Lumière Blanche (2012)

Lumière Blanche von Olfactive Studio
Flakondesign Camille Toupet
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     284 BewertungenBewertungenBewertungen
Lumière Blanche ist ein Parfum von Olfactive Studio für Damen und Herren und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist würzig-pudrig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „weißes Licht”.

Suchen bei

Parfümeur

Sidonie Lancesseur

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKardamom, Sternanis, Zimt
Herznote HerznoteIris, Kaschmirholz, Mandelmilch
Basisnote BasisnoteSandelholz, Tonkabohne, weißer Moschus, Zeder

Bewertungen

Duft

7.4 (284 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.0 (218 Bewertungen)

Sillage

5.2 (224 Bewertungen)

Flakon

7.3 (202 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 04.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

SemiBoes

3 Kommentare
SemiBoes
SemiBoes
1
Irgendwie gut, aber nicht zu aalglatt
Ein ganz klarer Unisex-Duft. Frisch, mit deutlicher Zeder. Die Haltbarkeit war bei mir wenigstens 6 Stunden. Leider ist es immer schwer die Sillage zu bewerten. An der Haut hielt er sich allerdings lange, vielleicht wird dieser tatsächlich gekauft.
8.0 8.0 6.0 6.0/10
KilianHN

6 Kommentare
KilianHN
KilianHN
3
Sehr gewöhnungbedürftig...
Dieser Duft erinnerte mich an einen Spätsommertag auf der Obstbaumwiese. Der Geruch nach gemähtem Gras und Heu in der Scheune. Die naturverwitterten Bretter der Scheune, welche noch sommerliche Wärme abgeben, haben einen ganz eigenen Geruch. Dieser fand sich auch din dieser Komposition wieder.... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 5.0 6.0/10
Gelis

276 Kommentare
Gelis
Gelis
5
Stille nach dem Blitzgewitter
Nach einem Blitzgewitter von Gewürzen, dass etwas medizinisches an sich hat und mit einer Ahnung von Mandelmilch unterlegt ist, folgt eine sich langsam durchsetzende Iris. Eine Weile kann man eine pudrige und durch die Kopfnoten leicht prickelnde Iris wahrnehmen. Nach ungefähr 2 Stunden zieht... Weiterlesen
2 Antworten
SmellMe

30 Kommentare
SmellMe
SmellMe
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Gewürzmilch
Lumiere Blanche ist ein milchiger Gewürzduft, der in der Kopfnote sehr nach Mandel, fast schon ein klein bisschen kokos-artig riecht, ohne zu süß zu werden – das ist schon mal sehr schön. Er schwebt zwischen Kühle und Wärme hin und her, will sich nicht so recht entscheiden, auf welche... Weiterlesen
5.0 2.5 2.5 5.0/10
FabianO

989 Kommentare
FabianO
FabianO
7
Seichte Milchigkeit und nach 30 Minuten schon wieder fort
So furchtbar viel fällt mir zu "Lumiere Blanche" nicht ein, außer dass man ihn um Himmels Willen nicht mit seinem Namensvetter, dem genialen "Lumiere Noire", in Beziehung setzen sollte, weder stilistisch noch qualitativ. Mit dem Auftakt hat es gar nichts Besonderes auf... Weiterlesen
19 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
Nizza13

5 Kommentare
Nizza13
Nizza13
Erstklassiger Kommentar    16
Es lebe die Dualität
Hallo, dies ist mein erster Kommentar als noch recht neues Parfumo Mitglied und ich lese Eure Beiträge mit viel Spaß und Entdeckerlust. Meine Schrankfläche füllt sich und mein Bankkonto hat eine gewisse Bewegung :-) Dank Eurer Bewertungen, die mich sehr neugierig gemacht haben, habe ich... Weiterlesen
7 Antworten
Hasiputz80

32 Kommentare
Hasiputz80
Hasiputz80
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Alle Facetten von Würg bis Mmmhh...
Ich weiß nicht mehr genau ob ich von der lieben Michelangela oder von Punx13 bei einem Parfumtausch diesen Duft als Probe mitgeliefert bekommen habe. Danke jedenfalls an beide Damen da sie mir einige außergewöhnliche Dufterlebnisse beschert haben! Lumiere Blanche ist auf jeden Fall ein... Weiterlesen
5 Antworten
2.5 2.5 5.0 7.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    24
'Wie Erfrierende sich des Schnees erinnern...'
beschreibt Emily Dickinson in einem wunderbaren Gedicht den Augenblick, in dem nichts mehr zählt, nichts mehr schmerzt, wenn nichts mehr ist als blendendweißes Licht. Wenn alles verschwimmt in gleißender Helligkeit, wenn Himmel und Horizont eins werden mit der unendlichen, winterweiten... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 5.0 5.0 10.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    10
Die nächste Skihüttn kommt bestimmt...
..auch der nächste wunderbare Kuschel-Wohlfühl-Winterabend-auf-dem-Sofa-ist-es-doch-am-Schönsten-Duft. Er reiht sich nahtlos in die gute Gesellschaft von Chergui, Eau Rouge v. Bvlgari, 5 o'clock, Lumiere Noire, APOM, Sculpture, Santal Majuscule, Dior Homme Intense uvm. ein. Ein... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 5.0 9.0/10
Leimbacher

