Encre Noire à L'Extrême (2015)

Encre Noire à L'Extrême von Lalique
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.2 / 10     212 BewertungenBewertungenBewertungen
Encre Noire à L'Extrême ist ein beliebtes Parfum von Lalique für Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist holzig-rauchig. Es wird von Lalique Group / Art & Fragrance vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Nathalie Lorson

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Elemiharz, Zypresse
Herznote Herznotehaitianisches Vetiver, Iris, Java-Vetiver, Weihrauch
Basisnote BasisnoteBenzoe, Patchouli, Sandelholz

Bewertungen

Duft

8.2 (212 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.7 (192 Bewertungen)

Sillage

7.2 (195 Bewertungen)

Flakon

8.5 (212 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 12.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.0 8.0 8.0 6.0/10
pudelbonzo

1978 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Dunkel wie die Nacht
Die Nacht fasziniert mich - aber ich habe auch Angst im Dunkeln. Ich muss immer mit einem Leselämpchen schlafen, sonst drückt mich die Dunkelheit wie ein Gewicht in die Kissen. Ich denke dabei an den gruseligen Horler von E.T. A. Hoffmann. Dieser Dämon setzte sich auch den Schlafenden auf... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 9.0 8.0 7.0/10
Norleans

42 Kommentare
Norleans
Norleans
3
In der Kopfnote unschlagbar gut..., aber...
Ich gestehe, ich kenne aus der Encre Noir-Reihe bisher nur diesen hier. Meine erste Assoziation ging in Richtung Terre d’Hermès. Also eigentlich ziemlich lecker. Aber mir schwingt ab einsetzender Herznote die ganze Zeit Erdnuss mit. Ich weiß nicht welcher der Inhaltsstoffe diese Assoziation in... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 7.0 8.0 8.0/10
Einfachich

14 Kommentare
Einfachich
Einfachich
Hilfreicher Kommentar    4
Hass mich oder Lieb mich
Diese "extrem schwarze Tinte" empfinde ich gar nicht mal so dunkel wie dieser Duft oft dargestellt wird. Die Dunkelheit z.B. eines NdN von Tom Ford wird hier, meiner Meinung nach, nicht mal ansatzweise erreicht. Ich würde hier eher von der Dämmerung sprechen wollen, die, genau wie der Duft,... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1149 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Hilfreicher Kommentar    8
Melodiös, dunkel, rauchig, leicht melancholisch.....
......ein Duft, wie er mir nur gefallen KANN! Ja, ich gebe zu, dass es ein "Flanker" des nebligen Originals ist, aber eben nicht nur irgend einer. Es ist ein eigenständiger Duft mit bekannten Elementen. So, wie man eine bestimmte Band an ihrem Sound erkennt, auch wenn die Melodien der Musikstücke... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.5/10
Farneon

78 Kommentare
Farneon
Farneon
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Dufter Kumpel im ätherischen und gar nicht so dunklen Gewand
Auf die Encre-Noir-Reihe bin ich erst seit meiner "Ankunft" bei Parfumo gestoßen. Niemals, dachte ich anfangs, werde ich ein Freund der "schwarzen Tinte" werden: zu krass, zu erdig, zu eindimensional, zu wenig alltagstauglich, so meine Befürchtungen. Und dann noch hauptsächliche für "Ältere"... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.0/10
Schoork

192 Kommentare
Schoork
Schoork
Erstklassiger Kommentar    19
Wenn Batman Feierabend macht............
....trägt Bruce Wayne Encre Noire à L'Extrême! Unter Wayne Manor liegt bekanntermaßen die Bathöhle. Eine klassische Höhle, feucht, moosig, holzig. Fledermäuse die Batman seinen Namen gaben hängen an der Decke, ein Wasserfall trennt den Ausgang zur Zivilisation. Der Wind pfeift durch einige... Weiterlesen
4 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.5/10
Bassist87

17 Kommentare
Bassist87
Bassist87
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Black No.1 - I went looking for trouble And boy I found Encre Noir à L'Extrême
Winter 2017... ein großer, inzwischen Ü30er kommt auf die Idee sich für den Winter einen neuen und "maskulinen" Duft zu suchen und stößt bei Parfumo auf das mysteriöse Encre Noir, welches verspricht "anders, rau, polarisierend" zu sein. Als nächstes springt ihn "à L'extrême" an und seine... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 3.0 4.0 7.5/10
Marc41

