Euphoria Men Intense 2008 Eau de Toilette

Euphoria Men Intense (Eau de Toilette) von Calvin Klein
Flakondesign Fabien Baron
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 136 Bewertungen
Ein Parfum von Calvin Klein für Herren, erschienen im Jahr 2008. Der Duft ist holzig-süß. Es wurde zuletzt von Coty vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Süß
Würzig
Fruchtig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
PfefferPfeffer IngwerIngwer SudachiSudachi Regen-AkkordRegen-Akkord
Herznote Herznote
schwarzes Basilikumschwarzes Basilikum SalbeiSalbei ZedernblattZedernblatt
Basisnote Basisnote
MyrrheMyrrhe LabdanumLabdanum PatchouliPatchouli OudOud VetiverVetiver AmberAmber

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.5136 Bewertungen
Haltbarkeit
6.9108 Bewertungen
Sillage
6.4109 Bewertungen
Flakon
7.3123 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.534 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 13.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Euphoria Men Intense (After Shave) von Calvin Klein
Euphoria Men Intense After Shave
Euphoria Men (Eau de Toilette) von Calvin Klein
Euphoria Men Eau de Toilette
CH Men (Eau de Toilette) von Carolina Herrera
CH Men Eau de Toilette
Obsessed for Men (Eau de Parfum Intense) von Calvin Klein
Obsessed for Men Eau de Parfum Intense
Wanted by Night von Azzaro
Wanted by Night
Oud Wood (Eau de Parfum) von Tom Ford
Oud Wood Eau de Parfum

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Leimbacher

2768 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Charakterkopf der CK-Riege
Wenn man an Calvin Klein denkt, dann denkt man vielleicht an CK One und Be. Fast der komplette Rest des riesengroßen Sortiments, hat es in den letzten Jahren geschafft, den Namen CK tot zu reiten und einen der langweiligsten und schlechtesten Rufe der Branche aufzubauen. Mir gefallen zwar Encounter und Shock, jedoch reißen diese Wenigen nicht das Gro an Versagerdüften heraus. Der Original Euphoria war für mich genau so ein unterdurchschnittlicher Duft, sodass seine Seltenheit der einzige Reiz heute im Duty Free Bereich war die Intense Version zu testen.

Und es hat sich gelohnt. Er ist eine ganze Klasse besser als das Original und erinnert phasenweise an Dandy-Parfums, gemischt mit dem pfeffrigen Original und balsamischen Klassikern ala Relax oder Background. Ob es ein kaufenswertes Wässerchen ist, muss jeder selbst entscheiden. Bei mir reicht es dazu noch nicht. Trotzdem wäre dies ein Qualitätsstandard, an dem CK mal hätte festhalten müssen.

Es ist ein aromatisch lässiger Frucht-Cocktail (Kirschen?) aus Gewürzen und Pfeffer, das Ganze sehr cremig aber auch männlich. Teilweise auch schon Gourmand-Qualitäten, da er hinten raus schokoladig und leicht pudrig wird. Definitiv ein dunkler Vertreter, der auf dem Schmalen Grat zwischen leiser Verführer und vulgärem Dandy tanzt. Pfeffer, Ingwer/Basilikum, Creme, Puder, Gourmand, dunkles Patchouli-Holz und Überraschung sind hier also die Stichwörter, die es sich zu merken gilt.

Der Flakon mit seiner Metallumrahmung ist gefällig und wertig. Sillage ist genau richtig ausgewogen und ein guter Signature-Duft. Haltbarkeit genau richtig bei 7-8 Stunden.

Insgesamt ein rarer Tipp - das gibt es bei CK gar nicht so oft. Aber hier kann man wenig falsch machen bei diesem soften Schmeichler, er ist besonders und sticht nicht nur aus dem grauen CK Einheitsbrei heraus.
1 Antwort
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Crowzen

4 Rezensionen
Crowzen
Crowzen
Hilfreiche Rezension 5  
dunkelsüß und unterbewertet.
Wer sich meine Sammlung aktuell ansieht und diese in einer Google-Suchanfrage zusammenfassen soll, der dürfte wohl bei etwas wie "cheapy+Hypetrain" landen.
Zu Beginn habe ich doch recht viele Blind-Buys auf Basis von ca. 180 Stunden youtube Videomaterial getätigt.

Aber diesen Duft hier habe ich mir einfach so auf Basis der Parfumo-Rezensionen gekauft und es ist definitiv einer meiner Lieblingsdüfte geworden.
Ich frage mich wirklich, warum der in keiner Top -was auch immer - Ten- Liste auftaucht.

Ich bin leider nicht in der Lage, diesen Duft mit wohlklingenden Worten zu umschreiben, aber ich versuche ihn trotzdem mal mit meinen Worten in der großen, weiten Duftwelt zu verorten:

Das Erste was ich mag ist, dass es ein süßer aber nicht zu süßer Duft ist. Was mir bei vielen süßeren Düften überhaupt nicht gefällt ist, dass diese doch Recht komplex beginnen, aber am Ende nur noch ne Tonkabohnenbasisnote übrig bleibt.

