L'Art & La Matière

Fève Gourmande 2023

Fève Gourmande von Guerlain
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.5 / 10 147 Bewertungen
Fève Gourmande ist ein neues Parfum von Guerlain für Damen und Herren und erschien im Jahr 2023. Der Duft ist gourmand-süß. Es wird von LVMH vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Gourmand
Süß
Würzig
Pudrig
Blumig

Duftnoten

KakaoKakao GewürzeGewürze geräucherter Teegeräucherter Tee RoseRose PatchouliPatchouli RumRum

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.5147 Bewertungen
Haltbarkeit
7.1125 Bewertungen
Sillage
6.8122 Bewertungen
Flakon
8.9121 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.892 Bewertungen
Eingetragen von mehreren Usern, letzte Aktualisierung am 24.02.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „L'Art & La Matière”.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Essa1311

37 Rezensionen
Essa1311
Essa1311
5  
Ein schokoladiges Chamäleon
Es war eine lange Reise zwischen Fève Gourmand und mir. Schon relativ zu Beginn meiner Parfumo Karriere, wanderte damals noch Les Élixirs Charnels - Gourmand Coquin auf meine Merkliste. Ich kannte mich noch nicht so gut aus und dachte, den Duft würde ich irgendwann mal stationär finden und könnte ihn dort ausprobieren. Eine Probe aus dem Souk wäre somit nicht nötig. Zeit verging, ich testete viel und dadurch rutschte Gourmand Coquin immer ein bisschen in den Hintergrund. Irgendwann fasste ich mir ein Herz, wollte ihn testen und stellte fest, dass er eingestellt ist. Nun wollte ich auch nicht mehr testen, nachher verliebte ich mich noch.
Bis dann irgendwann die Information aufploppte, dass Guerlain den Duft neu rausbringen würde und zwar integriert in die L'Art & La Matière Kollektion. Ich meldete mich umgehend zu einem Sharing an, wohlwissend das dieser Duft ein absoluter Volltreffer werden könnte. Und so war es dann auch.

Wer meine Rezensionen liest, der findet regelmäßig den Mann in meinen Geschichten wieder. Diesmal war er auch wieder der treibende Keil. Er ertrug es nicht, dass wir uns nichts zu Weihnachten schenkten (der Mann ist ein Schenker der seinesgleichen sucht!) und lud mich am 29.12. ins KaDeWe ein, wir waren ja sowieso in der Nähe (also in Köpenick, das ist ja nur einmal quer durch Berlin). Vorab kommunizierte ich mit einer wunderbaren Guerlain-Verkäuferin, die mir den Duft beiseite legte, dass der Weg nicht umsonst war. An dieser Stelle nochmal ein riesen Danke an die wunderbare Parfuma, die mir ihre Kontaktdaten vermittelt hat :)
Und so zog der zweite L'Art & La Matière bei Essa ein.

Gleich vorweg: Für mich macht der Duft keinerlei Verlauf durch. Dafür ist er aber ein Chamäleon, dass je nach Windzug anders riecht. Kennt ihr von Skoda den Lavablau-Lack? Je nach Licht ist der Lack irgendwas zwischen grün,blau und lila. Oder diese furchtbaren BMWs aus den 90ern bei denen die Farbe auch so changierte? Genau so ist für mich Fève Gourmande, nur halt in schön. Mal kriege ich die volle Ladung süßen, warmen Lebkuchen. Dann bekomme ich wieder vollmundige, auf der Zunge schmelzende Schokolade. Dann bekomme ich zarte Pudrigkeit.
Die Noten verbinden sich wunderbar harmonisch, es ist aber auch kein Problem sie einzeln herauszuriechen. Der Tee ist dabei die einzige Ausnahme, den bekomme ich nicht zu fassen. Ich könnte aber schwören, dass sich auch eine Mandel hier verirrt hat. Ich selbst meine sie zu riechen und mir wurde auch schon gesagt ich rieche wie Marzipan.
Fève Gourmande schafft es süß zu sein aber ohne dabei zu kleben. Auf eine Art und Weise, die ihn absolut tragbar macht und nie zu viel ist.
Die Rose und der Patchouli schaffen es immer wieder, die gourmandigen Inhalte so gut aufzufangen, dass der Duft zu jedem Moment edel ist und nie übertrieben. Es ist für mich ein absolutes Kunstwerk, Noten wie Schokolade, Rum und Kakao zu kombinieren und dabei trotzdem so einen erhabenen und edlen Duft zu kreieren. Somit reiht sich Fève Gourmande perfekt in die exklusive Guerlainreihe ein.

