Vanille Violette

Vanille Violette von Les Senteurs Gourmandes
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.0 / 10 117 Bewertungen
Ein Parfum von Les Senteurs Gourmandes für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist süß-blumig. Es wurde zuletzt von Parfums par Nature vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Blumig
Pudrig
Gourmand
Synthetisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AmbretteAmbrette BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
VeilchenVeilchen MaiglöckchenMaiglöckchen RoseRose
Basisnote Basisnote
VanilleVanille MoschusMoschus BenzoeBenzoe
Bewertungen
Duft
7.0117 Bewertungen
Haltbarkeit
6.783 Bewertungen
Sillage
5.986 Bewertungen
Flakon
6.083 Bewertungen
Eingetragen von Antoine, letzte Aktualisierung am 20.02.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Flower by Kenzo (Eau de Parfum) von Kenzo
Flower by Kenzo Eau de Parfum
Choco Violette von Mancera
Choco Violette
Naughty Alice von Vivienne Westwood
Naughty Alice
Indigo Vanilla von En Voyage Perfumes
Indigo Vanilla
Vanille Noire du Mexique von La Maison de la Vanille
Vanille Noire du Mexique
Flower by Kenzo Le Parfum von Kenzo
Flower by Kenzo Le Parfum

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Kirsche

24 Rezensionen
Kirsche
Kirsche
Top Rezension 7  
voll erwischt...
...nein, ich bin nicht niedlich!
...nein, ich will nicht pudrig-süß-lecker riechen!
...nein, ich bin erwachsen, mit sowas braucht man mir gar nicht erst kommen!

Oh Mann, hätte ich doch bloß vorher gewusst, welche Möglichkeiten es in der Duftwelt gibt!!!

Solch einen Duft, hätte ihn mir jemand vorher beschrieben, hätte ich früher NIE UND NIMMER ausprobiert! Denn, ich bin doch ne Frau, steh mit beiden Füßen auf dem Boden, mit den Beinen mitten im Leben und ich trag Jeans. Ich bin doch keine Tussi mit lackierten Fingernägeln, Lockenstab und so nem Zeug! Ich brauch was Handfestes, was womit man mich ernst nimmt!!!

Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt:

Lilau schickte mir diese Probe und ich gebe zu, ich hatte, als ich die Probe in der Hand hatte, schon wieder vergessen, was hier in den Beschreibungen steht. Also las ich nur was von Vanille und Violett. Dachte an lila Blümchen mit ein bisschen Vanille, weitere Assoziationen hatte ich nicht. Vor allem etwas Gourmandiges hätte ich nie vermutet.

Und dann...der HAMMER (aber ein weicher;) )!!!

Ja, es ist süß,
ja, es ist Vanille,
ja, irgendwie ist es veilchen-violett,
ja, es ist ein bisschen pudrig,
ja, es riecht lecker (aber nicht nach Essen, einfach nur guuuut).

Die Rose macht das ganze edel und hält den Duft davon ab ins "künstliche" überzugehen. Das passiert nämlich entgegen meiner Befürchtungen nie.

UND: ich habe DEN Stoff für mich gefunden. Es ist Benzoe. Die hat mich schon in zwei anderen, wenn auch völlig andersartigen Düften erwischt und jetzt erkenne ich sie. Benzoe bleibt bis zum Schluss und rundet das ganze ab.

Ein Traum in lila.

Für mich?

*rotwerd*

JA!!!

vielleicht sollte ich mir doch mal überlegen, die Fingernägel zu lackieren;)
Nachtrag:
Die Haltbarkeit ist super, der Duft bleibt den ganzen Tag (!) an mir, sowohl auf der Haut als auch auf den Haaren.
Er ist kein Duft, der eher um die Ecke kommt als sein Träger, jedoch auch nicht nur hautnah, er ist wie eine kleine Wolkenschicht um mich herum.
8 Antworten
4
Sillage
4
Haltbarkeit
5
Duft
Gelis

326 Rezensionen
Gelis
Gelis
Sehr hilfreiche Rezension 6  
War da was?
Drei Tage habe ich nun „Vanille Violette“ getragen. Berichten kann ich nur vom ersten:

Der Duft ist blumig, irgendwoher kommt eine Idee von Würze, ansonsten ist er noch moschusweich mit wenig Süße. Vanille kommt bei mir nicht richtig durch. Am Ende des Tages dachte ich noch: Bisschen mehr Würziges oder was Holziges wär nett. Oder besser „noch netter“, denn so würde ich V V charakterisieren: ganz nett für Frühjahr oder Sommer.

