen sehr gut eingedeckt. Die Seifen waren meine Leidenschaft. Schade, dass es dieses alteingesessene Frankfurter Unternehmen schon lange nicht mehr gibt. Im Mouson Turm in Frankfurt finden heute Veranstaltungen statt...

Mit Mouson Lavendel dachte ich, den authentischen Lavendelduft gefunden zu haben. Schon als Kind hatte ich einen Lavendelduft, zwar nicht von Mouson, aber in einer schönen, kobaltblauen Flasche, wie ein gotisches Kirchenfenster geformt, mit einem verschnörkelten Verschluß. Ich liebte ihn! Will sagen: bin schon über einige Lavendeldüfte in meinem Leben gestolpert und weiß Gott nicht alle haben mir gefallen.

Im Zuge meiner Myrurgia Recherchen bin ich natürlich auch am Lavendelduft von Myrurgia hängen geblieben - und musste ihn auch ausprobieren. Eine schöne Schachtel mit einem nostalgischen Motiv (Bild s.u.) aus dem letzten (oder vorletzten) Jahrhundert und auch noch Vintage, und es gab sie recht günstig zu erwerben. Zwei Seifen waren auch noch drin und liegen jetzt zwischen meiner Unterwäsche...

Und ganz ehrlich! Dass es diesen Lavendelduft nicht mehr gibt, ist nicht nur schade, es ist eine Sünde! Lavanda von Myrurgia hat vor meinem geistigen Auge die weiten, weeeeiiten Lavendelfelder der Provence auferstehen lassen, die Blüten von der gleißenden Sonne zum wunderbarsten Duften gebracht, das Summen der Bienen und Hummeln, die den Lavendelnektar einsammeln (für meinen herrlichen Lavendelhonig), die aromatischen Blätter, von der Sonne erwärmt ihren ätherischen Duft verströmend, die warme Erde, die so schön und leicht süßlich ihren Duftbeitrag leistet.

Hier will ich bleiben und nie wieder weggehen. Lavendel ist einer der schönsten Düfte dieser Welt! Und Lavanda von Myrurgia ist der echteste, authentischste Lavendelduft, den man in einem Flakon erhalten konnte!

Eine kleine Anekdote zum Schluss: kurz nachdem mein Mann 1986 nach Deutschland kam, wollte er mich eines Tages mit Frikadellen überraschen. Er wusste, dass ich immer mit Kräutern und Gewürzen kochte und es liebte. Auf unserem Balkon wuchsen dementsprechend reichlich verschiedene Kräuter. Er wollte die Frikadellen mit einer spanischen Note versehen und Rosmarin hineintun, kannte sich mit meinen Kräutern nicht so gut aus, wusste aber ungefähr, wie Rosmarin aussieht...
Sie schmeckten sehr interessant, denn bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie Lavendel gegessen...
13 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
FittleworthFittleworth vor 9 Jahren
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Der schönste, natürlichste und hellste Lavendelduft, den ich je getestet habe. Haltbar, frisch, dezent, edel.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Myrurgia

Maja (Colonia) von Myrurgia Maderas de Oriente (Extracto) von Myrurgia Embrujo de Sevilla von Myrurgia Joya (Colonia) von Myrurgia Maja (Eau de Toilette) von Myrurgia Maja (Eau de Parfum) von Myrurgia Agua de Coimbra von Myrurgia Nueva Maja von Myrurgia Orgía (1970) (Colonia) von Myrurgia Maderas de Oriente (Perfume de Tocador) von Myrurgia Jungla (Extracto) von Myrurgia Promesa (Perfume) von Myrurgia Alada von Myrurgia Myrurgia von Myrurgia Flor de Blasón von Myrurgia Triangle von Myrurgia Maderas de Oriente (Loción) von Myrurgia Agua de Colonia 1916 - Hierba Fresca von Myrurgia Hidalgo (Cologne) von Myrurgia Oasis von Myrurgia