Idôle 2019

Idôle von Lancôme
Flakondesign Chafik Gasmi
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 617 Bewertungen
Idôle ist ein Parfum von Lancôme für Damen und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird von L'Oréal vermarktet. Der Name bedeutet „Idol, Leitbild”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Fruchtig
Süß
Frisch
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BirneBirne italienische Bergamotteitalienische Bergamotte
Herznote Herznote
türkische Rosetürkische Rose indischer Jasminum grandiflorumindischer Jasminum grandiflorum ägyptischer Jasminum grandiflorum Absolueägyptischer Jasminum grandiflorum Absolue Grasse-Rose AbsolueGrasse-Rose Absolue Jasmin-Sambac AbsolueJasmin-Sambac Absolue Rose AbsolueRose Absolue RosenwasserRosenwasser
Basisnote Basisnote
AmbrettolidAmbrettolid Bourbon-VanilleBourbon-Vanille Moxalone®Moxalone® Sylkolide™Sylkolide™ indonesisches Patchouliindonesisches Patchouli TexaszederTexaszeder

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.3617 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3555 Bewertungen
Sillage
7.1558 Bewertungen
Flakon
7.5563 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.1316 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 22.02.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Zendaya Coleman.

Rezensionen

29 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
5
Duft
GirlofNow

126 Rezensionen
GirlofNow
GirlofNow
Top Rezension 27  
Und wieder mal habe ich was gelernt!
Viele die mich jetzt schon hier kennen wissen dass, ich die Lancome Düfte einfach liebe!:) Vor allem die la nuit tresor Linie:) Auf Idole war ich sehr gespannt und freute mich um so mehr denn zu testen!:) Auch ich konnte dann auch Idole durch eine Parfüm Probe kennen lernen und testen. Zugegeben ich bin, noch extrem unsicher was meine Meinung zu diesem Duft ist! Der erinnert mich auch ein bischen an Comme une Evidence L'Eau de Parfum von Yves Rocher ( Aber nur ganz dezent!). Diesmal hatte ich beschlossen Idole mit meiner Mutter zu testen da ich von meinem Grossvater aus weiss dass, er keine Blumige Düfte mag und er nur schlecht oder langweillig sagen würde... Und ich glaube damit währe ich und auch niemans hier weitergekommen...Meine Mutter dagegen mag es ab und zu blumig und frisch:) ( was ich von mir auch nicht wirklich behaupten kann:D) Ich und meiner Mutter hatten uns schick gemacht da wir miteinander ausgehen wollten, sie meinte wir könnten beide ein bischen von dem Duft auftragen und dann können wir im Laufe des Tages sehen wie der sich so entwickelt. Ich fand das, es eine gute Idee war!:) Also gab ich mir zwei sprüher und sie sich aber drei:D. Etwas muss ich sagen was die H+S betrifft ist der bombe! Man nimmt denn extrem stark und deutlich wahr... Kenne ich jetzt auch nicht anderst von Lancome;))

Also ich werde jetzt einfach mal beschreiben wie der auf meiner Haut und auf die von meiner Mutter sich entwickelt hat:)..:

Auf der Haut von meiner Mutter:
Bei ihr war, der Duft deutlich süsser und weicher als bei mir wie ich finde. Ich roch bei ihr eine sehr schöne und angenehme leicht, pudrige aber dennoch erfrischende feminine Rosen Note*-* Auch war Bergamotte bei ihr deutlich wahrnehmbar besonders beim aufsprühen, aber dann wurde die Note immer leichter und dezenter... Was ich auch so viel mehr angehnemer empfunden habe! Die Birne konnte ich aber auch meine Mutter am intensivsten heraus riechen. Es war keine künstliche oder stechende Birnen Note!
Viel mehr eine Saftige und süsse Birne bei dem man der Person ins Handgelenk beissen möchte:D Moschus gab dem Duftverlauf das gewiesse etwas was ich so nicht beschreiben kann! Alles in einem gefiel ihr der Duft sehr gut was ich gut auch nachvollziehen konnte!:) ( kein Wunder wenn der bei ihr so gut riecht!) Sie gab dem Duft 8 von 10 Punkte...:) Auch ich finde dass, der sehr schön und besonderst duftet bei ihr auf der Haut!:))

Jetzt beschreibe ich denn Duftverlauf auf meiner Haut...

