Dries Van Noten par Frédéric Malle (2013)

Dries Van Noten par Frédéric Malle von Editions de Parfums Frédéric Malle
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     215 BewertungenBewertungenBewertungen
Dries Van Noten par Frédéric Malle ist ein beliebtes Parfum von Editions de Parfums Frédéric Malle für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist holzig-würzig. Es wird von Estēe Lauder Companies vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Bruno Jovanovic

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotekalabrische Zitrone, Bergamotte, Safran, Muskat, Gartennelke
Herznote HerznoteMysore-Sandelholz, ägyptisches Jasmin-Absolue, Patchouli
Basisnote BasisnoteVanille, Sulfurol, Perubalsam, Moschus

Bewertungen

Duft

7.8 (215 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (156 Bewertungen)

Sillage

6.2 (165 Bewertungen)

Flakon

7.8 (157 Bewertungen)
Eingetragen von Joe, letzte Aktualisierung am 12.11.2019

Wissenswertes

Der Duft entstand in Kooperation mit dem belgischen Modedesigner Dries van Noten.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 9.0 9.0 8.0/10
Taamii

25 Kommentare
Taamii
Taamii
Hilfreicher Kommentar    4
Dr. Jekyll und Ms. Hyde
Heute zum ersten Mal Dries van Noten probiert. Was soll ich sagen, ich bin hin und hergerissen. Der Duft startet mit säuerlicher Milch, riecht fast wie Erbrochenes von Babies. Unterschwellig schwingt jedoch eine herrlich süße Vanilleschote mit. Einerseits bin ich richtig abgestoßen von dieser... Weiterlesen
3 Antworten
10.0/10
CreedFanBoy

10 Kommentare
CreedFanBoy
CreedFanBoy
Sehr hilfreicher Kommentar    6
In Milch badend.
Nach drei Tagen testen kann ich nun ein Bild abgeben. DVN ist ein entfernter Verwandter von Musc Ravageur, zumindest in meiner Wahrnehmung. Er beginnt ziemlich kreativ mit einer säuerlichen Note, behält diese allerdings bei niedriger Dosierung nur ein paar Minuten. Danach wird daraus ein Keks.... Weiterlesen
3 Antworten
6.0 8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1142 Kommentare
Minigolf
Minigolf
11
Kaufhaus der Gelegenheiten
Hier ist mir ein Duft unter die Nase gekommen (dank einer Probe von einer lieben Parfumista), der einen "echten Picasso" darstellt, der unter einem Stapel billiger Drucke zufällig gefunden wird. "Dries van Noten" stellt ein abstraktes Duftgemälde dar, auf dem die Motive des... Weiterlesen
8.0 7.0 9.0 9.0/10
Skubi73

66 Kommentare
Skubi73
Skubi73
Erstklassiger Kommentar   
Ein bissel wie bei einem Verkehrsunfall...
... man findet es gruselig und muss doch immer wieder hinsehen. An Tag 4 mit Dries Van Noten kann ich in meinem Verhalten da durchaus Parallelen entdecken. An Tag 1 war da die pure Enttäuschung. Auf Keks-Gebäck-Kuschelpullover-Duft war ich eingestellt. Und was kam? Ein säuerliches, leicht... Weiterlesen
8 Antworten
7.0 7.0 8.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Ob der Malle noch mein Freund wird?
das Konzept des Labels klingt bei Malle eigentlich so wunderbar, aber irgendwie fand ich die meisten Düfte entweder sperrig oder nichtssagend. Auf Dries Van Noten habe ich mich gefreut... was kann bei einem solchen Gourmand schon schief gehen? Das wird vielleicht kein weltveränderndes,... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    27
Lichtgraue Sonne in einer leeren Galerie
Die flämischen Designer Ann Demeulemeester, Walter van Beirendonck, Dirk Bikkembergs, Dries van Noten und Martin Margiela - außer letzterem alle Absolventen der Koninklijke Academie voor Schone Kunsten in Antwerpen - prägen seit den 90er Jahren einen Stil, dessen Signatur - bei allen... Weiterlesen
7 Antworten
5.0 2.5 5.0 6.0/10
Gold

