Sir von D.S. & Durga
Flakondesign Kavi Moltz
Angebote
Suchen bei
Angebote
7.9 / 1051 Bewertungen
Sir ist ein beliebtes Parfum von D.S. & Durga für Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist erdig-harzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Suchen bei

Parfümeur

David Seth Moltz

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Grapefruit, Mandarine
Herznote HerznoteRose Absolue, Jasminum grandiflorum, Benzoe
Basisnote BasisnoteEichenmoos, Patchouli, Labdanum

Bewertungen

Duft

7.951 Bewertungen

Haltbarkeit

7.639 Bewertungen

Sillage

7.040 Bewertungen

Flakon

7.637 Bewertungen
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 14.04.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

8
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Chizza

229 Rezensionen
Chizza
Chizza
Top Rezension    19  
Würziger Durga-Klassiker
Seitdem ich hier angemeldet bin und mich mit D.S. & Durga beschäftigt habe, lese ich dass die alten Kreationen des Labels besser da natürlicher was die Ingredienzen angeht, sind. Ich selbst zog den Vergleich zwischen einer alten Bowmakers-Abfüllung und einem neuen Flakon. Oh Wunder, letzterer... Weiterlesen
13 Antworten
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
DonJuanDeCat

1951 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
   4  
Nennt mich Lord Vader… nein, ich meinte Sir Don Juan!
Wisst ihr, als ich jünger war, wollte ich unbedingt so einen Adelstitel wie „Sir“ oder „Lord“ haben. Na gut, bei „Lord“ war ich eher von Lord Vader aus Star Wars beeindruckt, aber das ist eine andere Geschichte. „Sir“ dagegen fand ich als Titel irgendwie richtig cool. Aber als... Weiterlesen
8
Duft
Serafina

479 Rezensionen
Serafina
Serafina
Top Rezension    9  
Eher Landwirt als Gentleman
„Sir“ – der Name suggeriert einen eindeutig maskulinen Duft, konzipiert für den eleganten Herrn in edlem Tuch... Auch auf die Gefahr hin, dass andere User meine Nase für „leicht gestört“ halten könnten - auf mich wirkt dieser Duft zwar ausgesprochen maskulin, sonst aber komplett... Weiterlesen
4 Antworten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
8
Sillage
Terra

646 Rezensionen
Terra
Terra
Sehr hilfreiche Rezension    0  
Yes, Sir!
Sir ist ein interessantes Gebräu, welches mir bisher glaube ich am besten von den getesteten Durga`s gefällt. Der von meinem Vorredner beispielsweise gelobte Siberian Snow war bei mir der totale Reinfall, andere zeigten sich als recht solide. Auch Sir teste ich nun zum zweiten Mal und dabei... Weiterlesen
2 Antworten
7
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
8
Flakon
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension    9  
Innovation...oder ist das was ganz anderes?
Auch hier bin ich durch einen netten Blindtausch dranngekommen..."Sir" ist ja nicht ganz so leicht zu finden! Inzwischen bin ich ja der Marke Durga gegenüber mehr als skeptisch eingenommen, was ich selber oft als "erfrischend anders" und innovativ bezeichnet habe, korrigiert... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

CharlAmbreCharlAmbre vor 23 Tagen
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Erdig-gediegen, patchouly-moosig, rasierwasser-grünpflanzlich, klassisch-animalisch. Ein widersprüchlich-stimmiger Land-Gentleman.
PallasCCPallasCC vor 4 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Leicht zitrisch im Auftakt, aber sehr angenehm. Kein Freshie. Er wird schnell tiefer und harziger mit deutlichem Moos, erdigem Patchouli...
3 Antworten
BloodxclatBloodxclat vor 5 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Oh mann, richtig toll. Herb, würziger Patchouli, superbe zitrische Kopfnoten, alles in Eichenmoos gebettet. Wunderschön Klassisch.
9 Antworten
FloydFloyd vor 5 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Echos
Etwas Minute Maid
Benzoefunzel angedreht
Die Erde im Keller umgraben
Sieh, was wir gefunden haben
Höhlen mit bemoosten Pfaden
17 Antworten
ChizzaChizza vor 6 Monaten
8
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Erdig und rötliche Harztöne, Patch wahrnehmbar aber durch das Moos und die Harze dann fast schon sanft animalisch mit Rasierwasseranklängen.
8 Antworten
MörderbieneMörderbiene vor 1 Jahr
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Nach einem feinen zitrisch-medizinischen Auftakt wird er mir doch etwas zu gruftig - Sumpfdämpfe und Harzrauch, ein echter Durga.
4 Antworten
Mustang69Mustang69 vor 1 Jahr
8.5
Duft
Moos, Torf, Patchouli. Ein wenig Seife. Klassisch. Sehr stimmig komponiert, kräftig und verhalten zugleich.Klingt etwas unruhig aus.
3 Antworten
CaligariCaligari vor 2 Jahren
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Wohl der Beste Durga. Nicht sooo sehr im grünen, sondern mehr im braunen Spektrum. Erdig, herb-würzig. Entgegen "Freetrapper" aus ...
1 Antwort
NikEyNikEy vor 3 Jahren
Erdig, harzig und moosig mit floralm Untergrund. Äußerst klassisch - wir testen uns in 30 Jahren nochmal.
1 Antwort
BellemorteBellemorte vor 3 Jahren
8
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Harzig-animalisch umgarntes Patchouli wird aufgelockert durch Bergamotte. Eichenmoos gibt eine dunkel-grüne, balsamische Tiefe.
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (18)

Einordnung der Community


Bilder der Community

Achten Sie nur auf den Duft!
von Floyd
Krawattennadel am Revers
von Floyd
Sir Noir
von Floyd
von Vlad
von Vlad
von Vlad
von Vlad

Beliebt D.S. & Durga

Hylnds - Spirit of the Glen von D.S. & Durga Bowmakers (Eau de Parfum) von D.S. & Durga Hylnds - Isle Ryder von D.S. & Durga Siberian Snow von D.S. & Durga Italian Citrus von D.S. & Durga Burning Barbershop von D.S. & Durga Mississippi Medicine (Eau de Parfum) von D.S. & Durga Hylnds - Foxglove von D.S. & Durga Cowboy Grass von D.S. & Durga Hylnds - Pale Grey Mountain, Small Black Lake von D.S. & Durga Hylnds - Bitter Rose, Broken Spear von D.S. & Durga Amber Teutonic von D.S. & Durga Coriander (Eau de Parfum) von D.S. & Durga Freetrapper von D.S. & Durga Debaser (Eau de Parfum) von D.S. & Durga St. Vetyver von D.S. & Durga Amber Kiso von D.S. & Durga Crystal Pistil von D.S. & Durga I Don't Know What von D.S. & Durga Boston Ivy von D.S. & Durga