L'Insoumis (2016)

L'Insoumis von Lalique
Flakondesign Lalique
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     104 BewertungenBewertungenBewertungen
L'Insoumis ist ein Parfum von Lalique für Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird von Lalique Group / Art & Fragrance vermarktet. Der Name bedeutet „Der Aufsässige, Der Widerspenstige”.

Suchen bei

Parfümeur

Fabrice Pellegrin

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBasilikum, Bergamotte, Rum
Herznote HerznoteMuskatellersalbei, Lavendel, schwarzer Pfeffer
Basisnote BasisnotePatchouli, haitianisches Vetiver, Moos, Clearwood™

Bewertungen

Duft

7.4 (104 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.9 (92 Bewertungen)

Sillage

6.4 (93 Bewertungen)

Flakon

8.0 (97 Bewertungen)
Eingetragen von Rivegauche, letzte Aktualisierung am 15.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 7.0 8.0 8.0/10
Farneon

78 Kommentare
Farneon
Farneon
Hilfreicher Kommentar    5
Des Widerspenstigen Zähmung, oder: geht eigentlich immer!
Lalique ist eine meiner Lieblingsmarken, weil sie gute und originelle Düfte zu vernünftigen Preisen anbietet und sich dabei nur selten am gängigen Massengeschmack orientiert. Über allem thront natürlich die für mich und viele andere herausragende "Encre Noir"-Reihe. Alle Lalique-Düfte... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 7.0 7.0/10
Minigolf

1152 Kommentare
Minigolf
Minigolf
6
Ballade von Rauch und Fougérè
So, als ob man an einem nebligen Morgen mit Raureif an den Zweigen und Gräsern durch eine ruhige Vorort-Gegend spazieren würde, so duftet "L'Insoumis". Kamine werden mit Holz bestückt in gemütlichen Wohnzimmern und draußen mischt sich der Nebel mit den aromatischen Holzdüften. So mancher... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 7.0 4.0 5.5/10
AndreasK

34 Kommentare
AndreasK
AndreasK
Hilfreicher Kommentar    5
Le Sprinteur
Laliques L’Insoumis erscheint zum Auftakt als das, was Mann sich unter einem Spätherbst- oder Winterduft erwartet: reich an Aromen und schwer. Er ist pikant und das Duftbouquet macht Lust, es auf sich wirken zu lassen, darin zu schwelgen. Die Duftstoffe haben eine hohe Wertigkeit. Nichts wirkt... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 4.0 6.0 7.0/10
DavidCameron

13 Kommentare
DavidCameron
DavidCameron
4
Up in smoke
Erstaunlicherweise ist ja Lalique immer noch sowas wie ein Geheimtipp und gerade ein Equus EdP hat sich bei mir mindestens in der Top 5 „Ewigen-Besten-Liste“ einquartiert. Also was fehlt mir noch von Lalique - ich möchte meine Sammlung komplettieren - zumindest die zahlbare. L'Insoumis fehlt... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 7.0 7.0 8.5/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    14
Ein Hausmann auf Abwegen
Wenn man nach dem Namen geht, ist "L'Insoumis" eine mittelschwere Enttäuschung. Dafür ist er zu dezent, zu gebremst, zu nett. Wenn man nach dem Duft geht, ist er eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahre. Unglaublich, wie tief der noch unter jeglichen Radaren kreist. Bezahlbar, lecker,... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 5.0 6.0 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    17
Der Gefällige...
...würde bei der Namensgebung wohl besser passen als "der Aufsässige"..wäre dann aber wohl bei Vermarktung eher hinderlich. Gestern war ich nach vielen Monaten mal wieder in der Parfumerie, muss sagen...ein schönes Erlebnis, wenn man sich von den Blindkauf- und Tauschorgien etwas... Weiterlesen
15 Antworten