2389 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    16
Warme Milch trifft süße Gewürze beim Apres Ski
Bevor ich den dunkleren Neuzugang in meiner Sammlung, Chambre Noire, kommentiere, dachte ich mir, verliere ich ein paar Worte zum ebenso guten Lumiere Blanche. Da das Olfactive Studio eine höchstinteressante Nischen-Parfumfirma ist, habe ich mir nämlich neben dem Chambre Noir Flakon auch die... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Mandelmaus

132 Kommentare
Mandelmaus
Mandelmaus
Erstklassiger Kommentar    25
Strahlender Patron und warme Schulter zum Anlehnen für nasskalte Herbststimmung
Auf diesen Duft war ich sehr gespannt. Die Verschmelzung zwischen kalt und warm. Der Duft von Griesbrei trifft wirbelnde, würzige Frische, so in etwa? Besonders Trialerrors Kommentar hat es mir angetan und dank ParfumAholic befindet sich nun eine Abfüllung in meiner Sammlung. Hier noch einmal... Weiterlesen
11 Antworten
10.0 5.0 10.0 8.0/10
StellaMaris

69 Kommentare
StellaMaris
StellaMaris
Erstklassiger Kommentar    31
Introvertierter Mandelkuss
Ich habe diesen Duft bei einem ALzD-Gewinnspiel abgestaubt und war total aus dem Häuschen als das Päckchen angekommen ist. Schatulle und Flakon sehen zauberhaft und edel aus. Minimal und elegant, ganz wie das Duftkonzept. Der Zerstäuber ist sehr gut verarbeitet und lässt keine Wünsche... Weiterlesen
15 Antworten
7.5 5.0 7.5 7.0/10
Riechnix

4 Kommentare
Riechnix
Riechnix
Hilfreicher Kommentar    2
Süßigkeit, ganz ohne Schokolade
Der Duft ist von den Vorrednerinnen schon sehr gut beschrieben worden. Ich meine LB ist eher ein Duft für Damen. Ich empfinde ebenfalls eine gewisse Würze,aber, vor allem in der Herznote, auch Süße. Meine spontane Assoziation zu Lumiere Blanche ist Kokusnuss! Ich sehe die elegante Dame aus der... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 5.0 6.0/10
Bellemorte

103 Kommentare
Bellemorte
Bellemorte
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Mit Zuckerbrot und Peitsche...
... allerdings in umgekehrter Reihenfolge. Der Auftakt von Lumiere Blanche war wie ein Schlag ins Gesicht und zwar mit einer Gewürzkeule! Kardamom und Sternanis in fast betäubender, pfeffrig wirkender Intensität. "Uff," dachte ich, "nee, der geht mal gar nicht. Und warum zum... Weiterlesen
3 Antworten
8.0/10
KittyHawk

31 Kommentare
KittyHawk
KittyHawk
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Verwandlungskünstler auf leichten Sohlen
Dank eines Sharings kam ich in den Genuß einer Abfüllung die heute im Briefkasten lag - und da Geduld keine meiner Tugenden ist, durfte Lumière Blanche gleich auf die Haut. Zuerst erschrank ich bzw. war fast schon enttäuscht, weil ich diese Würzigkeit die mir da entgegenströmte, nicht mit... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

