Tres Nuit Eau de Toilette

Tres Nuit (Eau de Toilette) von Armaf
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.6 / 10 370 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Armaf für Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist grün-frisch. Es wird von Sterling Perfumes vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Grün
Frisch
Würzig
Holzig
Zitrus

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
EisenkrautEisenkraut IrisIris ZitroneZitrone
Herznote Herznote
VeilchenVeilchen LavendelLavendel würzige Notenwürzige Noten
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz AmbraAmbra
Videos
Bewertungen
Duft
7.6370 Bewertungen
Haltbarkeit
6.9338 Bewertungen
Sillage
6.8338 Bewertungen
Flakon
6.5357 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.9215 Bewertungen
Eingetragen von Miaw2, letzte Aktualisierung am 18.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Green Irish Tweed von Creed
Green Irish Tweed
Cool Water (Eau de Toilette) von Davidoff
Cool Water Eau de Toilette
Chez Bond von Bond No. 9
Chez Bond
Étoiles Silver von Al Haramain / الحرمين
Étoiles Silver
Aspen for Men (Cologne) von Coty
Aspen for Men Cologne
Raghba for Man von Lattafa / لطافة
Raghba for Man

Rezensionen

20 ausführliche Duftbeschreibungen
Townsend

16 Rezensionen
Townsend
Townsend
Top Rezension 8  
Schreiben Sie den ersten Kommentar zu Tres Nuit!
Bei diesem Befehlston konnte ich nicht anders *g*

Tres Nuit interessierte mich vor allem, da er angeblich wie der von mir sehr geliebte "Green Irish Tweed" riechen sollte, aber nur einen Bruchteil von dessen Preis kostet. Ein kostengünstige Alternative also?

Riecht er wie GIT? Ja, auf den ersten Riecher schon. Von einer 1:1 Kopie kann allerdings keine Rede sein. Bei Tres Nuit muss man in jeder Hinsicht Abstriche machen:
Verkraftbar ist das, was das Design des Flakons angeht. Hier weiß der traditionelle Creed-Flakon zu überzeugen, Tres Nuit wirkt zwar nett, mehr aber auch nicht. Zur Brauchbarkeit des Sprühkopfes bei Tres Nuit kann ich nichts sagen, der von GIT ist allerdings super.
Der Duft an sich ist ein guter Nachbau von GIT. Wenn man zweimal an einer Person vorbei geht und dabei einmal Tres Nuit und einmal GIT aufgetragen hat, dürfte die Person kaum einen Unterschied heraus riechen. Die Steine, die für die Kopie dieses Creed-Hauses verwendet wurden, sind jedoch keine massiven, sondern eher innen hohl. Soll heißen: GIT wirkt auf mich wesentlich hochwertiger Tres Nuit. Selbst meine wenig duftbegeisterte Frau empfand dies so.
Die Projektion eines Duftes ist mMn immer schwierig zu beurteilen, deswegen lasse ich das.
Der größte Unterschied liegt für mich in der Haltbarkeit. Nehme ich GIT auch am späten Nachmittag noch deutlich wahr, wenn ich ihn morgens um 08:00 Uhr aufgetragen habe, so macht Tres Nuit spätestens zur Mittagszeit schlapp. Auch ist mir aufgefallen, dass mir, wenn ich morgens dusche, sehr häufig nochmal der Duft vom Vortag in die Nase steigt. Da werden wohl Reste des Parfum-Öls abgewaschen und verdampfen teilweise (oder so). Bei GIT tritt dieses Phänomen sehr deutlich auf, bei Tres Nuit überhaupt nicht. Selbst wenn ich mein Handgelenk am Hals reibe (wo ich meinen Duft immer auftrage), ist kein Rest mehr von Tres Nuit da.

Was ist Tres Nuit also? Ein Zwilling, ein Klon von GIT? Sicherlich nicht. Im Blindtest habe ich die beiden Düfte jedesmal auseinander halten können. Es wirkt ein bisschen so, als hätte man die DNA von GIT nachzubauen versucht, aber dabei ein Chromosom nicht herausfinden können, wodurch die Mischung eben doch nicht so perfekt ist, wie das Original.
Wem das Original auf Dauer zu teuer ist, der sollte hier durchaus mal eine Nase riskieren. Wenn ich mal vor der Wahl stehe, ob ich mir Tres Nuit zulege oder mir GIT kaufe, wird die Entscheidung auf jeden Fall auf Creed fallen. Nicht wegen des Namens, sondern weil der Duft super komponiert ist und die Kopie für mich eben doch nur eine schwarz-weiße ist...
2 Antworten
8
Preis
4
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
NuiWhakakore

98 Rezensionen
NuiWhakakore
NuiWhakakore
Top Rezension 16  
Grün ist die Hoffnung
Mein zweiter Armaf-Klon eines Creed Dufts nach Club de Nuit Intense und trotz leichter Schwächen der deutlich bessere!

Die Kopfnote besteht im wesentlichen aus Zitrone und Eisenkraut und erinnert mich an Südfrankreich. Ein Verbenetee mit Zitrone, gerne auch als Eistee, war da zum Überstehen der Mittagshitze immer gerne gesehen, bevor dann später auf Pastis und Wein umgestiegen wurde.

Wie die Urlaube in Südfrankreich ist auch die Kopfnote leider viel zu schnell vorbei, wird aber von einem sehr schönen Herz abgelöst (und das ganz ohne 10 Stunden Autofahrt). Lavendel ist allgegenwärtig (schon wieder Südfrankreich!), zusammen mit Gewürzen, die ich nicht ganz zuordnen kann. Das Veilchen ist auch intensiv wahrnehmbar, fügt sich aber sehr gut ein. Es ist ein grüner, aber kein ausgenommen blumiger Duft. Ein wenig Frische aus der Kopfnote hat er sich auch noch bewahrt; es ist etwas leicht seifiges, sauberes im Hintergrund. Sehr angenehm.

Nach 4 Stunden kommt die Basis ins Spiel. Warm-würziges Amber, trockenes Holz und einen Hauch Vanille nehme ich wahr. Der Duft wird auch etwas süßer, aber nicht klebrig. Der Übergang von Herz zu Basis, von grün-frisch zu warm-holzig ist der Höhepunkt von Tres Nuit. Großes Kino!

Der Film dauert leider nur 90 Minuten. Danach bleibt nur noch die Basis. Die ist für sich genommen nicht schlecht, jedoch auch generisch. Es fehlt das gewisse Etwas, das den Duft besonders macht. Tres Nuit ist jetzt allerdings eh nur noch sehr hautnah wahrnehmbar; ist also nicht weiter schlimm. Man kann ja nachsprühen und die Reise von vorne beginnen.

Damit sind wir bei meinem ersten kleinen Kritikpunkt: bis zur auf die Basisnote paßt Tres Nuit perfekt für wärmere Temperaturen, also eher Frühling und Sommer. Die warm-holzige Basis paßt eher für kühlere Temperaturen, also Herbst und Winter. Da ist der Duft für mich etwas unrund.

Der zweite Kritikpunk betrifft die Haltbarkeit: nach maximal 6 Stunden ist Schluß, es sei denn ich stecke mir die Nase ganz tief ins Hemd. Sieht aber blöd aus und kann man wo gegenlaufen. Etwas mehr hätte ich mir erhofft. Die Silage ist dafür sehr gut, da eher zurückhaltend.

Was ist dann jetzt die Hoffnung?
Vielleicht komme ich ja irgendwann dazu, GIT zu testen und der macht dann alles ein wenig besser und hält länger und hat einen schönen Flakon und ist mir den exorbitanten Mehrpreis dann auch wert. Bis dahin bleibe ich bei Tres Nuit. Hoffnung ist ja auch was schönes!
6 Antworten
10
Preis
1
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Basti87

565 Rezensionen
Basti87
Basti87
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Empfehlung für diesen Preis? Auf jeden Fall!
Armaf, eine Marke die Creed ein Dorn im Auge sein dürfte. Am meisten ganz klar mit dem Club de Nuit Intense Man, der ein ganz klarer Klon vom Aventus ist. Die letzten Monate hatte der sogar sehr prominente Unterstützung durch Jeremy in vielen seiner Videos. Auch wenn die Creed-Fanboys es nicht wahrhaben wollen: Armaf macht gute Arbeiten im Creed-Kloning (ob man es mag oder nicht). Natürlich muss man sagen dass sie natürlich nicht ganz an die Qualität rankommen. Dennoch verkauft Armaf gute Qualität zu Spottpreisen wie so viele Marken aus dem Orient. Neben Aventus- und diesem Green Irish Tweet-Klon gibt es auch noch Millesime Imperial und Silver Mountain Water. Ich mag zwar einige Creeds, aber ich finde sie maßlos überteuert und die Performance für die Preisklasse eher nichts des Preises würdig. Gibt natürlich auch Ausnahmen, die im Sale absolut toll sind.

Green Irish Tweet ist für mich einer der besten Creed-Düfte. Ich habe sogar nachgedacht, mir den im Sale zu kaufen. Irgendwie hat mich etwas abgehalten. Es war wohl die DNA, die nicht ganz zu meinen Favoriten zählt. Zumindest gibt es einfach zu viele, die den Vorzug erhalten hätten. Grade in der Preisklasse. Ich kann aber diesen Green Irish Tweet empfehlen für alle die klassische Herren-DNAs mit leichten 80er-Charme mögen. Er ist deutlich edler als Cool Water und erzeugt schon ordentlich Eleganz und ist eher was für gestandene Männer ohne verspielte Allyren. Wer die edlen Details mag sollte dann doch lieber zum teuren Orginal greifen.
Ich für meinen Teil wollte nur einen groben Duftzwilling, da dieser mir gut gefällt für einfach mal zum abhängen. Diese grüne Frische wirkt auf mich bodenständig, geerdet und einfach sehr entspannend. Angegeben sind ja viele Zwillinge zu GIT. Als erstes hatte ich Al Haramain - L'Aventure Knight im Auge. Der war oft ausverkauft also wählte ich diesen. NULL RISIKO bei knapp über 10 Euro a 100ml. Fast schon lächerlich für diese Qualität.
Der Flakon ist wirklich richtig hässlich meiner Meinung. Die Form, das Leder. Sieht billig und seltsam aus. Das ist aber egal. Bei dem Preis sollte man auch beim Flakon sparen. Der Inhalt ist dafür umso besser.
Für Duftlaien wäre es wirklich schwer, den Unterschied zu erkennen. Dieser Duft ist schon sehr nah am Vorbild. Dieser Tres Nuit ist aber deutlich mehr casual, der Green Irish Tweet ist edler und hochwertiger. Dennoch: Diesen Preisunterschied hätte ich nicht erwartet wenn ich beide nicht gekannt hätte und blind getestet hätte. Tres Nuit hat den gleichen Charme. Frisch-grün mit viel Eisenkraut. Zudem ist die Pyramide sehr ähnlich.
Performance hat wenig Unterschiede. Creed hat vielleicht leicht die Nase vorn. Beide halten für einen frischen Duft recht gut. Mindestens 5-6 Stunden mit anafngs sehr guter Sillage.

Wer diese DNA öfter trägt und auch gerne zu edleren Anlässen kann ruhig den GIT kaufen. Wer eine tolle grobe Ergänzung für die Sammlung sucht: Der tut es auch. Für Sparfüchse wie mich eine tolle Alternative für die Freizeit im entspanntem unaufgeregtem Umfeld.
9 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
ElDiabloBZ

21 Rezensionen
ElDiabloBZ
ElDiabloBZ
Hilfreiche Rezension 5  
Armaf, Tres Nuit Pour Homme ein sehr gelungener Duftzwilling
Das Parfüm war als Geschenk gedacht. Einer Empfehlung einer Produkt Gegenüberstellung folgend, habe ich dieses Parfüm als Geschenk für meinen Vater gekauft. Mehr oder minder blind, da ich auch den Duft Creed - Green Irish Tweet noch nie gerochen hatte. Es wurde angemerkt, das dieser weitaus günstigere Armaf Clone dem Original sehr nahe kommt. Der Armaf Duft ist intensiv, langanhaltend und sehr vielfältig in der Duft Entwicklung.