An den Tagen 2 + 3 habe ich V V morgens aufgesprüht, den blumigen Part wahrgenommen ... und dann habe ich den Duft komplett vergessen. Erst am späten Nachmittag bzw. Abend dachte ich: War da nicht was? Nichts hat mich im Verlauf der Tage daran erinnert, dass ich morgens einen Duft aufgesprüht hatte: Da flog nichts auf, da drängte nichts meine Nase in Richtung Handgelenk, nichts war da mehr.

Ich bedanke mich bei Ahoi für die Testmöglichkeit.
7 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Darkyngve

10 Rezensionen
Darkyngve
Darkyngve
Sehr hilfreiche Rezension 6  
gekonnte Melange aus Vintage und Gourmand
Unsere Großmütter und Urgroßmütter liebten sie: richtig schöne altmodische Veilchen und Maiglöckchenwässerchen! Mittlerweile ist so etwas stark aus der Mode gekommen, genauso wie die herrlichen englischen Pralinen mit kandierten Veilchen und Rosenblättern, deren zuckriger Inhalt auch fast wie parfümiert schmeckt.
Genau an diese Pralinen erinnert mich Vanille Violette.
Direkt beim Aufsprühen wird man eingehüllt in eine blumig-süße Wolke die auch wirklich jeweils genau zur Hälfte aus Vanille und Veilchenduft zu bestehen scheint, andere Noten bleiben reine Randnotizen. Zu Anfang schwingt in der Kopfnote noch etwas frisches mit, was aber ziemlich bald verschwindet und das ganze wird cremiger und immer gourmandig-vanilliger.
Man muss diesen old-fashioned Veilchenduft, der ja immer etwas pudrig-seifig daherkommt, der aber auch herrlich nostalgisch ist, schon mögen, sonst kann man auch mit diesem Duft vermutlich wenig anfangen.
Wer ihn aber mag und auch Vanilledüften nicht abgeneigt ist, sollte ihn testen, es ist eine Kombi, die man sonst kaum findet. Blumige oder frische Veilchendüfte findet man öfter mal, aber in Verbindung mit Gourmand ist es doch mal etwas anderes, durchaus gut gemacht, mit einer schönen klaren, natürlich wirkenden Veilchennote und warmer, angenehmer Vanille, die nicht chemisch oder künstlich wirkt.
Mich kann er überzeugen, auch wenn ich mir keine ganze Flasche davon kaufen werde.
Der Duft hält recht lange (ca 8 Stunden) und er ist weder zu leicht noch zu kräftig, sondern gut tragbar, ohne dass man ständig nachsprühen müsste.
Danke an Nandini für das Probiererle!
1 Antwort
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Lilau

182 Rezensionen
Lilau
Lilau
Sehr hilfreiche Rezension 6  
Blumen mit Kuschelfaktor
Ich teste gerade ein paar Düfte aus der Les Senteurs Gourmandes-Serie.
Nun habe ich mich, nachdem ich sehr unentschlossen war, welchen ich mir aus dieser Reihe zulegen werde, für diesen entschieden. Und warum, weil dieser Blumenduft so kuschelig, warm und sanft rüberkommt, dass ich den am liebsten immer tragen würde.

Ich dachte nie, dass mich diese Blumen so verzaubern würden, ich muss allerdings meiner Vorkommentarschreiberin recht geben, am Anfang kommen diese Blumen sehr gewaltig und sehr süß rüber, aber bei mir entwickeln sie sich sehr sanft und cremig-pudrig weiter, dass ich diesen kurzen Augenblick aushalte. Für mich keineswegs ein billiger Duft, sondern sehr natürlich und überhaupt nicht synthetisch. Wenn jemand Wert auf natürliche Inhaltsstoffe legt oder empfindlich auf Duftstoffe reagiert, kann man diese Düfte sehr empfehlen.