SchatzSucher vor 23 Tagen
Feinwürzige Mandelnoten, ein Spürchen Pudriges, ein Hauch Holz. Alles zusammen ein schöner Duft, der leider recht leise und schüchtern ist.+16
5.0
6.0
8.0
9 Antworten
Gold vor 42 Tagen
Gestehe eine Schwäche für diese Marke. Dieser hier ist beschützend wie ein leichter hellbeiger Schal aus Kaschmir.+8
7.5
5.0
7.5
8.0
3 Antworten
Heikeso vor 91 Tagen
Lecker gewürzte Mandelmilch mit geriebener Tonka. Sehr viel Holz. Könnte für mich noch ein wenig süßer sein.+3
9.0
7.0
7.0
8.0
1 Antwort
Jakobolino vor 7 Monaten
Gewohnt gute Olfactive DNA. Diesmal pudrig verpackt.
Mir zu milchig,aber für Freunde eines milchig-holzigen Duftes empfehlenswert.+7
7.0
7.0
8.0
ErhanSaceros vor 8 Monaten
Leicht maskuliner Start durch Kardamom, dann leicht trocken-würzig-blumig mit einer zarten, süßlichen Mandelmilch, die auch floral wirkt.+4
6.0
5.0
5.0
6.5
1 Antwort
EdithLyri vor 8 Monaten
Extrem süßer Yogi-Tee mit viel Milch. Zum Trinken super, aber zum Tragen ist mir der Duft zu süßlich & schwerfällig. Verursacht Übelkeit.+2
8.0
6.0
7.0
5.5
Helena1411 vor 8 Monaten
Kopfnote: In der Weihnachtsbäckerei...
Herznote: Willkommen in Cleopatras (Mandelmilch-)Bad
Basis: (Leider) ein Hauch von nichts+5
8.0
6.0
5.0
8.5
Augusto vor 11 Monaten
Durch die Gewürzmilch wird das weiße Licht leider etwas stumpf bei AugustA. Textur sehr dick, Basis schön, aber schwach und schnell weg...+5
8.0
6.0
6.0
6.5
2 Antworten
Hildchen93 vor 12 Monaten
Leicht würzige Mandelmilch mit einem Hauch von Iris, sehr schön, aber auch schnell verflogen!+6
8.0
6.0
7.0
7.5
1 Antwort
MichH vor 13 Monaten
Iris, Mandelmilch und Moschuscreme, wie es schöner kaum sein kann. Toller Duft, unisex und überall tragbar. Lediglich die Sillage ist mau.+6
7.0
5.0
7.0
8.0
2 Antworten
Katt007 vor 19 Monaten
Erst erschreckend krautig, dann: Fein, Warm, Sanft, Milchig, Unsüß, Schön!+4
10.0
7.0
7.5
9.0
Yatagan vor 24 Monaten
Milchiger und holziger Duft mit einer verhalten süßen Note, die tatsächlich etwas an Mandel erinnert und eine würzige Komponenten enthält.+6
9.0
6.0
6.0
7.0
2 Antworten
JU1993 vor 2 Jahren
Ein wunderschöner Kardamom-Sandelholz-Mandel-Schleier auf der Haut, einhüllend, kuschelig, intim...er flüstert & ich liebe ihn.+9
3 Antworten
MrGaunt vor 2 Jahren
Feiner Wohlfühlsauberduft mit etwas mehr süsser Würze als üblich für Sauberdüfte, gefällt aber. Toll als Zubettgehduft, hält gut auf Stoff.+3
8.0
6.0
6.0
8.0
Olfakto vor 2 Jahren
Aufgepeppte Mandelmilch-Bodylotion mit Würze und Holz. Durch die Süsse fühlt sich der Duft wie eine zweite Haut an und duftet auch nur dort.+3
7.0
4.0
8.0
7.5
Nasenschmaus vor 2 Jahren
"Weißes Licht" ist eine antike, stinknormale Mandel-Moschus-Glühbirne mit geringer Wattzahl,der nach kurzer Zeit der Glühfaden durchbrennt.+22
2 Antworten
MiriamHa vor 3 Jahren
Die Silage ☹ ansonsten so ein schöner Mandelduft! Denen Do Ré zu süß ist, sind hier richtig. Eleganter Gourmand, leider so schwach.+5
8.0
4.0
5.0
9.5
2 Antworten
Intrepid vor 3 Jahren
Milchweicher Kardmom, Sanfter Duft, leichte Gewürze, wenig Hölzer im Hintergrund, ich liebe ihn! Leider nicht lang anhaltend...+2
Zauber600 vor 3 Jahren
Kopf:(Weihnachts)-gewürze,Herz:Babyseife/-creme Mandelmilch+Iris,Basis:Tonka + Holz.Haltbarkeit unterirdisch daher mindestens 15 Spritz :-(+4
10.0
5.0
6.0
6.0
1 Antwort
Irini vor 4 Jahren
Weiche milde Mandelmilch gepudert mit Zimt und Kardamom. Durchaus gut tragbarer, dezent gewürzter, fast unsüßer Unisex mit guter Haltbarkeit.+4
8.0
8.0
8.0
7.0
Alle Statements anzeigen (33)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Kylesa
von Kylesa
von Lilienfeld
von Lilienfeld
von Challenger
von Challenger
von Dresscode
von Dresscode
von Lilienfeld
von Lilienfeld
Vorfreude auf das weiße Licht
von ExUser
Strand, Menschen, weisses Licht ... mehr braucht es nicht
von ExUser
von loewenherz
von loewenherz
von Omid2am
von Omid2am
von Omid2am
von Omid2am
von Lah2o
von Lah2o
von Leimbacher
von Leimbacher

Beliebt Olfactive Studio

Chambre Noire von Olfactive Studio Still Life von Olfactive Studio Ombre Indigo / Olfactive Studio von Olfactive Studio Autoportrait von Olfactive Studio Panorama von Olfactive Studio Woody Mood von Olfactive Studio Flash Back von Olfactive Studio Still Life in Rio von Olfactive Studio Close Up von Olfactive Studio Selfie von Olfactive Studio Flash Back in New York von Olfactive Studio Vanilla Shot von Olfactive Studio Chypre Shot von Olfactive Studio Leather Shot von Olfactive Studio