Iris Poudre von Editions de Parfums Frédéric Malle
Flakondesign Frederic Malle
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 419 Bewertungen
Iris Poudre ist ein beliebtes Parfum von Editions de Parfums Frédéric Malle für Damen und erschien im Jahr 2000. Der Duft ist blumig-pudrig. Es wird von Estēe Lauder Companies vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Frisch
Holzig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GartennelkeGartennelke RosenholzRosenholz Ylang-YlangYlang-Ylang BergamotteBergamotte OrangeOrange
Herznote Herznote
AldehydeAldehyde JasminJasmin MagnolieMagnolie MaiglöckchenMaiglöckchen Violetta-Rose
Basisnote Basisnote
IrisIris MoschusMoschus AmberAmber SandelholzSandelholz EbenholzEbenholz VanilleVanille

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.8419 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3332 Bewertungen
Sillage
6.7322 Bewertungen
Flakon
7.5308 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.493 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 05.04.2024.

Rezensionen

12 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Achilles

88 Rezensionen
Achilles
Achilles
Top Rezension 44  
Ein Frühlingsgedicht
Was mich angeht, habe ich gerne in der Sammlung je eine Referenz für eine bestimmte Duftrichtung die ich schätze, sei es eben der perfekte Amberduft, der Weihrauchduft, die Schokolade, Vanille, das Leder. Einen klassischen Sauberduft ohne zitrische Noten suchte ich aber vergebens, dank an dieser Stelle dem lieben Seymour, der mir eine Probe dieses Glückgriffs zukommen ließ.

Iris Poudre ist für mich also nach langer Suche der Inbegriff des Dreiklangs eines vollkommenen Duftes von Puder-Reinheit-weiße Blüten, von einer einfachen, aber betörend strahlenden, reinen Kraft. Die Suche beende ich nun, denn ein Flakon ist hier definitiv eine Anschaffung wert. Er besitzt von allem Guten einfach alles, was ich wollte in der passenden Dosierung. Kopfschmerzblumen sind hier genauso wenig vertreten wie ein zu bestimmter Aldehyd-Overkill. Sie scheinen die Ingredienzien lediglich fein zusammen gekittet zu haben.
Iris ist auch nicht im Überfluss anzutreffen, sie ist sehr umringt von anderen Prachtblüten. Poudre ist eher das, was hier drin ist.

Nichts stört in diesem Duft, nichts regt auf, nicht polarisiert, die Ecken sind abgerundet, wie das weiße Hemd passt er überall hin. Kompromisslose, weiße, unaufgeregte Komposition, neutral, ausgewogen, unaufdringlich.
Die Pudrigkeit ist leicht staubig, feines Pulver, milchig, mineralisch. Die edle Hautcreme Note, geschuldet dem Maiglöckchen, ist hier stimmiger interpretiert und hinterlässt ein noch heimeligeres Gefühl, als Nivea. Als sei einem das alles merkwürdig vertraut, als müsste man keine Fragen stellen, der Duft ist bekannt und verbreitet Tiefenentspannung. Das Gefühl, wenn man sich nach einem langen, harten Arbeitstag in ein frisch bezogenes, duftiges Bett fallen lässt, und den Schlaf der Gerechten schläft. Morgens auffwacht, die Frühlingssonne scheint, das Gras ist sattgrün und die Luft ist mild, leichter Nebel bedeckt den Morgen, Tau fällt von den Pflanzen. Dieser eine Duft, wenn meine Mutter früher Wäsche gebügelt hat und ein spezielles Bügelwasser benutzt hat, wie die reine, weiße Wäsche danach roch, schon nahezu trocken, aber noch lauwarm, so edel, besonders, gepflegt.

Ich hätte es aber auch kurz halten können wie folgt in Gomringerscher Manier, schon wäre im Grunde alles gesagt, was ich eigentlich hätte aussagen wollen.

