Un Jardin sur le Nil (2005)

Un Jardin sur le Nil von Hermès
Flakondesign: Illustration: Véronique de Mareuil
7.7 / 10     718 BewertungenBewertungenBewertungen
Un Jardin sur le Nil ist ein beliebtes Parfum von Hermès für Damen und Herren und erschien im Jahr 2005. Der Duft ist frisch-grün. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Ein Garten am Nil”.

Parfümeur

Jean-Claude Ellena

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGrapefruit, grüne Mango, Karotte, Tomatenranke
Herznote HerznoteKalmus, Lotus, Hyazinthe, Pfingstrose
Basisnote BasisnoteBergahorn, Weihrauch

Bewertungen

Duft

7.7 (718 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.7 (466 Bewertungen)

Sillage

5.8 (419 Bewertungen)

Flakon

7.8 (446 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 12.01.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

OnkelOnkel vor 9 Jahren

„Eigentlich garnich meiner,”


denn ich hab den im Schrank rechts gefunden!Hab`s mal zu meinen dazugeschrieben,da es ja nen Uni-Duft ist.Danke Parfumo das ich hier Lernen kann. Zu...
MorningstarMorningstar vor 5 Jahren

„ohmmmmmm-das ichwarimgarten-Fake Parfum”


Ich bin eigentlich kein Esoteriker, aber was ist denn das, bitteschön?! Wenn ich mich - nackig - bei Vollmond in meinen Gemüsegarten (mein...
Duft 9.0/10
Hilfreicher Kommentar    13
Danke
Frohen Mutes saß ich im Dienstzimmer Als dieser Duft um die Ecke kam. So wunderbar das ich sehr verlegen fragte was das für ein Parfum sei. Mein Gegenüber, gefällt dir Nase oder was ist los? Klar gefällt es mir so angenehm leicht, milde süße vorallem eine blumige flora da bin ich sofort... Weiterlesen
5 Antworten
Weniger hilfreicher Kommentar   
Alkohol mit bisschen blühten Aroma
Wer kauft sich bitteschön diesen Duft? für welchen Anlass für welche Jahreszeit? es ist Alkohol pur mit bisschen undefinierbare Aroma. braucht man wirklich nicht
25 Antworten
Haltbarkeit 5.0/10 Duft 9.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Eine Erinnerung ans alte Ägypten
Ach wie lange ist das schon her. Vor dem arabischen Frühling und den Muslim Brüdern besuchte ich Ägypten. Auch damals war nicht alles eitler Sonnenschein, aber es gab fröhliche Menschen und eine ausgelassene Stimmung. Genau damals war ich Luxor, besuchte das Tal der Könige, den Tempel von... Weiterlesen
4 Antworten
Flakon 8.0/10 Sillage 6.0/10 Haltbarkeit 8.0/10 Duft 7.0/10
Erstklassiger Kommentar    26
In der Bar zum Krokodil
Als Titel dieses Kommentars zog ich alternativ „Grün-Bunte Organik, feinst püriert, synthetisch gebunden und als dichter Nebelschleier versprüht“ in Betracht. Allerdings wäre das erstens sehr lang gewesen, zweitens hätte ich damit schon alles Wesentliche gesagt gehabt und kein Mensch... Weiterlesen
14 Antworten
9
Was ich alles im Nilschlamm so finde…
Gemüse-Mango-Chutney als Auftakt? Mit deutlich spürbarer Karotten-Gazpacho-Note? Es riecht irgendwie essbar – und das, was da riecht, ist ganz eindeutig mein Handgelenk. Geduldig warte ich ab – schließlich ist die Kopfnote von so manchem Parfüm für mich mitunter rätselhaft bis... Weiterlesen
7 Antworten
Flakon 6.0/10 Sillage 6.0/10 Haltbarkeit 7.0/10 Duft 4.0/10
Erstklassiger Kommentar    24
