Manteuse von Stéphane Humbert Lucas
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     30 BewertungenBewertungenBewertungen
Manteuse ist ein neues Parfum von Stéphane Humbert Lucas für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist blumig-ledrig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteHonig, italienische Bergamotte, weiße Blüten
Herznote HerznoteLeder, Zistrose, Sandelholz, Iriswurzel, Vanille
Basisnote BasisnoteStyrax, Patchouli, Moschus, animalische Noten

Bewertungen

Duft

7.6 (30 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.7 (25 Bewertungen)

Sillage

6.9 (28 Bewertungen)

Flakon

8.4 (34 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 07.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 3.0 9.0 9.5/10
Hofnärrin

48 Kommentare
Hofnärrin
Hofnärrin
Sehr hilfreicher Kommentar    5
für Altruist/Innen only?
Ich mochte diesen Duft auf Anhieb. Ja, er ist ein bisschen verrucht und ein bisschen gefährlich; gleichzeitig aber ist er zurückhaltend und freundlich, alles in allem zwar eigenwillig, aber absolut tragbar. Einen grossartigen Duftverlauf kann ich nicht ausmachen, was mich nicht weiter stört,... Weiterlesen
4 Antworten
9.0 8.0 8.0 9.0/10
Can777

182 Kommentare
Can777
Can777
Erstklassiger Kommentar    23
Femme Fatal - L'amour de la mante religieus
Eigentlich wollte er gerade das Restaurant verlassen,da kam sie herein,...alleine und ohne Begleitung! Sie durchschritt das Restaurant und nahm an einen Tisch ihm gegenüber Platz. Sie war schwer einzuschätzen was ihr Alter anging,weil sie ebenso jung aber auch sehr erfahren und souverän wirkte.... Weiterlesen
18 Antworten

Statements

Vieavecjulie vor 47 Tagen
Die goldene Honigsonne scheint auf das Leder; pudrig verruchte Vanille zergeht im animalisch reizvollen Styraxschmelz. Feine Aura. Fesselnd.+7
9.0
7.0
8.0
10.0
2 Antworten
Sunshine00 vor 73 Tagen
ziehst mich in deinen Bann_animalisch-schlängelnd-fordernd&hinterrücks kommst du_Überforderung-zieh den Schutzkreis_subtiles Blüten-Gift!+5
8.0
8.0
7.5
4 Antworten
Neptuna vor 9 Monaten
Olivgrüne Schlange züngelt starren Blickes zwischen harzig-würzig-trockenen Sträuchern in flirrender Mittagshitze auf trockenen Holzraspel,+6
7.0
8.0
2 Antworten
0815abc vor 10 Monaten
Ja,diese Lady ist ein Vamp,aber ihre Augen glänzen hart und ihr Lächeln ist kalt.+16
10.0
7.0
7.0
7.0
8 Antworten
Gürteltier vor 11 Monaten
Dein Flakon hätte ich gern, dein Leder mag ich, deine Blume leider gar nicht. So gehst du als Geschenk zu Mama+4
10.0
8.0
8.0
6.5
1 Antwort
Mokka vor 11 Monaten
Honig am zarten Lederhandschuh
trockenpudrige Vanille
unaufdringliche Präsenz+5
6.0
7.5
1 Antwort
Yatagan vor 11 Monaten
Da ist mehr drin, als in den Flakon reinpasst: gourmandige Noten, Vanille, Iriswurzel, Moschus, Leder, Weißblüher und orientalischer Zucker.+14
7.0
7.0
8.0
7.0
10 Antworten
Gschpusi vor 12 Monaten
Gefährlich grüne, 9schwänzige Lederpeitsche. An jedem Lederriemen ein Klecks Honig u. trockenes Patch. Lockend wie Sirenen u. berauschend+10
4 Antworten
Seejungfrau vor 12 Monaten
Fadenverwoben - gefangen - im Licht
lindgrün und doch so schwarz
Feuer - ohne Glut
Kabel - ohne Brand
lind/mild/herb & Frucht
VerRuchT !+17
10.0
6.0
8.5
12 Antworten
MrGaunt vor 13 Monaten
Leder-Iris-Blumen. Iris gibt den Ton an. Das Leder eher sanft. Unisex. Interessant aber nicht 100% ausgewogen.+3
8.0
7.0
8.0
ChatonNoir vor 13 Monaten
Lichtung, Morgentau, frisches Grün. Gottesanbeterin sonnt sich. Verführt Männlein auf altem Lederstiefel. Frisst es. Räkelt sich zufrieden+8
10.0
7.0
7.0
7.0
4 Antworten
Ergoproxy vor 13 Monaten
Leicht brandige Vanille, pudriger Leder-Iris-Mix, eine ordentliche Portion Styrax und eine eigenwillig fruchtige Note. Wundervoll!+15
6.0
8.0
9.0
9 Antworten
Achilles vor 13 Monaten
Wunderschöne Iris-Vanille Kombination mit rechtem Anteil Leder und Guerlain-altem Teppich :) Aber die "Art Düfte" kann SHL schon besser+6
10.0
10.0
10.0
8.0
4 Antworten
Sweetsmell75 vor 13 Monaten
Der Blumenstrauß ist üppig &
d. Lederjacke massiv verschwitzt!
Ledrig-schweißige Blüten d. mich bisschen überfordern.
*Afrodite-Basis*
Echt!+8
9.0
8.0
9.0
7.0
10 Antworten
Schnuppi42 vor 13 Monaten
Ein Chamäleon: kurz frisch dann Leder danach vanille und am Ende Patch mit Styrax - interessant und testenswert!+4
DuftePerla vor 13 Monaten
Gottesanbeterin? Ich assoziere Insektizid...Schön rauf aufs Blümchen.+5
2 Antworten
KatharinaG vor 14 Monaten
Madame ist eine schöne Lügnerin - betritt den Raum als Raubtier, minutiöse Choreografie der Verführung. Nach 1 Stunde vanilleschmusig, leise+11
9.0
7.0
7.0
7.5
9 Antworten
Pepper81 vor 14 Monaten
Etwas schmutzig, etwas verrucht. Ein wenig wild, ein wenig gehorsam. Mensch du bist aber ein raffinierendes Biest. Geht nicht immer.+4
8.0
7.0
7.0
8.0
Gandix vor 14 Monaten
Start frisch u. interessant
Schnell kommt Leder dazu
Basis viel Weihrauch
Mit einer Note nach verschmortem Plastik.
Und es fehlt mir was.+6
9.0
6.0
6.0
7.0
Can777 vor 14 Monaten
Femme Fatal-Dodecanal=Insektenpheromon-sexueller Kannibalismus auf der Haut,Narzissen-Hyazinthen-Schweiß,animalisch,honigsüß,lockend,fatal!+11
9.0
8.0
8.0
9.0
10 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

☆ funkeln im dunkeln ☆
von Seejungfrau
von Gschpusi
von Gschpusi
von Can777
von Can777
von Gschpusi
von Gschpusi
von Seraphima
von Seraphima