Vibe

Erba Gold 2016

Erba Gold von XerJoff
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 750 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von XerJoff für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist fruchtig-süß. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Süß
Zitrus
Frisch
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
IngwerIngwer kalabrische Bergamottekalabrische Bergamotte AmalfizitroneAmalfizitrone brasilianische Orangebrasilianische Orange
Herznote Herznote
MeloneMelone grüner Apfelgrüner Apfel BirneBirne GewürznelkeGewürznelke Guatemala-KardamomGuatemala-Kardamom madagassischer Zimtmadagassischer Zimt
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus AmberAmber Bourbon-VanilleBourbon-Vanille HölzerHölzer

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.2750 Bewertungen
Haltbarkeit
8.5719 Bewertungen
Sillage
8.3721 Bewertungen
Flakon
8.8709 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.9628 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 22.06.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Vibe”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Erba Pura von XerJoff
Erba Pura
Erba Pura Magica von Sospiro
Erba Pura Magica
Kirkè (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi
Kirkè Extrait de Parfum
Pure Gold Nectar von The Dua Brand / Dua Fragrances
Pure Gold Nectar
Coro von XerJoff
Coro
Ana Abiyedh / آنا أبيض (Eau de Parfum) von Lattafa / لطافة
Ana Abiyedh Eau de Parfum

Rezensionen

30 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
7
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Luismells

8 Rezensionen
Luismells
Luismells
Hilfreiche Rezension 6  
Der bessere Erba Pura?!
Ich war nie ein großer Erba Pura Fan. Der Duft war mir immer etwas zu gummibärchenartig und hatte auf mich eine leicht synthetische Note, die mir nie wirklich gefiel. Umso glücklicher war ich, als ich mir einen Flakon gekauft habe und ihn das erste mal testen durfte:

Klar er hat (vor allem am Anfang) die Erba Pura DNA, allerdings ist er deutlich weniger synthetisch und die Gummibärchen werden durch fruchtige sommerliche Noten ersetzt. Dann nach ca. einer Stunde verändert er sich in eine ganz andere Richtung als EB, er wird noch fruchtiger und man riecht einen angenehm riechenden Früchte Cocktail begleitet von blumigen Noten. Die Früchte werden über die Zeit weniger wahrnehmbar und die Blumen begleiten einen bis zum Ende der Haltbarkeit sanft.

Zur Haltbarkeit und Sillage kann ich sagen das beide ordentlich sind und auch einen Sommertag gut überleben, allerdings ist es nicht zu vergleichen mit dem Beastmode des EP welcher ja wirklich Raumfüllend ist (vllt ist aber genau diese leichtere Sillage auch der interessante Punkt am Erba Gold).

Ich finde den EG eine gelungene Alternative zum Pura und ich finde ihn super unisex einsetzbar.

Wenn der Duft Ende des Sommers aus der Selfridge Exklusivität befreit wird, oder man an einen rankommen kann, sollte man den Erba Gold definitiv mal testen!
1 Antwort
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
QueenOfPeace

69 Rezensionen
QueenOfPeace
QueenOfPeace
Top Rezension 7  
Von sprudelnden Früchten
Hach ja.
Was hab ich den Erba Pura NICHT gemocht.
Aber der hier hat einen so subtilen Twist gegenüber dem Erba Pura das er mir mehr als nur gut gefällt.

Fangen wir mal mit dem Opening an.
Die zitrischen Noten sind nur Nebendarsteller, auf meiner Haut spielen sofort die fruchtigen Noten die absolute Hauotrolle.
Der Zimt ummantelt gekonnt die Melone und die Birne.
Apfel rieche ich nicht wirklich.
Wir müssen uns nicht darüber unterhalten das dieser Duft ein gewisses Maß an Synthetik mitbringt.
Fruchtnoten sind bekanntlich immer synthetisch.
Das stört mich hier aber wenig.
Im Verlauf wird es ein von einer deutlich wahrnehmbaren Moschuswolke ummanteltes, Weichspülereskes Gewimmel was eine erstaunliche Sillage mit sich bringt.
Es hat aber weniger Süße als der Erba Pura, es geht in eine geschmeidigere Richtung.
Die Basis ist für Xerjoff typisch.
Viel Moschus, viel Vanille, leichte Anklänge von Hölzern, aber sehr gut gemacht.

Wie immer macht auch hier die Dosis das Gift.
Wenn man Xerjoff kennt, weiß man wie Potent die meisten Düfte sind.
Ich finde es teilweise sehr anstrengend und auch nervig wie stark die Düfte sind.
Aber mit ein bisschen Verstand aufgebracht hat man hier einen fruchtig-prickelnden Cocktail der ganzjährig von allen und jedem getragen werden kann.

0 Antworten
6
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
5
Duft
Sirbennyone

365 Rezensionen
Sirbennyone
Sirbennyone
9  
Erba Pura in leichter? / Verträglicher? / Hat es Dich gebraucht?
Hallo in die Runde,

ich möchte gerne und das zu später Stunde noch euch meine Eindrücke zum Erba Gold geben.

Wo fange ich an..., mal was positives ( ;) ) zum Beginn kommt immer gut. Also die OVP, Flakon, Deckel und Sprüher sind eine glatte 10 von 10 und wer dahingehend es "weit" anders sieht, dem kann ich nicht helfen! Ja vielleicht die Farbgebung, aber das ist ja relativ und auch Geschmacksache und zum anderen passt es ja sehr gut zum Namen ;) .