14 Kommentare
Marc41
Marc41
2
Extreme???...ja, extrem schwach
der Duft wurde von FabianO schon sehr treffend beschrieben, dem gibt es nichts hinzuzufügen. Anzumerken wäre aber das es bezüglich der Haltbarkeit und der Silage eher ein EDC ist. Während das EDT mit 3 Sprühern locker 10 Stunden hält und dann noch deutlich wahrnehmbar ist, ist beim Extreme... Weiterlesen
4 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    21
Auch in dunklen Wäldern gibt es schicke Parties
"Encre Noir" von Lalique ist für mich ein moderner Klassiker, der Vetiver interpretiert wie kein Anderer. Kann ich nur immer wieder wiederholen. Trotzdem könnte er wohl kaum weiter weg sein von einem Signaturduft, für mich persönlich. Deswegen sehe ich seine Flanker etwas... Weiterlesen
10.0 10.0 9.5/10
Fleurissimo

323 Kommentare
Fleurissimo
Fleurissimo
4
Cashmeran-Bombe
"Encre Noire" gilt ja vielen als Gipfel der Finsternis, was ich nie ganz nachvollziehen konnte, da ich ihn einfach für einen herben, schlanken Holzduft hielt. Nun aber wurde einer draufgesattelt, dem Namen nach. Tatsächlich erkennt man auf den ersten Riecher die altbekannte DNA. Der... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 7.0 7.0/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    11
Weichere, durch Weihrauch und Patchouli komplexierte Variation des Ur-"Encre"
"Encre Noire" ist ja bei mir so eine Geschichte (mich würde interessieren, bei wem noch): Anfangs war ich fasziniert von einer kleinen Abfüllung, weil er so außergewöhnlich düster, waldig, anders roch. Flakon gekauft und dann aber nach wenigen Wochen gemerkt, dass ich kaum Lust und... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 5.0 5.0 6.0/10
Rockfather

8 Kommentare
Rockfather
Rockfather
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Wozu brauchen wir den?
Heute mit großer Spannung und enormer Erwartungshaltung in der Lalique-Boutique getestet. Leider kann dieser Flanker meine Erwartungen nicht erfüllen. Der Duft ist relativ nah am Original, jedoch weniger frisch. Zu Beginn riecht der Neue deutlich auch nach Leder sowie dem bekannten EN. Das... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

