Collection Matières

Velvet Tonka 2021

Velvet Tonka von bdk Parfums
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 734 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von bdk Parfums für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2021. Der Duft ist süß-gourmand. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Gourmand
Cremig
Würzig
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MandelMandel OrangenblüteOrangenblüte
Herznote Herznote
Balkan-Tabak AbsolueBalkan-Tabak Absolue Rose AbsolueRose Absolue
Basisnote Basisnote
Tonkabohne AbsolueTonkabohne Absolue Bourbon-Vanille AbsolueBourbon-Vanille Absolue AmberholzAmberholz AmyrisAmyris

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.0734 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2664 Bewertungen
Sillage
7.8657 Bewertungen
Flakon
8.3620 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.4516 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 18.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Collection Matières”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Shaghaf Oud Tonka von Swiss Arabian
Shaghaf Oud Tonka
Tonkaholic von S. - Esse Strikes The Notes
Tonkaholic
5 - Floral, Amber, Sensual Musk von Rosendo Mateu - Olfactive Expressions
5 - Floral, Amber, Sensual Musk
Suprême Nectar von Nectar Olfactif
Suprême Nectar
Le Bain (Eau de Parfum) von Joop!
Le Bain Eau de Parfum
Heliotrope (Eau de Toilette) von Etro
Heliotrope Eau de Toilette

Rezensionen

39 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Jessica86

10 Rezensionen
Jessica86
Jessica86
Top Rezension 22  
Geflasht
Seit Langem hat mich dieser Duft mal wieder geflasht! Wow! Die ersten Sekunden bekomme ich Marzipan, dann sämige geschmolzene Schokolade. Der Duft riecht unheimlich weiblich, soft, samtig, warm, weich...ich könnte mich reinlegen. Gourmandig finde ich ihn aber nicht. Die Rose rieche ich nicht explizit raus, den Tabak kann ich nach 10min leicht wahrnehmen, nach 20min dann gut, aber sehr weich. Alles ist wunderschön miteinander verwoben. Für den Sommer taugt er eher abends, aber ab Herbst würde ich ihn täglich tragen. Das könnte mein neuer Signature werden. Ich bin verliebt!
1 Antwort
9
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Nadiiine

38 Rezensionen
Nadiiine
Nadiiine
Top Rezension 20  
Mein Kuschelduft
Bei dem aktuellen Schmuddel-Herbstwetter kommst du nur so gelegen - mein Kuschelduft.

Gott war ich gespannt diesen Duft zu testen, wo mich die Noten doch so angesprochen hatten. Da ich jedoch Marzipan überhaupt nicht mag hatte ich auch Angst, dass diese zu präsent sind. Anfangs nimmt man eindeutig eine Mandel/ Marzipan-Note wahr. Wartet man diese aber ab bekommt man die schönste pudrige Wildledernote überhaupt. (Wie in meinem geliebten "Cuir Beluga | Guerlain" ) Mit Tonka und Vanille wird er so ein Seelenschmeichler - unfassbar schön.

Wenn ich ihn trage legt er sich wie eine wärmende Kuscheldecke um mich, sodass ich mich selbst gern umarmen möchte. Zum einkuscheln schön & super sinnlich, warm, cremig, weich..

Mittlerweile hat er so mein Herz erobert, dass er auf Platz 1 meiner Wunschliste steht, wie gut, dass ich bald Geburtstag habe & mir selbst diesen Wunsch erfüllen kann.
5 Antworten
7
Preis
10
Flakon
10
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Chrissieml

4 Rezensionen
Chrissieml
Chrissieml
Sehr hilfreiche Rezension 14  
Macarons? Vanillekipferl?
Ich habe mir eine Abfüllung von dir besorgt, mit wahnsinniger Vorfreude aber auch Bedenken da ich Angst hatte Hypnotic Poison Assoziationen zu kriegen (bitte nicht). Also sprühte ich ihn auf und dachte mir „Puhhhh, was sticht da denn so unangenehm? Pfui“. Das verflog nach ein paar Minuten, wirklich lieben konnte ich dich aber nicht. Beim zweiten Mal hat es aber geklappt!

