Montabaco Extrême 2018

Montabaco Extrême von Ormonde Jayne
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.3 / 10 84 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Ormonde Jayne für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2018. Der Duft ist würzig-holzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Holzig
Grün
Frisch
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
KardamomKardamom WacholderWacholder BergamotteBergamotte Luft-AkkordLuft-Akkord MuskatellersalbeiMuskatellersalbei Orange AbsolueOrange Absolue
Herznote Herznote
HedionHedion MagnolieMagnolie TeeTee RoseRose VeilchenVeilchen
Basisnote Basisnote
ISO-E-SuperISO-E-Super MoosMoos WildlederWildleder AmbraAmbra SandelholzSandelholz TabakTabak TonkabohneTonkabohne

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.384 Bewertungen
Haltbarkeit
8.780 Bewertungen
Sillage
8.278 Bewertungen
Flakon
8.168 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.740 Bewertungen
Eingetragen von M3000, letzte Aktualisierung am 31.12.2023.
Wissenswertes
Der Duft ist exklusiv bei Selfridges erhältlich. Es wurden 200 Exemplare hergestellt.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums 4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne
4. Montabaco Parfum
4. Montabaco Intensivo von Ormonde Jayne
4. Montabaco Intensivo
Montabaco Verano von Ormonde Jayne
Montabaco Verano
Royal Power von Haute Fragrance Company
Royal Power
Versace Man (Eau de Toilette) von Versace
Versace Man Eau de Toilette
Amongst Waves von Gallagher Fragrances
Amongst Waves

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Preis
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Ohsmelly

10 Rezensionen
Ohsmelly
Ohsmelly
2  
ISO-E auf Sterioden mit einer Zigarre am Ohr
Frisch und luftig aber gleichzeitig mit trockenen ledrigen Tabaknoten.
Definitiv kein Tabakduft wie man kennt und erwartet zb. in klassischen Winterdüften.
Gleichzeitig künstlich aber irgendwie dann trotzdem natürlich.
Der Duft polarisiert. Man Muss ISO-E dafür mögen.
Gefühlt sind alle Duftnoten von Beginn an präsent und bleiben auch lang erhalten. Das ist vermutlich auch dem ISO-E geschuldet.
Aber die Kombination fasziniert. Er vereint mehrere Welten miteinander und man muss sich definitiv herantasten.
Am Anfang war ich auch skeptisch aber mir gefällt es. Wobei der hier schon wirklich extrem ist, wenn man zu viel davon nimmt. Extrem ist auch der Preis und nicht einfach zu bekommen.
Der Duft ist schon ein Statement in jeder Hinsicht.
0 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Maggy4u

293 Rezensionen
Maggy4u
Maggy4u
Top Rezension 15  
You better love your ISO
Ormonde Jayne erschuf für Selfridges einen limitierten Duft für den Sommer. Montabaco Extreme. (Nennen wir ihn nachfolgend Mont, wie es OJ auch selbst gern macht.) Im Grunde könnte man sagen, diesen Duft gibt es doch schon. Und doch würde ich das vehement verneinen. Ja, die Parfum-Konzentration ist "nur " 8% höher, als beim regulär erhältlichen Mont Intensivo. Ja, es ist vielleicht auf den ersten Blick "nur" eine hübsche graue Flasche und eine Box, auf der Limited Edition steht. Und die Anzahl war drastisch begrenzt. Alles eher statistische Fakten.

Der Duft richtet sich ganz klar an Fans des Montabaco Intensivos. Dieser Duft ist also nichts für jeden Tag. Nicht für jedes Arbeitsplatz. Aber sehr wohl für sehr hohe Temperaturen. In Kombination mit viel frischer Luft (und Hautwärme), erweckt er ein Monster auf der Haut. Oder sagen wir, einen schwarzen Engel. Wie passend beim rauchig-grauen Flakon.

Wie alle 50% Konzentrationen von OJ, startet auch dieser Mont direkt in der Herznote des Duftes. Und ist zudem die erste halbe Stunde sehr diffus. Das ISO aus der Basis schiebt bereits mit brachialer Kraft nach vorn. Die anderen Akkorde taumeln gefühlt ein wenig. Werden schüchtern verdeckt. Verstummen - temporär. Müssen ihren Raum erst finden. Das bedeutet, auch die frischen, zitrischen Aspekte der Kopfnote werden direkt assimiliert und spielen somit nicht als "Vorgruppe". Den Wacholder rieche ich jedoch deutlich heraus, während die Orange, stark gedimmt, immer mal wieder durchblitzt.

