Woman No. 1 1985

Woman No. 1 von Bogner
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 212 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Bogner für Damen, erschienen im Jahr 1985. Der Duft ist süß-orientalisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Orientalisch
Blumig
Pudrig
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte zitrische Notenzitrische Noten
Herznote Herznote
JasminJasmin RoseRose NarzisseNarzisse VetiverVetiver
Basisnote Basisnote
VanilleVanille AmberAmber
Bewertungen
Duft
7.7212 Bewertungen
Haltbarkeit
8.0159 Bewertungen
Sillage
7.4149 Bewertungen
Flakon
5.8143 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.222 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 28.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Winter Palace von Memo Paris
Winter Palace
Shalimar (Eau de Parfum) von Guerlain
Shalimar Eau de Parfum
Kismet (2016) von Lubin
Kismet (2016)
Casamorati - Lira (Eau de Parfum) von XerJoff
Casamorati - Lira Eau de Parfum
Kama von Farmacia SS. Annunziata
Kama
Le Bain (Eau de Parfum) von Joop!
Le Bain Eau de Parfum

Rezensionen

30 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Finchen1976

59 Rezensionen
Finchen1976
Finchen1976
Sehr hilfreiche Rezension 30  
Oh Du mein Schatz, mein Herz!
Eine sehr große, sehr alte Liebe verbindet mich und Woman No. 1.

Durch einen völlig bescheuerten Zufall bin ich damals mit Anfang 20 auf diesen Duft gestoßen. Meine damalige Arbeitskollegin (deutlich älter als ich) wünschte sich zum Geburtstag die dazugehörige Seife. Ich wusste das nicht und kaufte den Duft, bis sie mir dann sagte (VOR dem Verschenken), dass sie den Duft nicht mögen würde, also zumindest als Parfum, sondern nur die Seife davon.

Anstatt ihn beim großen Türkisen umzutauschen, riss ich die Packung auf (er kostete ja damals keine Unsummen), ich lag im Bett und schaute TV, noch zu Hause in meinem Elternhaus. Und sprühte. Und da war er! MEIN Duft! Ich konnte mich kaum satt riechen, hing den ganzen Abend an meinem Handgelenk.

Beschreiben kann ich ihn leider nicht mehr, aber ich finde ihn hier in den Beschreibungen und Euren Kommentaren wieder und ich würde 1000 € wetten, ich würde ihn erkennen, wenn ich ihn wieder riechen würde. ^^

Er war mein erster und einziger Signature-Duft. Der eine, den man immer trägt. Immer trägt, immer trägt, immer trägt. :-) Der fehlte nie.

Die Produktionspausen bei Bogner zwischenzeitlich waren für mich quasi apokalypsen-gleich, als würde sich die Erde auftun. Ich schrieb Bogner oft an, zweimal bekam ich mehrere Pröbchen (6 Stück auf einmal!) vom Woman No. 1, die mich leider nur kurzzeitig wieder ins Paradies katapultierten.

Beim letzten Mal (ich kann mich nicht an das Jahr erinnern) nach der Produktionspause hatte man den Duft leicht verändert, es war nicht mehr "mein" Bogner, irgendwas war anders, stechender. Er roch (zumindest auf mir) nicht mehr so wie vorher, das hatten wohl auch einige andere Liebhaberinnen bemerkt. Ich hatte einige Testkäufe, online als auch direkt in der Satdt, aber nie wieder kam der Duft ans vermeintliche Original und so musste ich mich zähneknirschend trennen von den ganzen angefangenen Flakons.

Ich habe seitdem nie wieder einen Duft erschnuppert, der auch nur ansatzweise so gerochen hat.
Und ich hatte seitdem nie wieder einen Signature-Duft, also für mich quasi einen Duft, der mich immer begleitet, der immer einen Platz auf meinem Regal hat, egal, wieviele andere Düfte da sind, der immer benutzt wird, um sich gut zu fühlen, mit dem man sich gut angezogen fühlt und zwar immer. Der so gut zu mir gepasst hat, dass ich soviele Komplimente bekam, der aber an vielen anderen z.B. an meiner Mutter schrecklich roch.

*Soifz*
Ja, das ist bzw. war für mich Woman No.1.
8 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
pudelbonzo

2369 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 21  
Ich habe einen Schatz gehoben
Vor vielen Jahren schenkte mir mein lieber Papa No 1 - und ich war mehr als glücklich mit diesem schönen vanilligen Orientalen.

Top Haltbarkeit und eine angenehme Sillage .
Dazu die Wohlgerüche des Orients.

Derart beduftet habe ich meinen Mann kennen gelernt und auch meine Liebe zu Pferden entdeckt.

Beruhigend und weich stieg No 1 mir in die Nase, als ich meine ersten wackeligen Reitversuche startete.
Dieser versammelnde Duft schürt auch das Durchhaltevermögen - und es wurde eine passable Reiterin aus mir.