Die x-te Variante der synthetischen Ellena-Taschenspielertricks - inhaltsleere Sauberkeit, bei der nur der Name glänzt
Eher zufällig stolperte ich über eine "Nil"-Probe, jahrelang hatte ich ihn immer nur in der Damenabteilung der Parfumerien gesehen. Dass er unisex sein soll, fiel mir erst auf der Probenpackung auf. Was soll ich sagen? Die meisten loben ihn, Catch22 zerpflückt ihn aufs Gröbste - und ich bin... Weiterlesen
19 Antworten
Flakon 8.0/10 Sillage 4.0/10 Haltbarkeit 4.0/10 Duft 9.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    10
"Hey der riecht doch wie der Dachgarten!" ...
... war mein erster Gedanke nach dem Aufsprühen. (Obwohl das eigentlich nicht sein kann, wenn man die Duftpyramide anschaut.). Mich hat das gleichmal zum Parallel-Test veranlasst und auch nebeneinander riechen die Kopfnoten der beiden Düfte sehr ähnlich für mich. Der Nilgarten hat nur eine... Weiterlesen
Duft 2.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar   
Nil: (engl.) Nichts
Der Name ist missverständlich. Wie so oft soll schon der Name Interesse, wenn nicht gleich Bewunderung, zumindest eine gesteigerte Erwartung hervorrufen. Dem wird das Parfüm auch gerecht. Man findet un-klassische Anklänge von Frucht, gehacktem Grün, allgemein Frische, eher wenig Blumiges,... Weiterlesen
10 Antworten
Flakon 8.0/10 Sillage 5.0/10 Haltbarkeit 5.0/10 Duft 7.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    40
Kommissar Olfattke folgt der Duft-Spur
Erstes Kapitel – Ägyptische Eröffnung Bertram Olfattke fluchte leise, als er die Wohnungstür schloss und seine dicke Jacke überzog. Gelegentlich verwünschte er den aufzuglosen Altbau, der ihn in Momenten der Eile sein vorrückendes Alter besonders unerbittlich spüren ließ. Trotzdem... Weiterlesen
23 Antworten
Flakon 10.0/10 Sillage 7.0/10 Haltbarkeit 7.0/10 Duft 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    17
Vielleicht DER sinnlichste Sommerduft, den es gibt.....
Vorweg, ich bin ein wahnsinniger Sommerliebhaber, mir kann es nie sonnig und warm genug sein, ich liebe diese Jahreszeit, weil sie einfach das pure Leben ist! Gerade in Deutschland sind wir ja mit richtig guten, langen Sommern ohnehin nicht gesegnet, insofern ist es schon viel Wert wenn mal am... Weiterlesen
12 Antworten
Flakon 10.0/10 Sillage 8.0/10 Haltbarkeit 8.0/10 Duft 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    12
DER ultimative Tropenduft
Ich habe ein bisschen gestöbert und war auf der Suche nach tollen Sommerdüften. Da ich nicht wirklich die Zeit und Lust habe, kaufe ich mir die meisten Düfte blind. Mit Hilfe dieser tollen Seite kann schon so etwas wagen. Die tollen Kommentare zu diesem Parfum haben mich überzeugt und der Duft... Weiterlesen
2 Antworten
Duft 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    14
Der Duft der grünen Mango
Tauscht man im Titel das letzte Wort aus, ergibt es den Titel eines vietnamesischen Films von 1993: "Der Duft der grünen Papaya". Er erzählt die Geschichte des Mädchens Mui, das bereits in zartem Alter von 12 Jahren als Dienstmädchen bei einer reichen Familie arbeiten muss.... Weiterlesen
4 Antworten
Flakon 8.0/10 Sillage 6.0/10 Haltbarkeit 7.0/10 Duft 8.5/10
Erstklassiger Kommentar    16
Nilschwemme und Kleopatra