Puder
Puder und Reinheit
Reinheit
Reinheit und weiße Blüten
Puder
Puder und weiße Blüten
Puder und Reinheit und weiße Blüten und
ein Verehrer.
21 Antworten
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Lilienfeld

48 Rezensionen
Lilienfeld
Lilienfeld
Top Rezension 32  
Der Versuch
einer ein (Malle) maligen Ehrenrettung.

Ich weiß, Duftempfinden ist subjektiv, Mensch beeinflussbar. Ich weiß, Mainstream;
pudrig ist en vogue. Die Iris ist modern zur Zeit. Alle wollen mit. Lutens leckrer Iris Silver Mist,
Hermès Hiris, Pradas Iris Variationen, ich bevorzuge das EdP dem EdT;) und, und, und.
Oj, ja, Chanel, mit N° 19 Poudre. Wenn schon nicht voran, so halt irgendwie aufn Zug, ist ja
legitim. Chanel besiegelt gleichsam die Gültigkeit einer Strömung und man kann das Thema
als erledigt betrachten.Weil mehr wars Chanel auch nicht wert, wie man riecht.
Pierre Bourdons "Iris Poudre" ein Duft aus dem Jahr 2000, wunderschön mit Liebe gemacht.
Irisblüte, Iriswurzel, Kopfnote, kein Thema. Ja, ich weiß, die Pudrigkeit lässt auf sich warten, stimmt!
Warten lohn auch oft:) Ja, die Herznote, aldehydig wie nur!
Ja, die Herznote, aldehydig wie nur! Einmal Chanel N°5 auseinanderschüttelt und neu zsammbaut.
So ist Iris Poudre; eine kleine Homage an die große N°5! Eine wilde Enkeltochter.
Mir fällt es sehr schwer,die neuen Kunst Düfte und als solches
seh ich sie, an Mainstream zu messen! Dazu ist die Idee des Einmaligen einfach viel zu schön!
Ich kann Spitzweg auch nicht mit Jackson Pollock vergleichen.
Iris Poudre ist stark, in jedem Fall Frau und wir müssen zusammenhalten;)
"Sie" beginnt sehr bergamottig, beinah scharf mit gut Nelke, gut Säure.
Durch Ylang Ylang und Rosenholz nimmt der Duft eine Wendung, wird weicher und stimmiger.
Wie ein Paukenschlag kommt der prompte Übergang, in einen großen weißen Blumtenstrauß und ich bin immer wieder neu fasziniert, von der Vielschichtigkeit, diese Chamelions.
Eine charmante, leicht kratzige Aldehyd Wolke trägt an Buschn weißer Rosen und Maiglöckchen vor sich her. Laut! Schön, Frau, elegant, lässig und ziemlich cool;) !
Da ist von Iris, der trocknen, erst die Ahnung zu spürn, aber sie kommt und wie! Holzig, samt milchigem Sandel. Grade wunderschön, um sich nach einem langen Tag, endlich in ein weiches Bett aus Moschus fallen zu lassen. Fluffig, ein Ticken ambrierte Süße,
und stets elegant, auch in Unterwäsch:) Marylin Monroes Bild passt schon schon gut, hätt ihr sicher zu Gsicht gstanden, Malles Iris Poudre. Anfangs laut,mit schöner Silage, wird sehr leise,
skinny, mit aber wirklich guter Haltbakeit.
Morgens riechen meine Kleider noch immer schön zart und ich hab ein bisschen cremige Moschus Iris Duft in der Nase. Ob den Duft nun ein Mann tragen kann, hm:)
kann mir gut vorstellen, dass die Säure, die Trockenheit an Männerhaut fein rauskommt.
Wenn man gut mit Aldehyd kann, dann wohl:)
17 Antworten
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Parma

260 Rezensionen
Parma
Parma
Top Rezension 10  
Eine rosigpudrige Cremeseife mit altmodischem Herzen
Der Geruch im Bad meiner Oma. Gepflegt, pudrig, sauber, rosenseifig. Qualitätsprodukte von früher. Ein Duft, ein bisschen aus einer anderen Zeit und Welt. So vertraut.

Diese Erinnerungen weckt dieses wunderschöne Parfum in mir. Dabei ist es nicht nur klassisch durch die Pudernote, sondern drumherum ganz modern. Eine faszinierende Mischung. Zu Beginn ein Puderstoß, der schnell verebbt, aber zurückhaltend verbleibt, dann die cremige Rose, lieblich, dicht und strahlend. Befreit von allem Säuerlichen, Würzigen und allzu Rosenhaften. Zunehmend seifig ohne darin zu ertrinken. Diese Einbettung schafft der cremige Moschus, sehr sauber und aufgrund seiner Qualität und Abstimmung nie erdrückend oder langweilend.

Eine lineare, cremigpudrige Rosenseife. Oder rosigpudrige Cremseife. Für mich ein bisschen Himmel auf Erden – ganz unabhängig von den Erinnerungen.