Auf der Haut von mir...:
Alsoooo wo soll ich nur Anfangen... etwas muss ich aber sagen!... Auf meiner Haut roch der leider nicht so toll wie auf der Haut von meiner Mutter...:(( Schon beim aufsprühen konnte ich eine unangenehme Moosige leicht säuerliche Note heraus riechen..:(( Was leider kein so schöner Anfang für mich war! Aber gut man kann ja auch nicht alles im Leben haben! Die Rosen Note... die war mir persönlich zu penetrant da, die immer Seifiger und stechender geworden ist... Hätte mir da ( auf meiner Haut) eine leichte angenehmere Rose gewünscht:( Die Birnen Note war die schlimmste im ganzen Duftverlauf! Die war extrem synthtisch und penetrant süsslich, schade wie ich finde! Da die bei meiner Mutter sooo schön war!...:( Die Bergamotte dagegen war erträglicher und angenehmer. Die nahm das synthetische süsse und erfrischte denn Duftverlauf:)) Was für meine Nase angenehmer wurde:)) Dennoch habe ich gemerkt dass, dieser Duft nichts für mich ist! Und wieder mal habe ich gelernt wie, unterschiedlich doch Düfte bei jedem Menschen sein können!:)) Aber auch da muss ich betonen, der Duft ist nicht schlecht! Aber auch nicht das neuste! Trotzdem finde ich dass, es besser ist denn Duft vorher zu testen und dann zu kaufen! Da der nicht soo schön auf meiner Haut war gebe ich Idole 5 von 10 Punkten.

H+S ist wie schon erwähnt sehr, sehr gut! Idole hat bei meiner Mutter und auch bei mir denn ganzen Tag gehalten. Was sehr selten bei frischen/blumigen Düfte ist. Ich hoffe der Kommentar/Text ist gut und genau geschrieben da ich mir sehr viel mühe gegeben habe aber auch von Herzen gerne geschrieben habe:)❤
3 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
CandyScent

32 Rezensionen
CandyScent
CandyScent
Top Rezension 32  
Unverhofft kommt oft...
...das bestätigte sich auch heute, als ich nichtsahnend einen spontanen Streifzug durch den Dougi meines Vertrauens machte. Da stand doch tatsächlich die neueste Kreation aus dem Hause Lancome im Regal, wie Phoenix aus der Asche, eingerahmt von LVEB und den La Nuit Tresor Diamanten.

Der imposante, super schmale Flakon erinnert spontan irgendwie an ein Smartphone. (Lustigerweise kann man sogar eine passende Schutzhülle aus Silikon kaufen, um das gute Stück auch auf Reisen mitzunehmen!)

Zudem fiel direkt auf, wie "kippanfällig" das Fläschchen ist: Eine Zacke des Testerdeckels war bereits abgebrochen! ^^
Dennoch, der filigrane Flakon aus zartem Roségold macht ordentlich was her und sticht sofort aus der Masse raus.

Erwartungsvoll sprühte ich mir alsdann zweimal aufs Handgelenk und stöberte weiter durch die Gänge. Das Idol startet, wie erwartet, floral pur. Laut oben stehenden Angaben, gibt es ja keine klassische Duftpyramide... Dennoch hat man im Verlauf den Eindruck, dass man an einem üppig bewachsenen Blumenbeet entlangschreitet. Nach und nach, öffnet sich jede der majestätischen Blüten und gibt ihren einzigartigen Duft preis.

Ich bin wahrlich kein Fan von blumigen Düften, aber dieser hier ist anders. Er ist weder schwülstig, noch wirkt er angestaubt oder "in die Jahre gekommen". Ich habe übrigens nie wirklich verstanden, was 'Chypre' wirklich bedeutet. Hier interpretiere ich es für mich so, als wäre es eine Art Patchouli, welches die Blüten daran hindert ins seifige abzurutschen.

Wenn sich dann letztlich alle Blüten geöffnet haben und in voller Pracht erstrahlen, gesellt sich zur Krönung noch eine fruchtige Birne hinzu und gibt dem Bouquet einen völlig neuen, frischen Touch.

Wer übrigens Angst hat, der Duft wäre pappig und süß, den kann ich beruhigen... Dies ist nicht der Fall!
H+S sind definitiv im oberen Bereich. Da gibt's nichts zu Beanstanden.

Ich bin wirklich begeistert und erfreue mich sehr an dem unerwarteten Neuzugang! :)
8 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 30  
Das Idol an der Wand ...
... und den Duft auf der Hand.