221 Kommentare
Gold
Gold
Erstklassiger Kommentar    9
Skin Scent
Der neue Duft "Dries van Noten" aus der Malle-Kollektion ist ein moderner, leichter Orientale. Parfümeur Bruno Javanovic brauchte 18 Monate, um die Philosophie des Modeschöpfers in einen Duft zu übersetzen. Inspirationen für Dries van der Notens Mode kommen z.B. aus dessen Vorliebe... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 7.0/10
Riechtick

6 Kommentare
Riechtick
Riechtick
4
Lecker Gebäck!
Man, da hab ich mir ja was ganz Besonders ergattert. Der frische zitrisch und leicht würzige Start verblasst sehr schnell und danach denke ich sofort an L'Instant de Guerlain pour Homme Eau Extrême! Ja, genau so riecht er ab der Herznote, na gut zumindest so ähnlich. Das scheint am Mix aus... Weiterlesen
8.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Die "Kreative Ménage à Trois"
Die "Kreative Ménage à Trois" "Dries van Noten par Frédéric Malle" ist ein olfaktorisches Portrait des gleichnamigen Modedesigners aus Antwerpen, das Frédéric Malle gemeinsam mit Parfümeur Bruno Jovanovic und dem Portraitierten selbst entwickelt hat. Die Inspiration... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 10.0 10.0 8.5/10
Zionist

23 Kommentare
Zionist
Zionist
Erstklassiger Kommentar   
Portrait einer Inspiration
Das Parfum Dries Van Noten ist mit eigentlich als kleines Dankeschön und Mitgabe, in Form eine fast schon leeren Vorführflasche des dort angebotenen Malle Repertoirs als Anerkennung für meinen leicht ausufernden Einkauf vieler CdG Düfte von einer überaus freudlichen Verkäuferin des... Weiterlesen
14 Antworten
Boswellia

12 Kommentare
Boswellia
Boswellia
Weniger hilfreicher Kommentar    3
Der Erste von allen....
....den ich schon fast nicht gerochen hätte. Sehr trocken, unterm Wollpullover verschwunden und selbst nicht wahrnehmbar.
Nee, nicht bei dem Preis. Gibt besseres auch in gleicher Duftrichtung. Dann lieber ein Hemd von Dries aber keinen Duft......Schade
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 10.0/10
Alan

21 Kommentare
Alan
Alan
Erstklassiger Kommentar    18
Der Kaschmirpullover unter den Düften
Es gibt eine seltsame Zeit im Jahr, eine Zeit, zu der die Menschen das eigenartige Bedürfnis entwickeln, bei Eiseskälte in Rudeln durch den zertretenen Schnee zu stapfen, um ihre Runden um zugige kleine Holzhütten zu drehen, wo sie Glühwein aus Tassen von fragwürdiger Sauberkeit trinken und... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 7.5 10.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Van Noten..spielt der nicht bei Bayern München....???
...oder war das Van Halen die belgische Mode machen ??? Naja ja wie auch immer...man merkt bei F. Malle Düfte wird bei mir das Eis dünn..und der Geldbeutel klein..;-). Liegt vielleicht auch daran dass mich mich bis auf Bigarade Concentree so keiner richtig begeistert hat..und selbst der war mir... Weiterlesen
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    9
Das Krümelmonster im belgischen Waffel-Traumland
Das ich enorm viel von Frederic Malle und seinen Parfum-Kooperationen seit der Jahrtausendwende halte, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Bin ich ja auch nicht der einzige. Tolle Plattform die er da den Top-Parfumeuren bietet. Letztens ist mit dem intimen, tiefkomplexen Roucel-Meisterwerk Musc... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    17
Mampfender, knödelnder Panda
Der gemeine Panda verbringt die eine Hälfte seines Lebens mit schlafen, die andere mit essen. Deshalb sterben die leider auch aus, weil für Fortpflanzung ist in diesem Tagesablauf einfach kein Platz. (10-20 kg Tagesbedarf an Bambus + x) DvN strahlt Zufriedenheit aus, nichts kann ihn aus der... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 5.0 7.5 9.0/10
medicine

