Hash Intense

Hash Intense von LPDO
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     58 BewertungenBewertungenBewertungen
Hash Intense ist ein beliebtes Parfum von LPDO für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist holzig-würzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteCannabis, grüne Noten
Herznote HerznoteHarz, holzige Noten, Kaffee, Tabak
Basisnote BasisnoteWeihrauch, Oud

Bewertungen

Duft

7.6 (58 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.7 (54 Bewertungen)

Sillage

7.1 (54 Bewertungen)

Flakon

7.4 (55 Bewertungen)
Eingetragen von Serenissima, letzte Aktualisierung am 26.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 7.0 7.0 9.5/10
Dreamrunner

9 Kommentare
Dreamrunner
Dreamrunner
Hilfreicher Kommentar    2
Erinnert mich etwas an Räucherstäbchen, aber angenehm
Da mich die verschieden Kommentare hier Neugierig gemacht haben habe ich mir den Duft bestellt. Bei dem Preis kann man auch nicht so viel falscht machen Um es gleich vorneweg zu nehmen: Black Afgano kenn ich (noch nicht) und das letzte mal das ich Cannabis oder Hasch gerochen habe ist auch schon... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 8.0 8.0 9.5/10
DrGourmand

41 Kommentare
DrGourmand
DrGourmand
5
die "für jede Gelegenheit Kollektion LPDO" - hier der Verkannte Hash Intense
Mittlerweile hat sich eine ansehnliche Sammlung LPDO-Parfüms bei mir etabliert. Zeit, etwas dazu zu sagen! Hash Intense der Verkannte! Bevor ich mit dem Kommentar so richtig loslegen wollte, den Duft zur Kontrolle schon eine Weile auf dem Arm, dachte ich, ließ dir doch noch mal schnell zwei/drei... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 9.0 9.0 8.5/10
Feuerfuchs

18 Kommentare
Feuerfuchs
Feuerfuchs
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Komm auf die schwarze Seite der Macht
OK fangen wir mal an. Ich habe noch nicht viele Kommentare hier geschrieben eher Statements aber der Duft hat es verdient. Die Marke LPDO kenne ich durch "Cretus". Habe mir andere Düfte von denen nie angeschaut. Irgendwann war ich mal wieder shoppen und natürlich musste da auch wieder ein... Weiterlesen
7.0 7.0 8.0 8.0/10
Mantus

420 Kommentare
Mantus
Mantus
Erstklassiger Kommentar    9
Blacky bist du's?
Die Kopfnote von Hash Intense wird vielleicht bei einigen Erinnerungen hervorrufen :-) Unsere liebe Parfuma "Elbchen" ließ mir ihre Probe zukommen und gab mir damit die Möglichkeit diesen Duft zu testen, wofür ich meinen aufrichtigen Dank aussprechen möchte. Von den grünen Noten und dem... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1182 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Da kannst Du Dein "blaues Wunder" erleben...
....denn der Duft ist ganz schön raffiniert!! Das gilt nicht nur für die Zusammenstellung seiner Ingredienzien, sondern auch für sein äußeres Auftreten. Und speziell beimFlakon liegt die Finesse im Detail. Der ist sooo AZURBLAU und mit seinen kleinflächigen hoch- tief-Mustern, in denen sich... Weiterlesen