Nach gut 1,5 Stunden verhallt das erste, fast sedierende, Grollen und ISO öffnet die Szenerie. Wir sind immer noch in einem holzig-würzig, aber jederzeit frischen Duft. Florale Akkorde finden ein wenig ihren Weg. Ein wenig.

Nach weiteren 3 Stunden - das ISO bleibt ungebremst und ungedimmt - beginnen langsam die Akkorde des Drydowns. Und hier spielt der Duft seine Klasse aus. Die hohe Parfumkonzentration schafft nicht nur den unmittelbaren Einstieg in die Herznote. Nein, sie verlängert den Drydown und bringt ihn, rein chronologisch betrachtet, zu einem recht frühen Zeitpunkt (im Vergleich zum Intensivo) und läßt ihn dann weitere 4+ Stunden klingen.

Mont Extreme ist nicht nur im Namen eine Ansage. Er macht definitiv keine Gefangenen. Er ist für Fans, Liebhaber und "ISO-Verrückte". Jenseits dieser Profile, ist er ggf. nur ein Ausflug. Ein Test. Aber dann ggf. nicht zum Tragen zu empfehlen. Man(n) muss die ersten Stunden des ISO-Overdose gehen können, um in den Genuss des Drydowns zu kommen, der wirklich unfassbar schön ist. Und wir sprechen von gut 4-5h Drydown mit hoher Projektion. Zwei (!) Sprüher versorgen hier und heute gerade einen Radius von gefühlt 15 Metern. Mit zunehmenden Abstand zum Epizentrum (mir), offenbar auch bereits in der frühen Phase der Entfaltung, mit sehr positivem Feedback. Dieser Duft ist genau das, was Nische für mich ausmacht. Konventionen und Growd Pleaser hinter sich zu lassen und eigene Wege zu gehen.

PS: Fairer Weise muss ich aber auch gestehen in Montabaco Extreme meinen Everest gefunden zu haben. Diese ISO-Konzentration führt bei mir zu Kopfschmerzen (zu denen ich nun wirklich nicht neige), weil es offenbar meine Duftwahrnehmung völlig überlädt. Leider. Denn der Drydown ist einfach einmalig.

2 Antworten

Statements

26 kurze Meinungen zum Parfum
BastianBastian vor 2 Jahren
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Diese Kombination ist ja mal sehr interessant
Frischer Orangenhauch
Holzig
Würzige Teenote
Salbei
Tabak mit gewisser Schärfe
Genial *
22 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Jahren
8
Sillage
9
Haltbarkeit
5
Duft
Undefinierbar blumig-würzig-frisch mit Kunstholznoten. Im Ganzen ziemlich laut und durchdringend arrangiert und hält auch noch wie Hulle.
13 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
6.5
Duft
Extrême synthetisch
Geza schön mit Duschgelgeruch eingerieben
Orangig luftiges Wetter
Findet am Londoner Würzmarkt nur noch Tabaco Reste
15 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Irgendwie erreicht mich das nicht und das liegt nicht an der eingesetzten Aromachemie. Dezent würzig, dezent blumig und undefinierbar holzig
10 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 8 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
4
Duft
Im Baumarkt in der Laminat-Abteilung weht aus dem Klimagerät ein frischer, zitrisch-grüner Wind. Verdeckt von Würze vermisse ich den Tabak.
8 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Ormonde Jayne

2. Nawab of Oudh Intensivo von Ormonde Jayne Ormonde Man (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco Intensivo von Ormonde Jayne Montabaco Verano von Ormonde Jayne 2. Nawab of Oudh Parfum von Ormonde Jayne Ormonde Woman (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Man (Parfum) von Ormonde Jayne Vanille d'Iris (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Black Gold von Ormonde Jayne Ambre Royal (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Montabaco Cuba von Ormonde Jayne Tolu (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne Muscat von Ormonde Jayne Royal Elixir von Ormonde Jayne Ta'if (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Isfarkand (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Levant (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Elixir von Ormonde Jayne Privé (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne