Club de Nuit Urban Man Elixir 2022

Club de Nuit Urban Man Elixir von Armaf
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 110 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Armaf für Herren, erschienen im Jahr 2022. Der Duft ist frisch-zitrisch. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird von Sterling Perfumes vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Synthetisch
Fruchtig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte rosa Pfefferrosa Pfeffer JasminJasmin OrangenblüteOrangenblüte
Herznote Herznote
LavendelLavendel SafranSafran TagetesTagetes ElemiharzElemiharz RosengeranieRosengeranie VetiverVetiver
Basisnote Basisnote
AmbroxanAmbroxan AmberAmber ZederZeder LabdanumLabdanum PatchouliPatchouli
Videos
Bewertungen
Duft
7.9110 Bewertungen
Haltbarkeit
8.4105 Bewertungen
Sillage
8.1107 Bewertungen
Flakon
7.4103 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.7101 Bewertungen
Eingetragen von DoorSausage, letzte Aktualisierung am 12.06.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Sauvage (Eau de Toilette) von Dior
Sauvage Eau de Toilette
Sauvage (Eau de Parfum) von Dior
Sauvage Eau de Parfum
Writer von Cyrus
Writer
Luna Rossa Carbon von Prada
Luna Rossa Carbon
Office for Men von Fragrance One
Office for Men
Ambassador for Men von Gisada
Ambassador for Men

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Reemxx

18 Rezensionen
Reemxx
Reemxx
Sehr hilfreiche Rezension 14  
Der erwachsenere Sauvage
Also erst einmal vorweg: Auch wenn der Name de Urban Man Elixirs anders deuten lässt, dieser Duft hat NICHTS mit dem Sauvage Elixir zutun.
Der Duft wird von vielen als Hybrid aus Sauvage, CDNIM/Aventus und Baccarat Rouge 540 beschrieben.

Ich möchte gleich zum Punkt kommen, was euch bei dem Duft erwartet.
Im Opening bekommt ihr direkt eine fruchtige Klatsche. Ihr werdet direkt Assoziationen zum Club de Nuit Intense Man Eau de Parfum haben. Im Opening ist der Duft noch am meisten ein "Blend" aus den vorher genannten Düften. 80% CDNIM/Aventus ohne die Rauchigkeit vom CDNIM, sondern eher wie ein fruchtiger Batch des Aventus. Dafür hat man aber durch den rosa Pfeffer im Opening diese typische Sauvage Würze aus dem EDT. Assoziationen mit dem Baccarat Rouge kann ich mir nur durch die wirklich dezente Safran Note kombiniert mit der Fruchtigkeit erklären.
Aber spätestens im Drydown ist das alles sowieso redundant.
Sobald der Drydown nach ca. 10min einsetzt, bleibt nichts mehr von CDNIM/Aventus oder den (mit ganz viel Wohlwollen) BR540 Assoziationen übrig. Der Duft verändert sich und Sauvage nimmt komplett die überhand. Der metallische Geruch, die Würze, die Ambroxankeule, ja das ganze Programm.
Aber man muss sagen, dass der Urban Man Elixir seinen eigenen Stempel mit reinbringt. Er behält sich etwas von der Süße, er ist weniger aufdringlich als das Sauvage EDT und wirkt einfach smoother und vorallem erwachsener als das Sauvage.
Wer das Luna Rossa Carbon kennt, kann verstehen, was ich mit "erwachsenerer Sauvage" meine.
Man kann zusammenfassend eig sagen, dass der Urban Man Elixir im Drydown irgendwie eine schön abgerundete, smoothe Mischung aus hauptsächlich dem Sauvage EDT, etwas vom Sauvage EDP (wegen der süße, die mitschwingt) und dem Luna Rossa Carbon verkörpert. Und das bleibt er auch bis zum Schluss. Apropos: H/S ist sehr krass. Er projeziert zwar nicht so aufdringlich in die Fresse wie das Sauvage EDT, aber die Haltbarkeit ist mindestens! genau so gut. Und ganz ehrlich ich find das sogar besser so, der Club de Nuit Urban Man Elixir ist für mich der elegantere Sauvage den man unbedenklich in geschlossenen Räumen wie Büro/Schule/Uni/Arbeit tragen kann.
Die Leute riechen dich da muss man sich keine Sorgen machen, nur bekommt diese nach eineiger Zeit keine Kopfschmerzen davon. Genau so gut wahrnehmbar, aber weniger penetrant.

Ich finde ihn im Endeffekt auch vom Duft her besser und interessanter als das Sauvage EDT/EDP oder Luna Rossa Carbon. Weil er halt verschiedene Nuancen so abgerundet vereint.
2 Antworten
10
Preis
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
BVB09

2 Rezensionen
BVB09
BVB09
2  
Aventus&Sauvage mixed in a bottle
Ich habe mittlerweile schon einige Armaf-Parfums gekauft bzw. erprobt und auch bei dieser Neuerscheinung bin ich positiv überrascht. Ich hatte bereits im Vorfeld des Kaufs so einige YT-Meinungen und Einträge durchgelesen und war daher wenig überrascht, was auf mich zukommen wird.
Der Flakon ist massiv und der Sprüher in einer akzeptablen Qualität. Was hier zählt, ist eindeutig das, was aus dem Flakon herauskommt.
In den ersten Sekunden/Minuten ist der Duft sehr nah an Aventus, mit einigen Sauvage-Vibes (EdP). Mit der Zeit, lässt das frische Opening jedoch nach und der Duft entwickelt sich immer weiter in Richtung Sauvage.
Im Drydown würde ich das Verhältnis 70/30 zugunsten des Sauvage einschätzen.
Die H/S ist wirklich enorm - 10-12h sind kein Problem, der Duft bleibt deutlich wahrnehmbar.
Hervorzuheben ist zudem das wirklich gute P/L-Verhältnis.