Kleopatra ist eine Frau, von der wir ein ganz klares Bild haben. Sie sieht aus wie Liz Taylor, daran besteht kein Zweifel. Da verdrängen wir auch, dass sie in der Antike ganz anders dargestellt wurde, dass sie gar nicht so weibliche Züge hatte. Sie ist einfach faszinierend und... Weiterlesen
3 Antworten
Flakon 10.0/10 Sillage 7.5/10 Haltbarkeit 7.5/10 Duft 9.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Herrlich grüner "Sonnenduft"
Gerade jetzt, in dieser dunklen und oft trüben Jahreszeit habe ich manchmal das Bedürfnis, mir sozusagen die Sonne auf die Haut zu holen. Gerade die Jardins von Hermés, sind dazu besonders geeignet. Und der "Nilgarten", ebenso wie der "Dachgarten(Un Jardin sur le Toit), sind für... Weiterlesen
3 Antworten
Duft 9.0/10
Jc9
Erstklassiger Kommentar    11
Fruchtig, aber nicht floral oder süßlich
Ich könnte in diesem Parfüm baden. Seit ich den Nilgarten kenne, fehlt mir bei meinem geschätzten Terre etwas: diese herrliche Grapefruit-Mango Note, die so wunderbar fruchtig ist, ohne dabei floral oder süßlich zu sein und deswegen auch für die Herren der Schöpfung gut tragbar ist. Wie... Weiterlesen
3 Antworten
Flakon 7.5/10 Sillage 5.0/10 Haltbarkeit 7.5/10 Duft 8.0/10
Erstklassiger Kommentar    16
Schattiges Refugium
Als ich vor ein paar Jahren Urlaub in Ägypten machte, standen vor allem das äußerliche sowie innerliche Bewundern der Pyramiden bei Gizeh, der Besuch der Tal der Könige bei Luxor sowie natürlich das Betrachten des Nils ganz oben auf meiner Reiseagenda. Der Nil ist zwar kein Bauwerk, aber... Weiterlesen
1 Antworten
Flakon 7.5/10 Sillage 5.0/10 Haltbarkeit 7.5/10 Duft 8.0/10
Erstklassiger Kommentar    12
Die blumigere Variante von Sur le Toit
Und wieder mal ein Hermès Duft. Ich kann einfach nicht genug von diesen Düften bekommen, die meisten von ihnen riechen so gut, dass ich sie am liebsten alle hätte. Diesmal steht Un Jardin Sur le Nil auf dem Plan, was ein herrlicher Duft ist und trotz unisex Angabe ein klein wenig mehr weiblich... Weiterlesen
1 Antworten
Flakon 7.5/10 Sillage 5.0/10 Haltbarkeit 7.5/10 Duft 8.0/10
Erstklassiger Kommentar    19
Reise durch einen Tag...
Am Morgen: Die Luft ist frisch, in der noch etwas feuchten Kälte riecht es intensiv nach Grapefruit. Ich genieße diesen Duft beim Aufsprühen von Un jardin sur le Nil. Mit der aufsteigenden Sonne wird der Duft wärmer, aber Grapefruit bleibt in meiner Nase auch in der Herznote deutlich erhalten,... Weiterlesen
6 Antworten
Duft 9.0/10
Hilfreicher Kommentar    8
Ein Duft nach Wasser
Als ich das erste Mal Un Jardin sur le Nil gerochen habe, wurde ich blitzartig von einem Bild, einer Erinnerung getroffen. Als ob ich an einem heißen Tag zwischen vielen Pflanzen an einem Wasser sitze und genau das einatme: grüne, feuchte Pflanzen und kühles Wasser. Es ist also kein Duft im... Weiterlesen
1 Antworten
Duft 8.0/10
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Das feinere "Cool Water"
Ich muss gestehen, mit der Jardin-Reihe habe ich immer ein wenig gefremdelt. Mir waren diese Düfte, so gut sie gemacht sind, als Mann zu blumig, zu dandyhaft. Doch da ich gerade dabei bin, Jean-Claude Ellena für mich zu entdecken, sind sie nun auch einmal an der Reihe! Dabei ist "Un... Weiterlesen
1 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (62)