Das Stechende bekomme ich nach wie vor wenn ich ihn aufsprühe, aber man muss ja manchmal mit seinen Liebsten Kompromisse eingehen. Velvet Tonka entwickelt sich dann aber zu einem pudrigen Mandel-Puderzucker-Tonka-Vanille-Träumchen. Dieser Geschmack und vor allem die Haptik wenn man in Macarons oder Vanillekipferl beißt, so riecht dieses Duft-Träumchen für mich.
Von den Blüten bekomme ich hier nicht viel mit. Marzipanartige Mandeln, Tabak, Tonkabohne und boozy Vanille sind die Hauptakteure.
Abgesehen von der stechenden Panne anfangs hat dieser Duft keinen starken Verlauf.
Die Haltbarkeit liegt bei 8-9 Stunden, die Sillage ist vor allem in den ersten Stunden schon fast unverschämt (habe ich auf die harte Tour lernen müssen, mein Freund und seine Freunde waren nicht begeistert. Schon gar nicht in der kleinen 2 Zimmer Wohnung).
Velvet Tonka wird bei mir definitiv in den Winter-Sphären verbleiben oder vielleicht noch im Herbst, für die anderen Jahreszeiten wäre er vielleicht nicht zu schwer oder zu cremig - aber nicht der Stimmung entsprechend.
Ich würde sagen der Duft zielt schon eher auf eine erwachsene Gruppe ab, wahrscheinlich werden die meisten jungen Mädchen nicht viel mit ihm anfangen können.

In anderen Rezensionen und Statements habe ich gelesen dass der Duft kratzig wirkt. Ich weiß was gemeint ist, oftmals bin ich davon tatsächlich aber ein Fan. Ich glaube dass dieses Kratzige unter anderem dafür sorgt dass Velvet Tonka kein typischer Ich-bin-aufdringlich-naiv-und-zu-sexy Gourmand ist. Ich finde ihn nicht unbedingt sexy, das ist eher einer der eleganteren & klassischeren Gourmands (insofern das möglich ist).

Ich erkenne auch einzelne Parallelen zu meinem heiß und innig geliebten Rouge Smoking, über diesen Duft habe ich vor die nächsten Tage mal zu schreiben.
5 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Parfumsdemi

4 Rezensionen
Parfumsdemi
Parfumsdemi
Top Rezension 19  
in the shadow of Velvet Tonka
Auf diesen Traumduft bin ich zufällig beim Stöbern hier auf Parfumo gestoßen. Kurz nachdem ich einige Rezensionen gelesen und die Preise verglichen hatte, machte ich mich auf den Weg in eine Parfümerie.

Dort angekommen stand ich nun vor Velvet Tonka - ich betrachtete den Flakon - goldgelb und strahlend, massiv und edel.
Ich nahm ihn in die Hand und stellte fest wie schwer er war, richtig hochwertig. Ich schnupperte zuerst am Sprühkopf mit geschlossenen Augen - ich musste ihn mehrmals tief einatmen.

Dann kam er direkt aufs Handgelenk …feinster Mandel-Traum.. warm, schillernd wie seine Farbe, Tonka in its best version . Köstlicher Marzipan, himmlisch cremig, weich mit einem Hauch Tabak, ein paar Tröpfchen Orangenlikör, der meiner Meinung nach an dem schillernden Start beteiligt ist. Wärmender, würziger Hintergrund durch Ambra-Noten und Amyris und eine durchgende Bourbon-Vanille - ja das ist für mich Velvet Tonka.

Nachdem ich den Duft getestet hatte bestellte ich ihn mir direkt und es ist mein Signature. Zumindest für die Herbst & Winterzeit.

Ich bekomme einfach nicht genug von diesem köstlichen Wässerchen. Und egal wie oft ich mich damit besprühe und obwohl er stark ist, wird mir nie übel davon. Wenn ich mich mit einem anderen Parfum zum Vergleich besprühe, tritt dieses andere Parfum immer in den Hintergrund und egal wie gut es ist, wirk es einfach schwach im Gegensatz zu Velvet Tonka - das könnte aber daran liegen, dass ich mich einfach verliebt habe - somit treten alle anderen in den Schatten.
2 Antworten
8
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Connie

288 Rezensionen
Connie
Connie
15  
Klebrige Mandelsirup und Marzipan aber auch kratzig..
Ich finde den Duft nicht schlecht, irgendwie fast lecker aber Ich möchte nicht so riechen. Macht so eine Aussage überhaupt Sinn?