Früher erledigte ich immer die Zeitungseinkäufe für die Familie, weil für mich dann auch Lesestoff abfiel.

Für die Omi " Heim und Welt " , für Papa " Spiegel " und " Titanic " , für Mama " Burda Moden " - und für mich auto motor sport , Bravo und Fix und Foxi.

Meine Eltern hatten - im Gegensatz zu anderen Eltern - nichts gegen meine Lesevorlieben - und sie hatten auch nicht den Eindruck, dass dadurch meine Sprache verarme - so wie es von den Lehrern verbreitet wurde.

Die Pädagogen standen mit Bravo und jeglichen Comics auf Kriegsfuss.

Ich musste nicht, wie manche Freundin , heimlich Bravo lesen.

Und besonders schön war der Bravo Starschnitt.
Man sammelte aus jeder Ausgabe einen Körperteil seines Idols, und pappte es dann in Lebensgröße an die Wand.

Mein Idol war damals Barry Ryan - und ich bekam weiche Knie, wenn er " Eloise " ins Mikro schluchzte.

Und diese angenehme Erinnerung ruft Idole in mir wach.

Er vermittelt diese jugendliche schwärmerische Stimmung - die mir heute oft im Alltag fehlt.

Ja, ich bin geneigt für diesen ausgewogenen Duft zu schwärmen, wie seinerzeit für Barry.

Durch die weiche Rose birgt Idole auch eine Spur Nostalgie - aber ohne Sentimentalität, denn seine Grundstimmung ist heiter.
Die Birne erscheint klar und aquatisch und Jasminum sorgt für Helligkeit.
Von Chypre nur eine leichte unseifige Ahnung.

Ein heller, zugewandter Tagesduft, der auch helle Erinnerungen weckt.

Trotzdem werde ich bei You Tube " Eloise " und " Love is Love " anklicken und Teenagerträume träumen.
4 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Runa

8 Rezensionen
Runa
Runa
Top Rezension 31  
I Never Walk Alone
Nachdem ich weiß, was ein „Chypre“ ist,
sage ich mal, dass das kein „Chypre“ ist!

Nachdem ich hier einige Kommentare und Statements überflogen, nur stellenweise, teilweise oder auch mal ganz gelesen, mir die Bewertungen angesehen habe, scheint es sich bei „Idôle“ ja eher nur um einen „Allerweltsduft“ zu handeln. Nichts besonderes, so ganz oder auch nur „okay“ vielleicht, am Ende noch „ganz nett“ vielleicht, ..., wobei wir doch alle wissen, dass „ganz nett“ oftmals eher nur die kleine Schwester von „ ... “ bedeutet, ...

Nach dem ersten Test in der Parfümerie hatte ich mich wohl eher von der Meinung 2er Freundinnen beeinflussen lassen, die zuerst den Tester hatten: „Neeee zuuu süüß - riech‘ auch mal!“ und schnell wieder weggestellt. Meinungen sind subjektiv, zuuuuu süß fand ich ihn nämlich nicht, aber weiter ging’s, damals.

Die Versuchung blieb aber doch zu groß für mich, denn erstens gefiel mir der Duft nicht schlecht, und zweeeiiitens, ganz ganz unabhängig davon, ist die Versuchung des Flakons nämlich ganz und gar nicht zu unterschätzen!!!
Und aus „Erstens + Zweitens“ wurde „Kaufen!“ - ohne weiteren Nachtest.

Nachdem „All Dem“ sagte ich ja schon letztens in einem Statement, wie ich das Parfum in Kürze dargestellt empfinde:
Idôle ist sanft. Leise. Ein stiller Begleiter. Fast imaginär. Einer, der einem trotzdem immer wieder sagt, „Ich bin bei dir. Ich verlass dich nicht. Du riechst, duftest gut!“
Das verleiht doch so irgendwie Sicherheit, oder? Das sogar ohne zu nerven oder zu kleben!

Von Beginn an ist da nämlich nichts stechend, beißend. Anfangs auch hier wieder etwas die Birne. Nicht so direkt, wie bei Irrésistible (Givenchy), aber ganz leicht, da irgendwo unter einem wabbelnden Duft eines Bouquets frischer Feld- und Wiesenblumen, mit den Fingern zerrieben. Ein Hauch von der Rose immer dabei. Das alles von Jasmin und Moschus getragen.
Der Duft bleibt für mich insgesamt stabil - für manche wird er damit vielleicht langweilig. Ich sage aber nein, denn er hält, was er verspricht. Und das, solange er wirkt. Und auch die Haltbarkeit kann sich durchaus sehen lassen.