Statements

Rubikon66 vor 46 Tagen
Gebackenes Nilpferd mit Blumenkranz in Grapefruit-Mangosoße, paar Karotten rumgestreut. Hab ich die Folie vorher abgemacht? Ohje.....+4
Flakon 6.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.5
3 Antworten
Sonjoschka vor 108 Tagen
Erst wässrig, grün und frisch-minzig, dann sauberes Leinen und er hält sehr lange. Ideal für heiße Tage, unaufdringlich aber bemerkbar. Gut.+3
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 9.0
Robespierre1 vor 113 Tagen
Fängt fruchtig an und wird dann zu frisch gebügelter Wäsche...wer so riechen will, ok. Mir zu synthetisch und auch zu damenhaft+2
Duft 5.0
Heikeso vor 122 Tagen
Gartenduft. Links Tomatengrün & Möhre, rechts das Blumenbeet. Mango & Grapefruit geben den exotischen Twist u. halten erstaunlich gut durch.+4
Flakon 10.0
Sillage 8.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 10.0
3 Antworten
Rene72 vor 143 Tagen
Zu Beginn fruchtig, das Gemüse als guter Begleiter im etwas wilden Garten, dann Blüten und Weihrauch. Kein spießiger Schrebergarten+2
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.0
MaryBerry vor 6 Monaten
Immergeher bei warmen Temperaturen, sehr frisch und doch edel. Leicht synthetisch und doch irgendwie natürlich. Weiblicher What About Adam ?+1
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.5
Seerose vor 7 Monaten
Zitrisch, herb-grün-frisch, Citral/Tomatenblatt verstärkt. Kein Schlamm+Hitze, Blütenahnungen. Basis: Dicht-sattes Grün etwas lieblicher+3
Flakon 10.0
Sillage 7.5
Haltbarkeit 10.0
Duft 10.0
2 Antworten
Moenique vor 7 Monaten
Unreife Tomaten vom Anfang bis zum Ende. Ich hoffe ich träum heut Nacht nicht vom Hochbett meiner Mutter. Möglich wäre es. Abwasch-Kandidat+9
5 Antworten
Kenshin vor 8 Monaten
Schöne grüne Mangonote. Aber nach ausgiebigem Tragen kann er irgendwie nicht so richtig überzeugen. Der Übergang ist zu kantig.+4
Flakon 8.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 7.5
Stanze vor 8 Monaten
Mir gefällt der Duft, aber ich bekam Beschwerden, das sei doch nur Mango. Ich habe behauptet, es entwickele sich noch, was es nicht tat.+4
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.5
Santalwalti vor 9 Monaten
Du bist doch schön und hell mit tropischen Früchten, feinen Nuancen von Lotosblume, Hyazinthe und Pfingstrose. Bist aber gewöhnungsbedürftig+9
Flakon 8.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 8.5
4 Antworten
BlackbirdHH vor 9 Monaten
Etwas bitterer (würziger!?), frisch-grüner Duft, Top bei höheren Temperaturen!!! So hat's allerdings bei mir am Nil nie geschnuppert!!! ?:-/+4
Flakon 8.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 7.0
Honigtopf vor 10 Monaten
Am Anfang der Duftreise vomTürkise, 4 mal getragen, empfand das Synthetische dann als nicht zu mir passend und habe ihn glücklich im Souk ..+8
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 6.0
Duft 5.0
3 Antworten
Nurmalso vor 11 Monaten
Bei den Schwärmereien hatte ich andere Erwartungen
Wässrig-fruchtig-frisch
Kaum Grünzeug
Dafür jede Menge Synthetik
Für mich belanglos+5
Haltbarkeit 6.0
Duft 6.0
2 Antworten
Rutil vor 12 Monaten
Frisch fruchtiger Auftakt, leicht herb grüner Abgang...riecht für mich irgendwie vegan & kühl unsüß. Now we have the Salad!+3
Sillage 4.0
Haltbarkeit 4.0
Duft 7.0
BlueVelvet vor 12 Monaten
Zitrisch, leicht fruchtig, herb-grün, sommerlich. Ohne Ecken und Kanten. Würde dich jemand vermissen? Wohl eher nicht.+1
Flakon 7.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 5.5
Rosenrot vor 12 Monaten
Ich freue mich so auf den Sommer, auf die heißen Tage, wenn ich den grünen, spritzigen und dynamischen Duft trage, mit frischem Tomatengrün+9
Flakon 10.0
Sillage 5.0
Haltbarkeit 5.0
Duft 8.0
1 Antwort
Jacko vor 12 Monaten
Es rankte die Tomate
und schmeckte im Salate
als Duft roch ich's nicht gerne
drum zog er in die Ferne :)+15
6 Antworten
Kajsa5 vor 13 Monaten
zitrisch frisch, wunderbar unsüß und leicht herb. Warum muss der denn unbedingt spannend sein? Mir reicht erfrischend und entspannend.+17
Flakon 7.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
3 Antworten
Limoamani vor 14 Monaten
Frisch und grün, mir aber nicht frisch-aromatisch und natürlich genug. Wie eine Idee, die mit künstlich wässrigen Stoffen umgesetzt wurde.+2
Alle Statements anzeigen (51)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Un Jardin sur le Nil