Der Duft startet wie ein Tornado aus Mandelsirup. Ich rieche Mandelsirup den man ins Kaffe mischen kann aber so süß das Ich fast Übelkeit davon bekomme.. Grenzwertig..Ich ertrage die Kopfnoten nur kurz, nach 10 Minuten wird diese klebrige zuckersüße Mandelsirup Note einfach zu viel.. Erinnert mich auch an weiches lauwarmes Marzipan.. Wer Italica von Xerjoff kennt, weiß von welche Extreme Marzipan Süße Ich spreche. Der Duft geht leicht in die gleiche Richtung, leider..

Mir fehlt total irgendwas weibliches oder irgendwas was nach Parfüm riecht. Leider rieche Ich weder O-Blüte oder Rose. Mit sehr sehr guten Fantasie rieche Ich vielleicht eine samtige sehr dunkle Rose der mit ein Haufen Zucker bestreut ist, der die Größe von Mount Everest hat.. Mandelsirup und Marzipan läuft von Mount Everest runter., Puuh, schwere Kost für Extreme Gourmand Fans..

Im dry down bekommt der Duft eine sehr eigenartige Note der mich an Pflaster erinnert. Genau wie diese silberne Innenseite von Pflaster riecht. Wie Aluminium etc.. Diese Note mag Ich überhaupt nicht, was diese Note hervorruft weiß Ich nicht aber mein Mann meinte auch das der Duft nach Pflaster riecht.. Scharf und kratzig eine komische Kombination..Der Duft bleibt sonst sehr linear. Zuckersüße Mandel Sirup mit Pflaster Note.. Eigenartig…

Ich finde den Duft trotz diese Extreme Süße nicht schlecht aber als Körperduft finde Ich den einfach ungeeignet und absolut nicht feminin. Der Duft geht komischerweise mehr in der maskuline Richtung für mich.. Scharf und kratzig..Sexy absolut Nein.. Weiblich absolut Nein.. Lecker Ja aber auf eine sehr merkwürdige Art und Weise..

Ab und zu kann ein Duft so dicht und so extrem „füllig“ sein das der fast plump rüberkommt.. Die Eleganz und das spannende wird erdrückt in süße und Fülle..Einfach over the top . Hier wäre weniger mehr gewesen..
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

313 kurze Meinungen zum Parfum
SalvaSalva vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Mmhh ist der schööön!
Bezaubernde Marzipanmandel
In Rose getränkt
Durch Tonkavanille veredelt
Edel, elegant, sinnlich
Nie zu süß
Top!
21 Antworten
MilovelyMilovely vor 4 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
3.5
Duft
Lange nicht mehr mich so erschrocken'
Katzen Pipi samt Tonka
stechend-säuerlich
haben es verbrochen
Abwaschen musste ich
Ununterbrochen...
32 Antworten
WildwordelWildwordel vor 3 Jahren
9
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Gebrauchsanweisung:
In die Luft sprühen, 2x wie der Herr einen schuf durch den Nebel schreiten, mandel-würzig-süß duften.
Starker Auftakt!
17 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ein großartiger Gourmand der zu überzeugen weiß.
Mandel/Vanille/ Holz in perfektem Einklang.
Ein Duft zum ineinander Kuscheln und mehr.
21 Antworten
PollitaPollita vor 3 Jahren
7
Sillage
6
Duft
Statt Mandel und Tonka schnupper ich vordergründig eine sehr dominante, scharfe Ambroxan-Synthetik. Leider überhaupt nicht mein Fall.
22 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

21 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von bdk Parfums

Gris Charnel (Eau de Parfum) von bdk Parfums Rouge Smoking (Eau de Parfum) von bdk Parfums Gris Charnel (Extrait) von bdk Parfums Crème de Cuir (Eau de Parfum) von bdk Parfums Pas Ce Soir (Eau de Parfum) von bdk Parfums Tabac Rose von bdk Parfums Villa Néroli von bdk Parfums Wood Jasmin von bdk Parfums Tubéreuse Impériale (Eau de Parfum) von bdk Parfums Bouquet de Hongrie (Eau de Parfum) von bdk Parfums Pas Ce Soir (Extrait) von bdk Parfums Citrus Riviera von bdk Parfums Vanille Leather von bdk Parfums Nuit de Sable von bdk Parfums Sel d'Argent von bdk Parfums Oud Abramad von bdk Parfums Ambre Safrano von bdk Parfums 312 Saint-Honoré von bdk Parfums French Bouquet von bdk Parfums Gris Charnel (Parfum pour Cheveux) von bdk Parfums