Elevator Music (2018)Eau de Parfum

Elevator Music (Eau de Parfum) von Byredo
Angebote
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr
Angebote
7.3 / 10     21 BewertungenBewertungenBewertungen
Elevator Music (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Byredo für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist holzig-synthetisch. Es wird von Manzanita Capital vermarktet. Der Name bedeutet „Fahrstuhlmusik”.
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBambus, Veilchen
Herznote HerznoteAmbrette, Jasmin
Basisnote BasisnoteAmyris, verkohltes Holz

Bewertungen

Duft

7.3 (21 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.3 (18 Bewertungen)

Sillage

6.4 (19 Bewertungen)

Flakon

7.5 (28 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 13.03.2020.

Wissenswertes

Dieser Duft wurde in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Designer Virgil Abloh und dessen Label Off-White™ kreiert.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Augusto

142 Kommentare
Augusto
Augusto
Top Kommentar    9  
Byredo-Stoff zur passiven Wahrnehmung
Veilchen, synthetisch holzig grün, aber mit diesem Byredo-Stoff, mit dem es sich nach und nach immer weiter anreichert. Der immer ein wenig anders riecht als andere. Unecht aber mit sehr viel Körper, mal mehr pflanzlich, mal wie vergorene Frucht oder fast schon Terpentin. Dabei ist dieser hier... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

AddictaAddicta vor 19 Monaten
7
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Unverbindliche Musik im Aufzug: Veilchen mit Grünzeug und Ambrette. Nett, angenehm, schnell wieder verschwunden. Aussteigen, vergessen.
ParfumAholicParfumAholic vor 19 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Dezenter Veilchen-Ambrette-Duft, den man dennoch lange wahrnimmt. Das verbrannte Holz in der Basis (Oud ähnlich) hätte es nicht gebraucht.
AlöxAlöx vor 20 Monaten
6.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Einer von Byredos dezenten Düften, die fast mit der Haut verschmelzen und zugleich im ganzen Raum eine blumig-holzige Duftaura verbreiten.
2 Antworten
GandixGandix vor 2 Jahren
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Grün-blumig-holzig;Leicht rauchig. Nicht schlecht, a. nicht ganz meins
CafenoirCafenoir vor 2 Jahren
Veilchen und Ambrette?
Ich nehme die Treppe!
5 Antworten
InTOXIcationInTOXIcation vor 2 Jahren
Oh Mr. Tyler, Lingerie second Floor!
Love in an elevator, livin' it up when i'm going down!
Hoffe, der Duft rockt auch!!!
2 Antworten
FilleFille vor 2 Jahren
Name ist unerwartet und atypisch. Find ich klasse. Der Duft hoffentlich auch!
TerraTerra vor 2 Jahren
Fahrstuhlmusik? Das klingt ja sowas von banal, dass es abschreckt. Wer will schon wie bedeutungsloses Hintergrundgesäusel riechen?
1 Antwort
NikEyNikEy vor 2 Jahren
Puh! Es gibt wirklich nix mit dem das Modelabel nicht kollaboriert. Schuhe, Kleidung, Fussmatten... Jetzt Parfüm. Only the money counts...
3 Antworten
Honk1510Honk1510 vor 2 Jahren
Duft drauf - Fahrstuhlmusik an....

Einordnung der Community


Beliebt Byredo

Bal d'Afrique (Eau de Parfum) von Byredo Rose of No Man's Land (Eau de Parfum) von Byredo Baudelaire von Byredo Gypsy Water (Eau de Parfum) von Byredo La Tulipe (Eau de Parfum) von Byredo Sunday Cologne / Fantastic Man (Eau de Parfum) von Byredo Black Saffron (Eau de Parfum) von Byredo 1996 - Inez & Vinoodh von Byredo Inflorescence von Byredo Bibliothèque (Eau de Parfum) von Byredo Oud Immortel (Eau de Parfum) von Byredo Rose Noir (Eau de Parfum) von Byredo Accord Oud von Byredo Mojave Ghost (Eau de Parfum) von Byredo Gypsy Water (Huile Parfum) von Byredo Encens Chembur von Byredo Blanche (Eau de Parfum) von Byredo Slow Dance von Byredo Eleventh Hour (Eau de Parfum) von Byredo Velvet Haze von Byredo