Vanille d'Iris 2015 Eau de Parfum

Vanille d'Iris (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
8.1 / 10184 Bewertungen
Vanille d'Iris (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Ormonde Jayne für Damen und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist pudrig-blumig. Es wird noch produziert.
Suchen bei
Suchen
Mehr

Parfümeur

Geza Schön

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKoriandersamenKoriandersamen sizilianische Bergamottesizilianische Bergamotte MöhrensamenMöhrensamen rosa Pfefferrosa Pfeffer
Herznote HerznoteIris AbsolueIris Absolue Jasmin AbsolueJasmin Absolue MagnolieMagnolie OsmanthusOsmanthus
Basisnote BasisnoteVanilleVanille Tahiti-VanilleTahiti-Vanille ZedernholzZedernholz VetiverVetiver AmberAmber MoschusMoschus

Bewertungen

Duft

8.1184 Bewertungen

Haltbarkeit

7.9159 Bewertungen

Sillage

7.0162 Bewertungen

Flakon

7.8143 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 13.01.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

5
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
Gelis

320 Rezensionen
Gelis
Gelis
Top Rezension    17  
Verrauchte Klamotte und Salatdressing
Ich war ausgesprochen neugierig auf "Vanille d'Iris", weil mir die Duftpyramide gefällt - immer noch. Auch wenn ich leider feststellen musste, dass VdI kein Duft für mich ist. Doch von vorne: VdI startet bei mir mit einer unangenehmen rauchigen Note. Es ist, als hätte in einem... Weiterlesen
13 Antworten
9.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Augusto

175 Rezensionen
Augusto
Augusto
Top Rezension    15  
Leuchtendes Schweben in Holz
Freie Assoziation: Ein Schaf, ein Sturm, eine heiße Tasse Tee, eine lange Kette, eine Berührung, ein ungewohnter Gedanke, ein vertrautes Gefühl. Das freie Rauschen des Meeres. Mineralische Lichtreflexe der Wellen. Glitter im Gestein eines Felsens im Gebirge. Ein Hauch kühlendes Vetiver, der... Weiterlesen
11 Antworten
Eunicorn

7 Rezensionen
Eunicorn
Eunicorn
   6  
Komplex
Im ersten Augenblick war ich begeistert. Vanille d'Iris entführte mich schlagartig an einen Strand abends am Meer, wenn alle Menschen gegangen sind und die Gerüche des Tages noch im lauen Wind nachhängen. Ich trug ihn auf die Haut auf, um zu sehen, wie er sich ausmacht. Und dann entwickelte er... Weiterlesen
2 Antworten
7.5
Duft
9
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension    30  
Da stimmt die Chemie
Zum Start gibt’s eine Wolke von nahezu karottenfreier Iris. Binnen Sekunden schiebt sich eine Süße darunter, die schon den zweiten Namensgeber andeutet. Mit ein bisschen Abstand von der Haut dringt demgegenüber die Vanille sofort in die Nase. Noch während der ersten Minute erscheint ein... Weiterlesen
16 Antworten
8.5
Duft
8
Sillage
Terra

646 Rezensionen
Terra
Terra
Top Rezension    0  
Das perfekte Trio
Vanille d'Iris wollte ich unbedingt testen, die Kombi aus Vanille und Iris habe ich mir einfach traumhaft vorgestellt und dachte, wenn Geza Schön das dann noch für ihn typisch helltransparent und für Ormonde Jayne typisch elegant umsetzt, muss es einfach ein Knaller sein. Kurz nach dem... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

UntermWertUntermWert vor 8 Monaten
7
Duft
... Vanille und Blüten erinnern an liebliche Düfte aus Jugendtagen... getragen von einer warm-süßen Kombination aus Amber und Moschus
13 Antworten
AbircherieAbircherie vor 9 Monaten
Ich rieche Pfeffer und Holz . Vanille und Iris gehen hier eindeutig in dem ganzen Mix unter . Der Duft ist weder pudrig noch weich . Ende !
1 Antwort
CaligariCaligari vor 1 Jahr
3
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
5
Flakon
Viel beißende Iris und wenig Vanille. Wie bei Ormonde Jayne üblich in der maximal unnatürlichsten Erscheinungsform.
0 Antworten
MlleJeanneMlleJeanne vor 1 Jahr
Iris & Vanille sind so wunderbar miteinander verblendet worden.
Pudrig, süßlich, subtile Rauchigkeit
Intensiv & rund
Feinste Kreation!
2 Antworten
MonskiMonski vor 1 Jahr
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
Das Kleine Schwarze nach einem Abend in rauchender Gesellschaft – ab in die Waschmaschine damit!
0 Antworten
Koi77Koi77 vor 2 Jahren
Das Schlimmste, was man aus Vanille und Iris kreieren kann. Dumpfer Krautmix. Da sieht man es mal wieder: ich bin zu mainstream. Abwaschen!
5 Antworten
SniffsniffSniffsniff vor 2 Jahren
Rachmaninow. Auf der Mundharmonika. Rückwärts. Unharmonisch-kratziger lassen sich Iris & Vanille olfaktorisch nicht abbilden. Penetrant.
5 Antworten
Finchen1976Finchen1976 vor 2 Jahren
3.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
3
Flakon
Also für mich irgendwie unangenehmer Kraut-Duft, KEINE Iris und KEINE Vanille zu riechen. Nix ist süß. Ich hatte eine andere Erwartung...
5 Antworten
PollitaPollita vor 2 Jahren
9
Duft
Eau Duelle Light mit leicht karottiger Iris. Mag ich sehr, aber der allerletzte Funke will nicht überspringen. Hab zu viele ähnliche Düfte.
7 Antworten
Nickhun1Nickhun1 vor 2 Jahren
5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Nase, was ist los? Ein ziemlich gewöhnungsbedürftiger Start u.alles cremige, was ich am Ende rieche, geht Richtung Bepanthen Wundsalbe!
3 Antworten
Alle Statements anzeigen 50

Einordnung der Community


Bilder der Community

Dem Himmel so nah
von Rosie88
Jayne im Märchenwald
von Rosie88
von Amylovesyou
von Amylovesyou
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla
von Frlsmilla

Beliebt von Ormonde Jayne

2. Nawab of Oudh Intensivo von Ormonde Jayne Ormonde Man (Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Man (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco Intensivo von Ormonde Jayne 2. Nawab of Oudh Parfum von Ormonde Jayne Montabaco Verano von Ormonde Jayne Black Gold von Ormonde Jayne Montabaco Extrême von Ormonde Jayne Royal Elixir von Ormonde Jayne Vanille d'Iris (Parfum) von Ormonde Jayne 4. Montabaco (Parfum) von Ormonde Jayne Ambre Royal (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Montabaco Cuba von Ormonde Jayne Privé (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Woman (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Tolu (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Ormonde Elixir von Ormonde Jayne Isfarkand (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne Rose Gold von Ormonde Jayne Ta'if (Eau de Parfum) von Ormonde Jayne