Flash Back von Olfactive Studio
Flakondesign Camille Toupet
Angebote
Suchen bei
Angebote
7.0 / 10     151 BewertungenBewertungenBewertungen
Flash Back ist ein Parfum von Olfactive Studio für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Rückblende”.
Suchen bei

Parfümeur

Olivier Cresp

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGrapefruit, Orange, Rhabarber
Herznote HerznoteGranny-Smith-Apfel, rosa Pfeffer
Basisnote BasisnoteAmber, Moschus, Vetiver, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.0 (151 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.6 (100 Bewertungen)

Sillage

5.7 (112 Bewertungen)

Flakon

7.4 (101 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 25.07.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
7.5
Flakon
Taurus1967

808 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Top Kommentar    17  
Cash Back
Der Frühling steht vor der Tür. Ganz nah – in Klopfweite. Zumindest was den meteorologischen Lenz betrifft, auch wenn in einem selber noch keine Frühlingsgefühle erwachen. So theoretisch wie der Frühlingsbeginn ist auch Flash Back als solcher für die aufkeimende Jahreszeit gedacht.... Weiterlesen
14 Antworten
6
Duft
2.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Meggi

1019 Kommentare
Meggi
Meggi
Top Kommentar    21  
Ein Tröpfchen Chemie genügt nicht
Wer bei Flash Back – metaphorisch gesprochen – den Auslöser betätigt, wird sofort von einer Wolke herb-adstringierenden Rhabarbers beballert. Aber binnen weniger Minuten zeigt sich feines, nussiges Vetiver. Die allzu spitze Säure zieht sich angemessen zügig ein bisschen zurück und macht... Weiterlesen
15 Antworten
6
Duft
5
Haltbarkeit
2.5
Sillage
5
Flakon
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Sehr hilfreicher Kommentar    6  
Felicità
Fruchtdüfte, was kann ich sagen - Fruchtdüfte sind so gar nicht meins, zumindest nicht die frischen. Ich habe einige wenige kennengelernt - mit bitterer Zitrone, mit überreifer Kirsche oder gärender Pflaume - die sich interessant entwickelt haben. Die leichte, frische Frucht über die Kopfnote... Weiterlesen
1 Antworten
8
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Kommentar    6  
Der Innovationspreis geht nach Italien
Nach dem mich Still Life aufgrund seiner Eindimensionalität und extremen Ähnlichkeit zu Orange Sanguine sehr enttäuscht hat, hab ich mich sehr auf Flash Back gefreut. Also mit Flash Back versöhnt mich das sympathische italienische Studio wieder. Warum? Das ist gar nicht so leicht zu... Weiterlesen
1 Antworten
7
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Leimbacher

2451 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
   1  
Laber rosa Rhabarber
Auch wenn ich Autoportrait noch nicht getestet habe (und auch gar keine Probe besitze :(), bin ich mir ziemlich sicher, dass Flash Back, die Neuerscheinung 2013 des Olfactive Studios, der schwächste Duft der Quintets ist. Schlecht ist er aber deswegen nicht - er ist vielleicht, so findeich, sogar... Weiterlesen
2 Antworten
4
Duft
5
Haltbarkeit
2.5
Sillage
7.5
Flakon
ParfumAholic

249 Kommentare
ParfumAholic
ParfumAholic
Hilfreicher Kommentar    9  
Der gibt mir Saures!
Dank der lieben Anabelle bin ich unvermittelt an eine Probe dieses Dufts gekommen. Kam mir gerade recht, denn "Lumiere Blanche" von Olfactive Studio ist längst bei mir eingezogen, da er mich mit seiner runden und stimmigen Komposition absolut überzeugen konnte. Meine Erwartungen an... Weiterlesen
8 Antworten
9
Duft
Bertel

236 Kommentare
Bertel
Bertel
Top Kommentar    17  
Gewinner Nummer Fünf
Ich mochte Olfactive Studio bislang, das Haus und sein Konzept, die bislang erschienenen Düfte besitze und schätze ich. Wie schlägt sich der Neuling, der nunmehr fünfte Duft dieses erst 2011 gegründeten Hauses? "Flash Back" öffnet mit einer sehr schönen runden, harmonischen,... Weiterlesen
5 Antworten
4
Duft
2.5
Sillage
NasserHund

