Something Blue (2013)

Something Blue von Oscar de la Renta
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.7 / 10     48 BewertungenBewertungenBewertungen
Something Blue ist ein Parfum von Oscar de la Renta für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist blumig-frisch. Es wurde zuletzt von Inter Parfums produziert. Der Name bedeutet „Etwas Blaues”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteitalienische Bergamotte, Mandarine, Lindenblüte, Neroli
Herznote HerznoteStephanotis, Maiglöckchen, Litschi, Narzisse
Basisnote BasisnoteBourbon-Vanille, weißer Moschus, Ambrettesamen, Ambra, Kaschmirholz

Bewertungen

Duft

6.7 (48 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.0 (32 Bewertungen)

Sillage

5.8 (32 Bewertungen)

Flakon

6.9 (44 Bewertungen)
Eingetragen von Joe, letzte Aktualisierung am 27.05.2018
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

10.0 7.0 8.0 9.0/10
Irene6177

55 Kommentare
Irene6177
Irene6177
Hilfreicher Kommentar    7
schöner sonniger sommerduft!
Dieser "something blue" ist ein "Immergeher" in der heissen jahreszeit....er ist wunderschön unaufdringlich, man kann ohne probleme ein paar Mal am tag nachlegen, ohne dass man gefahr läuft seine mitmenschen zu erschlagen. ich mag ihn sehr..... Zu Beginn hüllt dich ein... Weiterlesen
7.5 5.0 5.0 6.0/10
molihuacha

68 Kommentare
molihuacha
molihuacha
Hilfreicher Kommentar    3
ein netter Begleiter für zwischendurch
Mein erstes Parfum von Oscar de la Renta, jedoch bestimmt nicht mein letztes. Der Flakon liegt wunderbar in der Hand und macht einen wertigen Eindruck. In diesem Fall, finde ich, lassen sich durchaus Rückschlüsse vom äußeren Erscheinungsbild des Flakons auf die inneren Werte ziehen. Das... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 5.0 5.0 7.0/10
Pluto

325 Kommentare
Pluto
Pluto
Erstklassiger Kommentar    30
...something blue, something.... - bringing back sweet memories
Ich habe kürzlich (mal wieder) im Internet nach Düften gestöbert und bin über Something Blue gestolpert. Der Name weckte Erinnerungen an meinen Hochzeitstag. „Something old, something blue, something borrowed, something new“. Diese altmodische und liebenswerte Tradition wollte ich zu meiner... Weiterlesen
17 Antworten
7.5 2.5 5.0 7.0/10
Schnüffeli

7 Kommentare
Schnüffeli
Schnüffeli
Hilfreicher Kommentar    2
Der "LiLaLaune-Duft"
Er startet zitrisch-frisch wie ein klassisches Eau de Cologne, dann kommt das "Something" daher und das ist sehr blumig, aber nicht erdrückend, sondern leicht und beschwingt. Von den einzelnen Komponenten ist es für mich schwer, welche rauszuriechen es ist eine gelungene, blumig-frische... Weiterlesen

Statements

Gandix vor 19 Monaten
Sehr grün,sehr blumig,sehr Lindenblüte,wird mit der Zeit leicht pudrig.Aber Lindenblüten rieche ich lieber in der freien Natur,Zuviel an mir+4
7.0
7.0
7.0
6.5
Bellemorte vor 23 Monaten
In einem milchig-weißblühenden Bad aalt sich die voluminöse Lindenblüte, später pudert sie sich mit Cashmeran ordentlich ein - betäubend.+5
7.0
6.0
6.0
7.0
1 Antwort
Schahram vor 3 Jahren
mehr grün als blau, frisch gemähtes Gras und Lindenblüte dominieren lange, vom wunderschönen Maiglöckchen hat man lange etwas+8
6.0
6.0
8.0
6.5
MiriamHa vor 4 Jahren
Königliche Seifenblasen, Marie Antoinette meets Frühlingsmorgen im Garten. Frisch, pudrig, traditionell.+8

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Pluto
von Pluto
von Hatka
von Hatka