Adora in Unisex-Parfum
Pinanol in Unisex-Parfum

Bilder der Community

  • Nildelta von Santalwalti
  • alles im Fluss... von Santalwalti
  • 'Very special' – Duftgarten am Nil von Santalwalti
  • Nilufer von Santalwalti
  • Gegensätze ziehen sich an von Santalwalti
  • von Irini von Irini
  • von Andreas09 von Andreas09
  • von Landlord von Landlord
  • von Landlord von Landlord
  • von DemonHead von DemonHead
  • von Ninotschka von Ninotschka
  • von Undsoweiter von Undsoweiter
  • von Gold von Gold
  • von MissGuerlain von MissGuerlain
  • von Beautycase von Beautycase
  • von Pepdal von Pepdal
  • von ExUser von ExUser
  • von Sommernacht von Sommernacht
  • von Mogli von Mogli
  • von Pepdal von Pepdal
  • von Orientpoison von Orientpoison
  • von MightyMike von MightyMike
  • von Wahule von Wahule
  • von Sonjoschka von Sonjoschka
  • von Gold von Gold
  • von Luxus von Luxus
  • von Luxus von Luxus
  • von Vawallpa von Vawallpa
  • von Serafina von Serafina
  • von LeCherie von LeCherie
  • von Gold von Gold
  • von Pepdal von Pepdal
  • von Ladyredsea von Ladyredsea
  • von Magdulenka von Magdulenka
  • von Wahule von Wahule
  • von Sonjoschka von Sonjoschka
  • von Sonjoschka von Sonjoschka
  • von ExUser von ExUser
  • Un flacon dans le Nil von Stanze
  • von Orientpoison von Orientpoison
  • von Pixxelio von Pixxelio
  • von Hermessenz von Hermessenz
  • von Inse von Inse
  • von Hermessenz von Hermessenz
  • von Kenshin von Kenshin
  • von Leimbacher von Leimbacher

Beliebt Hermès

Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Un Jardin sur le Nil von Hermès Terre d'Hermès (Parfum) von Hermès Hermessence Ambre Narguilé von Hermès Voyage d'Hermès von Hermès Un Jardin sur le Toit von Hermès Hermessence Vétiver Tonka von Hermès Eau des Merveilles von Hermès Un Jardin en Méditerranée von Hermès Le Jardin de Monsieur Li von Hermès Jour d'Hermès (Eau de Parfum) von Hermès Bel Ami (Eau de Toilette) von Hermès 24, Faubourg (Eau de Parfum) von Hermès Concentré d'Orange Verte von Hermès Un Jardin après la Mousson von Hermès Eau d'Orange Verte von Hermès L'Ambre des Merveilles von Hermès Rocabar (Eau de Toilette) von Hermès Terre d'Hermès Eau Très Fraîche von Hermès Equipage (Eau de Toilette) von Hermès