Statements

Andreaskes vor 28 Tagen
An Tag 1 war es noch ein heißer Kandidat. An Tag 2 ging mir das Basilikum mächtig auf den Puffer. Das wird nichts mit uns.+2
9.0
6.0
6.0
5.0
Tom27 vor 35 Tagen
Würziger Fougère mit süßlichen Rum verfeinert - interessanter Allrounder dem es leider etwas an Performance mangelt+2
6.0
7.0
7.0
ParfumAholic vor 37 Tagen
Der Name passt Null, dafür gefällt mir der würzig, Fougèreartige Duft umso besser. Schöner, gepflegter & fein akzentuierter Immergeher-Duft.+4
8.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Wagnerflo vor 44 Tagen
Ersteindruck Saunaaufguss. Ganz und gar kein schlechter, aber auch nicht spekatulär. Und im Alltag möchte ich eher nicht so riechen...+3
6.0
6.0
6.0
Leons vor 62 Tagen
Betäubend, aggressiv, anhänglich, synthetisch, giftig - so empfinde ich ihn an mir.... Bei einem Freund entfaltet er sich bezaubernd.+2
8.0
7.0
2.0
Soap vor 119 Tagen
Würzig-herb, maskulin. Hört dort auf, wo Versilia Vintage Boisé anfängt, und ab da wird‘s interessant. Doch wozu der Umweg?+2
Morpheus1 vor 6 Monaten
Für meine Nase kommt er im ersten Moment sehr nahe an Gucci Rush for Men heran!
Stulle vor 10 Monaten
Angetäuschtes Fougère, würzig-süß-synthetisch. Verliert mit der Zeit an Nervfaktor und wird unauffällig & etwas dröge.+9
7.0
7.0
6.5
5 Antworten
MrNiceGuy vor 16 Monaten
Einfach nur wow, was für ein Duft! Danke Couclock für die Abfüllung! Dieser hier hat das Zeug zum Signatur Duft, wäre die Haltbarkeit besser+1
9.0
7.0
7.0
9.0
MichH vor 19 Monaten
Der Duft vereint grün-reinen Vetiver mit Rum und ordentlich Pfeffer. Am Ende gibt es noch Patch obendrauf. Sehr schöner maskuliner Duft!+1
8.0
7.0
7.0
8.5
Caffee vor 19 Monaten
Immer wieder hochwertiges Duschgel bis zum Spliss der Achselhaare.+5
6.0
6.0
6.0
5.0
CreedFanBoy vor 20 Monaten
Ein Abendspaziergang am Bach bis in die Nacht hinein. Alleine, für sich. Oder ein lazy day. Entspannung. Basilikum. Edel und reserviert.+2
8.0
7.0
6.0
7.5
Hermit vor 22 Monaten
Bisschen grün, Bisschen krautig, dazu die genau richtige (kleine!) Dosis cremige Süße mit Rum. Sehr gut.+5
Veilchen75 vor 22 Monaten
Komm her zu mir/ In meine Arme / Denn hier bist du sicher.
Dieses umhüllende Gefühl vermittelt mir der Duft. Leider nur wenige Minuten+1
5.0
4.0
4.0
7.0
Profumosam vor 22 Monaten
In sich stimmig & angenehm, jedoch ohne das gewisse Lalique-Etwas. Dazu Schwächen in Haltbarkeit & Sillage.+1
7.0
5.0
5.0
8.0
Lenni1985 vor 23 Monaten
Die erschwingliche Alltagsversion von Kilians Straight to Heaven. Ein Geheimtip :)+8
Bellemorte vor 24 Monaten
Schade, an mir riecht der nach nasser Wolle und sehr klassischem Rasierwasser.+5
7.0
7.0
7.0
7.0
2 Antworten
Aleks vor 2 Jahren
Eigentlich sollte doch Rum und Salbei den Hals beruhigen...aber hier bekomme ich nur Halskratzen von!+4
8.0
7.0
7.0
6.5
1 Antwort
Verbaplex vor 2 Jahren
Lalique´s Interpretation vom Thema pfeffrig-würziger Frische. Modern, kaum Kanten, gefällig und dennoch eigenständig. Mehr aber auch nicht.+2
7.0
7.0
7.0
7.0
ReenM vor 2 Jahren
Einfach nur traumhaft. Nach dem Aventushype mal eine sehr gute Abwechslung. V.a. die Kopfnote ist genial.+3
10.0
8.0
8.0
10.0
Alle Statements anzeigen (33)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Achilles
von Achilles
von Scentist
von Scentist
von eBOSS
von eBOSS
von Elysium
von Elysium
von RedBull
von RedBull
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Leimbacher
von Leimbacher
L'Insoumis von Lalique
von Chnokfir
von Chnokfir
von Chnokfir

Beliebt Lalique

Encre Noire (Eau de Toilette) von Lalique Lalique White (Eau de Toilette) von Lalique Lalique Le Parfum (Eau de Parfum) von Lalique Perles de Lalique von Lalique Amethyst von Lalique Encre Noire Sport von Lalique Encre Noire pour Elle von Lalique Hommage à l'Homme (Eau de Toilette) von Lalique Satine (Eau de Parfum) von Lalique Encre Noire à L'Extrême von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Toilette) von Lalique Lalique (Eau de Parfum) von Lalique Ombre Noire von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Toilette) von Lalique L'Amour (Eau de Parfum) von Lalique Hommage à l'Homme Voyageur von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Or Intemporel 1888 von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Parfum) von Lalique Nilang (2011) (Eau de Parfum) von Lalique