Elixir des Merveilles 2006

Elixir des Merveilles von Hermès
Flakondesign Serge Mansau
7.7 / 10 388 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Hermès für Damen, erschienen im Jahr 2006. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Aussprache

Duftrichtung

Würzig
Holzig
Orientalisch
Süß
Harzig

Duftnoten

OrangenschaleOrangenschale KaramellKaramell AmberAmber EicheEiche PatchouliPatchouli PerubalsamPerubalsam SandelholzSandelholz TonkabohneTonkabohne ZederZeder VanillezuckerVanillezucker WeihrauchWeihrauch

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.7388 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2306 Bewertungen
Sillage
7.4300 Bewertungen
Flakon
8.3306 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.474 Bewertungen
Eingetragen von Sani, letzte Aktualisierung am 29.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Elixir des Merveilles Édition Collector von Hermès
Elixir des Merveilles Édition Collector
Eau des Merveilles (Eau de Toilette) von Hermès
Eau des Merveilles Eau de Toilette
L'Ambre des Merveilles von Hermès
L'Ambre des Merveilles
Sunrise in Cadaquès von Salvador Dali
Sunrise in Cadaquès
L'Ombre des Merveilles von Hermès
L'Ombre des Merveilles
Ambre Impérial von Van Cleef & Arpels
Ambre Impérial

Rezensionen

19 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Sweetsmell75

210 Rezensionen
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Top Rezension 24  
Elixir der Wirrungen und Verwirrungen
Elixir des Merveilles hab ich mir von einer lieben Parfuma ersoukt im Tausch gegen einen anderen Duft. Zur Zeit häufen sich ja die Blindsouks bei mir weil ich durch Parfumo ganz schön mutig werde. Ob das gut oder schlecht ist... hm... mal mehr mal weniger ;)
Na wenigsten einen Hermès-Duft wollte ich mein Eigen nennen.
Zum Duft:
Elixir des Merveilles startet mit einer frisch-fluffigen Orangennote. Ich rieche auch etwas zimtiges heraus. Dann wird der Duft irgendwie herb-holzig und aus der schönen Orangennote wird leider eine ätherische Orangenschale. Ich rieche nun ganz deutlich Zeder heraus die mir so gar nicht zusagt. Nix mehr mit fluffig.
Aber ich bin ja bereit einem Duft Zeit zu lassen... aber dieses Elixir macht es mir nicht leicht. Es führt mich an der Nase herum. Kaum denke ich jetzt kommt Karamell und das andere Süße aus den gelisteten Duftnoten schon schwingt es mir wieder die Zederkeule entgegen.
Elixir des Merveilles wird nach einer gefühlten Ewigkeit würziger und wärmer. Leichte Süße kommt durch und langsam wird der Duft gefälliger.
Warmer Amber, balsamisch, leicht harzig, ein Hauch Karamell und Vanille ... aber zu süß wird Elixir des Merveilles nie.
Für mich ein tiefer Amber-Holz-Duft der Wärme ausstrahlt und sich hervorragend im Herbst und Winter tragen lässt. Als reinen Damenduft würd ich ihn jetzt nicht sehen.
Die Haltbarkeit kann ich als gut einschätzen. Der Flakon ... ein Traum.
Fazit:
Elixir des Merveilles ist für mich ein Elixir der Wirrungen und Verwirrungen... weil er mich ganz schön an der Nase herumführt. Das Endergebnis ... ein anspruchsvoller, erwachsener Duft der erstmal bleiben darf :)
7 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Pluto

348 Rezensionen
Pluto
Pluto
Top Rezension 27  
Für mich Magie
Von diesem Duft hatte ich ein Pröbchen und mochte ihn auf Anhieb sehr. Nachdem das Pröbchen aufgebraucht war, wurde die Abfüllung bestellt und gestern habe ich mir einen Flakon zugelegt.

DaveGahan und viele andere haben diesen Duft schon ausführlich beschrieben, da kann und will ich nichts mehr hinzufügen, nur ganz kurz meine Empfindungen:

Elixir des Merveilles ist pure Magie für mich, er wappnet und stärkt mich für den Tag, hebt meine Laune. Er ist warm und weich, golden, tief und würzig. Seine Ausdauer ist enorm, er hält den ganzen Tag, wenn ich denke, nun ist er entschwunden, umhüllt mich wieder eine kleine Duftwolke. Alles fügt sich harmonisch ineinander, nichts stört, ist klebrig oder aufdringlich. Diesen Duft gebe ich nicht mehr her, für mich kommt dieses Zauber-Elixir dem Heiligen Gral schon recht nahe und ich gebe ihm die volle Punktzahl.
11 Antworten
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Miro

57 Rezensionen
Miro
Miro
Top Rezension 22  
Ist er zu stark, bist du zu schwach!


Heute ist mal wieder so ein Tag,an dem ich mich gut fühle...erholt und stark. Heute kann mir nichts passieren! Das muss ich gleich ausnutzen….und so kommt es, dass ich EdM trage.
Ich darf ihn seit einem Jahr mein Eigen nennen, und habe ihn sicherlich noch keine zehn Mal getragen.
Das liegt sicherlich zum Einen daran, dass ich täglich wechselnde Düfte trage, dass ich EdM nicht im Frühjahr/Sommer benutzen würde …. ja, und daran das ich mich in der kühleren Jahreszeit auch nicht immer stark genug dafür fühle.

