Le Vestiaire - Caban 2015

Le Vestiaire - Caban von Yves Saint Laurent
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 106 Bewertungen
Le Vestiaire - Caban ist ein beliebtes Parfum von Yves Saint Laurent für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist süß-pudrig. Es wird von L'Oréal vermarktet. Der Name bedeutet „Die Garderobe - Seemannsjacke”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Pudrig
Blumig
Würzig
Harzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ElemiharzElemiharz rosa Pfefferrosa Pfeffer schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
Herznote Herznote
Osmanthus AbsolueOsmanthus Absolue RäucherharzRäucherharz
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz TonkabohneTonkabohne PatchouliPatchouli

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.9106 Bewertungen
Haltbarkeit
7.792 Bewertungen
Sillage
7.490 Bewertungen
Flakon
8.597 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.653 Bewertungen
Eingetragen von Estherica, letzte Aktualisierung am 09.12.2023.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
7
Preis
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Nannadine

6 Rezensionen
Nannadine
Nannadine
Hilfreiche Rezension 10  
Schüchterner Sommer am Meer
Die Sonne scheint aufs glitzernde Wasser. Wir nehmen das Boot in die Innenstadt von Stockholm. Schüchterner Schwedensommer. Nicht zu warm. Nicht zu kalt. Eigentlich genau perfekt.
Meine Anna hat den Entschluss gefasst Parfums zu testen. Zielstrebig gehen wir zum NK. Ich habe jahrelang nichts mehr mit Parfum zu tun gehabt. Aus Überzeugung.
Heute möchte ich mich wieder darauf einlassen.
Ich erwarte nichts.
Wir stöbern bei den Standarddüften herum.
Aber genau wie in meiner Erinnerung: Eigentlich alles in diesem Bereich ist mir zu alkoholisch. Zu unbesonders. Zu laut. Zu süß.
Ich bin mehr ihr zuliebe dabei und stöbere. Immer noch ohne Erwartung.
Da auch sie nichts passendes findet, fragen wir tatsächlich einen Berater. Ich weiß nichtmal mehr, wonach wir fragen, aber dann stehen wir vor dieser schicken Reihe von Yves Saint Laurent. Die La Vestiaires.
Mein Designliebhaberauge ist erfreut von dieser minimalistischen Eleganz.
Er zeigt uns zwei Düfte in dieser Reihe und gleich der Erste haut mich auf Anhieb um. Kann es aber noch gar nicht glauben.
Caban.
Es strömt direkt weich auf die Haut. Edel und fein, ohne das in die Welt zu schreien.
Meine Nase nimmt direkt einen ganz leichten Kokosgeruch wahr. Eingehüllt in eine Kuscheldecke. Ganz viel gemütlich, sehr viel sinnlich. Nicht zu süß, trotz des sehr leichten Hauchs von Patchouli.
Er riecht genau wie wir riechen möchten. Selbstbewusst, mit einem Hauch Verspieltheit. Gelassen, aber wohlwissend um seine betörende Duftnote. Gemütlich wie ein zartes Wolkenbad.
Da liegt er nun. Auf unseren Handgelenken. Und während wir weiter durch die Stadt streifen, müssen wir immer wieder an unser beider Handgelenken riechen.
Es riecht nach Urlaub und gleichzeitig nach einem wohlig eingehüllten Nachmittag in der liebsten Kuschelecke.
Wir kaufen ihn nicht an diesem Tag.
Wir möchten ihn testen. Seine Haltbarkeit und eine ganz leichte Sillage wünschen wir uns beide auch.
Am nächsten Tag eilen wir fast zurück, da wir den Duft nicht aus dem Kopf bekommen.
Seine Haltbarkeit war jedoch am vorherigen Tag nicht besonders gut. Die Sillage fast nicht vorhanden.
Davor stehend, entscheiden wir uns aus den Gründen erneut gegen ihn. Für den Preis, möchte man einfach, dass alles stimmt.

Eine Woche später. Anna bestellt sich diesen neuen Lieblingsduft. Er muss einfach ihrer werden. Sie findet ihn himmlisch. Liebt ihn. Er riecht nach ihr.
Ich gebe dem Duft als Abfüllung nochmal eine Chance.
Bei mir werden Düfte generell gerne dunkler. Nach ein paar Stunden tritt der sanfte Kokosduft etwas in den Hintergrund und Patchouli wird etwas stärker. Insgesamt kommt ein Hauch mehr Würze durch. Besonders wenn ich in Bewegung bin.
Das macht ihn nur noch interessanter.

Uns beide erinnert er an die Tage in Stockholm. An diesen schüchternen Sommer am Meer.
An Freude, Freundschaft, Leichtigkeit gemischt mit einer zarten Decke aus Kokos und Gemütlichkeit. Gemütlichkeit, bei der man auch gerne interessante leicht würzige Geheimnisse austauscht.
Nichts daran schreit. Und trotzdem ist alles daran einfach wunderschön.

#kokos #vanille #würzig #patchouli #kuscheligerpulli #hautduft
1 Antwort

Statements

18 kurze Meinungen zum Parfum
Maren11Maren11 vor 6 Monaten
3
Duft
Oh nein, es geht schon wieder los,
woher kommt all der Puder bloß?
Süß-harzig, es kaum schlimmer geht
und mir sich schon der Magen dreht.
21 Antworten
Schnüffel27Schnüffel27 vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Für mich ein Sandelholzduft. Cremiges Sandelholz mit Tonkabohne und feinem Pfeffer. Süsslich-holzig und leicht harzig. Kuschelig fein
9 Antworten
IneszInesz vor 8 Monaten
10
Flakon
9.5
Duft
Ein traumhaftes, süsslich-harziges Sandelholz. Cremig, fein. So soll es sein! Die Anfgangsnoten könnten gerne länger bleiben. Trotzdem toll!
2 Antworten
SchalkerinSchalkerin vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Toller Sandelholz Duft. Angenehm süß, rauchig. Schönes Patchouli
2 Antworten
DarkWinterCSDarkWinterCS vor 1 Jahr
Tonka-Sandelholz-Duft mit harzigen Einschlägen. Leicht beerige Pfeffernote. Ein richtig schöner Duft mit einem kaum fassbaren Akkord. Lecker
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Yves Saint Laurent

La Nuit de L'Homme (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent La Nuit de L'Homme Bleu Électrique von Yves Saint Laurent Y (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent L'Homme (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent Le Vestiaire - Tuxedo von Yves Saint Laurent Libre (Eau de Parfum Intense) von Yves Saint Laurent Cinéma (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent Le Vestiaire - Babycat von Yves Saint Laurent M7 (2011) / M7 Oud Absolu von Yves Saint Laurent Libre (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent Opium pour Homme (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent Manifesto L'Elixir von Yves Saint Laurent Opium pour Homme (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent Black Opium (Eau de Parfum) von Yves Saint Laurent La Nuit de L'Homme Le Parfum von Yves Saint Laurent Libre Le Parfum von Yves Saint Laurent Kouros (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent Opium (1977) (Parfum) von Yves Saint Laurent M7 (2002) (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent Black Opium Le Parfum von Yves Saint Laurent L'Homme Ultime von Yves Saint Laurent