Statements

Nuance4Massi vor 25 Tagen
Holzig, oudig und irgendwie erinnert er mich an etwas aber genau kann ich es nicht sagen. Alles in allem ein gut zusammengestellter Duft. :)+1
8.0
7.0
7.0
8.0
Wagnerflo vor 55 Tagen
Harz, Holz und Kaffee verbinden sich zu einer Note, die zwar unnatürlich aber sehr interessant ist. Die mittelmäßige H&S verleidet es mir.+2
5.0
6.0
7.0
Minigolf vor 70 Tagen
Herrlich knarzig und kantig. Harze und Hölzer balsamisch und moosig unterlegt. Kräuter lugen frech hervor, machen den Duft interessant! GUT!+2
10.0
8.0
8.0
9.0
MTT vor 97 Tagen
Black Afgano Light: schmeckt genauso, drin ist aber nur der künstliche Zucker. Kopfschmerzen.
8.0
7.0
7.0
6.5
Franzuschek vor 102 Tagen
No Hash, no smoke... Ein linearer und für mich zu schwacher, gebügelter Duft. Bei weitem nicht unangenehm. Nur für mich no kick at all..+1
6.0
6.0
7.0
6.5
Edda32 vor 104 Tagen
Bin weder albern, noch hungrig, noch redselig, aber ja: etwas gechillt und schiebe Paras, dass mich die Sandelholzkommode gegenüber angreift+12
8 Antworten
Echointense vor 6 Monaten
Ist süßer als Black Afgano , man riecht kaum den cannabis !
bei Black Afgano duftet die cannabis Note sehr lange ...LPDO=süsslich kaffee und harzig+4
5.0
8.0
9.0
8.0
Erfsche vor 7 Monaten
Dunkler, dichter, dick-cremiger Duft ohne grüne Note, aus dem ich leider keine Einzelheiten herausriechen kann. Techt angenehm, trotz Oud.+3
Vlach vor 8 Monaten
Haschisch / Cannabis nur mit Phantasie wahrnehmbar. Selbiges gilt für das angeführte Oud. Hauptsächlich süsse Hölzer & Kaffee, unspektakulär+2
7.0
6.0
7.0
6.5
FadeToGrey vor 8 Monaten
Auftakt der Kopfnote riecht wie im Zeltlager übers Feuer gepinkelt.Dann wunderbar intensiver,aber weicher Orientale im Schatten des Afghanen+2
4.0
8.0
8.0
7.5
MichH vor 8 Monaten
An Cannabis oder Haschisch erinnert nichts. Vielmehr dominieren Kaffee und Harze, Hölzer und Rauch. Das ist aber überaus gekonnt gemacht!+4
8.0
7.0
8.0
8.5
Globomanni vor 9 Monaten
Das scheint mir ein kleiner Hash Afgano zu sein. Riecht wie sein Vorbild, aber nicht ganz so düster, kostet dafür aber nur einen Bruchteil+4
8.0
8.0
8.0
8.5
Gschpusi vor 10 Monaten
Viel weicher als Black Afgano. Besser tragbar auch f. d. Frau. Würziger Weihrauch. Ein Kaffee im Orientalischen Basar unter Baldachin.+3
Kepla vor 12 Monaten
Wer Gucci Intense Oud mag, dem könnte dieser gefallen. Ich kann keine nennenswerten Unterschiede feststellen.+1
Ichbins vor 15 Monaten
Black Afgano in leichter und damit alltagstauglicher. Aber trotzdem bitte nicht im Sommer verwenden -Erstickungsgefahr ! ;-)+1
6.0
7.0
8.0
7.5
Feuerfuchs vor 17 Monaten
Harz,Holz etwas Oud und eine frische grüne Note!Ideal für den Herbst.Sehr ähnlich dem Black Afgano. Etwas weicher und nicht ganz so heftig+2
6.0
9.0
9.0
8.5
Vindikation vor 22 Monaten
Also wenn Hash Intense so riechen soll wie Bongwasser, kann ich verstehen weshalb es so viele Kiffer gibt! Wirklich klasse Duft!+1
7.0
8.0
8.0
8.0
Grasse1988 vor 24 Monaten
Der kleine Bruder vom schwarzen Afghanen kann sich sehen lassen.
Balsamische Klänge mischen sich mit holzigen Nuancen. Testempfehlung!!!+6
6.0
7.0
8.0
9.0
2 Antworten
Astraea vor 2 Jahren
Hash Assoziationen bleiben aus. Sehr würzig-holzig aber gefällig. Keine Haarsprayoud-Kaffee Kombo, die sich beißt. Angenehm und tragbar.+3
8.0
Mantus vor 2 Jahren
Zu Beginn altes Bongwasser, mit würzig - holzigen - harzigen - süßlichen Mittelteil, der balsamisch - holzig ausklingt.+6
7.0
7.0
8.0
8.0
5 Antworten
Alle Statements anzeigen (28)

Einordnung der Community


Bilder der Community

Praia da Falésia, Alfamar. Unser erster Sonnenuntergang 15.5.19
von Irini
von Kylesa
von Kylesa
Für Freshi **
von Irini
von Piepmatz
von Piepmatz
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Grzeskor
von Grzeskor
von Feuerfuchs
von Feuerfuchs

Beliebt LPDO

Bois Intense von LPDO Superbe Café von LPDO Fleur Noire von LPDO Bois Nuit von LPDO Cretus von LPDO Rose Sensuelle von LPDO Sexuel von LPDO Mieloud von LPDO Garçon Libre von LPDO Excentrique Oud von LPDO Vanille Persuasive von LPDO Creation Desight von LPDO Creation Josy von LPDO Creation Lorev von LPDO Creation Braries von LPDO Creation Lipsens von LPDO Creation Handfidance von LPDO Creation Courield von LPDO Creation Hotis von LPDO