Der Start ist metallisch, scharf würzig. Die Zitrone wird meiner Ansicht nach , von dem metallischen Duft, den ich nicht genau "beziffern" kann, überdeckt. Sobald diese Komposition abklingt, entwickelt sich der WOW-Effekt ... der Duft wird sanfter, mit leichtem Puder überzogen ... man möchte immer öfter riechen, in welche Richtung der Duft sich weiterentwickelt ... Die Haltbarkeit ist sensationell, gepaart mit der Duftentwicklung, ein must have für Liebhaber, herber Düfte, mit sanfter Glasur.
2 Antworten
8
Preis
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Daniel1323

22 Rezensionen
Daniel1323
Daniel1323
Sehr hilfreiche Rezension 6  
Frisch, grün und süß... Hä?
Ich habe mir diesen Duft blind zugelegt, da er wirklich sehr erschwinglich zu erhalten ist und ich mit den Düften von Armaf bisher meistens nicht allzu schlechte Erfahrungen gemacht habe. An dieser Stelle muss ich anmerken, dass ich GIT als Paten dieses Duftes nicht kenne und Cool Water nach anfänglichen Startschwierigkeiten schätzen und lieben gelernt habe. Ich war also gespannt und optimistisch gestimmt was Tres Nuit betrifft.

Unser erster Kontakt war überraschend positiv: Etwas Frisches hier, etwas Grünes dort, gepaart mit einer ganzen Menge Iris, die ich so von Cool Water nicht kannte. Eine interessante Duftkomposition, die mir so erstmal wirklich gefiel. Nach einem ersten Praxistest musste ich jedoch feststellen, dass mich irgendetwas stört. Es hat vermutlich ein Dutzend weitere Versuche gebraucht bis es mir kam: Im Verlauf schleicht sich eine Süße ein, die den Duft zunächst unterschwellig bereichert, jedoch auf Dauer penetrant wirkt. Zudem verliert der Duft für mich durch die doch recht starke Iris-Note gewissermaßen die Duschgel-Frische, die ich bei Cool Water zu schätzen gelernt habe. Die Düfte haben gewisse Berührungspunkte, aber ich würde sie aufgrund dieser Erkenntnis nicht einmal als ähnlich bezeichnen. Ich würde gerne mal an GIT schnuppern, um zu wissen ob das ein Fehler seitens Armaf ist oder so gehört.

Unabhängig davon ist Tres Nuit nicht schlecht. Sehr schönes Opening, geschmeidige Übergänge, angemessene H/S und verdammt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn da nur nicht diese verdammte Süße wäre...
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

76 kurze Meinungen zum Parfum
TherisTheris vor 1 Jahr
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Zitrusreigen entlang an Küsten
Gesüßte Wiesen naschen Eisenkraut
Lavendel singt in Harmonie
Mit Frühlingstweed
Ein fröhliches Irlandslied
25 Antworten
FloydFloyd vor 3 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
6
Haltbarkeit
5.5
Duft
Verbeneflimmern
Zwischen Irisveilchen
Lavendel leuchtet noch ein Weilchen
Irgendwo wurden Zitronen gesehn
Am Pixelmeer
In Sandelcreme
18 Antworten
NuiWhakakoreNuiWhakakore vor 4 Jahren
4
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Eisenkrautige Zitrone
saubergewürzter Lavendel
Ambertrockenholz leicht vanilliert
Südfranzösischer Kurzurlaub für die Nase
7 Antworten
PacozPacoz vor 8 Jahren
8
Flakon
8
Haltbarkeit
10
Duft
Top Duft. Ist wirklich wie GIT nur ohne diesen Moosartigen Geruch. Ich find ihn sogar besser als GIT. Unbedingt ausprobieren!
0 Antworten
SchüchaSchücha vor 8 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Armaf hat's echt drauf - Creed''s GIT zum Spitzenpreis - Haltbarkeit im guten Mittelfeld. Mein aktueller Nummer 1 Büroduft - très bien ;)
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

20 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Armaf

Club de Nuit Intense Man (Eau de Toilette) von Armaf Club de Nuit Intense Man Limited Edition von Armaf Club de Nuit Intense Man (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Sillage (Eau de Parfum) von Armaf Craze (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Intense Woman von Armaf Club de Nuit Milestone (Eau de Parfum) von Armaf Odyssey Homme von Armaf Club de Nuit Intense Man (Parfum) von Armaf Radical Brown von Armaf Club de Nuit Uńtōld von Armaf Armaf Niche - Oud von Armaf Club de Nuit Woman (Eau de Parfum) von Armaf Club de Nuit Iconic von Armaf Club de Nuit Urban Man Elixir von Armaf Ventana von Armaf Armaf Niche - Bucephalus No. XI von Armaf Le Parfait pour Homme (Eau de Toilette) von Armaf Legesi Men (Eau de Parfum) von Armaf Futura La Homme von Armaf