Sobald ich das Elixir aufgetragen habe steigt mir die Orangenschale in die Nase….samt Pestizide glaube ich. Die Kopfnote erschlägt mich fast….ich rieche bittere, nein kratzige Orangenschale. Und es kommt ein Hauch von Rasierwasser durch. Die Kopfnote empfinde ich als sehr männlich.
Jedesmal wenn ich den Duft aufsprühe frage ich mich, weshalb ich ihn mir eigentlich gekauft habe? Als ich ihn im Dutyfree getestet hatte, gefiel er mir doch so gut. Ein paar Wochen später habe ich ihn mir dann einfach bestellt….ja, und nun sitze ich da und muss mich fast überwinden ihn zu nutzen. Der Flakon ist jedenfalls wunderschön.
Ich empfinde ihn auch als unglaublich stark, tief….einmal aufgesprüht gibt es kein Entrinnen mehr. Point of no return, sozusagen.
Ich sprühe ihn immer nur in die Luft und gehe dann einen Schritt vor...sicher ist sicher. Vielleicht noch einen Mini Sprüher an die Handgelenke. Und es ist nicht so, das ich Wummser nicht mag. Meine Parfums müssen stark,schreiend und laut sein. Ich liebe es, wenn mein Parfum den Raum vor mir betritt, ich weiß...viele mögen das nicht. Ich schon.
Nach einer halben Stunde wird EdM dann zahmer, weicher und gefälliger. Das Kratzige verschwindet. Von da an wird er immer cremiger, gefälliger. Das ist ein Duft, der von Anfang bis zum Ende hin recht tief und auch dunkel ist. Er ist absolut kein leichtes Wässerchen.
Einzelne Duftkomponenten rieche ich schwer raus….außer der Orangenschale kann ich Amber am Anfang riechen. Später auch Tonkabohne. Das ist dann der Punkt an dem er mir ausgesprochen gut gefällt. Dann ist er er warm,weich und wunderbar.
Zur Haltbarkeit….12 Stunden locker. An Kleidung wie Tüchern haftet er tagelang.

Ich liebe ihn, habe aber Angst vor ihm….ja, das ist es.
6 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Zewana

89 Rezensionen
Zewana
Zewana
Top Rezension 21  
Heisa wie leicht ist`s mir ums Herz
Seit 2 Tagen trage ich nun diesen wunderschönen, gute Laune Duft, der mir so vielschichtige Eindrücke präsentiert. Ich empfinde den Duft nicht als warm, aber sinnlich entspannend. Mal mehr würzig, mal fruchtig, mal grün und dann wieder lieblich, ohne jede Schwere, ohne Aufdringlichkeit, jedoch stets präsent. Für mich ein perfekter Duft. Er umhüllt mich mit lieblichen und würzigen, frischen Noten - den ganzen Tag, ohne Müde zu werden. Einen großen Duftverlauf vermisse ich hier auch nicht. Etwas stärker aufgetragen ist er dezent raumfüllend und fällt sehr angenehm auf. Die Duftpyramide kommt ja eher gourmandig oder schwer rüber, aber das ist dieses Elixir überhaupt nicht. Mit den ganzen schwergewichtigen Zutaten wurde eine sehr schöne Leichtigkeit gezaubert. Harmonisch, passt für alle Gelegenheiten und zu jeder Zeit immer gut angezogen, schützt und gibt Energie. Da kann ich nicht warten, morgen kommt das Päckchen und ich freu mich sehr darauf.

PS.
Ich musste heute lachen. Meine Kollegin trägt sehr gerne Miro und unsere Silagen zusammen, ergaben so etwas wie ZEN. Jeder kam rein und sagte gleich, wie gut es hier heute duftet... wie in einem Wellnesstempel - total entspannt. Das hatten wir auch noch nicht. ;)

Eint Test loht sich!
1 Antwort
5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 14  
Kein Wundertrunk..aber richtig gut!
Durch einen schönen Tausch mit einem lieben Parfumo bin ich zu einer Abfüllung von Elixir des Merveilles gekommen.