Durch das Vetiver ist Bogner erdend - und der helle Jasmin macht den Kopf frei.
Die samtige Rose erscheint emotional und betont Glücksgefühle - die ich schließlich auf dem Pferderücken erleben durfte.

Die tröstliche Vanille ist immer zugegen.
Runterfallen - und wieder aufsteigen - hieß die Devise.
Ein Motto, das man aufs ganze Leben übertragen kann.

Und dieser starke weiche Duft hat mir in vielen Situationen wieder in den Sattel geholfen.

Deshalb konnte ich es kaum glauben, dass ich ihn, etwas angestaubt, auf dem Trödel wiederfand.
Ich danke im Stillen meinem Vater , der mir einst dieses Geschenk ins Haus brachte.

Und ich danke meinen Pferdchen - die so viel Geduld mit mir hatten.

6 Antworten
Blauemaus

224 Rezensionen
Blauemaus
Blauemaus
Top Rezension 21  
Vetiver, Amber & Holz
Genau das verbinde ich mit diesem Duft. Für mic h ist Woman No. 1 von Bogner der schönste Amber-Duft, den ich kenne. Tragbar und dezent (1-2 x sprühen reicht!).

Lange Zeit wäre es mir nicht einmal im Traum eingefallen, Woman No.1 zu testen. Denn ich mag Vanilledüfte absolut nicht. Vanille in Düften - und ihr seht mich rennen. Da ich aber neugierig bin und unser Müller neuerdings auch ein paar wenige Düfte abseits des Lifestyle-Segments (habe ich die "Drogerieduft"-Klippe nicht elegant umschifft? *gg*) führt , fiel mir beim Stöbern durchs neugestaltete Duftregal dieser Bogner auf. Neugierig sprühte ich ihn auf, erst aufs Papier (Zitrusfrüchte - geht klar), dann auf den Arm.

Was meine Nase vernahm, war mehr als angenehm. Nach einiger Zeit des Herumdrückens zwischen den Regalen reichte mir dieser Dufteindruck für einen Kauf.

Woman No.1 startet wie schon gesagt, citrisch und würzig an mir. Bergamotte kann ich überdeutlich wahrnehmen. In der Herznote ist der Duft nicht blumig an mir, sondern ausgesprochen vetiver-lastig. Ein wenig hellblumige Narzisse sowie ein minimaler Hauch von Rose verleihen dem Duft genug Weichheit, um nicht ins maskuline abzudriften. Jasmin hat keine Lust, sich zu zeigen, worüber ich ausgesprochen froh bin. In der Basis kommt keinerlei Vanille zum Vorschein, dafür ganz viel Amber. Dadurch bekommt der Duft eine angenehm weiche Holznote, die leicht rauchig, fast schon einen Tick teerig, ist. Das ganze wirkt angenehm unaufdringlich und elegant auf mich und ist trotzdem gut tragbar.

Für mich ist dieser Bogner ein schöner Allrounder für den Alltag, aber auch für besondere Anlässe. Die Haltbarkeit liegt für einen Nicht-Wummser mit 6 Std. weit über dem Durchschnitt und mit 1-2 Sprühern ist er noch dezent genug, um seine Umwelt nicht ins Koma zu versetzen.

Nachtrag: Und er hält sogar noch länger. Ich trug ihn letztes WE durchgehend und stellte nach rund 8 Std. fest, daß da doch ein kleiner Hauch unsüßer, trockener Vanille zu riechen sei. Die Haltbarkeit ist wirklich unglaublich, vor allem wenn man bedenkt, daß es sich hier nicht um einen hochpreisigen Nischenduft handelt, sondern um einen Designerduft der in der mittleren Preisklasse ganz unten angesiedelt ist.
7 Antworten
6
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Sweetsmell75

210 Rezensionen
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Hilfreiche Rezension 29  
Orientalischer Kuschel-Vanille-Traum
Meinen ersten Kommentar möchte ich meinem absoluten Lieblingsduft widmen. Seit 20 Jahren trag ich Bogner Women Nr.1 das ganze Jahr über ... Er passt immer! Kuschlige Pudervanille mit etwas Würze. Er hat nen orientalischen Einschlag der einen aber nicht erschlägt. Ein Komplimentefänger mit guter Sillage und er hält und hält auf meiner Haut. Läd ein zum Träumen, versprüht gute Laune und kann mich auch mal trösten wenn alles zu viel wird im Leben. Er ist meine Winterkuscheldecke, mein Sommernachtstraum, mein Frühlingserwachen und mein Herbstbluesüberwinder. Er hüllt mich immer perfekt ein... Verpackung und Flakon so unscheinbar, der Duft aber ein absoluter Allrounder der immer passt... Bin damals durch Zufall an diesen Duft geraten, war er doch sehr günstig zu erwerben und hab mich sofort verliebt. Er hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Leider wird er nicht mehr produziert, was aber bei diesem Duft nichts heißen soll... Das hatte ich die letzen 20 Jahre immer mal wieder .... 2 Päckchen hab ich gebunkert für den absoluten Notfall . Ich setze ihn jetzt einfach mit mehr Bedacht ein, damit ich noch lange was von diesem Schätzchen haben werde...Ich hoff euch hat mein erster Kommentar ein bisschen gefallen und ich konnte euch den Duft ein bisschen beschreiben .
9 Antworten
6
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Mainecat