Leute die CH Men gut finden, sollten diesen zumindest einmal testen. Der Duft geht für mich einen ähnlichen Weg, ohne auch nur im entferntesten ein Klon zu sein.
1 Antwort
10
Flakon
10
Haltbarkeit
8
Duft
Moriarty

150 Rezensionen
Moriarty
Moriarty
Hilfreiche Rezension 5  
Candy trifft Dandy!
In nächster Zeit möchte ich Düfte besprechen, die meiner Meinung nach etwas zu sehr, wie man im US-amerikanischen sagt, "under the radar" fliegen bzw. mehr Aufmerksamkeit oder wenn man so will Liebe verdient hätten. Der Erste dieser Zunft ist aus dem Hause Calvin Klein, von dessen Parfüm-Kreationen ich oftmals nicht sonderlich angetan bin.

Dabei ist Euphoria Men Intense in vielerlei Hinsicht speziell. Das fängt schon einmal damit an, dass er mit dem eher enttäuschenden "Original" Euphoria Men, das eher ein enttäuschend uninspiriertes Wässerchen ist, wenig bis rein gar nichts zu tun hat. Intense folgt qualitativ vielmehr der Damen-Version, die ich sehr gerne beim weiblichen Geschlecht rieche bzw. wahrnehme.

Loc Dong und Carlos Benaïm verlassen den gegangenen Pfad, vielleicht waren sie mit ihrer ursprünglichen Version selbst nicht (mehr) sonderlich zufrieden, so dass diese nicht einmal mehr die maßgebende Grundlage für die Intense-Variante war, aber das ist jetzt zu viel Spekulatius. Jedenfalls ist diese Kreation eine genauso außergewöhnliche, wie gelungene Mischung, die man mit den Adjektiven edel, markant und stilvoll beschreiben darf.

Es tritt eine süß fruchtige Note zum Vorschein, welche allerdings keinen penetranten Unterton hat und trotz dieser Candy-Allüren genug männliche Anleihen aufweist, um das Parfüm zweifelsohne in die maskuline Sparte einordnen zu können. Das ist eben das Erstaunliche. Candy trifft Dandy und man braucht schon eine sehr feine Nase um herausfiltern zu können, wie genau dieses Meeting so brillant funktioniert. Diese Mixtur verschmilzt sehr harmonisch und entgegen meines Eindrucks des synthetischen Overkills, den ich oftmals bei Calvin Klein Kreationen habe, flaniert Euphoria Men Intense stilvoll dahin und zieht damit Aufmerksamkeit auf sich.

Wie dem auch sei, kommen wir zu den spürbaren Details im Sinne der Duftnoten. Dieser würzige Ingwer-Pfeffer-Cocktail, welcher den Kopf von Euphoria Men Intense bilden soll, kommt nicht sehr markant rüber. Man nimmt eigentlich direkt diese süßlich-fruchtige Komponente wahr. Süße Hölzer und Sternfrucht, wie hier erwähnt, könnte gut sein. Anis nehme ich weniger zur Kenntnis, obwohl ich solche Nuancen gerne mag, wenn sie so gelungen, wie in Azzaro pour Homme oder Opium von Yves Saint Laurent verarbeitet sind. Ich vermute allerdings eher, dass diese Anis-Erscheinung vom schwarzen Basilikum, man nehme den markanten Thai-Basilikum, zu verdanken hat. Das gibt dieser Süße einen interessanten Gegenpart, der die Candy-Intensität abschwächt, aber gleichermaßen innovativ kräuterig würzt. Meine Obstkorb-Assoziation geht übrigens in Richtung Erdbeere und Granatapfel, genau genommen Grenadine.

Männlich wird das Ganze durch erdig wirkende Elemente, wie Patchouli und (wie es bei der Duftpyramide so schön heißt) balsamische Tropenhölzer. Vetiver kommt recht kleinlaut daher, aber wie bereits erwähnt, Euphoria Men Intense lebt nicht durch die Koexistenz seiner Bestandteile, sondern von der beeindruckenden Harmonie, die, wie ich mir vorstellen kann, auch sehr verführerisch wirkt.

So kommt es dann auch zu dem seltenen Fall, dass ich für einen Calvin Klein Duft die Werbetrommel anwerfe, aber Euphoria Men Intense kommt einfach, wahrscheinlich auch wegen dem enttäuschenden, "normalen Men", viel zu wenig Zuneigung und diesen individuellen Duft habe ich im Laufe der Zeit wirklich zu schätzen gelernt bzw. liebe ich mittlerweile, so dass ich hier sogar gerne eine selten vergebene 90 Prozent in den Raum knalle. Candy trifft Dandy und dieses außergewöhnlich leidenschaftliche Rendezvous hätte mehr Würdigung verdient.
6 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Skywalker

5 Rezensionen
Skywalker
Skywalker
Hilfreiche Rezension 3  
Cranberry Potpourri
So könnte man den Auftakt von Euphoria Men Intense am besten beschreiben.