Haltbarkeit ist völlig in Ordnung, ich finde, dieser Duft ist einer der haltbarsten dieser Serie. Am Anfang sogar ein wenig frisch mit Bergamotte, dann ein Meer aus Maiglöcken und Veilchen, süß, ja, aber nicht künstlich oder zu viel.
Die Rose bemerke ich nur nebenbei.
Dann klingt alles sehr warm, sanft und schön cremig aus, nur ganz leicht holzig. Ja, wer solche Düfte mag, der ist hier bestens bedient.

Vanille Violette kann man eigentlich immer tragen, zum Kuscheln oder bei der Arbeit, nicht aufdringlich, sondern eher dezent, aber nicht zu dezent.

Tja, und nun habe ich noch ein Testpröbchen von Les Senteurs Gourmandes-Vanille Abricot. Aber das wird eine andere Geschichte.
2 Antworten
3
Duft
StellaOscura

83 Rezensionen
StellaOscura
StellaOscura
5  
Ich versteh's nicht. Echt nicht.
Kann's mir mal einer erklären? Oder eine?

Warum sind die Düfte von Laurence Dumont so beliebt? Warum werden sie alle naselang empfohlen und so gut bewertet?

Sie kosten nicht viel. Es gibt eine ganze Reihe davon in vielen verschiedenen netten Farben. Die Flakons wirken recht wertig für diese Preisklasse. Geschenkt. War's das?

"Vanille Violette" hat sogar einen sehr schönen Einstieg. Cremig-kühl, elegant-zarte Süße nur im Hintergrund. Da klebe ich mit der Nase am Handrücken. Mehr davon bitte! Ich weiß nicht, wie Veilchen riechen, aber ich glaube, dass die Blumen dafür verantwortlich sind. Diese Duftphase dauert etwa 10 Minuten an.

Danach kommt das dicke Ende. Vanille. Süß. Und in meiner Nase auch billig. Deshalb war das wohl für mich der letzte Vanille-Selbstversuch in dieser Reihe.
7 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

14 kurze Meinungen zum Parfum
StanzeStanze vor 2 Jahren
7
Sillage
7.5
Duft
Veilchenpuder in einer Aura aus Vanille. Gefällt mir gut.
2 Antworten
SerenissimaSerenissima vor 4 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Vanille spielt eine Nebenrolle: die blühenden Herznote-Darsteller dominieren blumig, laden noch harzige Würze ein. Recht nett: mehr nicht!
1 Antwort
MiniGBICMiniGBIC vor 2 Jahren
Start: Viel Maiglöckchen & noch mehr Veilchen
Mittelteil: Veilchenpastille
Showdown: Sehr schöne Vanille - erinnert mich an Angelique Noir
1 Antwort
CamerlengaCamerlenga vor 5 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
2
Duft
An Kindheit erinnernd, unendlich wohligweich, langer Halt - verträglich trotz Veilchen & Maiglöckchen - rar! Muss in Stimmung dafür sein.
0 Antworten
IIespressoIIespresso vor 2 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Mittelschwere Vanillecreme vermengt mit ganzer Babypflege-Serie.
Kuschelig, pudrig.
Heller durch Veilchen trocken wie Holz. Für zu Hause.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Les Senteurs Gourmandes

Tendre Madeleine von Les Senteurs Gourmandes Vanille de La Réunion / Vanille Bourbon von Les Senteurs Gourmandes Vanille Noire von Les Senteurs Gourmandes Amande Fleurie von Les Senteurs Gourmandes Café Tonka von Les Senteurs Gourmandes Vanille Patchouli von Les Senteurs Gourmandes Figue Sauvage von Les Senteurs Gourmandes Musc Blanc von Les Senteurs Gourmandes Vanille Orientale von Les Senteurs Gourmandes Vanille Chocolat von Les Senteurs Gourmandes Rose Oud von Les Senteurs Gourmandes Vanille Pamplemousse von Les Senteurs Gourmandes Black Oud von Les Senteurs Gourmandes Amber Oud von Les Senteurs Gourmandes Prune Jasmin von Les Senteurs Gourmandes Vanille Abricot von Les Senteurs Gourmandes Incense Oud von Les Senteurs Gourmandes Vanille Frangipanier von Les Senteurs Gourmandes Vanille Framboise von Les Senteurs Gourmandes Thé Absolu von Les Senteurs Gourmandes