Sillage ist unaufdringlich. Nicht hautnah aber auch nicht erschlagend, mal wieder perfekt ausbalanciert. Haltbarkeit könnte, gerade bei dem Preis, ein klitzekleines bisschen besser sein. Und dabei habe ich schon sehr dankbare Haut. Ich rieche ihn nach meinem Arbeitstag noch aber nur noch sehr sehr leicht.
Für mich ist er auch absolut jeden Cent wert. Guerlain schafft mit ihren Duftkreationen einfach eine völlig andere Ebene.
2 Antworten
8
Preis
10
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Charles24

30 Rezensionen
Charles24
Charles24
7  
Ein wunderschöner tragbarer Gourmand!
Seit dem letzten Herbst habe ich die Duftrichtung Gourmand für mich entdeckt. Und es ist kein Geheimnis mehr, das ich der Größte Guerlain Fan auf Erden bin! Somit war natürlich klar, das ich Feve Gourmande natürlich direkt blind bestelle.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Was mir vor allem an Feve Gourmande gefällt, ist das er super tragbar ist, für jede Tageszeit und Gelegenheit. Er ist nie zu viel und nicht zu wenig. Die Sillage ist wie bei vielen Düften aus der Reihe nicht besonders, aber das muss er auch gar nicht haben. Ich will ja niemanden mit meinem Duft erschlagen. Das tun leider viele andere Düfte, die in diese Richtung gehen.
Ein wunderschöner Duft, der für mich pur nach Schokolade riecht. Die Haltbarkeit ist gut, aber halt eher hautnäher.

Jetzt kommen wir mal zu dem Vergleich zu Gourmand Coquin!
Ich konnte ihn endlich testen und kann direkt sagen, das die beiden nicht identisch sind. Ist einer besser, als der andere?
Nein, für mich nicht!
Aber anders!
Gourmand Coquin, ist kräftiger, dunkler und dichter!
Feve Gourmande ist eher leichter, transparenter, wie ein Hauch Schokoladen Duft, der in der Duft liegt.
2 Antworten
Bix1602

14 Rezensionen
Bix1602
Bix1602
Sehr hilfreiche Rezension 19  
Weihnachtsnachmittag im Schweizer Chalet
Gleich vorneweg: ich habe den Vorgänger Les Élixirs Charnels - Gourmand Coquin leider nie bewußt unter die Nase bekommen. Somit kann ich auch keinen Vergleich ziehen - auch wenn ich es unglaublich gerne würde.

Aber immerhin bin ich so dem Duft unvoreingenommen gegenüber. Und spare mir eine mögliche Enttäuschung, dass dem "lausbübischen Schlemmer" die Ecken und Kanten genommen wurden, wie ich hier schon gelesen habe... denn diese finde ich in Fève Gourmande wahrlich nicht.

Eher im Gegenteil. Für mich ist er ein absolut runder Wohlfühl-Duft und genau das, was ich in der dunklen kalten Jahreszeit möchte. Er ist keine olfaktorische Herausforderung, sondern hüllt mich ein in eine perfekt ausbalancierte warm-würzige Decke. Er ist gourmandig und durchaus süßlich, aber weit davon entfernt, pappig zu sein. Ich rieche echten Kakao (keine Pseudo-Schokolade) und ganz leicht geräucherten Tee, der aber keine Frische ausstrahlt. Zusammen mit einer kaum wahrnehmbaren Vanille, den Gewürzen und (komplett unmuffigen) Rum entsteht etwas, was ich nur mit "vollmundig" umschreiben kann. Die Rose ist sehr dezent, bringt aber eine minimale Blumigkeit und Lieblichkeit mit hinzu. Patchouli ist für mich nicht einzeln wahrnehmbar.

Das Parfum versetzt mich in ein Schweizer Chalet zur Weihnachtszeit... Dunkelheit hat sich über die Berge gelegt, Kaminfeuer und Kerzen brennen und man sieht langsam große Schneeflocken vor dem Fenster fallen. Es gibt selbst gemachten Punsch mit einem großzügigen Schuß Rum, Kakao und vom Weihnachtsmarkt mitgebrachte Lebkuchen und Vanillekipferl. Die Hände wurden mit der teuren Rosenseife gewaschen ...

Guerlain hat mit diesem neuesten und zugleich alten Parfum einen absolut würdigen Neuzugang in die L‘Art et la Matière Kollektion geschaffen: einen wunderschönen gefälligen winterlichen Gourmand Duft ohne jeglichen Kitsch und Klimbim.

Die Haltbarkeit auf der Haut ist mit ca. 5h gut. Die vier Sprüher auf meinem Schal konnte ich tagelang noch wahrnehmen. Dennoch möchte er, wie die meisten Parfums dieser Kollektion, kein "Sillagemonster" mit "Beastmode" sein. Und ich eigentlich bin froh drum. Dennoch projiziert er - gerade zu Anfang - recht gut.

Der Flakon: elegant, luxuriös und mit einem für Guerlain üblichen bombastischen Sprüher.