Eine Obstschale,gefüllt mit saftigen Cranberrys,Granatäpfeln und dunklen Wildkirschen.Als Gegenpart zwischendrinn noch ein paar bunte Pfefferkörner und ganz wenig Ingwer.Ein abwechslungsreiches Spiel zwischen Frucht und leichter Schärfe.

Später nehmen sich diese Duftkomponenten leicht zurück ohne dabei gänzlich zu verschwinden und die edlen Tropenhölzer, daß dunkle Patschouli,gepaart mit ein wenig Vetiver kommen zum Vorschein und runden diesen tollen Duft hervorragend ab!

Ich liebe die Damenversion von Euphoria,war aber etwas skeptisch,da die "normale" Männerversion hier schlichtweg durchfällt bei den Bewertungen.Das Intense ist ein absoluter Hammerduft und hat mich voll überzeugt!
Danke nochmals an RedShadow,der mir den Tip zu diesem geilen Parfum gab!
3 Antworten
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Iceted

10 Rezensionen
Iceted
Iceted
Hilfreiche Rezension 3  
guter allrounder
wenn ich mal nich weiß, was ich auflegen soll, greife ich zu euphoria intense.

der duft beginnt würzig und frisch für mich aber etwas wirr. mit der zeit zieht sich die frische und würzigkeit etwas zurück und euphoria entwickelt sich mehr in richtung fruchtig-süß und wird vorallem in der basis mit den hölzern sehr körpernah und warm.
für mich ein "ganzjahresduft", wobei er im sommer sehr anstrengend werden kann. für ne kühle sommernacht wiederrum bestens geeignet.
sowieso ist euphoria ein guter allrounder. ob bei der arbeit, in der freizeit, zum ausgehen oder feiern, er passt eigentlich immer.

halbarkeit und sillage empfinde ich als mittelmäßig bis schwach. nach 3 stunden rieche ich ihn an mir kaum noch und andere müssen einem schon sehr nahe kommen, um da noch was wahrzunehmen.
ja, und so dachte ich an nem wochenende, sprühste ma bissel mehr auf- riesen fehler!! es war kaum zu ertragen. das muss ich abwaschen und n neues oberteil anziehen. da klingelt aber schon das telefon. kommste raus, ich bin da.
ohjeohje, mit offenen fenstern richtung kneipe gefahn. dort angekommen drehte sich jeder, an dem ich vorbeilief, nach mir um.

also ein duft, mit dem man wirklich nix falsch machen kann, solange er nicht überdosiert wird, weil man meint, 3 spritzer wären nicht genug. es ist genug und alles über 4 ist grob fahrlässig!

für mich der interessanteste und auch beste duft von calvin klein. wer nen guten allrounder sucht, sollte diesen mal testen!
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

14 kurze Meinungen zum Parfum
AchillesAchilles vor 7 Jahren
8
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Dem Original ähnlich und doch nicht: die metallische, bittersüße Ingwer-Pfeffer Note ist der Hauptdarsteller und nervt null.Aromatisch-mask.
0 Antworten
PimpinellaPimpinella vor 2 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Ein super Duft für Alltag und Arbeit/Uni. Man riecht wie frisch geschnittener Ingwer, sauber und gesund.
1 Antwort
ParfummasterParfummaster vor 7 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ein wirklich guter Calvin Klein! Ein würzig, warmer Büroduft mit guter Haltbarkeit und Sillage. Gut für Herbsttage! ;):)
0 Antworten
MantusMantus vor 7 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Fruchtiger Cranberry - Beginn, mit geschmeidig seidigen Mittelteil, der dunkel, leicht gourmandig ausklingt.
2 Antworten
MauriceFFMMauriceFFM vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Einer der besten Düfte von CK wie ich finde!Süßer leicht holziger Duft!Aber wo ist nur das Oud??H+S ist ganz ok
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Calvin Klein

CK One Shock for Him von Calvin Klein CK One (Eau de Toilette) von Calvin Klein Obsession (Eau de Parfum) von Calvin Klein Obsession for Men (Eau de Toilette) von Calvin Klein Euphoria (Eau de Parfum) von Calvin Klein Eternity (Eau de Parfum) von Calvin Klein CK Be von Calvin Klein Eternity for Men (Eau de Toilette) von Calvin Klein Beauty (Eau de Parfum) von Calvin Klein CK In2U for Her von Calvin Klein Reveal von Calvin Klein Contradiction (Eau de Parfum) von Calvin Klein Escape for Men (Eau de Toilette) von Calvin Klein CK2 von Calvin Klein Eternity for Men (Eau de Parfum) von Calvin Klein Truth (Eau de Parfum) von Calvin Klein CK One Gold von Calvin Klein CK Everyone (Eau de Toilette) von Calvin Klein Escape (Eau de Parfum) von Calvin Klein Secret Obsession von Calvin Klein