8 Kommentare
NasserHund
NasserHund
Sehr hilfreicher Kommentar    10  
bin nicht geflasht - leider
Flash Back bedeutet Rückblick, Rückblende oder im übertragenen Sinne eine plötzlich vor dem geistigen Auge auferstandene Erinnerung. Wir erwarten hier also aus der Feder des allseits bekannten Olivier Cresp und unter dem nischigen, existentialistisch angehauchten Label Olfactive Studio ein... Weiterlesen
7 Antworten

Statements

HeikesoHeikeso vor 102 Tagen
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
So ein lebensfroher Sommerduft. Herb-zitrisch mit Grapefruit, Rhabarber und säuerlich-grünem Apfel. Schön unterlegt mit Vetiver & Holz.
1 Antwort
PlutoPluto vor 128 Tagen
6
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
Weder frisch noch zitrisch, in erster Linie holzig. Wohlwollend würd ich meinen einfach blutarm. Da flasht nüscht.
6 Antworten
DubaiDuft98DubaiDuft98 vor 7 Monaten
ein schöner Duft für Frauen. Amber und Moschus sehr elegant und Vetiver macht es frisch
Puderduft18Puderduft18 vor 8 Monaten
7
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
6
Flakon
Auf der Suche nach einem frisch-herben Sommerduft wurde mir Flash back genannt. Rhabarber und Grapefruit, reifer Apfel u. Vetiver. Prickelnd
1 Antwort
TheScenterTheScenter vor 18 Monaten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
8
Flakon
Terre d‘hermes + Dunhill Icon / Supernova. Zudem recht leicht aber stabil.
MichHMichH vor 22 Monaten
8
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Gepfefferter Frischeduft mit wahrnehmbarer Synthetik. Eine Ähnlichkeit zu TdH ist sicherlich erkennbar, wobei Flash Back ungleich besser ist
MefunxMefunx vor 2 Jahren
6
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
6
Flakon
TdH als fruchtig-ambrierte Rhabarber-Variation auf mineralisch-cremiger Basis. Gefällig, gewöhnlich. Versilia PlatinumVersilia Platinum war da radikaler.
SeeroseSeerose vor 2 Jahren
4
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
Oxalsäure+Kunstzedernholz dominiert. Konzeptduft modern-minimalistisch. Nicht mehr einzigartig:Kindheits-Flash Back=Rhabarberkompott+Vanille
2 Antworten
YataganYatagan vor 3 Jahren
7.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Die Kombination aus Grapefruit und Rhabarber ist ganz offensichtlich nicht jedermanns Sache, hebt aber die Laune deutlich und ist originell.
3 Antworten
Pepper81Pepper81 vor 3 Jahren
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Ein herb/säuerlicher Start mit angenehmer Pfeffer Note und und kräftigem Vetiver! Toller Mix, sehr interessant und super für warme Tage!
Alle Statements anzeigen (19)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Skubi73
von Skubi73
von Odorier
von Odorier
von Scentist
von Scentist
von Gwiazdka72
von Gwiazdka72
von Odorier
von Odorier
von Amber9
von Amber9
von OvidiuH
von OvidiuH
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von ExUser
von ExUser

Beliebt Olfactive Studio

Chambre Noire von Olfactive Studio Woody Mood von Olfactive Studio Autoportrait von Olfactive Studio Lumière Blanche von Olfactive Studio Ombre Indigo / Olfactive Studio von Olfactive Studio Still Life von Olfactive Studio Panorama von Olfactive Studio Flash Back in New York von Olfactive Studio Still Life in Rio von Olfactive Studio Vanilla Shot von Olfactive Studio Close Up von Olfactive Studio Chypre Shot von Olfactive Studio Leather Shot von Olfactive Studio Iris Shot von Olfactive Studio Selfie von Olfactive Studio