Vetiver Sensuel 2020

Vetiver Sensuel von Mancera
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 135 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Mancera für Herren, erschienen im Jahr 2020. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Grün
Holzig
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte ZitroneZitrone LimetteLimette OrangeOrange PfefferPfeffer
Herznote Herznote
MinzeMinze OrchideeOrchidee PatchouliPatchouli
Basisnote Basisnote
VetiverVetiver EichenmoosEichenmoos holzige Notenholzige Noten weißer Moschusweißer Moschus AmberAmber
Videos
Bewertungen
Duft
8.0135 Bewertungen
Haltbarkeit
7.5125 Bewertungen
Sillage
7.2127 Bewertungen
Flakon
7.8127 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.895 Bewertungen
Eingetragen von Jazzbob, letzte Aktualisierung am 09.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Lush Vetiver von Zara
Lush Vetiver
Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès
Terre d'Hermès Eau de Toilette
Oligarch (Eau de Parfum) von Roja Parfums
Oligarch Eau de Parfum
Grey Vetiver (Eau de Parfum) von Tom Ford
Grey Vetiver Eau de Parfum
Casamorati - Fiore d'Ulivo (Eau de Parfum) von XerJoff
Casamorati - Fiore d'Ulivo Eau de Parfum
For Him Bleu Noir (Eau de Parfum) von Narciso Rodriguez
For Him Bleu Noir Eau de Parfum

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Aspasia0

53 Rezensionen
Aspasia0
Aspasia0
1  
Der Sommerleichte Vetiver
Ich mag Vetiver, gerade in den Interpretationen in Kombination mit frischen und grünen Noten. Daher weckte Vetiver Sensual gleich mein Interesse, als er mich erreichte.

Der Duft startet wunderbar zitrisch-frisch, wobei ich die Zitrone-Bergamotte-Limette Kombi dominanter fand, als die Orange. Ein ganz leichte Pfefferwürze ist auch da, aber wirklich dezent im Hintergrund.
Nach diesem Frischekick wird der Duft grün für mich. Minze, Vetiver und das Patchouli dass hier eher herb, als erdig riecht, harmonieren sehr schön zusammen, die Orchidee bringt eine leichte florale Süße, die aber nicht zu aufdringlich ist.
Im Drydown verhindert dann das Moos, dass der Duft durch den Amber zu süß wird und lässt die Komposition stattdessen sanft, aber weiterhin grün ausklingen.

Alles in allem ein schöner runder Vetiver Duft. In meinen Augen eher aufgeweckt als sinnlich, aber schön und in meiner ase durch und durch Unisex. Einzig die Haltbarkeit lässt mit ca. 3h zu wünschen übrig.
0 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Maksime

7 Rezensionen
Maksime
Maksime
7  
Vetiver gepaart mit Zitrus!!!
Dieser neue Vetiver konzentriert sich auf jede Menge Zitrusfrüchte wie: Zitrone, Limone, Bergamott und Orange. Die Zitrusfrüchte konkurrieren definitiv mit Vetiver, aber am Ende gewinnt doch Vetiver, so dass es sich eine großartige Kombination herausstellt. Auf dem Weg zu Vetiver geht man über die leckere Gewürze und feine Wälder.
Nicht so intensive wie andere Manceras, aber auch kein Weicher.
Genuss Pur. Gelungener Duft.
1 Antwort
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Jazzbob

119 Rezensionen
Jazzbob
Jazzbob
Hilfreiche Rezension 11  
Klassisch, aber nicht altmodisch
Vetiver würden wohl die Wenigsten mit Sinnlichkeit assoziieren, sondern eher mit Sachlichkeit. Natürlich gibt es viele verschiedene Varianten des Süßgrases – von grün bis erdig-rauchig – aber in den meisten klassischen Parfums wird die Mitte dazwischen angestrebt. Ähnlich wie wohl auch Montale mit Vetiver Patchouli hat Mancera einen etwas an Orage angelehnten Duft kreiiert; allerdings nehme ich den Louis Vuitton als zurückhaltender, pudriger und auch grauer war.

Als die sinnliche Seite von Vetiver Sensuel könnte man die leicht frische Wirkung zu Beginn interpretieren, die für mich hauptsächlich durch Bergamotte und Orchidee entsteht. Hierbei sehe ich weder die zitrische, noch die hell-florale Qualität als wirklich dominant an, weil beide gut ausbalanciert sind und sich schon eine grüne Facette bemerkbar macht. Die Minze ist meiner Meinung nach nur hintergründig zu erahnen, während der Pfeffer ein bisschen Würze hinzufügt. Die ersten Eindrücke resultieren also aus einer Mischung von maskulinen und femininen Noten, von klassischen und modernen Elementen. Nach und nach verschieben sich diese Grenzen jedoch, denn die dezent trocken-holzige Komponente und das übliche Verfliegen der Kopfnoten sorgen dafür, dass Vetiver Sensuel nun schon ein wenig 'oldschool' wirkt. Amber/Süßes spielt hier jedenfalls keine Rolle, eher noch Patchouli und Eichenmoos in unterstützender Weise. Der Duft bleibt aber relativ hell ausgerichtet und wird zum Glück nicht pudrig, was sonst für mich in Verbindung mit Vetiver und/oder einer gewissen Seifigkeit viele als sehr altmodisch wahrgenommenen Parfums ausmacht.