22 Kommentare
medicine
medicine
Erstklassiger Kommentar    9
Königliches Dessert
'Dries Van Noten' ist eines der wenigen Parfums, welches Safran so sehr in den Mittelpunkt stellt. Mein erster Eindruck war sehr holzlastig, aber je öfter ich ihn teste desto gourmandiger finde ich ihn. Ein königliches Dessert steht direkt vor mir, immer wenn ich 'Dries Van Noten' benutze. Eine... Weiterlesen
7.5 5.0 5.0 9.0/10
Lilienfeld

48 Kommentare
Lilienfeld
Lilienfeld
Erstklassiger Kommentar    31
90- 60- 90, auf Maß geschneidert..
ich halte fest: für den Stil der Mode sowie das Label welches der Duft repräsentiert , ist er für mich zu 100% gelungen. Hat man das Schaffen Dries van Notens samt seinen Schauen im Hinterkopf, die Musik im Ohr, fügt sich dieser Duft perfekt ein. Ein getragener unaufdringlicher... Weiterlesen
23 Antworten
10.0/10
Bertel

236 Kommentare
Bertel
Bertel
Erstklassiger Kommentar    15
Portrait of a Designer
Was für ein wundervolles Projekt! Nach zwölf Jahren "Editions de Parfums Frédéric Malle" in denen FM mit wechselnden Top-Parfumeuren - Olympier wie Dominique Ropion, Jean-Claude Ellena oder Olivia Giacobetti - sehr eng in quasi "Zweierbeziehungen" zusammengearbeitet hat,... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Chris185

72 Kommentare
Chris185
Chris185
Erstklassiger Kommentar   
Designer trifft Nische
Das Portfolio von Frédéric Malle finde ich ziemlich interessant: Man trifft dort auf naturalistische, zarte Blütendüfte, klassisch-frische Colognes für den Herren, oder auch auf grandiose Soloinszenierungen von Vetiver bis Rose. Orientalen sucht man jedoch, mit Ausnahme des süß-animalischen... Weiterlesen
8 Antworten