Jetzt zum negativen:

Ist er leichter und verträglicher = ja! Jedoch nicht wirklich viel, die massive Synthetik des normalen Erba Pura merkt man noch mehr als deutlich (leider). Ich bekomme egal ob beim Erba Pura oder beim Erba Gold die Taschentuch Vibe´s von denen ich kein Freund. Xerjoff ist vom "HOCHWERTIGKEITSFAKTOR" schon merkbar besser wie bspw. Tiziana Terenzi mit dem Kirkè Extrait de Parfum ...

Ich sage es gerne auch hier wieder, wenn Ihr den mögt ist doch alles prima und ehrlich gesagt freut es mich wenn das an dem ist, aber für mich ist das nix...

Hat es dich gebraucht?

Kurze Antwort = NEIN!

Du bist zu ähnlich zum normalen Erba Pura und dein Preisschild von 310€ (direkt bei XJ) empfinde ich schon als sehr sportlich.

Meine Meinung dazu, wenn man den normalen Erba Pura hat und liebt, lohnt sich ein Upgrade oder Kauf des Erba Gold nicht (wenn man beide will meine ich, für Sammler ja ok, aber als Nutzer des Duftes würde mir das Geld sparen und lieber einen anderen holen) .

Die Performance im Sinne der H/S ist je sehr gut.

Ich empfinde den Duft eher als unter 35, dann sehr passend. Sonst ist es so, wie ich gerne und oft sage, dass muss man wollen... ;) .

Und nun einen schönen Tag/ Abend oder immer Ihr diese Rezension lest, LG der Benny
_______
8 Antworten
5
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Sky1005

3 Rezensionen
Sky1005
Sky1005
Hilfreiche Rezension 8  
Der Erba Pura fürs Büro
Ich mag den Erba Pura relativ gerne.
Man muss sich dennoch bei Erba Pura überlegen wann man ihn tragen möchte,um die anderen Leute nicht zu sehr zu erdrücken.
Clubbing: ja
Kaffee und Kuchen bei den Eltern: eher nein.
Da kommt Erba Gold ins Spiel.
Quasi ein Erba Pura für Leute ab 30.
Die Süße wurde sehr angenehm zurück gefahren. Eine leckere Melone kommt für meine Nase deutlich durch. Ein sehr erwachsener Erba Pura mit einer tollen Haltbarkeit und einer unaufdringlichen Sillage. Könnte man auch problemlos im Büro tragen.
Flakon und Verpackung sind sehr gut.
Hinzu kommt noch ein Xerjoff Tuch als goody.

Eine volle Empfehlung von mir.
0 Antworten
7
Preis
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Nico97

3 Rezensionen
Nico97
Nico97
Hilfreiche Rezension 8  
Gold > Pura
Habe den Gold meiner Sammlung hinzugefügt. Ich war kein so großer Fan von Erba Pura (Liegt vielleicht auch daran weil den mittlerweile einfach zu viele tragen). Beim Erba Gold ist es aber anders. Er hat zwar von der H/S ein wenig abgenommen, aber dafür viel mehr dazu gewonnen. Zum einen hat er weniger Synthetik was ich sehr gut finde. Er ist nicht mehr so penetrant und nicht mehr so stechend.

Zu Beginn hat man einen zitrisch/fruchtigen Auftakt, doch das zitrische vergeht schnell. Er ist fruchtiger als sein Vorgänger, was ihn für mich zu einem klaren Sommerduft macht.

Für Leute die den Erba Pura besitzen wahrscheinlich eine eher unnötige weitere Investition da er schon nicht günstig ist. Für Leute die sich den Erba Pura aber zulegen wollten, schaut euch definitiv vorher mal den Erba Gold an!
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

243 kurze Meinungen zum Parfum
Maren11Maren11 vor 8 Monaten
3.5
Duft
Sofort erkannt:
Von XerJoff entsandt.
Weit weg von Idylle
gibt’s Früchte in Fülle.
Synthetische Chose
geht voll in die Hose.
26 Antworten
SmoetnSmoetn vor 8 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Dem Original ähnlich, aber weniger Moschus, so dass einem nicht direkt die Luft weg bleibt, was schon mal gut ist.Etwas vornehmer insgesamt.
15 Antworten
HeikesoHeikeso vor 5 Jahren
8
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
6
Duft
Überdrehtes Obst mit wild auftoupiertem 80er-Jahre-Pony. Süß-fruchtig, viel Haarspray, dadurch etwas stickig.
4 Antworten
VanillabombVanillabomb vor 8 Monaten
2.5
Duft
Fast genau, was ich erwartet hatte, Bananen- Melonen Mix. Nicht ganz so stechend wir EP, aber the next No Go. Man muss den Feind kennen:)
0 Antworten
AmourageAmourage vor 7 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Traumhafter Erba Pura im perfekten Outfit.
Sonnengereifte Südfrüchte in einer goldenen Vanille-Aura.
Sophisticated. Ich möchte tanzen...
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

21 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von XerJoff

Naxos von XerJoff Alexandria II (Parfum) von XerJoff 40 Knots von XerJoff Torino21 von XerJoff Accento von XerJoff Tony Iommi Monkey Special von XerJoff Casamorati - Lira (Eau de Parfum) von XerJoff Erba Pura von XerJoff Uden von XerJoff Amber Star von XerJoff Renaissance von XerJoff Opera von XerJoff Richwood von XerJoff Alexandria III von XerJoff Fars von XerJoff Casamorati - Bouquet Ideale (Eau de Parfum) von XerJoff La Capitale von XerJoff Casamorati - Dolce Amalfi (Eau de Parfum) von XerJoff Casamorati - 1888 von XerJoff Torino22 von XerJoff Accento Overdose von XerJoff