Laut dem schönen und interessanten Buch Le Snob-Parfum stand Jean Claude Ellena bis zur seinem ersten Jardin-Parfum nicht zwingend für Qualität. Dies änderte sich schliesslich 2005 mit Un Jardin sur le Nil. Auch Elixir d. Merveilles, Voyage(s) und das gigantische Terre stammen alle aus der Zeit nach 2005..heute ist er unumstritten und einer der Großen seiner Zeit. Leider haben mir die in letzter Zeit leicht unterkühlten und technischen Parfums von TDC nicht mehr so gut gefallen(Shamash kenn ich noch nicht).

Elixir ist noch aus der Zeit wo seine Düfte noch nicht ganz so minimalistisch ausgefallen sind..wo noch etwas mehr Wärme enthalten war.

Zum Duft selber, EdM startet wie die Pi Pour Femme-Edition von Givenchy..hab zum besseren Vergleich beide rechts und links aufgetragen.Das Pi ist nur eine Spur maskuliner, ansonsten sehr ähnlich...aber kein Zwillung oder so etwas..aber das Bild war sofort da.

Das ganze geht aber nur 2-3 Minuten dann wird EdM vielschichtiger..und sooo lecker. Eine unwiderstechliche Mischung aus dem leicht süssen Karamell (hatte zum Vergleich eine kleine Monin-Sirup-Flasche da), einer fruchtig und ätherischen Note der Orange(schale) und einer nicht übermässig süssen Vanillenote. In dieser Mischung wäre es "nur" ein schöner Frauenduft, dem aber D A S besondere fehlt. D A S bekommt aber EdM schon nach wenigen Minuten..eine dunkle Note, die dem Duft Tiefe und Reife gibt, ihn von der Masse abhebt...jetzt ist es immer noch ein schöner Frauenduft..aber jetzt mit Kick. Das ganze Konstrukt riecht jetzt so edel..ich denke das ist dem Weihrauch und dem milden Patchouilly geschuldet..ich kann es leider nicht genau riechen, da hier keine Note direkt raussticht..es sind eher so dezente Schlieren im Duft. Wie Perubalsam riecht weiss ich leider nicht, daher ist die Note für mich auch nicht auszumachen. Eine am Schluss holzige Note(als Sandelholz für mich nicht identifizierbar) rundet dieses wunderschöne Elixir ab.

Für mich einer der schönsten Frauendüfte überhaupt. Die Frau sollte aus meiner (Mann-)Sicht min. 25 Jahre sein und passt zum stilvollen und eleganten Typ perfekt.

Die Haltbarkeit ist erstklassig, von heute morgen ca. 10Uhr, über den Nachmittag mit 2 Stunden Outdoor-Sporteln und schwitzen, bis jetzt in den Abend hinein, ist EdM noch sehr gut wahrnehmbar.

Wer etwas sehr edles-süss-fruchtiges mit einer Spur dunkler Tiefe sucht ist hier genau richtig.
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

60 kurze Meinungen zum Parfum
FrauKirscheFrauKirsche vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Funkelsterne
in gold und orange
DunkelgewürzStaub
AmberKnistern
VanilleHolz
karamellwarm
herbsüße Wellen ...
26 Antworten
BastianBastian vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Ein Zusammenspiel von Karamell und Holzigen Noten die Balsamisch in einem Vanille Tonka Puderwirr warr endet.
Unentschlossener Duft...*
21 Antworten
FragillyFragilly vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
karamellbesprenkelte Orangen
entsaften sich
in einen balsamisch holzig harzigen
verführerischen Sinnesfluss
- aphrodisierende Eleganz
8 Antworten
RosalieRosalie vor 5 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
"OH göttlich Elixir, ich verfalle Dir"....
5 Antworten
HeikesoHeikeso vor 5 Jahren
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Für Damen? Finde ihn eher maskulin. Bin trotzdem begeistert. Bitter-orangig, harzig, sandelholzig, erdig, nur wenig süß, eher frisch.
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

52 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Hermès

Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Terre d'Hermès (Parfum) von Hermès Ambre Narguilé von Hermès Un Jardin sur le Nil von Hermès Terre d'Hermès Eau Givrée von Hermès H24 (Eau de Toilette) von Hermès Bel Ami (Eau de Toilette) von Hermès Eau des Merveilles (Eau de Toilette) von Hermès Concentré d'Orange Verte von Hermès L'Ambre des Merveilles von Hermès Un Jardin sur le Toit von Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate von Hermès Un Jardin en Méditerranée von Hermès Voyage d'Hermès (Parfum) von Hermès Voyage d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Vétiver Tonka von Hermès Le Jardin de Monsieur Li von Hermès Twilly d'Hermès (Eau de Parfum) von Hermès Rocabar (Eau de Toilette) von Hermès Bel Ami Vétiver von Hermès Terre d'Hermès Eau Très Fraîche von Hermès