Fazit: Mancera hat einen angenehmen, natürlich wirkenden Vetiver-Duft geschaffen, der zwar keine richtige Erfrischung bietet, aber zu allen Jahreszeiten als angemessen erscheint. Wie zu erwarten war, ist er schon eher für reifere Menschen geeignet, wird seinem Namen letztendlich nicht ganz gerecht und ist mir persönlich am Ende zu klassisch. (Ich bin auch nicht unbedingt der größte Fan von Vetiver-dominierten Düften.) Doch wem diese Richtung grundsätzlich gefällt, sollte bei dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis einen Test in Erwägung ziehen.
4 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
JJ96

4 Rezensionen
JJ96
JJ96
Hilfreiche Rezension 9  
Die Vetiver-Zitronen-Limonade für den Sommer! Nicht wirklich "sensuel" aber verdammt gut!
Hey, das ist der erste Kommentar zu dem Duft, wie schön :)
Ich konnte den Duft in einem Sharing testen, und was soll ich sagen? Ich LIEBE Vetiver-Düfte sowieso, aber dieser hier... Dieser ist mein neuer Go-To-Sommer-Vetiver!

Wer die Duftpyramide liest wird sich schon denken können, dass dieser Duft sehr zitrisch beginnt. Und genau so ist es auch. Die Zitrone ist das erste was man riecht. Ganz leichte Orange im Hintergrund. Aber zum Glück keine "Bad-Reiniger-Zitrone", sondern eine frisch aufgeschnittene Zitrone die gerade auf dem Weg ins Limonaden-Glas ist. Meine besser Hälfte sprach von einem Duschgel-Geruch, und ich kann verstehen wo sie den her hat. Die Kopfnote ist einfach sehr erfrischend und irgendwie klar.. ich bin sicher ihr versteht was ich meine ;)

Nach 20/30 Minuten rückt der Zitrus-Duft immer weiter in den Hintergrund. Zum Vorschein kommt die Minze und der Vetiver kündigt sich an. Die Minze bleibt aber nicht sonderlich lange.. bereits nach 20 Minuten ca. bleibt nur noch der Vetiver. Jedoch zusammen mit einer ganz leichten Orchideen-Note. Diese liegt im Hintergrund und sorgt für eine gewisse Leichtigkeit. Der Vetiver ist nicht erdig oder dreckig, wie man ihn aus Encre Noire oder ähnlichem kennt. Er ist etwas wie in Grey Vetiver oder aus Guerlains Vetiver, jedoch dort etwas heller.

Sobald die Basisnoten erreicht sind, geschieht im Thema Duftentwicklung nicht mehr viel. Das ist aber auch gut so! Der Drydown ist himmlisch! Wie gesagt, perfekt für den (Hoch-)Sommer, aber auch an warmen Frühlings- oder Herbsttagen gut tragbar.
Die Haltbarkeit liegt bei guten 7 bis 8 Stunden.

Den Flakon habe ich nicht live gesehen, aber auf den Bildern sieht er super aus. Und die Mancera-Flakons sind alle klasse.
Auch den Preis finde ich gut! Der Duft ist klasse und riecht sehr hochwertig. Ich denke meine Abfüllung wird schnell weg sein und dann muss ein ganzer Flakon her!

9 Antworten

Statements

31 kurze Meinungen zum Parfum
SchalkerinSchalkerin vor 2 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Angenehmer Sommerduft für Herren ??
Hm, egal.
Zitrisch minzig, hell erdig
bisschen holzig
klassischer Vetiver.
54 Antworten
Konst121Konst121 vor 18 Tagen
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Ein klassisch frisch-holziger Vetiver: herbe Zitrusnoten mit Minze und Pfeffer auf erwähntem Süßgras. Mancera-Synthetik stört hier null!
19 Antworten
HeikesoHeikeso vor 5 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sommerfrischling. Grapefruitig-grünteeig mit säuerlich-erdigem Grün und charmantem Minzprickeln. Würde mir am Mann gefallen.
7 Antworten
N1ceNoseN1ceNose vor 4 Jahren
5
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Irgendwie werde ich mit den Düften von Mancera nicht warm. Riechen für mich entweder viel zu stark oder synthetisch. Gibt bessere Vetivers!
0 Antworten
ToniWOBToniWOB vor 2 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Toller angenehmer Vetiver, nicht zu erdig mit einer tollen frischen Zitrik.
Bin positiv überrascht
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Mancera

Red Tobacco von Mancera Cedrat Boise von Mancera Instant Crush von Mancera Tonka Cola von Mancera Aoud Lemon Mint von Mancera Intense Cedrat Boise von Mancera Aoud Vanille von Mancera Lemon Line von Mancera Amore Caffè von Mancera French Riviera von Mancera Roses Vanille (Eau de Parfum) von Mancera Black Gold von Mancera Sicily von Mancera Hindu Kush von Mancera Aoud Blue Notes von Mancera Aoud Café von Mancera Wave Musk von Mancera Intense Red Tobacco von Mancera Melody of the Sun von Mancera Coco Vanille von Mancera