Ich danke der lieben Parfuma Cafenoir für dieses überraschende Geschenk.
18 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Egalite

26 Rezensionen
Egalite
Egalite
Hilfreiche Rezension 24  
Femininer Irisduft
Toller Irisduft!!!

Anfänglich zitrisch und dann schnell feminin (naaa und!!!) - rosig, mit Vanille/Moschus und Sandelholz verfeinert.
Dieser Duft erinnert mich an Hermes Hiris, den ich ebenfalls ganz toll finde. Ich kann jedoch nicht beurteilen, wo die Gemeinsamkeiten sind.

Zusammenfassend: Wer es pudrig mag, seifig liebt und rosig bevorzugt, der sollte diesen eleganten, feinen, stilvollen Duft zumindest einmal ausprobieren. Der Mann mit Mut wird ihn lieben, wenn die o.g. Punkte passen. Die Frau sowieso!
3 Antworten
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 14  
Etikettenschwindel
Unter einem pudrigen Irisduft stelle ich mir aber etwas ganz anderes vor. Wer hier erwartet, ähnliches wie Infusion oder No.19 Poudre zu bekommen, sieht sich enttäuscht.
Schon die Kopfnote mit der deutlichen Bergamotte und Orangennote, aufgepeppt mit Nelke und Ylang-Ylang weisst den Weg in eine andere Richtung. Das ist für mich ein reinrassiger Blütenduft, gedopt mit Aldehyden und in der holzigen Basis ist unter anderem auch Iriswurzel, wohlgemerkt Wurzel, denn die Blüte hat kaum Duft und wird ganz sicher nicht in Basisnoten verwendet.

Der Duft ist angenehm, ja, aber mit dem Namen hat man ihm keinen Gefallen getan. Nö, den muss ich ganz bestimmt nicht haben.
8 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

73 kurze Meinungen zum Parfum
Eggi37Eggi37 vor 6 Monaten
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Iris wurde nicht eingewurzelt
sondern eingewachst
Wie kühle Aldehydekerze
Zu seifig-pudrigen Blumenstrauß
Klassische Idee
Moderne Umsetzung
35 Antworten
PollitaPollita vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Sehr klassische, gepflegte Iris. Erst sanft wächsern, dann immer pudriger zum Ausklang hin zart holzig. Wie aus einer anderen Zeit. Elegant
18 Antworten
LicoriceLicorice vor 3 Jahren
7
Duft
Fix Champagner und Waschpulver
in den Zuber hinein,
denn Iris möcht‘ sich baden rein
und dann gar pudern fein.

Zu sauber gar…
20 Antworten
ViolettViolett vor 2 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Aus Omi's alter Schatzkiste wurden Aldehyde, Blumen ,Seife stibitzt und daraus ein klassisch-moderner, strahlend-warmer Iris-Duft kreiert.
17 Antworten
PlutoPluto vor 1 Monat
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Iris + Rose vereinen sich zu cremigpudriger Seife. Das hat nostalgische Eleganz + frischen Charme.
21 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

8 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Editions de Parfums Frédéric Malle

Musc Ravageur (Eau de Parfum) von Editions de Parfums Frédéric Malle Portrait of a Lady (Eau de Parfum) von Editions de Parfums Frédéric Malle French Lover / Bois d'Orage von Editions de Parfums Frédéric Malle The Moon von Editions de Parfums Frédéric Malle Carnal Flower (Eau de Parfum) von Editions de Parfums Frédéric Malle Bigarade Concentrée von Editions de Parfums Frédéric Malle Vétiver Extraordinaire von Editions de Parfums Frédéric Malle Monsieur. von Editions de Parfums Frédéric Malle L'Eau d'Hiver von Editions de Parfums Frédéric Malle Promise (Parfum) von Editions de Parfums Frédéric Malle En Passant von Editions de Parfums Frédéric Malle Lipstick Rose von Editions de Parfums Frédéric Malle Rose Tonnerre / Une Rose von Editions de Parfums Frédéric Malle The Night von Editions de Parfums Frédéric Malle Dries Van Noten par Frédéric Malle von Editions de Parfums Frédéric Malle Geranium pour Monsieur von Editions de Parfums Frédéric Malle Noir Epices von Editions de Parfums Frédéric Malle Angéliques sous la Pluie von Editions de Parfums Frédéric Malle Le Parfum de Thérèse von Editions de Parfums Frédéric Malle Une Fleur de Cassie von Editions de Parfums Frédéric Malle