Ich habe mich in diesen Duft blitzverliebt und er durfte bei mir in meine kleine Sammlung einziehen.
11 Antworten
Dasham

6 Rezensionen
Dasham
Dasham
8  
Besser, schlechter oder doch ziemlich Ähnlich.
Als ich mir vorletztes Jahr eine Abfüllung vom bekannten GC bestellte, wusste ich noch nicht
was auf ich zu kommt. Mit diesem Duft habt sich mein Geruchssinn gewandelt und zu meiner Lieblings Duftrichtung geführt ,,die Gourmands''. Und natürlich so verrückt ich doch bin, buchte ich mir eine Reise nach Paris. Aber nicht um die Stadt zu sehen, denn die dufte ich schon in der Vergangenheit besuchen, nein um alle Stores zu besuchen und an einen Flakon zu kommen . Da ich zuvor Kontakt hatte zum Kundendienst und ich einen unfassbar netten und zuvorkommenden Ansprechpartner hatte, setzte er alles in Bewegung und telefonierte ganz Paris ab , bis er mir Auskunft geben konnte , wo ich noch etwas bekommen würde.
So nun zu den Düften :
GC ist ein wunderbarer Duft, meiner Meinung nach kaum zu beschreiben, etwas Lebkuchen, etwas Rose , etwas Tee und gaaanz viel Liebe zum Detail.
Das einzige Problem welches ich mit dem GC hatte, es löst bei mir auf lange Dauer Kopfschmerzen aus ( ich bin leider etwas empfindlich bei potenten Düften).
Nun hörte ich im November, es soll ein neuer Duft kommen, einer der dem GC sehr ähnlich sein soll. Ich saß auf glühenden Kohlen daheim und habe jeden Tag die Homepage ausfündig gemacht, wann er den endlich da ist.
Und dann trudelten auch schon die ersten Statements ein und machten mich etwas traurig, sie waren nicht so wie erhofft. Da ich eher negatives gelesen habe, habe ich mir Bestellung gespart. Aber nach ein paar Tagen konnte ich es doch nicht lassen und besorgte eine Abfüllung.

Er ist definitiv nicht der gleiche geblieben, aber er ist auf seine Weise ein toller Duft. Niemand wird den originalen Duft je vergessen können, aber diese Version ist eine Erinnerung an den Alten unwiederstehlichen GC.

Tatsächlich bekomme ich von dem keine Kopfschmerzen und da ich schon lange einen Duft suche, der autentisch nach Lebkuchen riecht ist dieser eine Überlegung wert . Auf meiner hat ist es Lebkuchen mit Schuss und die Haltbarkeit als auch Projektion ist sehr gut .
0 Antworten

Statements

48 kurze Meinungen zum Parfum
CoraKirschCoraKirsch vor 2 Monaten
9
Duft
Schöne Schwester einer schönen Schwester
Winterpunsch im Rosengarten
süßer Rauch und Küsse im Schnee
Elegantes Augenzwinkern
Gute alte Welt
29 Antworten
Maren11Maren11 vor 3 Monaten
8.5
Duft
Rose, Rum und viel Kakao,
das Opening ist wirklich wow!
Mit Lebkuchen und Räuchertee,
fehlt zu Weihnachten nur Schnee.*
38 Antworten
MilovelyMilovely vor 3 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Guerlain hat es geschafft,
altes fast wie neu gemacht
ohne Räuchertee, ist vollbracht
Ein königlicher Gourmand
für die Weihnachtsnacht
28 Antworten
ChanelleChanelle vor 4 Monaten
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Erster Eindruck: Gourmand Coquin 99 %(frischer Batch), evtl mehr Milchschokolade, aber gute.
6 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 2 Monaten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Etwas Gourmand Coquin-DNA schimmert durch den Kakao-Rauch noch durch, ansonsten ein netter, würziger Lebkuchen-Glühwein-Duft, der leider....
40 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

9 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Guerlain

L'Homme Idéal (Eau de Parfum) von Guerlain Angélique Noire von Guerlain Cuir Béluga von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum) von Guerlain Tonka Impériale von Guerlain Spiritueuse Double Vanille von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum) von Guerlain Shalimar (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant Magic (Eau de Parfum) von Guerlain Habit Rouge (Eau de Toilette) von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Toilette) von Guerlain L'Heure Bleue (Eau de Parfum) von Guerlain Vetiver (Eau de Toilette) von Guerlain Bois d'Arménie von Guerlain Santal Royal (Eau de Parfum) von Guerlain L'Homme Idéal Extrême von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum Intense) von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic von Guerlain Mitsouko (Eau de Parfum) von Guerlain Héritage (Eau de Toilette) von Guerlain L'Homme Idéal Cologne von Guerlain