VinceVega vor 24 Tagen
terre d'hermès für die dunkle jahreszeit...
in besser!!!+5
9.0
8.0
9.0
9.5
Vrabec vor 36 Tagen
Kommt ohne "Iso- E Flimmern" vom Original, dafür etwas beißender. Würd mir einer sagen es ist Oud, ich würd es glauben.+3
8.0
7.0
8.0
8.0
Siminon vor 46 Tagen
Wunderschön düster! Insofern extrem, als die Nacht hier nie endet, während bei EN durch die leichte Vetiversüße irgendwann der Morgen graut.+3
10.0
7.0
7.0
9.0
PyroSense vor 49 Tagen
Wenn ihr eine Gehaltserhöhung haben wollt...tragt den hier. Distanziert,anziehend, fremd und gleichzeitig vertraut. Euer IQ steigt auf 150!!+7
1 Antwort
Goldman vor 58 Tagen
Kräuterpatchouliweihrauchlikör, ganz toll! Danke an Leimbacher für die Abfüllung!+6
8.0
8.0
8.0
9.0
AdAstra72 vor 58 Tagen
Der perfekte Begleiter für herbstliche Tage. Würzig, holzig, etwas herb und mit dezentem Qualm. Angenehm unaufdringlich, schön wahrnehmbar.+9
8.0
8.0
8.0
9.0
2 Antworten
Jakobolino vor 77 Tagen
Hach,die guten,alten Zeiten, als ich noch Düfte blind bestellt hab.
Encre Noire war der erste Fehlkauf.
Dieser war der zweite...;)+17
7.0
7.0
6.0
12 Antworten
PDValkyrie vor 78 Tagen
Erinnert mich sehr sehr stark an Nasomattos Black Afgano, ich bin fast geneigt es als Klon zu bezeichnen... Ein schöner Duft gleichwohl!+4
9.0
8.0
8.0
8.0
Climber vor 128 Tagen
Ich weiß nicht was Lalique mit "à L'Extrême" meint aber ich finde das Original extremer. Trotzdem ist àLE ein wunderbarer, dunkler Duft.+3
8.0
8.0
8.0
7.5
Thegoldenboy vor 135 Tagen
ich bin eine assel mit einem rassigen bart
ein connaisseur in einem mattschwarzen sarg
ein samtmann mit schuhen aus schlamm
ENàL'E KANN+8
10.0
9.0
Jockeldijock vor 149 Tagen
Kopfnote: Scharf und Knackig. Grundnote sehr angenehm. Sehr eleganter Duft für die kältere, dunklere Jahreszeit. Nichts für Teenies.+3
7.0
7.0
7.5
FragranceBoy vor 151 Tagen
Schrecklich, ich denke, dass ich noch nie sowas ekliges gerochen habe!
8.0
6.0
7.0
2.0
Caligari vor 7 Monaten
Sehr dunkler, ölig-technisch-holziger Vetiver. Wirkt etwas erstickt und kommt nicht so ganz raus aus seiner Haut. S&H leider etwas dürftig.+1
6.0
7.0
7.0
7.0
Globomanni vor 7 Monaten
Rauchiges Vetiver trifft auf eine fast penetrante Süße (Iris?) und klingt leicht holzig aus. Der Ur-Encre Noire gefällt mir deutlich besser+5
6.0
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Karlux37 vor 8 Monaten
Er ist sehr ähnlich wie Encre Noire Original aber mehr maskulin und mild.
Er hat günstigen Preis aber Niche Qualität.
10.0
7.0
8.0
7.5
Fabi85 vor 8 Monaten
Unfassbar das er so günstig zu haben ist... Toller Duft mit Ecken und Kanten.+3
10.0
7.0
8.0
8.5
LordAstra vor 9 Monaten
Def. Kandidat für die kalte Jahreszeit. Muss wohl nach Grönland ziehen um den das ganze Jahr tragen zu können.... Liebe+3
Gerus525 vor 9 Monaten
Ganz feiner Winterduft. Wenn ich mir das Zedernholz wegdenke, erinnert er stark an Jovoy‘s Incident Diplomatique.+2
6.0
7.0
7.0
8.0
Feuerfuchs vor 11 Monaten
Männlich kräftig nichts für Hühnerbrüste... erinnert mich an das Gästezimmer meiner Großeltern mit ausgestopften Tieren und alten Möbeln+4
8.0
8.0
8.0
7.0
PicSniper vor 13 Monaten
Schöner Vetiver aber mir etwas zu schwach auf der Brust. Hat nicht besonders viel Punch bzw. Projection. Guter Duft für den Nahbereich ;-).+3
8.0
6.0
6.0
8.5
2 Antworten
Alle Statements anzeigen (49)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Pepdal
von Pepdal
von Pistazieneis
von Pistazieneis
von Zmoneaux
von Zmoneaux
von Shivsri13
von Shivsri13
von Schoork
von Schoork
Goldschwarz
von TomLavender
von Muotarek
von Muotarek
von Pepdal
von Pepdal
Tiefschwarz - Kohlrabenschwarz - Pechschwarz - Nachtschwarz - Schwarzwald  > Was passt nicht in die Reihe?  ;-)
von TomLavender
von Leimbacher
von Leimbacher
Encre Noire a L Extreme von Lalique und seine beiden grossen Brüder
von Chnokfir
von Pepdal
von Pepdal
von TomLavender
von TomLavender
von FadeToGrey
von FadeToGrey
von Ernie824
von Ernie824
von KC2503
von KC2503
Encre Noire a L Extreme von Lalique
von Chnokfir
von KC2503
von KC2503
von Karlux37
von Karlux37
von NasiGoreng
von NasiGoreng
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von Chnokfir
von Chnokfir
von Ernie824
von Ernie824

Beliebt Lalique

Encre Noire (Eau de Toilette) von Lalique Lalique White (Eau de Toilette) von Lalique Lalique Le Parfum (Eau de Parfum) von Lalique Perles de Lalique von Lalique Amethyst von Lalique Encre Noire Sport von Lalique Encre Noire pour Elle von Lalique Hommage à l'Homme (Eau de Toilette) von Lalique Satine (Eau de Parfum) von Lalique Encre Noire à L'Extrême von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Toilette) von Lalique Lalique (Eau de Parfum) von Lalique Ombre Noire von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Toilette) von Lalique L'Amour (Eau de Parfum) von Lalique Hommage à l'Homme Voyageur von Lalique L'Insoumis von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Or Intemporel 1888 von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Parfum) von Lalique