3 Rezensionen
Mainecat
Mainecat
Hilfreiche Rezension 21  
Abschied von meinem "dritten Ich" ..... :(
Es war Mitte bis Ende der 80iger Jahre, als ich Dich kennengelernt und mich sofort in Dich verliebt habe - und es wurde Liebe, Du mein täglicher Begleiter. Du warst "Ich". Anfang der 90iger Jahre war ich verzweifelt - Du solltest nicht mehr produziert werden. Was nun??? Ich kaufte alle Restbestände, die ich nur kriegen konnte. Auch die damalige No.2, die eine ebenso große Liebe wurde. Dieses Dreiecksverhältnis hielt, solange es meinen Vorrat gab. Dann tingelte ich haltlos von einem Duft zum anderen - es gab nette Bekanntschaften, One-Night-Stands, flüchtige Romanzen. Keine großen Lieben aber mehr. Umso glücklicher war ich, als ich Dich vor einigen Jahren wiederfand - etwas verändert zwar, aber doch wiedererkennbar. Und nun muß ich mich wieder verabschieden ......

Du warst und bist für mich einzigartig - meine "Signatur", auch wenn mir Deine Urform noch besser stand.
Genau die Vanille, etwas rauchig, holzig, cremig und überraschend "unsüss" - besonders in der 1. Variante, die mich NICHT an Pudding, Konditor oder Weihnachten erinnerte, sondern sexy und romantisch, weich und rund, optimistisch, strahlend, gutgelaunt - und Du hieltest ewig! Einmal aufgetragen, hast Du locker bis zum nächsten Tag Deine Facetten gezeigt. Finde ich einen solchen Begleiter jemals wieder? Einen Duft, der so "ich" ist und ausdrückt?

Wenn der Willy Dich nicht wiederbelebt, dann wäre das sehr traurig!

Hier sprachen einige den berühmten Guerlain-Klassiker an, das große "S" - auch den habe ich natürlich ausprobiert. Der Gewinner war und ist - jedenfalls für mich - eindeutig das große "B"! Shalimar hat (bei mir oder für mein Empfinden) eine leicht penetrante Note, und man zieht eine unendliche Schleppe mit sich herum. So jedenfalls mein Gefühl.

Danke für wundervolle Jahrzehnte, die Du mit mir durchlebt hast und mir ein wundervoller treuer Begleiter warst. Ich werde Dich unendlich vermissen .....
7 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

23 kurze Meinungen zum Parfum
SchatzSucherSchatzSucher vor 3 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Nach blumig-zitrischem Auftakt hat die auf weichem Amber gebettete Vanille ihren feinwürzigen Auftritt. Ein wunderschöner Duft,
19 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 3 Jahren
7
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Das schönere Joop Le Bain, wie ich finde. Startet etwas streng, dann kommt eine tolle würzig unterlegte Vanilleschote zum tragen. Die Süße
17 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 8 Jahren
6
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Meine große Parfumliebe ... so lange ich dich noch sprühen kann wirst du immer meine Nr. 1 bleiben. Danke für 20 duftige Jahre mit dir.
8 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Kräftiger Vintage Klassiker...
Auftakt wuchtig
Wird dann schnell etwas ruhiger mit dezenter Vanille und zitrischen Noten.
Sehr gelungen. *
16 Antworten
Greenfan1701Greenfan1701 vor 4 Monaten
6
Haltbarkeit
7
Duft
Schön, den mal gerochen zu haben. Bergamotte und Vanille harmonieren erstaunlich gut. Ansonsten nicht viel los. Vielleicht gekippt?
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

18 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Bogner

Deep Forest (Eau de Toilette) von Bogner Bogner Man (1985) von Bogner Bogner Man Classic (Eau de Toilette) von Bogner Bogner Woman von Bogner Bogner Man (1990) von Bogner Bogner Man II von Bogner Bogner Man Original von Bogner Sônia Bogner - Now (Eau de Parfum) von Bogner Bogner Snow Man (Eau de Toilette) von Bogner Sônia Bogner - Bogner Woman von Bogner Wood Woman von Bogner B Woman von Bogner Wood Man (Eau de Toilette) von Bogner Bogner for Man von Bogner Bogner Man (2013) von Bogner Fire+Ice Man (2004) (Eau de Toilette) von Bogner Bogner Femme von Bogner Bogner Snow Woman von Bogner B Man (Eau de Toilette) von Bogner Fire+Ice Man Hawaiian Summer von Bogner