Statements

Seerose vor 7 Tagen
1.Zitrisch-würzig-krautig-holzig-bitter 2.strohig-schwach-mild-holzig-cremig 3.Cremig-harzig-lieblich+leicht rauchig; eigenartig/eigenwillig+1
7.5
7.5
7.0
1 Antwort
Parma vor 124 Tagen
Süßes, wunderschön gezügelt-animalisches Holz (wie Oud) mit leicht würzigem Nelkeneinschlag, blumiger Nuance und vanilliger Basis. Tiefe....+9
8.0
8.0
9.0
8 Antworten
Schücha vor 156 Tagen
Stellt euch LIDGE/Pardon vor, nur das hier die dunkle Schokolade durch die weiße Schokolade von Coromandel ersetzt wurde - geniales Parfum!+4
7.0
7.0
9.0
9.5
CreedFanBoy vor 9 Monaten
Wunderschöne Muskatnuss gesellt sich zu wunderschönem Sandelholz. Ein sehr herber Duft. Für Männer sehr schön tragbar.+2
10.0
Giggletoe vor 11 Monaten
Geschätzt wegen des milchig-nussigen Aromas, aber ich rieche nur faule Eier. Sorry, Sulfurol, muss Dich abwaschen. (Klar: Sulfur=Schwefel)+1
mado vor 11 Monaten
Ein "Jammi"-Duft: fluffig, vanillig, pudrig. Gibt mit Herods & Co. schon einige in diesem Feld, teilweise günstiger und mit besserer H&S.+3
6.0
7.0
7.5
Dunki vor 13 Monaten
Der kleine Bruder vom Monsieur: statt dunkel anstrengender Grufti Schoki hat der Dries ein laktosefreies Vollmilch Aroma. Tragbar und leise+1
8.0
6.0
7.0
8.5
CosmicLove vor 14 Monaten
An mir wie Doppel❤️,das nahm meine Oma früher immer.Ich finde das gar nicht mal übel,auf ein bischen mehr Entwicklung könnte ich aber noch..+3
2 Antworten
Mefunx vor 14 Monaten
Walnussbrot & ein Glas Milch, aromatisiert mit Safran, Vanille, Schokopatch & Malz. Fluffiges Holz, zart seifig. Seriöser Semi-Gourmand. OK.+4
8.0
7.0
7.0
6.0
3 Antworten
Yatagan vor 17 Monaten
Schwieriger Duft, weil sich Widersprüche zu einem schräg spannenden Mix verbinden: Vanille, Moschus, Holz, Zitrus, markante Gewürze.+7
8.0
6.0
7.0
5.0
3 Antworten
ivko vor 20 Monaten
Was gBesonderes! Von Pfannkuchen bis Brackwasser,alles dabei. Eine Umdrehung mehr,egal in welche Richtung,er wäre für mich untragbar.
Toll:)+3
10.0
9.0
10.0
10.0
Woodpecker vor 23 Monaten
Interessant, aber reichlich gekünstelt. Schöne würzige Linie die jedoch mit Sandelholz und Vanille in die falsche Richtung abbiegt.+1
Uennikatze vor 2 Jahren
Puuuh. Was für ein grauslicher Auftakt
Erinnert mich an Babykotze
Milchig-säurig , verdorben
Basis holzig, bitter,penedrant.
...abwaschen!!!+6
7.0
5.0
6.0
5.5
2 Antworten
Serge vor 2 Jahren
Würzige, süßliche Hölzer, feine Milchschokolade, würzige Vanille - sanft und cremig mit pudrigen Nuancen. Alltäglicher "Heile-Welt-Duft".+5
9.0
10.0
10.0
10.0
1 Antwort
SirLancelot vor 2 Jahren
Absolut spannungsgeladener Duftverlauf von verbranntem indischen Milchreis über Leder mit Safran zu rauchiger Vanille
Belgische Avantgarde!+5
6.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
Jensemann vor 2 Jahren
Im Grunde simpel und gut, holzig-vanillig! Aber irgendeine säuerliche Note nervt einfach, etwas widerlich! Nein, war nix!+4
6.0
8.0
4.0
1 Antwort
Skubi73 vor 3 Jahren
Jetzt hab ich es. 30 min. nach dem säuerlichen Auftakt riecht der doch wie taklamakan light. Kann nur ich das riechen? Irre!+3
8.0
7.0
9.0
9.0
2 Antworten
Pepper81 vor 3 Jahren
Für mich leider nicht tragbar, erinnert mich an säuerliche Milch, verbranntes Holz, nach paar Stunden tragen bin ich ihn richtig satt.+7
8.0
7.0
7.0
4.5
1 Antwort
Endymion vor 3 Jahren
Der ist toll, toll, toll! Holz und Vanille, die sich benehmen. Waffeln und Gewürztee im Frühling. Unglaubliche Haltbarkeit, angenehme Sillage+7
Parfumista16 vor 3 Jahren
Säuerlicher Duft, milchig- breiig, sehr muffige Noten. Nehme ihn sehr säuerlich wahr, undefinierbar unangenehm & für mich leider untragbar :(+7
10.0
6.0
5.0
2.0
Alle Statements anzeigen (23)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Dries Van Noten par Frédéric Malle

Rivegauche in Unisex-Parfum

Bilder der Community

Dries van Noten Buchcover
von Rivegauche
von EauMySoul
von EauMySoul
von Rivegauche
von Rivegauche
von Rivegauche
von Rivegauche
von Baloma
von Baloma
von Splashfrag12
von Splashfrag12
von EauMySoul
von EauMySoul
von Lexa
von Lexa
von Hasi
von Hasi
von MasterLi
von MasterLi
von Splashfrag12
von Splashfrag12
von MasterLi
von MasterLi