Idôle - ein sehr angenehmer, unauffälliger, weicher Duft, immer mehr hautnah werdend, aber einen nie verlassend. Kein Duft für den Abend. Kein Duft zum Ausgehen. Kein besonderer Duft. Kein Allerweltsduft. Ein rundum schöner Duft. Leicht. Frisch. Wohlgefühl über den Tag.

Ich glaube, unser tête à tête wird nicht kurz.
10 Antworten
Candy1

9 Rezensionen
Candy1
Candy1
Top Rezension 23  
Mein neues Chloe
In letzter Zeit habe ich mich mit Blindkäufen sehr zurück gehalten. Auch in den Parfümerien habe ich nichts gefunden was ich kaufen wollte.
Neugierig bin ich durch die Kommentare zu Idole geworden. "Rose" und "Seife".
Jahrelang war Chloe mein Signaturduft. Meine Schwester meinte Chloe riecht nach mir.
Also, lange Rede-kurzer Sinn : ich habe Idole blind bestellt.
Getestet ,ins Wohnzimmer gelaufen, mein Mann meinte :" So, ist wieder Chloezeit?"
Mein Mann ist absoluter Chloe Fan, so hat er mich kennen gelernt.
Ihr merkt schon worauf es hinaus läuft.
Idole hat eine unglaubliche Ähnlichkeit mit Chloe.
Chloe ist mehr Weichspüler. Etwas stechender.
Bei Idole kann ich keinen großen Duftverlauf wahrnehmen, er ist auf alle Fälle sehr rosig. Für mich angenehm rosig. Zu Beginn blumig.
Und er ist langanhaltend!!
Sogar bei den Pferden im Stall umweht mich dieser rosige Duft noch am nächsten Tag. Er hält in den Haaren auch prima.
Für mich ein Immergeher und ein würdiger Chloenachfolger :)
7 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

207 kurze Meinungen zum Parfum
LuwaLuwa vor 1 Monat
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Blumig-fruchtiger Mix, nicht zu opulent
Rosen-Jasmin so fein eingebettet
in viel Moschus und Synthetik
Dna bekannt, hier recht harmonisch
31 Antworten
Helena1411Helena1411 vor 1 Jahr
9
Sillage
9
Haltbarkeit
3
Duft
KN: Plastikbirnendeko i.Synthiehaus..
HN:.dazu Unmengen unechter Rosen in Kunsterde..
B:..es weht synthetische Harmonie in Perfektion.
47 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Schöner rosig-fruchtig-frischer Duft, der einfach das tut, was er soll. Schön duften! Zeitgemäß, unaufgeregt und ohne Nervfaktor.
11 Antworten
HerbstblondHerbstblond vor 4 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Auch wenn den viele langweilig finden - bei mir löst er sofortiges Wohlbehagen aus, fruchtige Rose, schön leicht und luftig - gefällt mir!
5 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 5 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Man ersetze Mirabelle durch Birne -
statt Eichenmoos nehme man Chypreakkord!
Fertig ist Chloé Nomade - ehm Idôle!
*Rosen-Birnen-Weichspüler*
31 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

23 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Lancôme

La Nuit Trésor à la Folie von Lancôme La Nuit Trésor L'Eau de Parfum von Lancôme Poême (Eau de Parfum) von Lancôme Ôud Bouquet von Lancôme La Vie est Belle L'Eau de Parfum von Lancôme Hypnôse (Eau de Parfum) von Lancôme Jasmins Marzipane von Lancôme Hypnôse Homme (Eau de Toilette) von Lancôme La Nuit Trésor Nude von Lancôme Magie Noire (Eau de Toilette) von Lancôme Iris Dragées von Lancôme Trésor (1990) (Eau de Parfum) von Lancôme Miracle (Eau de Parfum) von Lancôme Trésor Midnight Rose von Lancôme Idôle L'Intense von Lancôme Lavandes Trianon von Lancôme Figues & Agrumes von Lancôme Ô de Lancôme (Eau de Toilette) von Lancôme Cuir de Lancôme von Lancôme La Vie est Belle L'Absolu von Lancôme