Zusammenfassend: Wer Sauvage, Aventus oder einen der unzähligen daran angelehnten Düfte besitzt, wird diesen Duft nicht brauchen. Für den Rest: Kaufen :-)
0 Antworten
10
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
LeMaleParfum

9 Rezensionen
LeMaleParfum
LeMaleParfum
3  
Wenn Dior Sauvage und Aventus ein Kind hätten
Ich bin eher Team Creed Aventus als Dior Sauvage, der Sauvage ist für mich einfach nur zu störend vom Geruch, aber gemixt mit der Aventus DNA, gibt es dem ganzen nochmal einen Twist.

Beim Opening merkt man eher den Sauvage, aber eher Fruchtlastig, was die Nase schonen tut, im Drydown merkt man dann wiederum den Aventus, das etwas rauchige gepaart mit der Fruchtigkeit, ich finde der Duft entwickelt sich sehr gut.

Für mich rundet eine gewisse Cremigkeit den Duft noch ab, ich frage mich, ob ich der einzige bin, der dies warnehmen tut.
0 Antworten
9
Preis
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Babaman1122

7 Rezensionen
Babaman1122
Babaman1122
3  
Fruchtiger blumiger Dior sauvage
Für mich riecht der Club de Nuit Urban Man Elixir wie eine fruchtige und blumige Version von Dior Sauvage. Eine leichte Süße ist ebenfalls wahrnehmbar. Ich benutze ihn oft zum Layern, da er einen interessanten Twist hinzufügt

0 Antworten
7
Preis
4
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
7.5
Duft
Gipfir

2 Rezensionen
Gipfir
Gipfir
3  
Sauvage mit einigen Tweaks
Die meisten Leute werden denken, dass man Sauvage trägt - so zumindest meine Erfahrung.
Für den Träger selbst oder jemanden der ein wenig öfter dran schnuppert, sind ein paar feine Unterschiede erkennbar.
Generell ist dieser Duft ein gutes Stück süßer als Sauvage EdT - EdP kenne ich persönlich nicht, aber ich vermute dass dieser ebenfalls nicht so süß ist wie Urban Man Elixir. Die Süße ist für mich eher eine fruchtige als eine vanillige - je nach Situation kann diese ein wenig zu viel sein - bei hohen Temparaturen im Büro z.B. wäre ich mit der Dosierung vorsichtig.
Dafür ist der Urban Man Elixir weniger metallisch, weniger trocken als der Sauvage. Auch einen leichten weiß-floralen Vibe bekomme ich bei diesem Duft, jedoch ist der sehr im Hintergrund.
Ansonsten ist 90% dieses Duftes Sauvage-typisch: der pinke Pfeffer ist prominent, jedoch ein wenig gedämpfter. Ambroxan ist zur genüge mit dabei und sorgt für den "Blue Fragrance" vibe. Patchouli, Ambra und Lavendel im Drydown ist das was ich am Sauvage so mag und dieser Mix funktioniert hier genau so gut.
Grade zu Angebotspreisen finde ich, dass der Urban Man Elixir ein echt guter Deal ist, wenn jemand einen gefälligen Duft sucht, Individualisten werden enttäuscht sein. Bei Mitmenschen aller Geschlechter kam er bislang super an ;)
Performance und Haltbarkeit sind Armaf-typisch sehr stark. Wenn ich den Duft auf Kleidung sprühe, nehme ich ihn nach einer Wäsche immernoch wahr!
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

32 kurze Meinungen zum Parfum
MinigolfMinigolf vor 2 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sehr üppiger "Nachtclub" mit harzig-holziger Tiefe. Dennoch viel Zitrusfrische, mit 'ner Prise Rauch und Blüten. Herb-stark-gut
2 Antworten
OiramboaOiramboa vor 5 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Der erste Sprüher eine Duft-Kakophonie. Nach zwei Monaten im Regal Ananas für eine Stunde, danach Sauvage. Kein BR Anleihen in meiner Nase.
0 Antworten
Hako1986Hako1986 vor 7 Monaten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Definitiv ein Prada Carbon Dupe. Ambroxan gedimmt. Für den Preis ein Hammer. Aventus rieche hier nicht..
0 Antworten
SchlabbySchlabby vor 1 Jahr
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Guter Duft ähnlich zu Sauvage EdT + ein bisschen Frucht. Würde mir überlegen, einen Flakon in Zukunft zu holen. Weniger Pfeffer als Sauvage.
0 Antworten
Babaman1122Babaman1122 vor 8 Monaten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Für mich riecht der Club de Nuit Urban Man Elixir wie eine fruchtige und blumige Version von Dior Sauvage.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Armaf

Club de Nuit Intense Man (Eau de Toilette) von Armaf Club de Nuit Intense Man Limited Edition von Armaf Club de Nuit Intense Man (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Sillage (Eau de Parfum) von Armaf Craze (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Intense Woman von Armaf Club de Nuit Milestone (Eau de Parfum) von Armaf Tres Nuit (Eau de Toilette) von Armaf Odyssey Homme von Armaf Club de Nuit Intense Man (Parfum) von Armaf Radical Brown von Armaf Club de Nuit Uńtōld von Armaf Armaf Niche - Oud von Armaf Club de Nuit Woman (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Iconic von Armaf Ventana von Armaf Legesi Men (Eau de Parfum) von Armaf Armaf Niche - Bucephalus No. XI von Armaf Le Parfait pour Homme (Eau de Toilette) von Armaf Futura La Homme von Armaf